Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 11/14/2019 in Posts

  1. 7 likes
    anNur

    Auf dem Weg

    Auf dem Weg Als der Weg begann, sah man die vielen schönen Bäume, die fröhlichen Häuser, umkreist von Zäunen. Die lachenden Gesichter der Kinder wie sie spielten. Das laute zwitschern der Vögel und der angenehme Duft der Luft. Doch im Laufe des Weges, sah man die Blätter wie sie fielen und sich verfärbten. Die Häuser, die langsam zerfielten. Es war ruhig, die Kinder spielten leiser. Die Vögel konnte man kaum hören und der frische Duft war verschwunden. Als der Weg sich dem Ende nahte, waren keine Bäume mehr da. Die Häuser lagen in Trümmern und die Kinder sah man nichtmehr. Die Vögel waren verschwunden und die Luft wurde stickig. Ein Weg, der umgeben war von Leere und man hörte den Schmerz. Nichts lebendiges um ein herum, nur die Stille die blieb. Doch der Weg musste weiter gehen, weiter bis man zu dir ankommt. Im Diesseits war alles verschwunden, doch es wartete etwas viel schöneres, undzwar Du. Die Hoffnung auf Ruhe, das bist Du. Die Hoffnung auf Heilung, das bist Du. Die Hoffnung auf unendliche Liebe, von dir. Die Hoffnung auf Erleichterung, von mir.
  2. 6 likes
    Muhammad al Hadi

    Ich bitte um die fati7a

    Ich bitte um die Fati7a Wir alle müssen auf dieser Erde den selben Weg gehen, wir alle wissen dass wir nicht ewig auf dieser Welt stehen, wie lange kann wohl die Erde uns auf ihr tragen, ehe auf der Uhr die letzten Sekunden schlagen? So wie die Geburt die wir als immer wiederkehrendes Wunder betrachten, so wie die Geburt die jeden Menschen Freude ins Leben brachte, so ist es der Tod der uns allen das selbe lehrt, so ist der Tod der Beweis dafür dass jede Seele zu Gott zurückkehrt. Egal wie sehr wir davon laufen oder davon rennen, tief im Herzen wissen wir das Ende zu kennen, das Ende jedes Weges ist das Verlassen dieser Welt, sie verspricht uns vieles aber eines nie, dass sie uns ewig hält. Dieser Weg hat bei meiner Cousine Fatima sein Ende gefunden, jeder Gedanke an ihr ist mit wunderschönen Momenten verbunden, möge unser barmherziger Gott dir das Tor zum Paradies gewähren, und möge unser barmherziger Gott dir die Strafe des Feuers verwehren.
  3. 4 likes
    Salam Aleikum Inna lillahi wa inna ilayhi raji'un Mein Beileid, möge sie ein Bewohner des Paradises sein Möge Allah swt. der Familie viel Geduld und Kraft schenken. Wassalam
  4. 4 likes
    Ashura

    King.

