Zum Inhalt springen

Alle Aktivitäten

Dieser Stream aktualisiert sich automatisch

  1. Heute
  2. Gestern
  3. ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khamenei

    Howal Ahad Salam Aleykum Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten): "Eine meiner Sorgen und Befürchtungen ist, dass Damen in Angelegenheiten von Gericht und Justiz nicht die Macht haben, sich selbst zu verteidigen; dass sie kein Geld haben, um sich einen ordentlichen Anwalt leisten zu können, und unterdrückt werden. Das sind unter anderem Sachverhalte, die wichtig sind und denen man nachgehen muss."
  4. NururrijalAli

    Schwester vielleicht bi-/oder homosexuell

    Eine Partnerschaft besteht aus weit mehr als Sexualität. Es reicht da nicht, sich zu jemandem hingezogen zu fühlen. Sie sollte sich da nicht so verrückt machen und sich überlegen, was ihr an einer Partnerschaft im Großen und Ganzen wichtig ist.
  5. Salam alaikum, die Jugendlichen stehen im Moment leider unter großem Einfluss. In allen Serien, die Jugendliche gucken, sind Homosexuelle überpräsentiert. Es ist Trend diese Szene zu unterstützen und diejenigen, die es nicht tun (ohne dagegen zu sein), werden sogar teilweise ausgegrenzt. Das ist das, was ich so mitbekomme. Sie werden dazu motiviert sich und ihre sexuelle Identität zu hinterfragen, es gibt ja mittlerweile so viele definierte Geschlechtsidentitäten. Das ist sehr verwirrend für sie. Selbst wenn ein Mädchen ihre beste Freundin nur sehr gern hat, muss sie sich mittlerweile fragen, ob "mehr" dahinter steckt. Sie sind überfordert und wissen selbst oft nicht, wie sie ihre Gefühle und Neigungen einordnen sollen. Zu wem man welche Gefühle und Neigungen auch hat, am Ende sagt der Islam, dass ein Mann nur eine Frau heiraten darf und umgekehrt. Deine Schwester sollte sich also nicht so viele Gedanken darüber machen. Allah hat bereits für sie festgelegt, dass sie nur einen Mann heiraten darf. Sexuelle Neigungen haben auch nicht viel mit echten Partnerschaften zu tun. Es sind nur Neigungen. Sie sagen nicht aus, dass jemand mit einem bestimmten Geschlecht eher eine Beziehung mit dem einen oder anderen führen kann. Und nur weil man eine Neigung zu einer bestimmten Sache hat, heißt es nicht, dass man sich ihrer jetzt unterwerfen muss oder ihr ausgeliefert ist. Es gibt so viele Neigungen und so viele Situationen, wo wir uns beherrschen müssen, das richtige und bessere für uns zu tun. Der Islam legt viel Wert auf Selbstbeherrschung und Geduld. Wir sind doch keine Tiere, die ihren Instinkten folgen und einfach das machen, was ihre Körper verlangen. Wenn wir das machen, dann stehen wir mit ihnen auf einer Stufe. Wir müssen uns also beherrschen und uns vernünftig verhalten. Hoffnungslosigkeit ist eine der größten Sünden. Sie kommt direkt nach Kufr, weil sie zu Unglauben führt. Man darf niemals die Hoffnung verlieren und aufhören Allah zu dienen. Jeder Mensch, der von seinen Sünden ablässt und bereut, verdient Vergebung. Alle Sünden werden von Allah verziehen, nur Kufr nicht. Wassalam
  6. Salam Aleikum, ich empfehle ihr dieses Video von dem geehrten Bruder Haydar Al Musawie. Dort bespricht er dieses Problem und wie der gläubige mit solchen Neigungen umgehen soll. Insha Allah wird ihr das helfen. Was unbedingt gesagt werden muss ist das die Auslebung d.h der sexuelle gleichgeschlechtliche Akt eine Sünde ist und nicht die Neigung selbst. Wenn nähmlich gegen diese Neigung gekämpft wird dann sprechen wir von Jihad Nafs. Deswegen sollte sie aufkeinenfall das Beten unterlassen. Kheir Insha Allah. Wasalam
  7. Salam, Genau das ist der Fehler!!! Nicht mehr beten, ich bin mir sicher ihre Neigungen werden so verstärkt. Ich kannte selber eine, die immer schon bi war. Dann kam eine Zeit in der es extrem wurde, also sie hat sogar von Frauen geträumt und meinte jeder könne bi sein. Ja ich habe es selber auch dann gelesen, jeder Mensch könnte wohl eine bi sexuelle Neigung entwickeln. So stand es zumindest, ich glaube die meinen damit das man es provozieren kann.. Aber sie betete nicht mehr, stellte alles in Frage und meinte wieso bin ich denn so.. Gott hat mich so geschaffen wieso sollte er mich strafen? Ich weiß nicht meiner Meinung ist das waswasa das sie evtl. So gedacht hat. Klar diese Neigung hat sie und der Teufel macht es für sie attraktiver denke ich. Ohne Gebet bin ich mir fast sicher kommt sie nicht da raus, das Mädchen von dem ich sprach hat sich alleine mit dem beten und lernen (islamisches) um 180 Grad gedreht. Sie hat irgendwo noch diese Neigung aber kommt mega gut klar. Sie achtet aber auch das sie zb auch nicht nur bei Männern wegguckt sondern auch bei Frauen. Deine Schwester sollte nie die Hoffnung in allah swt verlieren oder denken das er ihr nicht vergibt im Gegenteil sie sollte allah swt um hilfe bitten. Eine Sache noch, sie ist immernoch bi.. d.h. für sie ist es leichter als zb lesbische oder schwule Menschen, sie findet nämlich gefallen an beiden und hat so weniger Probleme als zb richtige homosexuelle. Möge Allah swt ihr helfen, ich wünsche ihr alles Gute inshallah bekommt sie das hin Wa salam
  8. Letzte Woche
  9. Nargis

