Lies!

Flyer über Hijab

17 posts in this topic

bismillah.gif

Salam alaykom liebe Geschwister,

 

Ich will inscha Allah einen Flyer oder ein Faltblatt über Hijab machen.

Dieser soll sich an Muslime und nicht Muslime richten. Ich denke ich werde sie dan in ein oder zwei Moschen bringen. Könnt ihr mir dabei helfen? Was den Inhalt und so angeht.smile2.gif

 

Ya Zahra(sa)

3abdallah and Benyamin like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam.

 

Was für ne Hilfe brauchst du denn?

 

Vielleicht kann ich dir helfen.

 

Wassalam

Benyamin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

ja.

 

*Wieviele Jahre seht ihr die Nonnen mit Hijab und keinen hat's gestört ? Im geheimen oder öffentlich , also wer oder was hat euch betört ? Bei den Muslimmenschen , wollt ihr es aber nicht , hatten sie euch denn was verwehrt ? Also sagt uns, was ist am kopftuch ,das aufeinmal stört ?

Und ist ein Unterschied zur Nonne ? Menschlich geseh'n ich denke nicht, alle tragen es aus Demut und mit Liebe,

Euch stört doch Noor das Licht ! *

 

 

vorne und hinten gleicher Text , einmal mit Nonne und einmal Muslima .

 

viele Drucken und in der Stadt verteilen , inscha Allah.

 

▶Es ist nur eine Idee, sorry wenn nicht gefällt ! ◀

 

Wasalam

MiniMuslima and 3abdallah like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam ,

 

Ich frage mich nur warum die Richter am europäischen Gerichtshof " Kopfbedeckung" tragen und was es symbolisiert bzw symbolisieren soll ?

 

wo ist die Gleichberechtigung ?

post-13626-0-84277800-1484088851_thumb.jpeg

post-13626-0-81108700-1484088896_thumb.jpeg

Benyamin and 3abdallah like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist eine sehr gute idee aber ich denke es wird nicht viel helfen. Bei vielen deutsche ist dieser hass gegen hijab so gross das sie diese flyer gar nicht lesen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu Alaykum

 

Ich würde Maria a.s auch miteinbeziehen. Viele in Deutschland sind doch Christen. Sie sollten wissen das Maria a.s auch eine Kopfbedeckung hatte. Ich finde die Idee sehr gut. Viel Erfolg und gutes Gelingen 🌸

MissJour and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom,

 

Vielen Dank liebe Geschwister,

Ja ich dachte mehr an so was, das den "richtigen Hijab" wirbt. Für Muslime und nicht Muslime. : )

 

Ya Zahra(sa)

MissJour likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum,

 

Assalamu Alaykum

Ich würde Maria a.s auch miteinbeziehen. Viele in Deutschland sind doch Christen. Sie sollten wissen das Maria a.s auch eine Kopfbedeckung hatte. Ich finde die Idee sehr gut. Viel Erfolg und gutes Gelingen

 

das halte ich für eine sehr gute Idee. Die gesellschaftliche Stimmung in Deutschland gegenüber dem "muslimischen Hijab" ist im Moment sehr feindselig. Gerade deswegen fände ich es sehr gelungen, die Menschen da abzuholen, wo sie stehen, also bei der christlichen Tradition. Das schafft im besten Falle Verbundenheit und Empathie. :-)

 

Wasalam

Nour 🌸 and Lies! like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

wasalam.gif

 

Der Vergleich mit Seyyida Maryam wirkt bei den heutigen Christen nicht mehr, da sie deren Hidjab als normale damalige Kleidung betrachten. Bei den Nonnen ist ein Vergleich auch schwierig, weil sie eine normabweichende Sonderstellung innehaben.

 

Allgemein sollte Respekt, Anstand, natürliche Scham, Reize, Schutz etc im Zusammenhang mit Hidjab für Mann und Frau aus islamwissenschaftlicher Sicht verdeutlicht werden

hawra2 likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

wasalam.gif

 

Der Vergleich mit Seyyida Maryam wirkt bei den heutigen Christen nicht mehr, da sie deren Hidjab als normale damalige Kleidung betrachten. Bei den Nonnen ist ein Vergleich auch schwierig, weil sie eine normabweichende Sonderstellung innehaben.

 

Allgemein sollte Respekt, Anstand, natürliche Scham, Reize, Schutz etc im Zusammenhang mit Hidjab für Mann und Frau aus islamwissenschaftlicher Sicht verdeutlicht werden

Salam,

 

ok. Und wie würdest du das ganze nun gestalten ? Also ich meine als Flyer ?