    King. Ich sehe mich als König, einen Auserwählten von dir selbst. Herrscher eines ganzes Heeres, das dazu in der Lage ist, alles dem Erdboden gleich zu machen. Ich sah Kriege, ich sah Kämpfe, ich sah schreie nach Hilfe. Ich sah Gewinn und Verlust. Ich habe nicht Kontrolle, ich bin die Kontrolle. Ich besitze alles von dir. Mir gehört dein Lachen, dein Weinen. Mir gehört deine Liebe, dein Hass. Mir gehört alles dazwischen. Mir gehört dein Glaube an dich selbst. Mir gehört dein Glaube an anderen. Egal was es ist, es gehört mir. Mir gehört die Farbe in deinem Herzen. Mir gehört dein Herz selbst. Ich will nichts für dich, ich will alles für mich. Ich bin dein Untergang. Du bist nichts weiter als eine Partie, ein Zug in einem langen Spiel. Du bist wertlos, du bist nutzlos, weder andere noch ich brauchen dich. Du bist nicht mal für das Schlechte ein Nutzen. Du bist nur ein Behälter für das Volk, dass in dir Lebt. Du bist ein Feld, dass ich nach belieben ändern kann. Ein Feld, dass ich nach Belieben bluten lassen kann, sodass es kein neues Leben geben wird. Und wenn es doch einen Funken Hoffnung geben sollte, ersticke ich Ihn mit dir selbst. Ich werde dich selbst als meine stärkste Waffe benutzen. Ich bringe dir bei, dein bester Feind zu sein. Ich werde dich schmieden, um dich selbst eines Tages zu ermorden. Meine Werkstatt wird sein, die Gedanken in deinem Kopf. Mein Feuer wird sein, die Welt um dich herum. Der Hammer mit dem ich dich Schlage wird sein, die Unachtsamkeit. Das Feuer wird entspringen aus dem Ofen deines Herzens. Schwarz gefärbt in der höchsten Temperatur. Ich werde alles daran setzen, dass das Schmieden fehlschlägt, damit dein Selbst so stumpf wird, dass es unvorstellbar weh tun wird, unvorstellbar bluten wird. Ich will dir in die Augen schauen, während du dir selbst dieses Schwert in dein Herz führst, wie eine Nadel, den Stoff den du trägst. Ich will deine Tränen sehen. Deinen Ausdruck. Ich will den Moment deines letzten Atemzuges hören. Ich werde freudig im Regen deiner Angehörigen Tanzen, gen Himmels blicken und die Dunkelheit mit offenen Armen empfangen, die du Selbst erschaffen hast. Jede Nacht, die du weinend zu Bett gehst, ist ein Sieg für mich. Jeder Gedanke der Dunkelheit, ist ein Sieg für mich. Jede Sekunde Angst, hier weiter mit mir zu verweilen, ist ein weiterer Tropfen für die giftige Rose, welche du eines Tages pflücken wirst. Mir treu ergeben wirst du sein. Auf kniend winselnd, wenn du nicht erkennst wer ich bin. Denn ich, ich bin der König. Ich bin dein König. Ich bin der König, Zweifel. "Time tells, listen Attention is a currency No ruler can size you Every colour is inside you"
  5. 4 likes
    Die meisten von uns wenn sie in einer muslimischen Familie aufwachsen, bekommen den Islam vorgelebt, der eine mehr der andere weniger. Nichts desto trotz ist es sehr wichtig sich nicht nur dich die Erziehung an den Islam zu binden, sondern sich selbst das Wissen anzueignen ( durch das Lesen im Quran, Unterrichte besuchen, Sunna lesen, lesen im allgemeinen) Worauf ich eigentlich hinaus wollte ist wieso glauben so wichtig ist. Der Glaube an Allah bringt den Menschen eine grundlegende positive Lebenseinstellung mit! Immer wieder werden wir durch das lesen Daran erinnert ; du bist nie allein Gott ist immer mit Dir! Und das was geschieht hat immer einen Grund.. für das positive als auch für das negative gibt es eine positive hoffnungsvolle Erklärung und Lösung.. denn es heißt ja das selbst wenn uns etwas schlecht im ersten Moment erscheint, gut für uns sein kann! Wenn man fest an Gott glaubt und jeder Sache Zeit und Geduld schenkt dann kommt der Moment in dem wir alle sagen.. jetzt verstehe ich wieso das so war.. Der Glaube ist wichtig damit die Menschen nicht in einen Abgrund Verfallen wenn er nah ist und der Glaube ist da uns selbst vor unseren Schlechten Charaktereigenschaften zu schützen!... Nur Allah ist allwissend, wir Menschen sind fehlerhaft, deshalb müssen wir uns täglich dem Glauben widmen um immer wieder täglich das gute zwischen zwei Dingen zu wählen und nicht das schlechte, denn das Innere schlechte hat jeder von uns. Ob es Neid, Eifersucht, Geiz oder Überheblichkeit ist, Alles Charaktereigenschaften die menschlich sind, aber schlecht im Islam und damit auch schlecht für unsere Seele und unseren Körper. Der Islam hat für ALLES eine Lösung parat, deshalb ist glauben so wichtig und das beste was einem passieren kann! Perfekt sein muss man nicht, aber sich jeden Tag aufs neue vornehmen die schlechten Characktereigenschaften zu bessern kann jeder für sich machen. der Islam gibt uns vor das Trauer nicht von Dauer ist und das Gott deine tiefsten wünsche erhören kann und deine Vergebung, wenn du ihn nur darum bittest !! Wie großzügig ist Allah🥰 Der Islam zeigt uns das jedem Sünder der tief bereut und um Vergebung bittet geholfen werde kann... es gibt also eine Lösung und damit verbundene Hoffnung selbst für schlimme Sünden. Allah möchte uns immer wieder zeigen, komm zurück auf den richtigen Pfad es gibt die Möglichkeit der Vergebung. Jeder von uns hat einen anderen Charakter und ich neigte in der Vergangenheit leider oft mich schlechten Dingen zu nähern und nur der Islam und die Vernunft können einen davon wieder abbringen.. sicherlich ist das eine was für den anderen etwas leichtes ist für den anderen möglicherweise schwer. Die mit einem ,,besseren“ Charakter werden zu einer schlechten Sache nicht ja sagen, aber innerlich treibt sie ja auch nichts dazu... was ich sagen möchte ist das die einen mehr mit sich zu kämpfen haben als die anderen mit der gleichen Sache... Aber es gibt für alle eine Lösung und das ist der Islam.💘 Jeden Menschen trifft eine andere Prüfung und manches mal erfordert es sehr viel Geduld dieses auch als sein Schicksal zu akzeptieren und nicht an Gott zu zweifeln! Der Glaube an Gott ist so wichtig, Weil er uns alles gibt was für als Anleitung zum Leben brauchen ! Amin❤️
  6. 4 likes
    BlaueOrchidee

