Zeinab__96

Künstliche Befruchtung

10 posts in this topic

Salam 3alaikum

 

ich hab eine Frage: wie steht der Islam zur künstlichen Befruchtung? ist es erlaubt oder verboten? sagen die mareje3 etwas dazu?

nicht wundern,ist für mein MSA ;)

 

könnte mir jmd bitte so schnell wie möglich eine antwort geben? im internet steht schon was dazu,aber ich kann den nicht einfach so vertrauen.

 

 

Danke im vorraus :)

 

salam 3alaikum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Es ist erlaubt Schwester.

Ich kann nicht verlinken aber geh mal auf www.islamischer-weg. dort findest du unter " Bibliothek" -" islamische Rechtsgutachten Teil 2" alles Zur Schwangerschaft und künstliche Befruchtung eizellspende usw.

Die Fatwas sind von Imam Khamenei.

Auserdem mit der Suchfunktion findest du auch ganz viel ;-)

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dankeschöön schwester :) die seite ist echt gut .

ja..die suchoption funktioniert bei mir nie,von daher.. :)

 

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Geh auf googel und gib den suchbegriff. Ein und dahInter Shia-Forum.de ;-)

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Es ist erlaubt Schwester.

Ich kann nicht verlinken aber geh mal auf www.islamischer-weg. dort findest du unter " Bibliothek" -" islamische Rechtsgutachten Teil 2" alles Zur Schwangerschaft und künstliche Befruchtung eizellspende usw.

Die Fatwas sind von Imam Khamenei.

Auserdem mit der Suchfunktion findest du auch ganz viel ;-)

 

Wasalam

 

 

Salamu aleykum,

 

gibts dazu auch Fatwas von Ayatollah Sistani?

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

gibts dazu auch Fatwas von Ayatollah Sistani?

 

Ja:

 

Es ist gestattet, eine Frau künstlich mit dem Sperma ihres Ehemannes zu befruchten, vorausgesetzt der Besamungsprozess bringt keine harām Tat mit sich, wie das Betrachten verbotener Körperzonen oder andere harām Taten.

 

Frage: Ist das Verfahren der Reagenzglas-Babys zulässig? Die Eizelle der Ehefrau und das Sperma des Ehemannes werden entnommen, um außerhalb des Körpers befruchtet und daraufhin wieder in die Gebärmutter (der Ehefrau) „zurückverpflanzt" zu werden.

Antwort: Prinzipiell ist es erlaubt.

 

http://www.najaf.org/lang/5/index.htm

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam, wie sieht es aus wenn das Sperma von einem fremden Mann ist ?

Laut seyed khamanei ist es erlaubt , jedoch will ich wissen wie seyed sistani dazu steht .

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Durch einem fremden Mann ist es verboten

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 2 Posts
    • 449 Views
    • labbayk
    • labbayk
    • 16 Posts
    • 4478 Views
    • hhhHamdela
    • hhhHamdela
    • 18 Posts
    • 757 Views
    • SouthLebanese
    • SouthLebanese
    • 2 Posts
    • 1486 Views
    • Zeinab bint Ali
    • Zeinab bint Ali

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.