    Zur Scheidung raten?

    Vielen Dank für die schnelle Antwort, bei dem langen Text such noch ja ich denke auch, dass sie noch nicht soweit ist es einzusehen. Sie liebt ihn über alles und will ihre Familie nicht zerstören, ich verstehe sie schon irgendwo. Sie hat mich heute alleine 3 mal angerufen, ich habe aber gar nichts mehr dazu gesagt, nur das sie selber alles entscheiden muss und keiner für sie entscheiden sollte. Wa salam
  10. Salam, Wie im Titel unschwer zu erkennen gibt hat sich meine Schwester mir anvertraut und meinte sie würde seit einem Jahr gewisse Neigungen zum selben Geschlecht bzw. meinte sie das Geschlecht wäre egal. Ich hab ihr den Rat gegeben aufjedenfall sich zu distanzieren, sodass sie diesen Neigungen widersteht. Sie möchte keine Unzucht betreiben, sie hofft jedoch auf eine Zukunft, obwohl sie weiß das sowas keine Zukunft haben kann. Sie fühlt sich auch deshalb nicht wert um zu beten, da sie denkt ihr würde nicht verziehen würden. Habt ihr Tipps für mich wie ich meine Schwester unterstützen kann und vielleicht auch wieder in die richtige Richtung lenken kann. Bitte habt etwas Verständnis. Ich danke euch im voraus.
  11. Naynawa

    Zur Scheidung raten?

    Salam alaikum, jemanden zur Scheidung zu raten, ist nicht haram, aber auch nicht immer sinnvoll, selbst wenn man weiß, dass es keinen anderen Ausweg aus dem Leid für die Schwester gibt, weil es leider oft nichts bringt. Es ist was anderes, wenn sie sich scheiden lassen möchte und deine Hilfe bräuchte indem du sie bestärkst, aber in dem von dir beschriebenen Fall, ist sie scheinbar noch nicht so weit zu wissen, dass es das beste für sie ist. Inschallah wird sie es eines Tages sein. Du solltest aber immer ehrlich mit ihr sein und ihr nicht einfach das sagen, was sie hören möchte. Deine Ehrlichkeit sollte nur nicht zu Streit zwischen ihr und ihrem Mann führen. Man kann, wenn man die Wahrheit nicht aussprechen kann, einfach schweigen oder das Thema wechseln. Wassalam
  12. Ahmed62827