    Traurigkeit & Depression

    Ich möchte einen Beitrag über den Umgang mit Traurigkeit geben. Ich denke wenn man selbst eine schlechte Phase erlebt hat oder noch erlebt und einen Umgang damit gefunden hat, ihn teilen sollte um anderen möglicherweise zu helfen.. Ab wann Traurigkeit eine Depression ist, kann ja jeder selbst für sich beantworten. Ich hatte eine wirklich wirklich tiefe schlechte Phase.. Ich habe etwas schlimmes erlebt und es eine Zeit lang verdrängt. Irgendwann kam es an die Oberfläche und es fühlte sich sehr schrecklich an. Eine starke Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit weil man mit dem was man erlebt hat nicht klar kommt… Generell würde ich glaube ich jedem raten sich wenn er kann sofort jemandem anzuvertrauen um eine Entlastung zu finden… Selbst einem Moslem der an Gott glaubt und weiß das alles aus einem Grund geschieht, kann eine tiefe Depression erreichen aus der man gefühlt nicht rauskommt. Was mir geholfen hat: Ich habe hier und da recherchiert.. nicht alles hilft einem sofort. Hier in diesem Forum habe ich jedoch etwas gefunden was mir geholfen hat und was ich auch immer wiederhole wenn es mir SCHLECHT geht: Es gibt NICHTS was sich lohnt einem Muslim lange traurig zu machen! Ist nichts besonderes im ersten Blick.. aber doch ist es SEHR wertvoll, da es der Sache die dich traurig macht das Gewicht wegnimmt. Alles geschieht aus einem Grund, und so sollte man die Sache die einen traurig macht als einen Teil des Lebens akzeptieren und es in die Vergangenheit packen. Und weiterhin was mir auch sehr hilft in schlechten Momenten: ,,LA HAWLA WA LA QUWWATA ILLA BILLAH’’ Es gibt keine Macht außer/mit Gott! Es gibt keine Macht ausser Allah, was bedeutet das NICHTS absolut nichts über dich Macht ergreifen sollte ausser dein Glaube zu Allah. Nichts weltliches sollte dich lange festhalten, deine Gedanken sollten zurück zu Gott kehren und deinem Glauben zu ihm. Ich weiß, und so geht es mir und vielen anderen auch, an schlechten Tagen ist es sehr schwer positiv zu sein bzw. sich positive Gedanken zu machen. Man erwischt sich wie die Gedanken immer wieder in die negative Richtung laufen…ABER DAS ist der Teufel. Und das ist auch eine Soooooo wichtige Information. Schlechtes kommt vom Teufel, und ist nicht gut für die Seele. Positives als auch Negatives aus unseren Gedanken ist Kopfsache. Deshalb müssen wir einen Weg finden wie wir unserem Gehirn sagen: Du negative Sache bist es nicht wert denn du kommst vom Teufel… Ich vertraue auf Gott und diese Richtung will ich gehen. Nie vergessen, man ist nie allein. Allah ist mit uns und Allah kennt unserem Schmerz! Allah möchte uns nur den richtigen Weg zeigen zurück zum Glauben zu finden und nicht abzusteigen. Also meine Lieben, Einfach vor Augen halten, Schlechtes kommt vom Teufel und ist im Grunde genommen nicht real. Akzeptiere die Sache als ein Teil deiner Vergangenheit und als einen Test von Allah. Amin.
  7. 4 likes
    Salam. Dafür ist das gedacht? Sorry aber sind wir Tiere, die ihre Triebe nicht beherrschen können und deshalb jeden Tag mit jemand andereschöafen müssen? Disziplin ist sehr wichtig im Islam. Und ich frage euch: Was ist der Unterschied zwischen einem Nichtmuslim, der jeden Tag eine neue hat und mit jedem gescjlafen hat, und einem Muslim, der das selbe tut - etwa nur, dass er einen „Vertrag“ schließt? Es sind harte Worte, ich weiß, aber jeder sollte sich mal Gedanken machen ob der Islam wirklich so etwas fördert. Traurig, was aus unserer Ummah geworden ist. Stattdessen solltest du, lieber Bruder, an deiner Disziplin arbeiten und falls nötig psychologische Hilfe suchen. Denn das was du vorschlägst würde die Krankheit ja nicht heilen. InshAllah schaffst du es, dies hinter dir zu lassen.
  8. 3 likes
    Salam liebe Geschwister, nicht täglich, jedoch oft genug um im Sumpf des Negativen nicht unterzugehen, möchte ich euch hier ab und zu Positive Nachrichten aus aller Welt präsentieren. Wieso ich das mache? Weil ich denke es ist für uns gut am Tag auch etwas schönes zu lesen, dass uns zeigt es gibt mehr gute Menschen als Schlechte. Ihr dürft natürlich auch Nachrichten posten, allerdings nichts Negatives, es sollte in Deutsch oder Englisch sein und es sollte bewirken dass derjenige der dies liest sich dannach besser fühlt als davor. Den Anfang mache ich hiermit Ein Dönerimbiss besitzer verteilt jeden Donnerstag Essen an Arme https://nur-positive-nachrichten.de/positive-nachrichten/doener-imbiss-verschenkt-essen-an-obdachlose Bleibt Positiv Wsalam,Mahdi
  9. 3 likes
    Howal Ahad Salam Aleykum Revolutionsoberhaupt: Wir haben die Feinde auf allen Gebieten zum Rückzug gezwungen, und beim Wirtschaftskrieg werden wird das auch schaffen Ayatollah Khamenei, der geehrte Führer der Islamischen Revolution in Iran, ist am Dienstagabend mit Hunderten iranischen Produzenten, Arbeitgebern im Produktionssektor sowie Wirtschaftsaktivisten zusammengekommen. Dabei wies er auf die Bedeutung des nationalen Besitztums und der Ausweitung des allgemeinen Wohlstandes in der islamischen Staatsordnung hin und hob hervor, die Hoffnung nicht auf das Ausland zu setzen. Ayatollah Khamenei bezeichnete die Arena des Wirtschaftskrieges als eine wahre Kriegsarena und die iranischen Produzenten als Kommandeure, Vorreiter und Pioniere der inländischen Produktion, der Steigerung des allgemeinen Wohlstands und des wirtschaftlichen Aufstiegs. Das geehrte Revolutionsoberhaupt erwähnte auch, dass der Wirtschaftskrieg zwischen Ländern und Mächten eine beständige Tatsache sei, fügte aber hinzu, dass der Wirtschaftskrieg der jetzigen US-Regierung gegen China, Korea, Europa und andere Länder zugenommen habe und ausgeweitet worden sei, und der Wirtschaftskrieg gegen Iran durch die illegalen US-Sanktionen, eine bestialische, rachsüchtige und verbrecherische Form angenommen habe. "Die einzige Lösung für die Beseitigung der bestehenden Probleme ist es, die inländische Produktion ernsthaft fortzusetzen, und mit richtigen Entscheidungen und den notwendigen Maßnahmen die Hindernisse zu beseitigen. Die positiven Auswirkungen auf diesem Weg sind im Vergleich mit zuvor schon erkennbar", ergänzte er unter Hinweis darauf, dass die Bewaffnung der Revolution mit den Waffen und dem eisernen Willen der Inlandsproduktion die Probleme lösen könne. Ayatollah Khamenei bezeichnete den inländischen Bedarf als endlos und fügte hinzu: "Inshallah werden wir durch die Nutzung der beispiellosen inländischen Möglichkeiten und Fähigkeiten, die bisher nur zu einem kleinen Teil genutzt wurden, und mit dem Segen der inländischen Wirtschaftsaktivisten, die Sanktionen von Bedrohungen in Gelegenheiten umwandeln." Er bezeichnete die Überführung der sehr hohen technischen und ingenieurwissenschaftlichen Fähigkeiten und Kenntnisse auf militärischem Gebiet in den Privatsektor als notwendig und erinnerte daran, dass vor einigen Jahren einmal ein israelischer General gesagt habe, dass der die Iraner nicht möge, aber bezüglich ihrer militärischen Fortschritte müsse man ihnen Anerkennung zollen. Ayatollah Khamenei fügte an, dass seit dieser Zeit viele wichtigere und interessantere Fortschritte gemacht wurden und nannte als Beispiel die ballistischen Raketen mit einer Reichweite bis 2000 Kilometern und maximaler Abweichung vom Ziel von einigen Metern. "Das iranische Volk hat die Feinde beim Krieg auf militärischem und politischem Gebiet sowie im Sicherheitsbereich (wie bei den Unruhen vor einigen Tagen) zurückgeschlagen, und wird dies mit Gottes Gnade auch beim Wirtschaftskrieg tun und mit der Fortsetzung der derzeitigen Maßnahmen auf dem Weg der Verbesserung der iranischen Produktion und beim wirtschaftlichen Fortschritt, eine leuchtende Zukunft haben", sagte das Revolutionsoberhaupt zum Abschluss seiner Ausführungen an das iranische Volk sowie die Freunde und Feinde der Islamischen Revolution gerichtet. Parstoday Bilder: http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=44084
  10. 3 likes
    Sayyid 'Aliy

