Zum Inhalt springen

'Abbās y'ayūnī عباس يعيوني (= 'Abbās, (das Licht) meiner Augen)


 Teilen

Über diese Datei

 
'
Video:

Falls das Video nicht abgespielt werden kann, dann probiere einen anderen Browser (z.B. Firefox) aus.


'
Übersetzung:
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Mein Bruder 'Abbās...
Meine Beschwerden sind an dich gerichtet.
'
Keiner ist mehr da, um die Frauen zu beschützen.
Shimr hält uns ständig unter Bewachung.
Auf den Kamelen gehen wir mit Plagen.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Du hast uns aus unserem Land gebracht.
Du hast uns immer beschützt.
'
Wir hatten keine Angst mit dir.
Nun trennen wir uns.
'
Wir sind unter ungläubigen Feinden geblieben.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Wir sind unter ungläubigen Feinden geblieben.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Nun sind sie gekommen, mein 'Abbās.
Sie setzen uns auf den Kamelen.
'
Sie trennen uns von dir.
Sie bringen uns zu Yazīd.
Sie haben uns gebunden und uns gefangen genommen.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
'Abbās, die Fatimiten warten vor deiner Tür.
Wir haben hinter uns geschaut, um nach dir zu gucken,
und sind zu unsere Gefangenschaft gelaufen.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Wie bist du mit dem Zustand der Fatimiten einverstanden?
Wenn die Sonne untergeht, gehen sie.
'
Sie verbrennen die Trauerode auf den Kamelen.
Du jedoch bleibst vor der Sonne stehen.
Auf der Lanze leuchtet dein Gesicht wie der Mond.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Als wir nach Sham gingen, griffen sie uns an.
Jedoch suchten unsere Augen nur den Mädchenbeschützer 'Abbās.
Wir sind nun in den Händen der Brutalen.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Als wir in sein Schloss eintraten...
Schaute Yazīd uns an.
'
Er machte sich lustig über unsere Lage.
Er fragte uns nach dir, 'Abbās.
Was ist unser Ausweg, sag es 'Abbās.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.
'
Was ist unser Ausweg,
sag es 'Abbās.
'
'Abbās, mein Augenlicht.
Sie nehmen uns gefangen.
'
Bist du damit einverstanden?
Sie bringen uns nach Shām.

Übersetzt aus dem türkischen Untertitel von Schwester Zeynab ul Kubra (Userin2038)
 Teilen


×
×
  • Neu erstellen...