    Hilfe bei Arabisch-Übersetzung

    Selam Aleykum Ich kann es auch gerne auf arabisch übersetzen. Ich erwarte dafür kein Lohn von dir
  13. NururrijalAli

    Hilfe bei Arabisch-Übersetzung

    Hi, ich könnte dich da supporten. Hast du die 20 Sätze schon auf Deutsch?
  14. Salam liebe Geschwister, ich kenne das Shia-Forum schon laaaange bin aber jetzt erst beigetreten Also ist das mein erster Beitrag. Ich möchte einfach versuchen keine Fehler zu machen, meine Freundin hat ein übertriebenes Problem.. Ihr Mann hat vor ca 2 anhalb Jahren noch einmal geheiratet bzw heimlich.. Sie hatte die ganze Zeit im Gefühl das er eine Freundin hat, er hat sie aber für verrückt erklärt und meinte, wenn sie so bleibt würde sie sich, wegen ihrer kindischen Anschuldigung, selber in eine Scheidung bringen. Ich hatte auch immer das Gefühl das er eine andere hat, weil er vieleee Andeutungen gemacht hat.. sie hat mich auch oft gebeten mit ihm zu reden, er sagte mir aber nein du und meine Frau seid dumm ihr habt das Prinzip von Freundschaft nicht verstanden. Also ja es gab schon eine Frau die aber nur eine "Freundin" sein sollte. Am Ende stellte sich heraus das er diese Frau geheiratet hat, aus wie er sagt.. finanziellen Gründen. Vor mehr als ein halbes Jahr hat er es vor mir zugegeben, da ihn jemand auf diese Frau angesprochen hat.. also ich muss dazu sagen das er mein Schwager ist und deswegen bekomme ich viel mit und obwohl ich daneben stand hat er es gesagt (er muss mir echt vertrauen...) Ich habe der Frau aber nichts gesagt, sie hat ihm dann irgendwann nachgestellt und es herausgefunden. Es war so schwer für mich, weil ich es ja wusste!! Seitdem ruft sie mich täglich an und weint sich bei mir aus. Ich wollte aber nicht der Grund sein, für einen Streit oder gar Scheidung! und auch wollte ich keine Verräterin sein. Jetzt ist aber das Problem das es sich verschlimmert. Er nimmt diese Frau indirekt aus, bzw hat es vor... er versucht es wohl schon seid 2 Jahren und "hat sie bald". Seine Frau fragte ihn wenn du sie nicht liebst wieso hast du sie geheiratet.. er meinte er will nicht Sünden begehen weil er ja auch seid mehr als ein halbes Jahr bei ihr schläft (so ein bis zwei mal die Woche) und er wolle ja ihr vertrauen gewinnen. Wie sonst soll sie ihm vertrauen, wegen dem Geld. Ich versteh nicht wie sowas gehen soll halal heiraten um kein zina zu begehen aber um 7aram Geld zu machen. Er meinte sie soll warten bis ende des Jahres, dann hat er was er wolle (unrechtmäßig Geld erworben) und würde sich von ihr trennen. Das Problem ist mittlerweile hat er immer mehr Ideen wie er mehr abstauben könnte.. aber das sind auch sehr unrealistische Ziele, sage ich mal so.. und er verlängert es immer wieder und die Frau( also meine Freundin) will kein Geld oder so, sie will einfach nur das er aufhört und sich trennt und sagt ihm scheide dich von ihr. (ich weiß jetzt aber auch nicht ob sowas in ordnung ist, dass sie ihm sagt scheide dich, weil er geheiratet hat um haram geld zu erwerben) und das schlimmste ist, erst sagt er ja wenn es nicht klappt mit dem geld scheidet er sich von der anderen Frau.. und jetzt sagt er falls es nicht klappt mit