Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 06/21/2017 in all areas

  1. 7 likes
  2. 5 likes
    Mary.EM

    Wie Sie

    Es ist nicht direkt ein Gedicht, aber es ist eine "Erzählung" Wie Sie🌸 Ich wäre gerne wie sie hätte gerne ihre Stärke und ihren Willen. Hätte gerne diese Geduld, wenn er mit ihr Streitet Schweigen und warten, bis er sich beruhigt hat, nur um dann später, viel später, mit ihm über das Problem zu diskutieren. In Ruhe und ohne Streit. Wie gerne wäre ich so abgehärtet wie sie, würde gerne weinen, nur wenn es Notwendig ist, meine Tränen den Imamen und der Religion gelten lassen, Nie Schwäche zeigen! Wie gerne ich doch dieses Wissen hätte, dass sie uns vermittelt. Woher holt sie diese Worte, wenn sie mit uns spricht? Wenn wir Fehler getan haben und es nun bereuen? Außerdem möchte ich ihren Fleiß und diese Zielstrebigkeit. Sie kämpft und hört erst dann auf, wenn sie es bekommt. und putzt und kocht, und wäscht und wischt und schrubbt und kauft und baut und repariert und sie fährt und Vorallem teilt sie. wie erkennst du, dass sie wunderbar ist? Wenn ihr 4 Kinder seit und es nur 4 Stück Kuchen gibt und sie verzichtet! Ihr verzichten schmerzt mir. Sie sparrt ihr Geld und verkauft ihr (Braut-) Gold nur, damit wir uns diesen Luxus leisten können! Damit wir nicht sagen: aber die haben es auch! Damit wir kein Auge auf die Sachen anderer Leute legen! "Irgendwann, wenn ihr arbeitet, könnt ihr es mir ja zurück geben!" Wer sagt, dass sie bis dahin noch Lebt? Wer sagt, dass wir bis dahin noch leben? Der ganze Kummer der Welt lastet auf ihren Schultern und genau das lässt sie nicht lange erhalten! Sie macht sich ständig Sorgen Um ihre Mutter und ihren Brüdern, und Schwestern, ihren Kindern und Ehemann ihre Familie im Ausland, ihre Familie im Inland [...] Was bleibt, wenn sie geht? Eine überforderte 20 Jährige? Ein noch überforderter Vater? Ist es nicht sie, die das Haus zusammen hält? Nicht sie, die uns zusammen hält? Nicht hier und nicht jetzt! Ich bin dankbar, dass ich sie habe! Shukran ya Rabb! ❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️❤️ 🦄
  3. 5 likes
    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Am Adenauerplatz in Berlin angekommen, entäuscht gewesen von der Stimme der (bestimmt ca. 100) Zionisten, die lauter waren, als die der für Gerechtigkeit Stehenden. Es war 15:00 Uhr, doch dann wuchs die Anzahl der Al-Quds-Demonstranten soweit an, bis dass die Stimme der Zionisten verstummte und sich in der Wolke der Liebe soweit auflöste, bis sie nicht mehr ernst genommen wurden. Trotzt dessen, schleuste sich ein Jornalist des Sat 1 unter unsere gerechtigkeitsliebende Menge und versuchte mit dem Dasein seines Teams zu provozieren. Dies hat er auch ab und zu geschafft. Nachdem er meine Meinung zu hören bekommen hat, sah man ihm die Wut im Gesicht an. Ein Jornalist, der den Judenstern auf dem Kopf, im Vorwand trug. Er packte danach seine Koffer und suchte die Weite. Vielleicht wurde ihm die Situation doch zu angespannt. Ich konnte es regelrecht riechen, dass er nur da stand, weil er eventuell relativ gut bezahlt wurde, um provozieren und vielleicht Lügengeschichten erzählen zu können, auch weil er nichts sprach. Immerhin ist er und sein Team danach verschwunden und möchte mich deshalb nicht weiter an ihm aufhalten lassen. Eine große palästinensische Flagge, viele Schilder mit Slogans, Infos und Bilder konnten wir sehen, lesen und tragen. Die Reden hatten begonnen und Aufklärungsarbeit wurde geleistet. Vorher noch, durften wir eine wunderschöne Quranrezitation anhören, die die Seele beruhigen ließ. Der Marsch hatte begonnen und die Zionisten - die uns gegenüber standen - verstummten durch Parolen, wie "Muslime, Juden und Christen; Hand in Hand gegen Zionisten" oder "Zionisten sind Rassisten/Terroristen/Faschisten". Es gab ein ständigen Wechsel zwischen Informationen für die Menschen und Parolen, die Aufklärung und Appell bezweckten. Der Marsch war etwa 2-3 km lang und ging bis zum Wittenbergplatz. Dort durften wir nochmal eine Trauerminute für die Opfer des Londoner Anschlags eines Islamhassers gegen Muslime einer Moschee abhalten und Bittgebete für sie zum Ausdruck bringen. Während des Marschs standen an einigen Ecken die ganzen Zionisten und versuchten unsere gesegnete Demo zu stören, jedoch vergeblich. Viele Gesichter und auch neue Gesichter durfte ich sehen, nette Unterhaltungen führen und viel dadurch gewinnen. Unter ihnen auch Dr. Torabi, dessen Lächeln sein Gesicht strahlen ließ. Zusammen mit Rabbiner hatte er sich fotografieren lassen, um der absolut absurden Behauptung der falschen Medien "er sei ein Antisemit" entgegenwirken zu können. Um das Gegenteil zu beweisen, obwohl er es nicht nötig hatte. Die Solidarität zu unseren jüdischen Geschwister konnte ohne Zweifel gespürt und erkannt werden. Im Großen und Ganzen, war die Demo sehr gelungen, wie ich finde und gehörte für mich deshalb zu den intensiveren Demos der letzten Jahre. Da dies das erste Mal für mich war, dass die Demo an einem Freitag abgehalten wurde, obwohl es sogar so gewollt ist, konnte ich den Segen Gottes an diesem Tag gut spüren. Nach der Demo - gegen 18:00 Uhr - bildeten wir kleine Gruppen und gingen gemeinsam etwas leckeres essen. Die Menschen diesmal waren friedlicher und es gab keine besonderen Auffälligkeiten, wie arabische Parolen, auffällig schlechtbenehmende Menschen oder Gewalt. Ich hatte den Eindruck, dass diesmal mehr Jornalisten, Kamerateams und Fotografen dort waren, um die Geschehnisse im Wahren oder im Falschen festzuhalten. Diese Gelegenheit nutze ich nun, um zu sagen: Erzählt euren Verwandten, Bekannten, Kollegen und Freunden davon. Jeder sollte seine Leute mitziehen, um die Demos im nächsten und in den nächsten Jahren noch mehr Stärke zu verleihen. Möge Allah die Organisatoren dafür belohnen und sie die weiteren Jahre dabei unterstützen. Niemals Unterdrückung! Ps. Im Video zeige ich euch unsere Gruppe, die aus 54 Teilnehmer ink. mir besteht. Ein paar Reihen weiter ist auch der geehrte Sheikh Ali Gharawi aus Osnabrück zu sehen, der uns im Bus mit seiner wunderschönen Stimme, in mehrere Ziyarat, Majlis und Bittgebete bereicherte. 20170623_144720.mp4 Wasalam
  4. 5 likes
    Salam Man kann eine Hochzeit auch so gestalten,dass man z.B. die erste Stunde auf Musik verzichtet bzw. klassiche Musikhintergrund spielt.Ich denke das würde sehr vielen Gästen so gefallen und es wäre respektvoll für alle Beteiligten.So wärst du nicht ausgeschlossen und dein Onkel hätte dich dabei gehabt. wasalam
  5. 5 likes
    Br.Osama