    Heirat/Liebe

    Bismillah As-salamu 'alaikum, Imam Dscha'far as-Sadiq (a.) sprach: "Heirate nicht den, den du liebst. Sondern liebe den, den du heiratest." Was bedeutet diese Überlieferung? Wir müssen uns die Frage stellen, was es denn bedeutet jemanden zu lieben. Viele glauben sie wüssten was Liebe ist, aber leider sind wir alle bis zu einem bestimmten Grad von westlichen Filmen und Medien in dieser Angelegenheit beeinflusst worden und glauben, dass die Schwärmerei oder das "verknallt" sein wäre Liebe. Wenn man aufgrund von solchen Gefühlen heiratet, kann diese Ehe sehr schnell scheitern, denn diese hormonellen Gefühle werden mit der Zeit immer weniger bis sie gar nicht mehr existieren. Es sollte also einem bewusst sein, dass das was wir Liebe nennen, meistens nur Hormone sind, auf deren Basis man keine stabile Familie gründen kann. Das heißt natürlich nicht, dass man keinen heiraten sollte, den man attraktiv oder anziehend findet. Es geht vielmehr darum, dass das nicht der einzige Grund ist und man blind heiratet, da man nur auf diese Gefühle vertraut. Die Eheschließung ist eine der wichtigsten Entscheidungen des Lebens und man trifft ja auch andere wichtige Entscheidungen nicht nach dem Bauchgefühl, sondern geht rational an die Sache ran. Konkret heißt das in diesem Fall, dass wenn der Mann zwar absolut attraktiv auf die Frau wirkt, die Frau aber genau weiß, dass dieser Mann nicht die Eigenschaften besitzt, nach denen wir laut dem Propheten (s.) und seiner reinen Familie (a.) Ausschau halten sollen, so ist von dieser Ehe abzuraten, auch wenn die Schmetterlinge im Bauch einem keine Ruhe lassen. Das verfliegt schneller als man glaubt, nur ein wenig Geduld. Gleichzeitig aber, kann keine Frau gezwungen werden einen Mann zu heiraten, der zwar alle Eigenschaften besitzt, von denen der Prophet (s.) und seine Familie (a.) gesprochen haben, aber auf die Frau einfach absolut unattraktiv wirkt. Die goldene Mitte ist hier gefragt. Der Mann sollte also einem schon gefallen, aber man darf dadurch nicht geblendet werden und seine Eigenschaften, seinen Charakter, seine Religiosität ignorieren. Beides muss also bis zu einem bestimmten Maße passen. Dabei sollte der Charakter und die Religiosität des Mannes jedoch mehr ins Gewicht fallen, da das am Ende darüber entscheiden wird, wie diese Ehe verläuft. Sodann entsteht die bedingungslose Liebe mit der Zeit, wenn die Partner sich so zueinander verhalten, wie unsere Vorbilder uns das vorgelebt und beigebracht haben. Was-salamu 'alaikum
  11. 2 likes
    ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khamenei

    Howal Ahad Salam Aleykum Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten): „Alle, sowohl unsere Freunde als auch unsere Feinde müssen wissen, dass wir auf den Schauplätzen der militärischen, politischen und geheimdienstliche Kriegsführung die Feinde zurückgedrängt haben. Gerade jene (gewaltsamen) Handlungen der letzten Tage waren geheimdienstlicher Art, sie gingen nicht von den Bürgern aus. Auf verschiedenen Schauplätzen haben wir die Feinde zurückgedrängt und mit Gottes Beistand werden wir sie auch auf dem Schauplatz des wirtschaftlichen Krieges entschieden zurückdrängen."
  12. 2 likes
    Salam, Ein Kopftuchverbot in den Schulen bei 14 jährigen Mädchen wird sich niemals durchsetzen, da eine solche Grundrechtsbeeinträchtigung der Religionsfreiheit niemals zu rechtfertigen wäre. Der Staat hat nämlich auch nicht aus verfassungsrechtlicher Sicht über die Auslegung von religiösen Vorschriften zu entscheiden oder diese zu bewerten, sondern nur die Träger von Grundrechten selbst. Allerdings wird es etwas problematisch bei Kleinkindern, die dann durch die religiöse Erziehung der Eltern Kopftuch tragen, da man dort als Argument einwenden könnte, dass sie nicht die erforderliche Einsicht besitzen könnten, um den Sinn und Zweck zu verstehen und daher unter besonderem Schutz des Staates stehen. Trotz allem kann ich mir nicht vorstellen, dass sich so etwas im Wege der Abwägung durchsetzen würde, da es trotz allem ein zu großer Eingriff wäre. Die Politiker stellen gerne mal irgendwelche Thesen in den Raum, ohne das Derartiges geschieht. so wie wir es kennen. Wasalam
  13. 2 likes
    Muslim001

    Unterschied Aleviten untereinander

    Salam. Wer nicht an die Säulen wie z.B. das Gebet glaubt, Ali as. über Mohammed sas. und alle mit Allah swt. auf einer Stufe stellt, geht ganz klar gegen den Koran und gegen das islamische Gesetz. Sorry dass ich es so hart sage, aber wenn das was du oben sagst auf alle Aleviten zutrifft, dann stimmen die Aussagen in den anderen Threads hier..
  14. 2 likes
    Zaynab82

    Aleviten = Schiiten ?

