Zum Inhalt wechseln


Foto

Aussprüche von Imam Khamenei


  • Please log in to reply
724 Antworten in diesem Thema

#721 Amira Zaraa

Amira Zaraa
  • Muslima
  • 1.950 Beiträge

Geschrieben 22.08.2016, 18:15 Uhr

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Zu lehren, wie man Wissen erlangt, ist eine wichtige Aufgabe, doch noch wichtiger ist es, den Kindern und Jugendlichen beizubringen, wie man (nach)denkt."

 

(7. Mai 2014)

 

wasalam.gif


  • ANSAR HEZBOLLAH und Nisaa Shia gefällt das

________________________________________________________________________________________

 

290ugpc.png


#722 Amira Zaraa

Amira Zaraa
  • Muslima
  • 1.950 Beiträge

Geschrieben 22.08.2016, 18:31 Uhr

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Junge Menschen fragen häufig nach einem Rat von mir, wie man spirituelle Transzendenz (Erhabenheit) erreicht. Was ich von großen Persönlichkeiten stets gehört habe ist nur ein Wort: Vermeidung von Sünden. Ein anderer Rat ist es religiöse Pflichten auszuüben; die wichtigste Pflicht ist das pünktliche beten der fünf Ritualgebete, mit Aufmerksamkeit und wenn möglich, mit der Teilnahme an einem Gemeinschaftsgebet. Auf diese Weise wirst du ein Engel werden. Du wirst sogar einen höheren Rang als die Engel erreichen."

 

(10. Juni 2015)

 

wasalam.gif


  • ANSAR HEZBOLLAH und Nisaa Shia gefällt das

________________________________________________________________________________________

 

290ugpc.png


#723 Amira Zaraa

Amira Zaraa
  • Muslima
  • 1.950 Beiträge

Geschrieben 04.09.2016, 15:37 Uhr

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Es ist notwendig, der Einheit der islamischen Welt größere Beachtung zu schenken. Wenn diese starke Festung errichtet ist, kann keine Macht der Welt die islamischen Länder und Völker belästigen.Schiiten und Sunniten dürfen nicht zulassen, dass man ihre Differenzen missbraucht. Jene, die Einheit, Einigkeit und Brüderlichkeit der Muslime ausrufen, sind nicht Feinde, sondern Freunde der Muslime. Sie wollen das Wohlergehen der Muslime, sie wollen, dass die Muslime überall auf der Erde geschätzt werden. Was nützt es da, dass in den islamischen Gesellschaften, sich Muslime aus verschiedenen Konfessionen gegenseitig bekämpfen? Da wird der Feind erscheinen und beide Seiten beeinflussen, um sie gegeneinander auszuspielen, und letztendlich der lachende Dritte sein."

 

(Auszüge eines Vortrages bei einem Treffen mit einer großen Anzahl von ehemaligen Kriegsgefangenen und verschiedenen Volksgruppen am ersten Tag der Einheit,

03. Oktober 1990)

 

wasalam.gif


  • ANSAR HEZBOLLAH und Nisaa Shia gefällt das

________________________________________________________________________________________

 

290ugpc.png


#724 Amira Zaraa

Amira Zaraa
  • Muslima
  • 1.950 Beiträge

Geschrieben 04.09.2016, 15:39 Uhr

salam.gif

 

Imam Khamenei(h.):

 

"Wenn wir uns wünschen, dass Schiiten und Sunniten nebeneinander stehen, dann meinen wir auch, dass der Schiite seine Konfession behält und der Sunnite weiter Sunnite bleibt. Wann haben wir denn behauptet, dass Einheit bedeutet, dass Sunniten Schiiten werden sollen? So etwas haben wir nie gesagt. Jeder, der Schiite werden möchte, kann das auf wissenschaftlichem Wege und nach eigenen Nachforschungen und Gesprächen tun. Jeder ist frei, seine eigenen Entscheidungen zu treffen. Wir meinen nicht, dass sie die Konfession wechseln sollen."

 

(Auszüge eines Vortrages bei einem Treffen mit einer großen Anzahl von ehemaligen Kriegsgefangenen und verschiedenen Volksgruppen am ersten Tag der Einheit,

03. Oktober 1990)

 

wasalam.gif


  • ANSAR HEZBOLLAH und Nisaa Shia gefällt das

________________________________________________________________________________________

 

290ugpc.png


#725 Yare Rahbar

Yare Rahbar
  • Muslima
  • 2.173 Beiträge

Geschrieben 14.09.2016, 16:48 Uhr

Imam Khamenei: "Wenn eine gewisse Person Befürworter der Islamischen Revolution ist, so ist es falsch, diesen Menschen als radikal zu sehen. Befürworter der Islamischen Revolution zu sein, heißt nicht, dass derjenige radikal ist. Das Volk wird fälschlicherweise in zwei Kategorien unterteilt: die Wissenden und die Radikalen. Die Befürworter der Islamischen Revolution seien die Radikalen und diejenigen, die die Islamische Revolution nicht unterstützen oder nicht befürworten, werden als die Wissenden erachtet. Wir dürfen diese Denkweise nicht weitergeben/wiederholen." (Aus der Rede zum Todestag von Imam Khomeini, 2016)


  • Nisaa Shia gefällt das

Ayatollah Bahjat (r.) sagte:
"Wahrlich, in der Seele eines jeden von uns ist ein Shimr der die Möglichkeit hat Hussain (as.) zu töten und unsere Aufgabe ist es, unsere Seelen davor zu bewahren und stattdessen in Richtung des Gehorsams und der Dienstbarkeit (Allahs) zu eilen."

 

‎"Ich singe über einen Mann, dessen Herz ein Ozean war, der aber trotzdem verdurstete." [Zitat aus einem Lied über Imam Hussein]






Ähnliche Themen Collapse

  Thema Forum Themenstarter Statistik Letzter Beitrag

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0