dem geld müsse er sich von meiner Frrundin scheiden. Also immer was anderes.. Als sie fragte warum? Meinte er ja wie lange sind wir schon verheiratet was haben wir erreicht?.. nichts also wäre das beste eine Scheidung.. (damit meinte er wieder nur Geld) was sie dafür kann verstehe ich nicht, sie ist ein sehr sparsamer Mensch es ist eher anders herum.. Und dann wieder sagt er ihr das er sie liebe. Sie aber hat das Gefühl das er teils sie liebt und teils die andere. Ich habe die Befürchtung das er sie vielleicht irgendwo liebt, aber vor allem für die Kinder nicht verlässt.. Weil die andere Frau auch Deutsch ist und ich die Familie kenne, die würden nie zulassen das eine deutsche, ihre Kinder erzieht vorallem da sie nicht konvertiert ist Alkohol trinkt aufreizend anzieht usw. Ich habe zwar damit nichts zutun aber dadurch das es immer krasser bei ihr wird und sie sich immer bei mir ausheult.. ertrage ich das selber nicht mehr, ich fühle mich irgendwo verantwortlich sie hat immer mehr körperliche Schmerzen durch ihre psyche und erträgt nichts mehr.. Also ich hätte mich schon längst getrennt, wie sie es aushält weiß ich nicht, ok die haben kleine Kinder aber das wäre mir sowas von egal. Jemand der mir droht sich zu trennen wegen Geld??? also so denke ich aber das sage ich ihr so nicht. Ich stupse sie nur indirekt mit fragen an, ich sage z.B. was erhoffst du dir? Was glaubst du wieso er sich so benimmt? Wird er sich ändern, auch wenn er sich trennt von ihr? Aber meistens beruhige ich sie wieder, indem ich sage er hat eine Familie mit dir, ich denke nicht das er sich trennt. Ich weiß selber nicht wie ich ihr helfen kann und habe das Gefühl, das ich auch Sünden dafür tragen könnte.. irgendwo Lüge ich sie ja an.. denn Nein ich glaube nicht das er sich von der anderen trennt.. aber ich sage das um sie zu beruhigen.. andererseits wenn ich immer sage was ich denke was ich machen würde. Würde ich evtl. Wenns anders gelaufen wäre evtl. Schuld sein? Und sie würde irgendwo auch denken, dass ich ihr Probleme machen wollte... Ihr merkt ich bin selber hin und hergerissen.. ich wünsche mir für sie und ihre Kinder von Herzen, dass er sich ändert.. aber ich weiß wie er ist, ich habe auch schon viele und immer noch viele Probleme wegen ihm mit meinem mann gehabt. Er ist einfach komisch.. und liebt es fitna zu machen zwischen Mann und Frau.. Also hat er nicht nur mit mit gemacht. Er hatte nicht mal Hemmungen Stress zwischen seine cousine und ihrem cousin zu machen.. wieso weiß ich nicht. Ich weiß nicht wieso er so ist. Aber egal, deswegen würde ich nie eine Ehe nur wegen meiner eigenen Wut zu ihm gefährden. Sie weiß selber nicht mehr weiter, ich würde ihr am liebsten sagen sprich mit deinen Eltern oder seinen.. aber es würde viel verschlimmern sagt sie. Manchmal bin ich so geschockt von dem was sie sagt das ich, weil es mich irgendwo trifft am liebsten sagen würde scheide dich. Aber soviel ich weiß ist das eig. Haram zu sagen scheide dich oder? Und irgendwo könnte ich es sowieso nicht sagen, ich will nicht in irgendwas reingezogen werden.. Also ich habe keine Angst vor ihm oder meinem Mann oder der Familie, ich habe in der Hinsicht nur angst vor allah swt. Ich will einfach keinen Fehler machen vor allah swt. Und evtl gestraft werden, obwohl ich helfen wollte, versteht ihr was ich meine? Jetzt habe ich einen halben Roman geschrieben Was denkt ihr liebes Shia-Forum, wie kann ich unserer armen Schwester helfen und selber bei allah swt. Gut stehen?? wa salam