    Das hast du sehr schön gesagt und formuliert. Nur Allah swt urteilt über den Menschen und es gebührt dem Menschen nicht über andere zu urteilen. Ich höre zum ersten Mal, dass wir Schia die Aliviten als Kafir bezeichnen. Eigentlich nehmen wir Abstand von salafistischen Äußerungen und Verurteilungen , die das Wort Kafir in jedem Zusammenhang benutzen. Herzlich Willkommen bei uns im Forum.Ich finde es gut, dass du als Alivit , einige Dinge klarstellst. Auf ein friedliches Miteinander. Wasalam
  15. 2 likes
    anNur

    King.

    Salam Verstehe was du meinst. Also das Gedicht ist überhaupt nicht schlecht, im Gegenteil. Ich denke wir alle (Die Gedichte hier gerne lesen) würden uns freuen weitere Texte zu sehen. Allgemein ist die Lese Ecke hier ruhiger geworden, was sehr schade ist. Denke man hat kaum noch Zeit und Lust. Wassalam
  16. 2 likes
    Ashura

    King.

    Ich schreibe sehr oft aus der Sicht von Gefühlen. Das ist sogar meiner Meinung nach das schlechteste, dass ich bisher schrieb. Ich schreib sowas für gewöhnlich nur für mich und zeig es auch niemanden. Aber ich denke 1-2 Texte kann man hier veröffentlichen. Es freut mich jedenfalls, dass es jemanden gefällt, hätte damit nicht gerechnet. Und weil ihr so nett seid, verrate ich euch ein kleines Geheimnis. Wer sucht der findet.
  17. 2 likes
    Ibn Ali