 

Wasalam

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

bismillah.gif

 

wasalam.gif

 

meiner Meinung nach sollten wir mehr unser Menschenbild bzw. das koranische Menschenbild in den Vordergrund rücken und die Beziehung des Menschen zu Gott, denn daraus leitet sich ja die Bedeckung in erster Linie ab. Die Liebe zu unserem Schöpfer die im Vordergrund steht impliziert die Demut und der Gottesgehorsam bzw die Gottesfürchtigkeit (taqwa) ist eine Folge der Demut. Der äußere und innere Hidjab ist die Umsetzung dieser Demut im praktischen Sinne, und äußerer Hidjab ist ja auch mehr als die Bekleidung, es ist das gesamte Auftreten.

 

Deshalb sollten wir aufhören immer nur die Stellung der Frau im Islam, die Kopfbedeckung der Frau im Islam zu betonen, fokussieren, zu diskutieren, damit reagieren wir ständig nur auf diese Hervorhebung eines winzig kleinen Details eines großen Ganzens. Meiner bescheidenen Meinung nach ist es kontraproduktiv über dieses Detail ständig zu referieren wenn vorher nicht zuerst die Aufklärung über die koranischen Grundlagen bezüglich der Stellung des Menschen erfolgt. Zumindest muss über die Stellung des Menschen und die Bedeutung von Taqwa zeitgleich mit einer Bedeutung des äußeren und inneren Hidjabs und letztendlich dem Sinn und Zweck der Haar sowie Körperverhüllung der Frau aufgeklärt werden, damit ein wirkliches Verständnis möglich wird. Wir lassen uns meist nur auf das winzige Detail Kopftuch reduzieren.

 

Ich würde daher einen Flyer nicht mit "Hidjab der Frau" oder "die islamische Kopfbedeckung" etc betiteln sondern eher mit "die Bedeutung des äußeren und inneren Hidjab der Menschen" oder so ähnlich und ich würde das Kopftuch dabei nicht extra hervorheben - es ist letztendlich ein Glied in einer logischen Kette, wobei natürlich jedes Glied der Kette wichtig ist und nicht fehlen darf da ansonsten die Verbindung fehlt und die Stabilität darunter leidet.

 

Inhaltlich könnte man z.b. auch zwei bis drei Flyer gestalten, einmal zu "Stellung des Menschen aus koranischer Sicht", "Gott-Mensch Beziehung" und "Äußerer und innerer Hidjab des Menschen" oder so ähnlich. Ich würde zu jedem Thema entsprechende Publikationen durchlesen und dann die wichtigsten Punkte selbst oder durch fähigere Geschwister leicht verständlich und möglichst kurzgefasst formulieren und dann vielleicht probehalber nichtmuslimischen Bekannten zeigen. Es gibt auch bereits Flyer zu diesen Themen in verschiedenen Moscheen oder auch Kurzvorträge, die man im Internet recherchieren kann. Eine Zusammenarbeit mit einem Gelehrten oder Studierendem der Islamischen Theologie/-wissenschaften kann hilfreich sein.

 

 

Wie siehst du das Bruder? Die Frage geht natürlich an alle. Grundsätzlich finde ich es gut dass der Bruder einen Flyer gestalten möchte, denn Aufklärung ist nach wie vor immens wichtig. Und Besucher der Moschee greifen nach meiner Erfahrung gerne zu Flyern, so habe ich es jedenfalls bislang hier in Hamburg im IZH wahrgenommen. Schön wäre es, wenn die Flyer auch online gestellt würden zum kostenlosen downloaden auf der Webseite oder auch bei facebook etc.

 

Wa salam

Lies!, Muslima88 and hawra2 like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

auch wenn hier in Deutschland von christlicher Tradition gesprochen wird, so sind die meisten doch sehr irritiert wenn eine Christin, außer sie ist Nonne, eine Kopfbedeckung trägt. Teilweise führt dies sogar zu sehr unschönen Diskussionen, wo einer der Gesprächspartner der Meinung ist eine Kopfbedeckung ist Nonnen und Muslimen vorbehalten und niemand sonst sollte sie tragen.

 

Des weiteren wird eine Kopfbedeckung, außer bei Nonnen, immer noch als Zeichen von Unterdrückung gesehen.

Daher wäre meine Idee zum Flyer auch an dem Punkt anzusetzen und zu verdeutlichen, dass es genau eben dies nicht ist.

Ich denke, dass nur wenn die Menschen dies begreifen, die Akzeptanz vergrößert werden kann.