    Die islamische Hochzeit

    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Eine Tages in der Vergangenheit hatte ich eine klassische Hochzeit kurz besucht und dabei sehr viele Unannehmlichkeiten gespürt und viele schlechte Beobachtungen gemacht. Diese hatte ich in einem Text, unter den Namen "Die klassische Hochzeit" in einigen Stichpunkten zusammengefasst. Jetzt gerade (29.06) befinde ich ich mich auf der islamischen Hochzeit einer meiner liebsten Brüder, dessen Namen ich hier nicht erwähnen werde. Meine wunderschönen Beobachtungen erläutere ich hier ganz kurz: - Keine verbotene Musik, welches Zuversicht der Sicherheit in das Herz einpflanzt. Die Sicherheit nicht von Gottes Antlitz abgewendet zu sein. Lediglich Musik, die die Ruhe im Herzen bewahrt, läuft hier. - Kein Rumgetanze zwischen Männer und Frauen die Namahram zueinander sind, wodurch Gottes Gebote bewahrt werden. Nur die Familie untereinander klatschen mit den Händen und freuen sich für das frisch verheiratete Ehepaar. - Die Blicke werden gewahrt und es entstehen dem Anschein nach keine Flirts, anders als bei der klassischen Hochzeit. So, jetzt möchte ich die Hochzeit mit den Brüdern genießen. Möge Allah das Ehepaar segnen und ihnen reichlich Lohn und Versorgung zukommen lassen. Eine Eheschließung, bei der der Teufel sicherlich rief "oh wehe ihm; oh wehe ihm; 2/3 seiner Religion ist nun gegen mich geschützt". Wasalam
  6. 5 likes
    Fatima Özoguz

    Muslimische Frauen ohne Kopftuch !?

    Salam alaikum, die hat es ja auch vor den Syrern gegeben, Muslimas ohne Kopftuch. Es ist halt ganz einfach: Sie vernachlässigen halt ein Gebot, und das sieht man. Andere, die Hijab tragen, vernachlässigen vielleicht andere Gebote, nur sieht man es eben nicht. wa salam
  7. 5 likes
    Nour 🌸

    Welchem Marja folgt ihr?

    Ich respektiere alle Marjas. Es ist nicht einfach mit soviel Verantwortung umzugehen. Ich finde, dass sie eine sehr tolle Arbeit leisten und hoffe dass sie uns noch lange erhalten bleiben ♥️ Mein Marja ist Imam Ali Khamenei. Weil ich seine Bücher toll finde und weil es viele seiner Werke auf deutsch gibt. Außerdem finde ich seine Reden sehr schön und berührend. Er strahlt vor Nour♥️. wassalam☺️
  8. 5 likes
    Ja das würde ich aufjedenfall. Andernfalls würde sie es heimlich machen. Der Drang verschwindet nicht, nur weil ich es ihr verbiete. Ich würde ihr Vertrauen für mich gewinnen und ihr klarmachen, dass was sie will absolut natürlich und in Ordnung ist und dass sie sich überhaupt nicht schlecht fühlen muss. Im Gegenzug wird sie ehrlich zu mir sein und ich werde ihr helfen den richtigen Mann zu finden. Ich sehe es als meine Pflicht sie zu beschützen und auf sie aufzupassen und so kann ich das am besten machen.
  9. 4 likes
    anNur