    Selbstbefriedigung im Islam

    Selbstbefriedigung im Islam بسم الله الرحمن الرحيم السَّلاَمُ عَلَيْكُمْ وَرَحْمَةُ اللهِ وَبَرَكَاتُهُ Inhalt: -Ist es haram ? -Welche Vorteile hat es, es nicht zu tun? -Ist es schädlich, wenn man es nicht tut ? -Wie befreit man sich von dieser Krankeit? 1.Ist es haram? Ali Ibn Rayyan berichtete, dass er Imam Al-Hadi (a.) schrieb: „Ein Mann ist mit einer Frau zusammen. Er wird mit ihr nicht intim, außer hinter ihrer und seiner Kleidung, sodass er sich bewegt, bis er zum Höhepunkt gelangt. Was obliegt ihm und erreicht er dadurch die Grenze der Masturbation (Khadkhadah)?” Er unterzeichnete im Schreiben: „Jener erreicht die Sache davon.” [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 20 Seite 354 – 355 Hadith 1] محمد بن يعقوب, عن عدة من أصحابنا, عن سهل بن زياد, عن علي بن الريان, عن أبي الحسن عليه السلام أنه كتب اليه: رجل يكون مع المرأة لا يباشرها إلا من وراء ثيابها وثيابه فيتحرك حتى ينزل ما الذي عليه وهل يبلغ به حد الخضخضة فوقع عليه السلام في الكتاب: ذلك بالغ أمره Ala’ Ibn Razin berichtete, dass ein Mann Imam As-Sadiq (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit der Masturbation (Khadkhadah)?” Er sprach: „Es gehört zu den Schändlichkeiten (Fahishah) und die Vereinigung (Nikah) mit einer Magd ist besser als das.” [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 20 Seite 353 Hadith 5] وعن عدة من أصحابنا, عن أحمد بن محمد بن خالد, عن العلاء بن رزين, عن رجل, عن أبي عبد الله عليها لسلام, قال: سألته عن الخضخضة فقال: هي من الفواحش ونكاح الامة خير منه Muhammad Ibn Isa berichtete, dass man Imam As-Sadiq (a.) fragte: „Wie verhält es sich mit der Masturbation (Khadkhadah)?” Er sprach: „Es ist eine große Sünde, die Gott bereits in Seinem Buch untersagte und wer es tut ist wie jemand, der sich mit sich selbst vereinigt und würde ich erfahren, was er verbricht, würde ich nicht mit ihm speisen.” Der Fragende sprach: „Verdeutliche es mir aus dem Buch Gottes, o Sohn des Gesandten!” Er sprach: „Es ist der Vers: ﴾Doch wer etwas hinter jenem begehrte, solche sind die Übertreter.﴿ (23:7) Es gehört zu dem, was dahinter liegt.” Der Mann sprach: „Welches von beiden ist größer? Unzucht oder sie?” Er sprach: „Es ist eine gewaltige Sünde.” Der Sprecher sagte: „Einige Sünden sind leichter als andere, doch alle Sünden sind gewaltig bei Gott, denn sie sind Ungehorsamkeiten und Gott liebt nicht den Ungehorsam von den Dienern und Er untersagte uns dies, weil es ein Werk des Satans ist und Er sagte: ﴾Dient nicht dem Satan, denn der Satan ist euch ein Feind. Nehmt ihn also zum Feind. Er ruft seine Partei nur dazu auf, zu den Gefährten der Feuerglut zu gehören.﴿” (35:6) [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 28 Seite 364 Hadith 4] أحمد بن محمد بن عيسى في نوادره عن أبيه, قال: سئل الصادق عليه السلام عن الخضخضة فقال: إثم عظيم قد نهى الله في كتابه, وفاعله كناكح نفسه, ولو علمت بما يفعله ما أكلت معه, فقال السائل: فبين لي يا ابن رسول الله من كتاب الله فيه فقال: قول الله: فمن ابتغى وراء ذلك فاولئك هم العادون وهو مما وراء ذلك, فقال الرجل: أيما أكبر الزنا أو هي فقال: هو ذنب عظيم, قد قال القائل بعض الذنب أهون من بعض والذنوب كلها عظيم عند الله لأنها معاصي وأن الله لا يحب من العباد العصيان, وقد نهانا الله عن ذلك لأنها عن عمل الشيطان, وقد قال: لا تعبدوا الشيطان إن الشيطان كان لكم عدو فاتخذوه عدوا إنما يدعوا حزبه ليكونوا من أصحاب السعير Ammar berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) über: „Jemanden, der sich mit einem Tier vereinigt, oder Reibung vornimmt.” Sagte: „Alles davon, wodurch man zu seinem Erguss gelangt und was dem gleicht, ist Unzucht.” [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 20 Seite 355 Hadith 2] وقد تقدم حديث عمار عن أبي عبد الله عليه‌ السلام في الرجل ينكح بهيمة أو يدلك فقال: كل ما أنزل الرجل به ماءه من هذا وشبهه فهو زنا Abu Basir berichtete, dass Imam As-Sadiq (a.) sagte: „Drei Personen würdigt Gott am Tag der Auferstehung keines Wortes und keines Blickes und erklärt sie nicht für rein, wobei ihnen eine schmerzhafte Strafe zuteil wird: Wer sich seine grauen Haare herausreißt, wer sich mit sich selbst vereinigt und mit dem man sich über sein Gesäß vereinigt.” [Al-Wasa’il von Al-Amili, Band 20 Seite 353 – 354 Hadith 7] محمد بن علي بن الحسين في الخصال: عن أبيه, عن سعد بن عبدالله, عن محمد بن خالد الطيالسي, عن عبد الرحمان بن عون, عن أبي نجران التميمي, عن عاصم بن حميد, عن أبي بصير قال: سمعت أبا عبد الله عليه السلام يقول: ثلاثة لا يكلمهم الله يوم القيامة ولا ينظر اليهم ولا يزكيهم ولهم عذاب اليم: الناتف شيبه, والناكح نفسه, والمنكوح في دبره -Welche Vorteile hat es, es nicht zu tun? Die Vorteile (allgemein) mehr Energie im Alltag mehr sexuelle Energie in der Ehe mehr Lust auf Sex/Ehe den Partner / die Partnerin stärker begehren Sex ist intensiver und befriedigender Tiefere Stimme größere Motivation in allen Bereichen größere Selbstdisziplin Bessere Körpersprache besseren Schlaf Geistige und mentale Klarheit Erhöhung des Testosterons Wertschätzung der inneren und äußeren Schönheit von Frauen Das Gefühl, das Leben in vollen Zügen zu leben. Intelligenter - geistige Klarheit und Präzision höhere Produktivität geistige Klarheit Disziplin und Motivation, sich gesünder zu ernähren bessere Ausstrahlung und Charisma Bessere Ausdauer Erhöhte Sensibilität hellere/wachere Augen besserer Blickkontakt bessere Körperhaltung größeres Selbstbewusstsein bessere Beziehung zu Mitmenschen Verringerung von Schüchternheit (social anxiety) Gehirn wächst wieder, nach dem Verzicht auf Pornos (https://www.praxisvita.de/machen-pornos-dumm-7987.html) Die Vorteile (Männer-spezifisch) tiefere Stimme Pickel und Mitesser gehen zurück / reinere Haut größere Motivation, zu heiraten sich "männlicher" fühlen Frauen zeigen mehr Interesse verbessertes Frauenbild Erektionsprobleme verschwinden Die Vorteile (Frauen-spezifisch) gesteigerte Empfindlichkeit Möglichkeit, durch Sex zum Orgasmus zu kommen (vaginaler Orgasmus) größeres Verlangen nach Sex/Ehe sich "femininer" fühlen Liebe Geschwiester, ihr seht hier eine ganze Liste von No-Fap teilnehmnern und von meinem perönlichen Erfahrung, wie sehr es wichtig ist, von dieser Schändlichkeit aufzuhören. Die Menschen kamen wieder zu Kräften, die ihre Vorfahren damals hatten. Ich meine die Vorfahren vor 70-80 Jahren. Da gab es diese Pornoindustrie und die weitverbreitete Selbstbefriedigung nicht. Die Männer waren „echte“ Männer und die Frauen, keuchhafte, ehrenhafte Frauen. Schaut euch heute die Gesellschaft an, was diese Pervision alles gemacht hat. Unsere Gesellschaft ist damit kaputt gegangen. Man ist schon ein außenseiter, wenn wir man diese nicht tut. Die heutige Gesellschaft erinnert mich and das Volk von Noah as., wie alle sicht Selbstbefriedigten, Zina machten, Sodomomie betrieben und natürlich noch die Homosexualität. Wir steuern auf das Ende zu.Vor 70- 80 Jahren hatten wir diese Unzüchtige Gesellschaft nicht. Seid wenigstens die „wahren“ Diener Allahs in der Endzeit. -Ist es schädlich, wenn man es nicht tut ? Leider gibt es ein ganz großes Mythos, dass Selbstbefriedigung notwendig ist, damit man keinen Prostatakrebs bekommt. Dies ist aber eine große Lüge seitens der Pornoindustrie, damit sie mehr Zuschauer auf ihren Filmen haben. Die Sache wurde nicht ganz untersucht und glaubt ihr wirklich, dass Allah der Allwissende uns etwas verbietet, dass gesund ist und schädlich dann wird???? https://www.medizin-transparent.at/prostatakrebsselbstbefriedigung -Wie befreit man sich von dieser Krankeit? Meine lieben Geschwister, zu aller erst müssen wir diese Sachen schlecht reden. Besonders unter Jungs wird neben kleinen Kinder die Sache schön geredet. Stellt euch mal vor wie groß eure Sünde ist, weil nach dem der kleine Junge der neben euch stand un euch zuhört, auch damit begann. Die ganzen Sünden werden die aufgeladen und die Sünden die wegen die weitervebreitet wurden. Selbst wenn man es macht, soll man sagen, dass man es nicht macht, weil Sünden dürfen nicht öffentlich gesagt werden und damit die Gesellschaft das nicht als normal ansieht. Wie können die Kuffar so etwas wie No-Fap(No-PMO) machen, während wir Diener Gottes es nicht schaffen ? Stellt euch diese Frage und lasst euch von dieser Tat los. Falls ihr aber davon schon Abhägnig seid. Dann habt ihr einen langen Weg vor euch. Macht bitter nicht den Fehler und sagt: Morgen hör ich ganz auf. Das klappt nicht. Es kann bis zu einem Jahr dauer. Ihr sollt euch mehrere kleinere Ziele. Für den Start, nur 1 Tag nicht mastrubieren und das so lange versuchen(auch wenn ihr es nicht schafft, wieder anfangen), bis es für euch normal ist, jeden zweiten Tag zu mastrubieren. Und das geht immer so weiter, bis es normal ist, mehrere Tage nicht zu mastrubieren. Der gesegnete Monat Ramadhan ist ein Schlüsselmoment. Paar Tage vor dem Ramadan solltet ihr schon aufhören zu mastrubieren und der ganze Monat Ramadhan wird sehr einfach für euch sein. Ihr müsst ständig beschäftigt meine Geschwister. Es kann sein, dass ihr immer noch den Druck während des Fastens seid, aber ihr würdet es trotzdem nicht, weil ihr keine 60 Tage nachfasten wollt. Nach dem Fastenbrechen müsst ihr nur eine kurze Zeit aushalten, was auch sehr einfach ist. Nach dem Monat Ramadhan habt ihr euch mindestens 30 Tage ausgehalten. Danach habt ihr schon die große Motivation weiter zu machen und der Weg ist frei bis Ehe nicht mehr zu Mastrubieren. Ihr werdet natürlich ab und zu noch Druck haben, aber ein Druck, der sehr leicht zu kontrollieren und wo man nicht denkt: Ich muss es jetzt tun. Möge Allah euch beim Weg zur Befreiung der Zina-Krankheit helfen und euch nach dem Erfolg, reichlich belohnen السَّلاَمُ عَلَيْكُمْ وَرَحْمَةُ اللهِ وَبَرَكَاتُهُ
  18. 2 likes
    anNur