  15. aleykom sallam! Ja richtig, ich bin Sunnit. Dann bedanke ich mich erstmal für Deine Bemühungen.
  16. Hallo, ich gestalte gerade ein Fotoalbum für meine Nichte, welche einen arabischen Papa hat. Da es mir sehr wichtig ist, dass sie mit all ihren Kulturen gleichermaßen aufwächst, würd ich die Texte im Buch nicht nur gern auf Deutsch, sondern eben auch auf arabisch schreiben. Ich kann aber kein arabisch und traue dem Google Translator nicht. Da es auch eine Überraschung für meinen Schwager werden soll kann ich ihn leider auch nicht fragen. Kann mir hier vielleicht jemand helfen? Es wären insgesamt so ca 20 sehr kurze Sätze. Er kommt aus Riad, falls das wichtig ist. Natürlich würde auch eine kleine Belohnung rausspringen Vielen Dank im Vorhinein
  17. Salam alaikum, dann geh ich davon aus, dass du Sunni bist? Wir Shia berechnen die Gebetszeiten z.B. für den Sonnenuntergang anders, daher verwenden wir die Gebetszeiten von Diyanet nicht. Ich würde dir empfehlen dich direkt an jemanden zu wenden, der so eine Webseite programmiert hat und ihn zu fragen, wie er die Gebetszeiten einfügt. Ob der das anhand von Datentabellen macht oder es auch anhand eines Programms mit Formel geht. Wassalam
  18. aleykom salam, danke zunächst. Es gibt ja mehrere Berechnungsmethoden; meine Brüder sowie die örtlichen Moscheen richten sich nach den Diyanet Gebetszeiten. In der Moschee hatten wir bisher an einem TV, an dem ein Raspberry hängt, eine Website angezeigt, wo ein Wordpress Plugin lief, welches die Gebetszeiten wunderbar angezeigt hat. Es handelte sich dabei um https://github.com/wp-plugins/namaz-vakti Allerdings funktioniert dies seit zirka 2 Wochen nicht mehr und auch die Website vom Entwickler http://www.erdemarslan.com existiert nicht mehr. Daher würde ich gerne eine Website bauen (bzw. bauen lassen), die das alte Design nachbaut und weiterhin die Gebetszeiten anzeigt. Natürlich kann man dafür nun eine API verwenden (z. B. https://prayertimes.api.abdus.dev/api/diyanet/prayertimes?location_id=11104 ) aber dann ist man ja wieder von der Erreichbarkeit der API abhängig. Ich frage mich daher, ob es nicht eine Formel gibt, mit der man selbst die Gebetszeiten berechnen kann. Dann könnte man die Website soweit unabhängig erstellen (außer natürlich abhängig von einer Website, welche die Uhrzeit von Sonnenauf- und Untergang liefert).
  19. Salam alaikum, ich habe deine Frage leider nicht verstanden. Warum verwendest du die Gebetszeiten von Diyanet und warum möchtest du Gebetszeiten mit Excel berechnen? Wassalam
  20. salam aleykom liebe Geschwister, ich richte mich nach den Diyanet Gebetszeiten und frage mich, ob es eine Möglichkeit gibt, die Gebetszeiten mit Excel zu berechnen, wenn der Zeitpunkt des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergangs bekannt ist. Ist das möglich?
  21. Naynawa

