All Activity

This stream auto-updates   

  1. Today
  2. Salam, ich würde dir auch empfehlen Ayatollah Sayed Sistanis Sicht zu lesen. Die ist sehr ausführlich und auf Englisch. aber du kannst das auch in Google Translate eingeben, dann verstehst du zumindest seine 8 Punkte für Schiiten im Westen, falls du kein Englisch verstehst. Hier der Link dazu: http://www.aimislam.com/ayatollah-sistani-issued-advice-to-believing-youth/
  3. Salam liebe Geschwister ich hoffe eich geht es gut Meine Frage bezieht sich wie ihr oben gelesen habt über den Ghusul wenn man die Knochen einer Person anfasst. Ich weiß man muss den Ghusul machen wenn man die Leiche anfässt aber ich bin mir nicht sicher ob die Knochen auch dazu gehören. Ps.: Ich studiere Medizin deshalb frage ich nach, da wir in Anatomie sehr viel mit Knochen zu tun haben
  4. Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Der Islam möchte aus einer Frau eine starke Persönlichkeit machen; eine Mischung aus purem Verstand und liebevollem Charakter, mit starkem Glauben und Vertrauen in Gott. Unsere Religion möchte die Menschen vom negativen Einfluss der Gesellschaft beschützen. Zudem möchte er aus Männer wahre Männer machen, die sich vom Diesseits weder täuschen lassen, noch anders als mit Redegewandtheit gegen Probleme vorgehen. Wasalam
  5. Yesterday
  6. Salam meine liebe geschwister meine freundin hat mir erzählt das ihre freundin von ihr geträumt hätte das sie (meine freundin) jemanden umgebracht hat ohne absicht was kann es den zu bedeuten? W salam
  7. Salam alaikum, Ahsant ! Wasalam
  8. Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Es ist sehr wichtig zu verstehen, dass Erkenntnis das wahre Wissen ist. Das formale Wissen, welches der Mensch auswendig lernt und weitertragen kann, hilft lediglich dazu, das wahre Wissen zu erlangen. "Wissen wird nicht durchs Lernen erreicht, sondern ist es ein Licht, das in das Herz desjenigen fällt, den Allah leiten will." ~ Imam as-Sadiq (as.) Wasalam
  9. Salam aleikum Bezieht sich diese Klarstellung auf die Registrierung der stellvertretenden Ziyara während Arba'in oder allgemein? https://alkafeel.net/ar-news/index.php?id=5617&lang=de
  10. Salam aleikum Stellvertretende Ziyara https://alkafeel.net/news/index?id=7338&lang=de
  11. Selam aleyküm, auch ich habe mir sehr viele Gedanken gemacht. Damals zu den Bundestagswahlen war ich auf der Seite der SPD, da ich nach einer starken Partei suchte, die gegen Rechts ist. Allerdings habe ich nun seit einiger Zeit mehr Skepsis gegen die etablierten Parteien entwickelt. Die Grünen und die SPD sind Transatlantiker, sprich sie sind eher pro-amerikanisch. Die Linke sind in meinen Augen zwar hier anders, allerdings unterstützen die Linken die PKK. Die PKK hat in den letzten Jahren über 100 Moscheen in Mitteleuropa angegriffen. Die PKK ist eine islamfeindliche und türkenfeindliche Bewegung, die man so als Muslim (vor allem nicht wenn man aus der Türkei kommt) nicht unterstützen möchte. Die Linke selbst ist zwar weltoffen und gegen die Diskriminierung von Muslimen, aber sie wirbt für die Legalisierung der PKK, was hier für die Muslime in Deutschland eine Katastrophe wäre. Also in meinen Augen ist das so. Ich selbst wähle bei den nächsten Wahlen vermutlich entweder die AD-Demokraten oder die BIG-Partei. Diese zwei Parteien sind von Migranten gegründet worden und repräsentieren die Rechte von uns wesentlich mehr als es z.B. Cem Özdemir tut. Ich selbst bin allerdings auch eher AKP-Anhänger musst du wissen. Die Grünen und die Die Linke sind nicht gerade meine Lieblingspartei Trotz potentieller Meinungsverschiedenheiten hoffe ich dir geholfen zu habe Salam