    About Me

    Salam, liegt auch daran das wir hier öffentlich sind und gemischt. Stellt euch vor, wir würden alle in einem Zimmer sitzen gemischt, würden wir alle so cool miteinander reden, obwohl wir uns fremd sind ? Klar ist Harmonie hier wichtig und ein gutes miteinander, aber es gibt z.b Themen hier die sollten nur in den Schwesternbereich und Themen nur in den Brüderbereich und nicht öffentlich miteinander diskutiert werden. Das ist meine Meinung, sie kann ruhig uncool sein. wassalam
  10. 4 likes
    Mary.EM

    Teufel und Djin

    Ich glaube an deine Metapher nicht. Meiner Meinung nach gibt es sie, ob wir sie nun sehen können oder nicht. Ich gebe dir ein Bsp. Wie erkennst du am besten die Anwesenheit eines Teufels? In dem du Betest und dir genau vornimmst nun genau aufzupassen! Probiere es selbst! Immer wenn man es sich vornimmt zu beten, kommen einem auf einmal Gedanken, Ideen... Dein Kopfkratzt, deine Nase läuft oder sonst was. Irgendwie bist du dann immer raus!
  11. 4 likes
    MiniMuslima

    Auf die Ehe warten?!

    Salam, wir alle möchten das, aber ich finde so etwas hängt einfach von deinem Zukünftigen ab. Wenn es jemanden gibt und ihr entschließt euch zu heiraten und du sagst ihm vorher aber zbsp "ich möchte studieren" und er sagt nein, dann weißt du, dass er der Richtige oder eben nicht der Richtige ist. Je nach dem. Das musst du selbst entscheiden und wissen. Meiner Meinung nach sollte der Ehemann seine Frau dabei unterstützen zu studieren usw, wenn sie es möchte. Aber wenn man dann Kinder bekommt, sollte der Fokus ausschließlich auf denen liegen. Sobald jemand erscheint, der dich in jeglicher Hinsicht anspricht, kannst du mit ihm darüber reden. Aber das muss erstmal überhaupt passieren und dann kannst du weiter überlegen. Jetzt wo niemand passendes da ist, würde ich mich einfach meinem Studium widmen. Man darf nicht vergessen, dass das Studium, Geld usw bloß weltliche Dinge sind. Sie sollten niemals das beeinflussen, was für unsere Seelen notwendig sind und letztendlich gehört die Ehe dazu.
  12. 4 likes
    MiniMuslima

    Auf die Ehe warten?!

    Salam, was willst du nicht sein? Hausfrau? Ich finde je früher man heiratet, desto besser. Ich glaub, dass wir so ein ähnliches Thema schon mal hier hatten..Der richtige Partner kann deinen Weg schließlich unterstützen. Das musst du halt dann vorher mit ihm absprechen. Kannst ja heiraten und erst nach deinem Studium Kinder bekommen? Auf meiner Uni sehe ich so viele deutsche mit ihren Babys. Also man kriegt das schon hin, wenn man es möchte. Eine Heirat hält jedoch niemanden von irgendwas auch nur ab. Sie hat nur Vorteile. Ansonsten einfach auch mal die Eltern fragen.. sind eh die weisesten. Wassalam
  13. 4 likes
    Immer wenn ich meine Freunde frage was sie machen, kommt nur ´Mir ist langweilig´ als Antwort. Und auch wenn wir in der Suchleiste diese Antwort tippen, kommen wir auf sehr viele Suchergebnisse. Die Menschen haben vergessen wie wertvoll die Zeit ist und wie sie es am besten verbringen sollen. Wie sehr wünschen sich einige Menschen nur das sie paar wertvolle Minuten im Leben zurückbekommen, um diese NUTZEN zu können. Wenn man Imam Ali (as.) nach einer Eigenschaft eines Gläubigen fragte, antwortete er (as.) nur:´Seine Zeit ist beschäftigt´. Wann haben wir zuletzt nach einer Freundin gefragt, wann haben wir zuletzt unsere Mütter für ihre tagtägliche Aufopferung gedankt, wann haben wir zuletzt was Gutes getan, wann haben wir zuletzt ZIyarat Ashura gehört, wann haben wir zuletzt was für unser Imam Mahdi (ajf) gemacht, wann haben wir zuletzt Waisen oder Arme eine Freude bereitet etc. DAS sind alles Sachen die so wertvoll sind, aber nichts kosten außer eine Sache und das ist die Zeit. Die Zeit die man gibt ist das schönste was man einen Menschen schenken kann. Seit euch sicher das ihr dafür soviel zurückbekommt, seii es durch gute Hasanat (Taten), Lächeln der Menschen und ihre Dankbarkeit, die gute Absicht und das Gewissen und vieles mehr. Lasst uns die Zeit nutzen, denn am Ende ist es die einzige Sache die wirklich im Leben und Jenseits bleibt. Und auch ich wollte euch hiermit meine Zeit euch schenken, da ich schon lange nicht mehr hier drin war und auch erstmal wegbleibe (aus privatlichen Gründen). Doch damit will ich euch zeigen, dass jeder von uns sich für das Wichtigste Zeit nehmen kann und sollte. Wie viele Sachen werden von uns vernachlässigt, nur aufgrunddessen das uns 'langweilig' ist. Es gibt immer was zu tun. Liebe Grüße und verzeiht mi, ich vergesse euch nicht in meinen Duas.
  14. 4 likes
    Lies!