    King.

    Kann der lieben Schwester nur zustimmen. Ich habe auch eine Gedicht in dieser Art noch nie gelesen. Wassalam
  19. 2 likes
    bntshia

    King.

    Salam Bruder, Ich bin bis zuletzt davon ausgegangen der König ist der Shaytan. Sehr schön,sehr tief ... Mashallah ! Wa Salam
  20. 2 likes
    mahdi_mohajjer

    Kitas & Fremdbetreuung

    Salam, ich kann euch nur empfehlen eure Kinder auf keinen Fall in städtische Betreungsstätten zu schicken. Ich habe den direkten Vergleich nicht, aber was ich lese und von denjenigen die es taten hören, bringt mich immer wieder zu dem Punkt den richtigen Entschluss gemacht zu haben, meinen sohn in eine katholische zu stecken. Ich vermute ich hätte ihn sogar in eine evangelische tagesstätte gesteckt, aber bei den katholiken beobachte ich eine bessere Dynamik- man ist viel offener zu anderen Religionen und man macht Unterschiede ohne zu benachteiligen. Bei meinem Sohn gibt es beispielsweise kein Problem mit Nahrung- er weiss was er essen darf und was nicht, oft gibt es Halalprodukte. Die Betreuerinnen sind bunt gemischt- Türkinnen, Deutsche, Engländerinnen, Araberinnen- man lernt interkulturell klarzukommen- es ist unpolitisch. ALhamdulilah. Ich weiss in städtischen Kindertagesstätten wird sogar Sexualunterricht gegeben und es wird keinerlei Wert vermittelt. Mein Sohn lernt katholisch-christliche Werte, aber dies macht es einfachere hinterher das falsch erlernte zu korrigieren- man muss einfach nur die Stories umdichten. In Städtischen Kindertagesstätten gibt es keine Gebete, es wird kein Wert auf religiöse Bräuche, Werte oder Erziehung gelegt. Was Misshandlungen und Co angeht-m an sollte es erst mal definieren. Ist es das Kind gegen den eigenen Willen in den KiTa zu bringen schon eine? oder erst wenn das Kind dort Sport machen msus den es nicht mag? Oder dass es schlafen soll ? Oder wirklich erst wenn es körperlich wiird? Also mit einem Ruck die Jacke zu ziehen und dabei das Kind erschrecken? Oder das Kind afu den Stuhl setzen weil es Quatsch gemacht hat? Alles was dem Kind Angst macht, ihm ein Unwohlgefühlg ibt oder stresst ist eine seelische Misshandlung. Ich denke man sollte den Kontakt mit den Kindergärtnerinnen suhen und aufrecht erhalten. Kommunizieren ist alles, würde ich sagen- und die Vorraussetzung. Hört euren Kindern zu, schaut was sie brauchen- wenn sie nicht hinwollen, fragt wieso, guckt euch die Gruppendynamik an, auf wen reagieren eure Kinder wie. Mit Angst ? Mit Wut? Mit Freude? Sind es Betreuer oder Kinder? ist es die Trennung oder was anderes? Insha Allah klappt es bei allen gut, aber bitte nimmt nicht den erstbesten Kindergarten... Wsalam,Mahdi
  21. 2 likes
    Cat

    Verzeihen

    Weißt du, mein Vater meint, dass das einer meiner Probleme ist. Vertrauen hat eine viel zu große Bedeutung für mich und wenn es einmal gebrochen ist, dann.. Ich kann das nicht. Nicht sofort. wir sind Menschen und machen Fehler. Bis dieses Vertrauen wieder aufgebaut ist, braucht es lange (für mich jetzt). Aber ganz ehrlich, wenn ich Fehler mache, ganz egal, wie groß sie sind, dann will ich auch, dass man mir verzeiht und mich genau so zurück nimmt, wie ich bzw. es war. Deshalb muss man einfach verzeihen. Man kommt 1. sonst nicht weiter und 2. quält man sich selbst die ganze Zeit und 3. kann man das nicht ewig. Menschen, die mir wichtig sind, liebe ich über alles
  22. 1 like
    anNur