  12. Salam, Hmm also bei uns ging es garnicht, also das Forum sah ganz anders aus und wenn man auf etwas geklickt hat, kam eine Fehlermeldung unten. Wassalam
  13. Salamun aleykum, bei mir ging nur die Hauptseite nicht, als ich auf Forum klickte ging es wieder. Wa Salam
  14. Salam also bei mir hat es auch nicht geklappt. Passiert neuerdings öfter, so scheint es mir. Wasalam
  15. Salam Bei mir war alles gut. wasalam
  16. Salam, Funktionierte bei einigen gestern das Forum auch den ganzen Tag nicht ? Ich sehe das einige gestern Beiträge erstellt haben, deswegen wundert mich das. Wassalam
  17. Last week
  18. Salamun aleykum, was ist die schiitische Sichtweise darüber? Und war man sich immer einig über dieses Thema in der Rechtsschule der Ahlu Bayt a. ? Wa Salam
  19. Salamu Aleikum Brüder, der Koran wurde meiner Meinung nach nicht geschrieben in dem Sinne er wurde eher niedergeschrieben, sonst würden heute keine Schriftlichen Versionen davon existieren. Der Koran ist eine Offenbarung Allahs genau wie es im Koran auch steht in Sura 32 Vers 2 wie ich oben schon erwähnt habe. Die Erschaffenheit oder Unerschaffenheit des Koran ist ein extrem kompliziertes Thema schon fast eine Wissenschaft aber um die Frage zu beantworten ohne näher darauf einzugehen gehöre ich der Gruppe an die an die Unerschaffenheit des Korans glauben. Ich habe lediglich versucht dem Bruder Muhammed99 ganz schlicht zu erklären das es einen Vers darüber gibt wer den Koran Offenbart hat und das es niemanden gibt der den Anspruch auf dieses Buch erhoben hat. Im Grunde hat der Bruder Muhammed99 beweise gesucht die beweisen das der Koran von Allah kommt, dies habe ich mit der Gegenfrage beantwortet wenn nicht von Allah von wem dann? und ein Beispiel gewählt um das leicht verständlich darzustellen für den Bruder. Die Erschaffenheit oder Unerschaffenheit des Koran ist so komplex das dies nicht für jedermann verständlich sein könnte deshalb das Beispiel. Man stellt sich vor jemand schreibt ein Buch und schreibt hinein der Autor des Buches ist Person X. Dann gehe ich doch davon aus das dies stimmt also der Wahrheit entspricht, bis jemand aufschreit und sagt halt stopp das stimmt nicht das ist mein Buch der rechtmäßige Verfasser des Buches ist nachdem Person Y wenn er denn beweisen kann das er derjenige ist die dieses Buch verfasst hat. Da Allah darauf verweist das die im Koran stehenden Offenbarungen von ihm kommen und sich seit 1400 Jahren niemand gemeldet hat und das Gegenteil behauptete, selbst der Empfänger der Offenbarungen sagte nie das der Inhalt sein Werk wäre, gehen wir davon aus das der Koran von Allah ist jetzt ganz unabhängig davon ob er erschaffen oder unerschaffen ist und unabhängig von der Einzigartigkeit und Wahrhaftigkeit des Buches. Ich würde sogar soweit gehen und behaupten das selbst wenn alle Bücher der Welt vernichtet werden und nichts niedergeschriebenes mehr auf der Erde existieren würde, dann wäre der Koran das einzige Buch auf der ganzen weiten Welt das vollständig und fehlerlos wieder rekonstruiert werden könnte. Meiner Meinung nach ist selbst das ein Beweis dafür, denn kein von Menschen erfundenes Buch weist die Eigenschaft auf das es ohne großartige mühe vollständig und fehlerlos wieder rekonstruiert werden könnte. Mit freundlichen Grüßen S.Mehdey
  20. Dass etwas nicht von Gott erschaffen wurde, aber existiert. Urewig mit ihm zusammen. Kennst du die Hadithe, dass Gott existierte und sonst nichts?