    Hijab und Ballet

    Salam alaykom, Also aus sicht der Religion ist klar wie die Sache steht, es ist nicht richtig und nicht erlaubt. Es sei denn in ihrer Umgebung sind nur Frauen. Wobei es da auch rote Linien gibt. Ya Zahra(sa)
  15. 4 likes
    ismael_nbg

    Eid Mubarak 2017

    Salamun alaikum liebe Geschwister,
  16. 4 likes
    Schade, dass du keine Schwester hast solche Brüder kann man immer gut gebrauchen
  17. 4 likes
  18. 3 likes
    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Unter Freiheit versteht der westlich geprägte Verstand, eine Freiheit, die darauf beruht, alles tun und sein zu lassen, was der Mensch möchte, wenn dies im Rahmen des Gesetzes verläuft. Dabei werden oft moralische und vor allem natürliche Standarts außer Acht gelassen. Im Islam aber, bedeutet Freiheit, sich an die Vorgaben des Erschaffers der gesamten Schöpfung zu halten, das dazu führt, dass sowohl moralische, als auch natürliche und erst recht, allgemein menschliche Aspekte, nicht nur beachtet, sondern auch optimal ausgelebt werden. Der Schöpfer des Seins weiß, welche Moral und Taten die besten für seine Geschöpfe sind. Währenddessen denken die Menschen, sie wüssten, was gut für sie ist, während es schlecht für sie ist. Wasalam
  19. 3 likes
    Ashura

    About Me

    @anNur ihhhhh Miesepeter in da house und guck mal wer sofort Liked...was für ein Zufall . Ne, scherz. Ich denke es gibt bestimmt Themen die nicht Öffentlich besprochen werden sollten. Meistens ist für einen Mann die Meinung einer Frau sehr wichtig. Andersrum wahrscheinlich genau so. Aber es gibt Themen, da hat wahrscheinlich die Frau nicht viel beizutragen, genau wie der Mann. Obwohl ich sagen muss, dass ich solche Themen irgendwie noch nicht gesehen habe. Jedenfalls finde ich, dass du vollkommen Recht hast. Zum glück sind wir nicht in einem Zimmer. Würde mich sonst nicht trauen überhaupt etwas zu sagen. Schüchtern und so
  20. 3 likes
    Muslim001

    Wieso nicht Ya Allah?

    Ich höre so oft Freunde sagen Ya Ali, Ya Zahra etc. Noch nie habe ich sie Ya Allah oder Ya Muhammad sagen gehört. Ich weiß wieso sie das sagen, jedoch finde ich persönlich dass es manchmal so scheint, als würden wir nur von Allah und den Imamen reden und nur an die denken und den Propheten vernachlässigen. Wir (viele aus meinem Umfeld auch) beten oft nur die Pflichtgebete, beten viel zu selten für den Propheten bzw. sagen viel zu selten Ya Muhammad und selbst in den Hadith oder Geschichten sehe ich in letzter Zeit auch hier ganz selten Geschichten über den Propheten. Woran liegt das?
  21. 3 likes
    Mary.EM

    Heiraten trotz GV?

    Wenn es liebe sein sollte, was ich persönlich bezweifle, dann besteht die nur aus eine Sicht: und zwar aus ihre! Wenn er mich wirklich lieben sollte, dann dürfte er sowas nicht verlangen! Alleine das sollte schon einigen die Augen öffnen und sie Skeptisch sein lassen!
  22. 3 likes
    Salam. Antwort ist, dass einer der Aufgaben Imam Mahdis as ist, dass er die Menschheit vor ihrem Bösen rettet. Er wird die extremen Verbrecher vernichtet und es wird auch zu einem großen Krieg kommen. Wie die Naturkatastrophen, die in den Überlieferungen aufgeführt sind, aussehen, weiß ich nicht. Wir können aber nicht zu Unrecht hoffen, dass es zwar zu einer schlimmen Situation mit der Umwelt kommt, aber da dann die Kontrolle über die Welt verloren gegangen ist, wird Mahdi af dies wieder in Ordnung bringen. Zwei Drittel der Menschscheit wird zur Zeit seines Erscheinens vernichtet werden. Ein Drittel durch einen großen Krieg (bzw. große Kriege) und ein weiters Drittel durch eine Epidemie (wird so übersetzt, also interpretiert), was z.B. auch z.B. die Folgen eines großen Krieges sein könnten. Z.B. nach einem (so Gott dies nicht geschehen lässt) Atomkrieg, der ein Drittel der Menschen ausrotte folgt eine Zeit, in der ein weiteres Drittel durch die Strahlung und Verschhmutzung stirbt. Aber auch dies ist nur eine Möglichkeit. Allerdings ist die Zeit reif, dass wir zumindest stärker die Ruckkehr des Imams af erhoffen können als früher, denn die kleinen Zeichen seines Erscheinens (aus verschiedenen Überieferungen) sind fast zu 100% eingetreten! Die Antwort in Kurzform ist also: Gott lässt es nicht zu, dass die Erde bis zu einem bestimmten Datum vernichtet wird und das Erscheinen Mahdis ist ein Versprechen, dass Allah sogar im Koran aufgeführt hat! Wa aleikum salam
  23. 3 likes
    anNur

    Wieso nicht Ya Allah?