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieber Bruder Lies!

salam.gif

 

Wie sieht es aus mit deinem Flyer? Ich hoffe, ich habe dich nicht entmutigt, mit meinen etwas langen und ausschweifenden Vorschlägenredface.gif

 

Vielleicht ist ja ein Flyer, in der Art und Richtung, die Bruder Ismael vorgeschlagen hatte, eigentlich eine gute Idee. Eben zu fragen, was denn so furchtbar störend ist am Hijab auf eine witzige Art und Weise in Reimform...

 

Bleib dran Bruderdaumenhoch.png

 

wa salam

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu Alaykum

 

Ich würde Maria a.s auch miteinbeziehen. Viele in Deutschland sind doch Christen. Sie sollten wissen das Maria a.s auch eine Kopfbedeckung hatte. Ich finde die Idee sehr gut. Viel Erfolg und gutes Gelingen

Leider habe ich in sehr vielen Kirchen oder auf diversen Bildern erlebt, dass Maria kein Kopftuch mehr trägt :/ oft wird es einfach entfernt, aus welchen Gründen auch immer...

Share this post


Link to post
Share on other sites

As salamu alaykum

Der Hijab ist ja nicht nur die Kopfbedeckung sondern auch die richtige Kleidung.

Daran muss man ja auch denken...

 

Was jetzt weibliche Personen ansprechen könnte wäre ein Zitat von Angelina Jolie, schicke hier ein Link mit ihrem Bild und dem Spruch.

https://passtheknowledge.files.wordpress.com/2014/08/bsk6cxtcmaensbb.jpg

Es gibt noch mehr Fotos mit anderer Schrift. Einfach: Angelina Jolie Hijab, eingeben

 

An sich finde ich die Idee schön. Eher als Aufklärung anstatt Motivation. Im Sommer kann man dies sowieso vergessen, leider. Jeder, der eine Möglichkeit hat eine kurze Hose oder ein Top mit Spaghetti-Trägern anzuziehen, wird sich nicht bedecken. Das ist nun mal Fakt - das sehe ich jedes Jahr.

Außer jemand, der Gott wirklich liebt, der würde dich darüber Gedanken machen.

 

Ich würde auf jeden Fall auch 1-2 Bibelverse miteinbeziehen, wo über die Kleidung der Frau und des Mannes gesprochen wird. Falls du keine finden solltest aus eigener Recherche könnte ich auch mal nachgucken.

 

Wa salam

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaykom liebe Geschwister,

 

Ich Danke euch sehr für eure schönen Beiträge und Vorschläge.

Leider konnte ich es noch nicht in die Praxis umsetzen da mir Hilfskräfte fehlen. Aber ich bleib dran. : )

Geschwister zu finden die ihre Zeit "opfern" würden für so was, sind nicht gerade viel. Man redet halt immer gross aber in die Tat umsetzen, da machen sie plötzlich nicht mehr mit : )

 

Es soll an verschiedenen Menschen gehen, nicht nur die die sich für den Islam interessieren und in eine Mosche kommen. Deshalb will ich es auf einem Öffentlichen Platz ausgeben. Der Inhalt sollte dann eine Mischung sein aus dem was ihr gesagt habt. Also es sollte Muslim und nicht Muslim gleichzeitig ansprechen, für beide etwas haben!

Ich kann einem der sich gar nicht für den Islam interessiert, oder gar Gott, nur mit dem Koran und Hijab im Islam kommen. Es muss eine Mischung sein, in dem der Sinn dieser Kleidungsart(auch) schön erklärt wird. Auf dieser weise könnten welche auch mal auf die Idee kommen sich den Islam mal anzuschauen. Wenn es für sie Logisch war was über der Kleidungsart stand. Natürlich müsste aber auch was für Muslimen dabei sein.

 

Die Versen der Bibel sind etwas Hart in dieser Beziehung Schwester MissJour : )

 

Ya Zahra(sa)

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Die Versen der Bibel sind etwas Hart in dieser Beziehung Schwester MissJour : )

 

 

Ja allerdings, aber dadurch, dass sowieso 1/10 Christen wirklich religiös ist, wäre es sowieso echt schwer.

Lies! likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 20 Posts
    • 501 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 15 Posts
    • 1436 Views
    • Nour-al-Zahraa
    • Nour-al-Zahraa
    • 4 Posts
    • 397 Views
    • Latif
    • Latif
    • 2 Posts
    • 268 Views
    • KARIMA2
    • KARIMA2

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.