Sign in to follow this  
Followers 0
LayalLayl

Eltern akzeptieren zukünftigen nicht

7 posts in this topic

Salam Ihr Liebenrose.gif

Ich kenne einen Jungen seit 6 Jahren.Er und ich sind uns sicher das wir miteinander sein wollen, da wir ohne einander wirklich nicht können.wir haben es schon oft versucht, jedoch führte mein weg immer wieder zu ihm und seiner auch.

In den letzten 2 Jahren bis jetzt gab es sehr oft Streit in meiner Familie, meine Eltern wollen ihn nicht. Der Grund dafür ist, dass sein Ruf nicht so gut WAR, aber seit 2 Jahren el7amdellah hat er seine Augen geöffnet und versucht sich zu bessern in allen Sachen, er hat angefangen zu beten und befasst sich mit den Islam viel mehr als davor. Vielleicht sollte es so kommen, damit er sich verbessert? Oder vielleicht testet mich Gott ob ich geduldig bleibe und wie ich reagiere? Ich weiß es echt nicht.

Aber sagen wir mal es kommt zur Heirat, und mein Vater hat ihn immer noch nicht akzeptiert. Ist es erlaubt eine Ehe einzugehen,obwohl die Eltern dagegen sind? Ist es dann von mir aus 7aram? oder von ihnen?

Eine Schwester sagte mir mal, das wenn es Allah so bestimmt hat dann soll es so sein. Aber habe auch gehört das es 7aram sei eine Ehe einzugehen ohne die Einwilligung meiner Eltern.

Was ist der Grund dafür das soviel passiert und warum trennen uns unsere Wege aber finden sich dann wieder?

Wir haben echt alles versucht um uns zu vergessen und eigene Wege zu gehen, obwohl es keiner von uns eigentlich so richtig wollte, und ich das nur gemacht hat aufgrund meiner Eltern um sie nicht zu enttäuschen. Wir können nicht ohne einander und uns ist aufgefallen das immer etwas passiert damit wir wieder zueinander finden.

 

wasalam.gif

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe diese Frage mal einem Scheikh gestellt, da gibt es 3 Punkte die du und dein Vater durchgehen müssen:

Punkt 1: Dein Vater darf "Nein" sagen zu der Ehe. Er ist dein Wilaya/wāli (deine Bevormundung für dich).

 

Punkt 2: Er muss/darf heiratswillige Männer dir vorschlagen, die du ablehnen kannst

 

Punkt 3: Lehnst du so viele heiratswillige Männer ab die dein Vater dir vorgeschlagen hat und bist schon fast in einem Alter wo du nicht heiraten kannst oder wo der Zeitpunkt ist an dem du heiraten sollst. Dann darfst du entscheiden mit wem du heiratest und dein Vater hat dann auch kein Mitspracherecht.

 

Möge Allah mir verzeihen, falls ich es falsch wiedergegeben habe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Es kommt drauf an, einige sagen auch, falls der Vater aus einen unislamischen Grund ablehnt, muss man nicht drauf hören.

 

Aber es ist halt nicht empfehlenswert, da so das Verhältnis zum Vater schlechter wird.

 

Das muss dann jeder für sich selber entscheiden.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum Schwester,

 

Du bist noch sehr jung, es kann sein das du jetzt Sachen nicht nachvollziehen kannst, aber mit den Jahren dir bewusst wird wieso deine Eltern so reagiert haben. Im Endeffekt machen sie es nur weil sie dich lieben und dich in Schutz nehmen möchten, vorallem weil du auch noch sehr jung bist.

Ich würde dir nicht raten eine Ehe einzugehen ohne die Einwilligung deiner Eltern. Auf deine Eltern ist 100% verlass das sie immer da sind für dich, aber was ist wenn er dich fallen lässt, hast du dafür eine Garantie?, du wirst es bereuen nicht auf deine Eltern gehört zu haben.

Die Eltern sind das wichtigste für uns, weil sie uns niemals absichtlich schaden wollen würden, fremde hingehen schon. :)

 

Wassalam

MiniMuslima and itschtihad like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam schwester🌸

Natürlich wollen Eltern nur das beste, das möchte ich nicht abstreiten und du hast recht ich bin noch sehr jung, aber ich finde das hat nichts damit zu tun das man noch nicht weiß was richtig für den einen ist.

Was ich meine ist, dass meine Eltern keinen Grund dafür haben bzw haben sie kein Grund mehr dafür ihn nicht zu aktzeptieren. Al7amdellah er ist wirklich ein sehr guter Mensch geworden.Es wäre was anderes wenn er immernoch so ist wie früher, dann wäre es auch ein Islamischer Grund und ich würde meine Eltern voll und ganz verstehen.

Wahrlich

"Das was von Allah vorher bestimmt ist findet zusammen und kommt zusammen, egal wie schwer der Weg sein wird."

Ich denk immer nur daran und vetrau auf Allah💙

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum liebe Schwester

Bitte sie, dass sie ihm wenigstens eine Chance geben und mit ihm reden und sich selbst von seiner Entwicklung/Änderung überzeugen. Wenn sie dann immer noch drauf beharren, würde ich auf sie hören... auch wenn es schwer ist.

Wenn es keinen islamischen Grund gibt, würde ich nochmal mit einem Sheikh reden und mir Rat holen.

 

wa salam

anNur likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Schwester💜

Das werde ich Inshallah auch so machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 26 Posts
    • 1373 Views
    • Lies!
    • Lies!
    • 9 Posts
    • 543 Views
    • Ya_Zainab_
    • Ya_Zainab_
    • 3 Posts
    • 319 Views
    • Ali14
    • Ali14
    • 2 Posts
    • 194 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.