    Salam, heisst das jetzt nur weil man sagt es ist besser ständig Ya Allah zu sagen, das man einem Salafist ähnelt ?
  24. 3 likes
    MiniMuslima

    Wieso nicht Ya Allah?

    Salam alaikum, in Iran sagen selbst "ungläubige" oder welche, die nicht praktizieren "Ya Ali", weil sich das zum Teil schon in die Kultur eingeprägt hat. Ich finde die Liebe zu Imam Ali a.s. 💕 kann nie genug sein, jedoch ist letztendlich Allah swt unser Schöpfer und in dem man "Ya Allah" sagen würde, bekennt man sich ja auch zum ganzen Islam und vor allem zu Allah selbst. Wassalam
  25. 3 likes
    Br.Osama

    Der wandernde Arzt

    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Unser Prophet war laut Imam Ali wie ein wandernder Arzt, der die moralischen und geistigen Krankheiten der Menschen mit den Salben, die er zubereitete und den Intrumenten die er erhitzte, behandelte. Durch seine tiefsinnigen Aussagen, aus denen heutztage Gelehrte noch Nutzen - heisst neue Erkenntnisse - ziehen können, sind die Behandlungsmittel unserer seelischen Krankheiten immer noch existent und einsetzbar, mit dem Unterschied, sich selbst darum bemühen zu müssen. Es ist also möglich mit dem Wissen, den Erkenntnissen, Weisheiten und den moralischen Grundsätzen seinen Geist zum Aufblühen zu verhelfen, genauso wie eine Rose, die Wasser, Nährstoffe und Sonnenlicht benötigt. Das Ziel, seine eigene Seele zum Aufblühen zu bringen, damit sie ihren Duft überall verteilt, selbst wenn sie in der Hand des Zerdrückers zerdrückt wird. Wasalam
  26. 3 likes
    Salam alaykom, "Was macht für euch die Ehe attraktiv?" was unsere Religion sagt ist klar. Aber für mich ist es die Geborgenheit, ich weiss klingt vielleicht für einen Mann komisch. Das gegenseitige Verständniss, einander in Sachen Religion unterstüzen. Ein Paar was sich wirklich gern hatt, kann in Religion sehr sehr viel ereichen. Für einander da sein. Meine Religion zu beschützen. ya Zahra(sa)
  27. 3 likes
    Naynawa

    Allah.png

  28. 3 likes
    ZahraAhlulbayt

    Auf die Ehe warten?!