  21. Salamun aleykum, was ich bei dieser ganzen Thematik nicht verstehe ist, was macht es für einen Unterschied, ob ich daran glaube, dass der Quran erschaffen wurde oder nicht? Wa Salam
  22. Wie ist denn der Koran deines Erachtens nach entstanden? Glaubst du z.B. dass er geschrieben wurde und wenn ja, wie wurde das getan? Durch einen Menschen oder einfach so von alleine? Oder weißt du es nicht und dir ist die Sache unbekannt, wie der Koran entstanden ist und dir genügt es, einfach zu sagen, dass er von Gott ist, ohne auf seine Entstehung einzugehen und diese im Unbekannten zu lassen? Sunniten sagen z.B. Uthman hat ihn geschrieben, er ist der Verfasser (auch wenn es keinen kompletten aus der Zeit von Uthman gibt, schon der Gründe der Malikiten sagte, dass der Mushaf von Uthman nicht mehr vorliegt). Ein Sunnite würde nicht sagen: Er ist von Gott! Und Uthman nicht erwähnen. Hast du einen Standpunkt dazu? Imam Askari wurde die Frage gestellt: القرآن مخلوق أم غير مخلوق „Ist der Qur’an erschaffen oder nicht erschaffen?” Er antwortete: الله خلق كل شيء وما سواه مخلوق „Gott ist der Schöpfer eines jeden Dings und alles außer Ihm ist erschaffen.” (Manaqib Al Abi Talib, B. 2 S. 525) Interessanterweise hat Imam Askari nicht einfach gesagt: Ja, der Qur’an ist Makhluq [erschaffen]. Das könnte daran liegen, weil diese Aussage doppeldeutig ist, denn Makhluq nennt man auch erfundene und erlogene Dinge. Ich zitiere den schiitischen Gelehrten Muhammad Saduq: إنما امتنعنا من أطلاق المخلوق عليه ؛ لأن المخلوق في اللغة قد يكون مكذوباً „Wir sind lediglich deswegen daran gehindert, ihn [den Qur’an] als Makhluq zu bezeichnen, weil Makhluq linguistisch erlogen bedeuten kann.” (at-Tawhid, S. 156) Also wenn wir davon ausgehen, dass Gott die Erde erschuf, Menschen, Tiere, Pflanzen etc., so ist ein Buch, das wir aus diesen Materialien herstellen, Papier, Leder etc., eine Kombination verschiedener Schöpfungen und nichts, das unabhängig existiert.
  23. Es muss nicht wirklich was mit Natur zu tun haben. Der Tiergarten war nur ein beispiel für Farben und Atmosphäre. Sowas kriegt man ja auch in geschlossenen Räumen. Ich Interessiere mich wirklich für jeden schönen Ort also darfst du mir alles empfehlen was du selbst für schön empfindest!
  24. Salam u Aleikum Bruder Muhammed 99, in Sura 32 Vers 2 steht: Die Offenbarung des Buches, an dem es keinen Zweifel gibt, ist vom Herrn der Weltenbewohner. Andere Übersetzungen zu dem Vers: Die Offenbarung des Buches ist vom Herrn der Welten, daran ist kein Zweifel. Die Hinabsendung des Buches ist ohne Zweifel von dem Herrn der Welten Hier weist Allah darauf hin das alle Verse des Buches (Koran) vom Herrn der Welten oder Herrn der Weltenbewohner kommen (also Allah) 113 von 114 Suren beginnen mit: Im Namen Allahs, des Erbarmers, des Barmherzigen (Im Namen Allahs weil Allah nicht selber sprach sondern Engel schickte) Da bis heute niemand, selbst Mohammed sas nicht, den Anspruch auf den Koran erhoben hat, sprich jemand sich als Verfasser geäußert hat denke ich, sollte man bis es zu dem Tag kommt, erst mal davon ausgehen das derjenige der Behauptet von dem es sei (also Allah) die Wahrheit spricht und man sollte daran glauben bis Gegenbeweise dafür erbracht werden. Mit freundlichen Grüßen S.Mehdey
  25. Salam "..Gibt es bestimmte Fragen die du dir diesbezüglich stellst?" Bitte auch alles zitieren , diese Frage wurde bewusst gestellt.
  26. Guten Morgen Bruder Annur, Wenn man den in Anführungszeichen gesetzten Text in Google eintippt erscheint Omar Ibn Al-Khattab als Quelle dieses Zitates. Mit freundlichen Grüßen S.Mehdey
  1. Load more activity