    Shia-Heirat.de

    Salam alaikum liebe Geschwister, es ist nun auch möglich das Formular für jemanden anderen auszufüllen, wenn man ihm helfen möchte einen Ehepartner zu finden. Viele Schwestern trauen sich vielleicht nicht selbst, sich anzumelden. So könntet ihr es für sie übernehmen. Maschaallah es sind bereits so viele gläubige Geschwister registriert, jeder kann dazu beitragen, dass ihnen geholfen wird, jemanden passenden zu finden, um die Hälfte ihres Glaubens zu wahren, indem ihr das Projekt verbreitet. Danke nochmal an alle für ihr Feedback und die Verbesserungsvoschläge Wassalam
  22. NururrijalAli

    Seine Nationaliät nicht anerkennen

    Nationalität ist eine moderne Erfindung. So etwas wie eine Staatsbürgerschaft gab es ganz früher nicht. Die Frage ist auch, wer " Albanersein " definiert. Die Bundesrepublik Deutschland erkennt beispielsweise jeden als " Deutschen " an, der die deutsche Staatsbürgerschaft besitzt, selbst wenn er pechschwarz ist. Ein Albaner wäre dann laut dem Staat auch Deutscher, wenn er die nötigen Papiere dazu hat. Das belegt erneut, dass Nationalität ein wandelnder Begriff ist. Es gibt Deutsche, die erkennen andere Deutsche nicht als " richtige Deutsche " an, wenn sie beispielsweise kommunistisch gesinnt sind oder die " falsche " Haarfarbe haben. Was tun Menschen, die sich als " Albaner, Araber, Deutsche " etc. bezeichnen eigentlich? Sie führen ihre Linie nur auf eine bestimmte Zeit zurück. Auf eine bestimmte Generation. Sie gehen nicht weiter als diese. Sie sagen beispielsweise " meine Vorfahren kommen aus dem Ort X " und schreiben sich deswegen einer bestimmten " Rasse " oder " Nation " zu. Deren Vorfahren können wiederum aus einer ganz anderen Ecke kommen und vielleicht sogar eine völlig andere Sprache gesprochen haben. Nicht-arabische Sayyids haben ja laut eigener Angabe arabische Vorfahren. Dennoch bezeichnen sie sich als persisch, indisch, pakistanisch und sprechen nicht-arabische Sprachen als Muttersprache. Ihre Linie übernahm also irgendwann eine andere Sprachkultur und Tradition. Der Prophet hat beispielsweise jeden, der Arabisch spricht, zum Araber erklärt und als Herkunft der Menschen Adam angegeben (Tafsīr-ul-Qumī, Bd. 2, S. 94). Modernen Staaten reicht es nicht aus. Arabisch zu sprechen, um von ihnen als Staatsbürger anerkannt zu werden. Vielleicht werden sich in tausend Jahren die Menschen nicht mehr " Deutsche, Albaner " etc. nennen, sondern wieder andere Namen sich ausdenken. Das alles ist Schall und Rauch. Vergängliche Beschäftigungen des Diesseits.
  23. Vielen Dank für die Antwort. Ich dachte es würde schlimmer kommen. Ich hatte von jemanden gehört der meinte, dass wenn du deine Herkunft nicht anerkennst, wie solltest du Allah anerkennen. Das wäre eine sehr große Sünde. Ich habe nach diesen Informationen im Internet gesucht, aber leider vergeblich. Deshalb wollte ich wissen, ob ihr eventuell ganz genau wisst, was wirklich im Quran steht, bei Leuten, die ihre Herkunft ablehnen und sich mit einer anderen Herkunft identifizieren.
  24. hawra2

    Seid ihr gegen Corona geimpft?

    🤣. Danke ich hatte schon Corona. Wie gesagt "FÜR MEINE VERHÄLTNISSE". Ich habe nicht für alle gesprochen. Und FÜR MICH (ich verallgemeinere nicht) war die normale Grippe viel anstrengender als Corona (max nach 3 Tagen vorbei). Also ja für mich ist eine Risikoimpfung alle (eventuell) 6 Monate riskanter als Corona. Wie gesagt darum geht es ja. Jeder sollte selber entscheiden, da dass Gemeinwohl hier nicht gegeben ist. Dein kleiner "Pieks" ist noch nicht so weitgehend erforscht, dass man ihn mit geschlossenen Augen vertrauen kann. (Ich bin kein Impfgegner und wir sind gegen fast alles geimpft, das muss man jetzt leider immer dazu erwähnen sont gilt man als Verschwörungstheoretiker.)
  25. Zaynab82

    Seid ihr gegen Corona geimpft?

    Dann zieh dir den Virus ein....und dann wirst du den Unterschied merken. Ein Pieks alle 6 Monate, ja und? Was stört dich daran? Im Endeffekt musst du mit deiner Entscheidung leben müssen.
  26. Selam Aleykum Wenn er sagt er ist ein Albaner, aber er ist kein Albaner, dann lügt er. Lügen ist haram
  27. hawra2

    Seid ihr gegen Corona geimpft?

    Genau 100%. Wir müssen mit dem Virus leben. Für mich (jedenfalls für meine Verhältnisse) kommt es nicht in Frage mich jedes Jahr oder alle 6 Monate eine Auffrischimpfung reinzuziehen. Aber ich verstehe natürlich wenn ältere Menschen mit Vorerkrankungen sich impfen. Das ist ja auch die Risikogruppe.
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
×
×
  • Neu erstellen...