    Salam Schwester, Also erstmal Mashallah ich finde es schön das du dir Gedanken zu dem Thema machst, das heute so gut wie jedem egal zu sein scheint. Ich bin Unverheiratet und war selbst sehr gespalten diesbezüglich. Soll ich denn nun in geraumer Zeit heiraten, oder soll ich lieber auf die Karriere aufbauen? Nun ist es so, dass es etliche Hadithe gibt die frühes Heiraten sehr empfehlen. Die Hälfte deiner Religion ist damit gewahrt, in Gottes Augen bist du dann eine gute und reine Frau! Was gibt es schöneres als Allah swt zu gefallen? Man trifft heutzutage nur noch auf die “Möchtegern Moslems“. Las dir von denen nichts sagen meine Schwester, ich weiß gar nicht was das Ziel solcher Menschen ist. Natürlich ist Bildung SEHR wichtig, aber die größte Prüfung ist das Leben und wenn du es erfolgreich mit Gottes Hilfe und Tipps meistern willst, schreibst du ganz sicher eine eins. Jetzt noch eine kleine Warnung, wenn du heiraten willst dann bitte nur auf dem Weg, den Gott auch dafür vorgesehenen hat. Ich bin absolut deiner Meinung das es heutzutage nur noch Idioten da draußen gibt, zumindest sieht es nicht so aus als wären diese irgendwie Gottesfürchtig. Und bis man dann einen anständigen jungen Schiitischen Mann findet, das kann dauern. Sabr wurde im Koran empfohlen und es gibt nichts was Gott nicht möglich machen kann, wenn er will gibt er dir den absoluten Vorzeige Ehepartner. Deswegen würde ich persönlich davon abraten selbst auf die Suche zu gehen und jemanden kennen zu lernen. Als kleines Fazit : Wenn du den religiösen Weg gehst, dann freu dich auf die Ehe, freu dich auf das was kommt und habe GROßES Vertrauen in Gottes Macht. Ich verstehe dich auch voll und ganz und werde dafür beten das du Inshallah alles schöne dieser Welt halal Leben wirst. Amin ya Rab! Wa Salam
  29. 3 likes
    Salam, da stellt sich die Frage, warum jemand überhaupt Islam studiert um nur einfach jemanden nachzureden, statt selbst durch die erlernten Praktiken im Studium, nachzuforschen All diese Argumente hätte man so leicht mit dem Verstand selbst rausgefunden. Aber leider Gottes sind viele von den Sunnitischen Geschwistern so, dass sie einfach daran glauben was der Hoca sagt. Wa Salam
  30. 3 likes
    السلام عليكم Ich danke dir für deine Antwort, MaryEm! Ich habe darüber oft nachgedacht. Und natürlich hast du Recht, man kann nicht fordern ohne, dass das selbe auch von einem selbst gefordert oder erwartet wird. Deswegen habe ich mich vor meinem Entschluss heiraten zu wollen gefragt, ob ich in der Lage bin ein "guter Ehemann" zu sein. Ob das der Fall sein wird, wird sich erst zeigen, wenn es soweit ist, jedoch bin ich guter Dinge, dass ich dazu in der Lage sein werde. Und natürlich werde ich von meiner Frau nicht mehr fordern, als sie erfüllen kann und als mir islamisch gesehen zusteht. Und genauso bin ich mir bewusst, dass auch die Ehefrau zahlreiche Rechte in einer Ehe hat, die ich bereit bin ihr zu geben. Und die Tatsache, dass es die Art von Frau, die ich suche nicht mehr so häufig gibt, macht eine solche Frau, falls ich sie finden sollte, nur umso wertvoller, sodass ich sie auch als einen solchen "Diamanten" behandeln möchte. Nochmal vielen Dank für deine Antwort, ich weiß das wirklich zu schätzen, möge Allah dich reichlich belohnen! السلام عليكم
  31. 3 likes
    Abbas, und was weißt du über Abbas? Die Körper ohne Kopf auf Karbalas Land liegen, und die Köpfe der Märtyrer auf den Speeren stiegen, wessen Körper zu wem gehört konnte man nicht erkennen, doch Zainab konnte einen Körper beim Namen nennen. Ein Körper der ohne Kopf und ohne Arme blieb, der den Heldenmut von Abbas schrieb, Zainab die ihren Abbas auf den Boden liegen sieht, und Zainab in den Resten seines Körpers flieht. Abbas, mein Abbas wer kennt dich so wie ich dich kannte, Abbas, mein Abbas du bist die Person die ich mein Beschützer nannte, Abbas jetzt muss ich mein restliches Leben ohne dich gehen, Abbas mein Bruder ich werde die Welt mit weinenden Augen sehen. Deinen Schutz werde ich bei Allah und meinem Vater bezeugen, für dich mein Bruder werde ich die Engel bitte sich vor dir zu verbeugen, Abbas, mein Abbas möge Allah dich mit Flügeln segnen, Abbas, mein Abbas bis zum letzten Atemzug wird es aus meinen Augen Tränen regnen.
  32. 3 likes
    Salam Tut mir leid,aber ich verstehe dein Anliegen nicht so ganz. wasalam
  33. 3 likes
    Salam , Inshallah hattet ihr einen segensreichen Monat Ramadan😊 und Eid Mobarak nachträglich an alle Geschwister! Ich habe mich des öfteren gefragt ob es in der Gesellschaft unter Muslimen vorurteile gibt gegenüber Frauen die muslimisch leben aber zb kein kopftuch tragen, ob man sie so respektiert und ernst nimmt wie eine die hijab trägt?! Man denkt einfach oft sobald man eine Frau sieht die keins trägt das sie nicht gläubig sei und umgekehrt eine die es trägt automatisch davon ausgeht das sie gläubig ist und ihren Pflichten nachgeht, dabei kenne ich so viele die zwar hijab tragen aber noch nicht mal beten geschweige denn viel wissen über ihre Religion besitzen. Ich habe zwei Schwestern,meine älteste Schwester und ich tragen hijab, aber meine mittlere Schwester nicht und ich muss dazu sagen das sie dennoch sehr streng ist und all ihren Pflichten nachgeht, sie hat sogar ihren gebetsteppich immer mit zur Arbeit und versäumt kein Gebet, sie beschäftigt sich sehr viel mit dem Islam, liest viel quran und auch sonst ist sie vom Verhalten sehr bescheiden und benimmt sich vorbildlich, sie ist immer ruhig, gelassen und freundlich,da hätte ich gerne was von ihr😏ihr wissen ist groß und wir fragen auch immer sie um Rat und sie hat immer gleich belege parat, auch strahlt sie eine besondere nour aus, das wird auch in unserer Verwandtschaft oft erwähnt, aber warum gibt Allah ihr diese Nour und meiner anderen Schwester und mir nicht? Versteht es nicht falsch ich liebe meine Schwester über alles Allah yhmiha, aber ich würde es gerne verstehen ? Zum Thema Kopftuch ist ihre Antwort, das sie noch nicht möchte da sie es nicht fühlt. Und mein Vater sagt immer es ist jedem selbst überlassen, man müsse selbst wissen wann man soweit ist und bis dahin gäbe es wichtigere Pflichten zu erfüllen. Was sagt oder denkt ihr dazu? Wasalam
  34. 3 likes
    MiniMuslima

    Hijab und Ballet

    Salam alaikum liebe Geschwister, ich finde Ballett super schön 😍 Nur leider finde ich durch die ganzen Streckungen und Bewegungen mit den Beinen usw wird schon einiges von dem Körper betont und man auch einiges sieht. Allerdings kann man es doch trotzdem lernen. Man muss ja nicht vor Männern tanzen und kann dann auch die normalen Ballettkostüme ohne hijab tragen. 🤷🏻‍♀️ Das sollte einen nicht davon abhalten sich weiter zu entwickeln. Im Gegenteil Wassalam
  35. 3 likes
    Lies!

    Inspiration

    Imam khameneii
  36. 3 likes
    As Salamu aleikum, man sollte zwischen Islam und das, was die Muslime daraus machen, unterscheiden, denn dazwischen liegen manchmal Welten. Man kann ganz sicher das verurteilen und ablehnen, was Muslime machen. Während der Abwesenheit des Imams zeichnet sich die muslimische Gemeinschaft sowieso durch ihre Vielfalt aus. Es muss auch nicht unbedingt schlecht sein. Man muss verstehen, dass die Menschen in Kulturen und Völkern leben (siehe Sure 49, Vers 13), und dass diese sich unterscheiden. Der Islam ist da nur in seinen allgemeinen Prinzipien anwendbar. Man kann bspw. an der Umsetzung der weiblichen Bedeckung erkennen, aus welcher Kultur die Frau kommt. Und das finde ich ganz toll. wassalam
  37. 3 likes
    Mary.EM

    Inspiration

  38. 3 likes
    Salamun alaikum, BufiB: Im Namen des Erhabenen Es wird hiermit bekannt gegeben, dass der 1. Tag des Monats Schawwal und somit das Fitr-Fest, gemäß den Rechtsgelehrten, die die lokale Sichtungsmethode mit optischen Hilfsmitteln anwenden (wie z.B. Sayid Ali Khamenei), am Montag, den 26. Juni sein wird, inshaAllah. Möge Allah der Erhabene das Fasten und die guten Taten im heiligen Monat angenommen haben. Desweiteren sprechen wir allen Geschwistern, vor allem jenen, die gemäß ihres Rechtsgelehrten bereits morgen das Fitr-Fest feiern, unsere herzlichen Glückwünsche hierzu aus. Euer BufiB-Team
  39. 3 likes
    Eid-ul-Fitr ist am Montag den 26.06.2017 Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen …O Gott, unser Herr, sende auf uns einen Tisch vom Himmel herab, daß er für uns, für den ersten von uns und den letzten von uns, ein Fest sei, und ein Zeichen von Dir. Und versorge uns. Du bist der beste Versorger. (Heiliger Koran, 5:114) Anhand Informationen, die uns von verschiedenen anerkannten astronomischen Zentren erreicht haben, und unter der Berücksichtigung der lokalen Mondsichtung mit optischen Hilfsmitteln und der Sichtung vor Sonnenuntergang, teilen wir Ihnen mit, dass am Samstagabend der Mond sogar mit optischen Hilfsmitteln nicht sichtbar war. Deshalb möchten wir hiermit ankündigen, dass Montag den 26. Juni 2017 nach der Meinung von vielen Vorbildern der Nachahmung (Maraje‘), der Tag des Eid-ul-Fitr ist. Es ist anzumerken, dass nach der Meinung von einigen Vorbildern der Nachahmung (Maraje‘), welche die lokale Mondsichtung mit dem bloßen Auge als gültig erachten, der Befolger (Muqalid) am Sonntag den Mond mit bloßem Auge sichten muss. Falls der Mond dann für diese gesichtet wird, gilt auch für sie der Montag als Tag des Eid-ul-Fitr. Wir gratulieren allen Muslimen zu diesem großen Fest und kündigen hiermit an, dass das prachtvolle Fitr-Gemeinschaftsgebet am Montag, den 26. Juni 2017 um 9:30 Uhr im Islamischen Zentrum Hamburg verrichtet wird. Die Zakat-ul-Fitr beträgt dieses Jahr 7,50€ pro Person. Die Bußabgabe für unabsichtlich versäumtes Fasten beträgt 2,50€ pro Tag. (für einen Monat 75€) Für absichtlich versäumtes Fasten, beträgt die Bußabgabe 150€ pro Tag. Das Islamische Zentrum Hamburg ist wie jedes Jahr berechtigt, die Fitria und Kaffara zu sammeln. Islamisches Zentrum Hamburg
  40. 3 likes
    Salam Die gelikt Liste fehlt mir auch,weil man ja Beiträge liked um andere Geschwister darauf aufmerksam zumachen.So mache i h es zumindest. wasalam
  41. 3 likes
    Salam Danke für deinen Beitrag Bruder Osama,inshallah werden ihn viele lesen. Wenn man die Al Quds Demo googelt,bekommt man als erstes Judenhasser Demo zu lesen und das ist ja absolut nicht der Fall. Wenn man auf den Videolink klickt ,lädt man es automatisch runter(so war es bei mir). wasalam
  42. 3 likes
  43. 3 likes
    Einheit schön und gut.Aber, die Minderheit der Schiiten wird morgen das Fastenfest feiern.Das ist Grund genug, um zu sagen,dass das Gebet am Montag zu verrichten ist. Es ist auch aus diesem Grund unfair, der Mehrheit zu empfehlen auf Reise zu gehen , damit sie mit Euch zusammen das Gebet am Sonntag beten können.Jeder Tag vom Monat Ramadan ist besonders.Ein Tag vorher damit zu brechen ist schade.Aus welchem Grund auch immer. Trotzdem wünsche ich Euch ein gesegnetes Fest.Möge Allah swt Euch für Euer Engagement und Mühe reichlich belohnen. Wasalam
  44. 3 likes
    Es ist einfacher jemanden kenenzulernen, wenn man offen mit Leuten spricht, dass wollte ich vermitteln :). Versuch dein Glück und geh zu dieser Frau, wenn es die einzige Option ist. Deine Angst wird nur ein Hindernis sein, deshalb soltest du sie ablegen. Du hast zwar schlechte Erfahrungen mit Verkupplungsversuchen gemacht, aber dass heißt nicht, dass es nicht klappen kann. Es gibt soviele Schwestern die über Bekannte ihren Mann kennengelelernt haben. Es kann bei dir mit Gottes Hilfe auch klappen, warum sollte es das nicht? Wenn du dir immer wieder sagst, dass dies und jenes passieren könnte, dann wirst du dir am Ende selbst alles kaputt machen, auch wenn die Chancen eigentlich gut standen. Deine Realität wird so sein, wie du es dir in deinem Kopf einredest, deshalb stell sicher, dass du positive Gedanken hast.
  45. 3 likes
    Leute, nimmt euch bitte ein Beispiel!!!! So sollte man das machen!
  46. 3 likes
    Salam alaykom, Schwester Fatima_01 hat da schon Recht. Das Aussehen ist schon wichtig, jedoch sind die anderen Sachen natürlich wichtiger. Also man sollte auf keinen Fall jemanden wegen des Aussehens Heiraten. Die Sache mit "Aufenthaltsstatus bekommen" hab ich leider auch schon erlebt.... Das ist sehr beleidigend finde ich und richtig eklig. Dann stellen sich welche vor, nur weil ich Deutscher bin, und sonst nichts. Damit sie hier her kommen können und dann vor ihren Familien oder sonstwas angeben können. Nach dem Motto " hallo sieht mal ich bin jetzt in Deutschland". Noch trauriger ist es wenn ich sehe das viele von denen auch noch sogar Religiöse Schwestern sind! und trotzdem benehmen sie sich so. Ich suche schon länger nach einer geeigneten Person. Doch leider ist mein Umfeld sehr klein, wie gesagt deshalb da mein Umfeld wirklich nicht Muslim freundlich ist. Ich kenne kaum Musliminen und kann es mir auch kaum erlauben zu einem Ort zu gehen wo es "mehr schiiten gibt" also beispielsweise einer Mosche oder so. Da es in meiner nächsten nähe keine gibt. Dazu kommt das ich schon ein Paar absagen bekommen habe. Am anfang waren alle immer willig und fanden mich super, aber als ich ihnen über mein "Umfeld Problem" erzählt habe, haben sie oder ihre Eltern immer abgesagt. Deshalb bin ich noch auf der Suche, nach einer Muslimin die Stark ist und diese Probleme als nichts sieht. Ich bin ein wirklich netter, ehrlicher Mensch und vor allem treu. Wenn ich gewollt hätte, dann könnte ich Hunderte Freundinen haben. Dazu ist noch zu sagen das mein Umfeld gar nicht davon abgeneigt ist, leider leider. Allerdings bin ich sehr gegen so was wie eine Freundin. Darin sehe ich nur ausnutzen des Mädchens und, mich selbst!, das gefällt mir gar nicht. Dennoch hab ich Sabr. Irgendwo in dieser Welt lebt sie ja jetzt, meine Zukünftige, und Gott möge sie und alle Muslime beschützen und immer das beste geben. Tut mir leid für meine abwegigen Setze. Ya Zahra(sa)
  47. 3 likes
    Liebe Geschwister, ich möchte euch bitten, dass ihr heute und Morgen Dua macht für einen Mann, der uns allen etwas angeht. Es geht um Sheikh Hassan Shahata!!! Für die die den nicht kennen: Er war Ex Sunni, also jemand der vom Sunnitischen Glauben zum Schiitischen wechselte. Durch ein Traum von Imam Ali (sa.) wechselte er zum Schiiten und Lehrte seine treuen Gefolger nach den Ahlul Bayt (1990) . 2009 kam er unter der Herrschaft von Hosni Mubarak ins Gefängnis. Er sprach sich gegen Radikalischen fundamentalisten aus. Ihm folgten 306 Menschen, einige sind am Ende auch gestorben. Er wurde auf Brutalster Art und Weise getötet (23.06.2013) und ist somit ein Zeichen für den Hass zwischen Sunniten und Schiiten. Ich war zu dem Zeitpunkt Jung, doch habe ich verstanden was sich da abspielt. Es geht mir seit dem Tag nicht mehr aus dem Kopf und seine Bilder hingen plötzlich über all. Seit dem versuche ich jedes Jahr für ihn eine Kerze an zu machen und Dua zu machen!!! Daher bitte ich euch auch das zu tun! Möge er nun inschallah einen Platz im Paradies genießen und auf ewig in Frieden Ruhen!!!
  48. 3 likes
    Naynawa

    Trinken wegen Durst?

    Salam alaikum ich finde, dass man nicht wirklich wissen kann, in welcher Situation sich die Schwester befunden hat und wie unerträglich es für sie war. Jeder Mensch ist anders. Daher kann man auch ihr Handeln erstmal nicht verurteilen. Da extremer Durst nunmal nicht zu den Gründen zählt, die es einem erlauben das Fasten zu brechen, muss sie trotzdem Sühne entrichten. Vielleicht hätte sie es auch vermeiden können, wenn sie z.B. einen Abend vorher genug getrunken hätte. Am Ende entscheidet Allah... wassalam
  49. 3 likes
    Das kann ich verstehen, aber hast du es hier schonmal versucht? Auch muss nicht jede Gelegenheit eine negative Konsequenz haben. Ein Versuch ist es immer wert. Religionsrechtlich betrachtet, darf man sich mit einer Schwester und eine Schwester darf sich mit einem Bruder in der Öffentlichkeit treffen, wenn die Absicht rein ist und die Grenzen Gottes eingehalten werden. Nach einigen Maraje ist sogar die Frau ohne Kopftuch zu sehen erlaubt, wenn dies den Zweck der Ehe fördern würde. So weit muss es aber denke ich nicht kommen. In eurem Alter handelt man normalerweise sowieso vernünftig diesbezüglich. Wir dürfen das nicht so eng betrachten und sollten es sogar fördern, dass die Geschwister sich kennenlernen. Und auf Allah vertrauen die Gläubigen.
  50. 3 likes