    Nachholgebete

    Salam Du kannst nach jedem Pflichgebet ein dazugehören Nachholgebet verrichten. Machen einige so. Wassalam
  23. 1 like
    salam, jjezt? die debatte läuft seit den 80ern... wsalam,mahdi
  24. 1 like
    salam, das eine hat mit dem anderen ja nichts zu tun, ich denke mir halt wenn man nach nem grund suchen will positives nicht zu sehen wird man immer einen finden...insofern wer es nicht sehen will muss die nachrichten ja auch nicht lesen. wsalam,mahdi
  25. 1 like
    privat_

    Nachholgebete

    Salam, man muss die Gebete so beten,wie man sie normal am Tag gebetet hätte also zb. An Tag X hast du das Fajr & Ishaa Gebet nicht gebetet.Dann wiederholst du erst das Fajr Gebet,dann das ishaa Gebet und machst dann mit allen anderen Tagen genau so weiter. Ja,du kannst die Gebete zu jeder Zeit nachholen,egal wie viele du auf einmal nachholen willst. Wa Salam
  26. 1 like
    Salam, das Problem ist, die denken es gehe sie was an, weil es sich um öffentliche Räume handelt, dass es aber auch ein Grundgesetz gibt, und dass Religionsausübung garanteirt und dies als Recht, das scheinen die vergessen zu haben, wie so viel anderes was in Deutschland derzeit auch nicht als Recht sicher gestellt ist..man kann sich zb nicht mehr frei bewegen und seine Religion ausüben, ohne rassistisch behandelt zuw erden.. Wsalam,
  27. 1 like
    Salam, also ehrlich gesagt verstehe ich nicht,wieso sie ihre Nase in Angelegenheiten stecken,die sie nichts angehen und sich nicht um die wichtigen Dinge kümmern...(Natürlich nicht immer,aber langsam reicht es auch mal) Wa Salam
  28. 1 like
    mahdi_mohajjer

    Zina?

    Salam, es handelt sich hie rum einen Übersetzungsfehler Bruder Privat. Da steht nicht dass das Chatten eine Sünde ist, da steht dass der Chat für die Beteiligten in beiden Seiten in einer Sünde resultiert oder endet. Damit ist also gemeint chatten an sich ist nicht verboten, allerdings läuft es aufs Verbotene hinaus...im Normalfall. Finde ich komisch weil ich zu viele Fälle kenne wo es das nicht tut..aber die Annahme die er hier macht ist vermutlich eine Vorsichtsmaßnahme.. Wsalam,Mahdi
  29. 1 like
    Darfst gerne, sobald du es gelesen hast, hier deine Meinung dazu äußern
  30. 1 like
    Salamualeikum, hier habe ich ein Interessanten Beitrag zum Thema Einflüsterung (was was). Rüstet euch vor dem Shaytan und seinen Intriegen ☝️ ⬇️⬇️⬇️ Jugendliche seid achtsam vor den Einflüsterungen! Wasalam
  31. 1 like
    Salam, also es gibt einige Hadithe bei Sunniten und Schiiten, die man in der Sicht zu verstehen kann, dass der Koran verändert wurde. Ich glaube nicht daran, jedenfalls macht es einem, der "falsch" glaubt, sich jedoch trotzdem als Muslim sieht und an den Propheten glaubt und an den Quran, aus der Sicht vom Fiqh nicht zum Kafir. Der Glaube an Tahrif al-Quran bzw. Zweifel an das Unverfälschtsein des Quran sind nach einigen Gelehrten nicht, Indikatoren für das Kafirwerden. Und Imam Khameinei selbst sagte, dass derjenige der nicht betet ein Kafir ist, sondern ein Fasiq. Allah swt. wird bei den Menschen gerecht vorgehen und darauf achten, wieso einer so geglaubt hat wie er glaubte usw. und am Ende wir Er swt. selbst entscheiden. Ps. es sei denn gravierende Sachen wie der Glaube an die Auferstehung, oder das der Prophet Muhammad s. der letzte Prophet ist, werden abgelehnt, da sind sich die meisten Gelehrten einig, dass man dann den Glauben verlässt. Sprich es ist wichtig, dass man an Usul ad-Din richtig glaubt. Und die Aleviten haben den selben Usul ad-Din wie die Schiiten. Wa Salam
  32. 1 like
    Agit62

    Aleviten = Schiiten ?

    Salam @Özgür, herzlich Willkommen im Forum. Bruder dir sollte bewusst sein und jeden anderen Aleviten auch, dass das was heutige Aleviten sagen und praktizieren nicht gleich ist mit dem was unsere Buyruks sagen. Wenn du die alevitischen Bücher wie z.B. Buyruk vom Imam Jafar as-Sadiq a. liest kommt da Namaz, Hajj, Zaka, Fasten usw. vor. Auch sprechen unsere heiligen Dichter die 7 Ozan wie z.B. Pir Sultan Abdal über Gebet. In einem Gedicht sagt er, dass sein Zülfikar das 5-Tages-Gebet ist. Des Weiteren sollte einem zu Bedenken geben, dass Shah Isamil Hatay, der eine große Rolle bei den Aleviten spielt, den Iran schiitisiert hat. Wieso sollte er das machen, wenn er nicht die selben Werte teilt? Wa Salam
  33. 1 like
    Muhammad al Hadi

    Ich bitte um die fati7a

    Salam w Alaykum, ich danke dir. W salam
  34. 1 like
    Özgür

    Aleviten = Schiiten ?

    Slm, ich bin alevite und kenne dementsprechend sehr viele Aleviten. Keiner aber wirklich keiner davon hat jemals so etwa gesagt wie du hier zitiert hast. Ich beschäftige mich neu mit dem Thema und kann mit euch allen auch nicht mithalten. Aber was ich mich halt zum nachdenken bringt ist das Massaker von Kerbela und damit Gefallen Ehlibeyt. Was ich von meiner Mutter gesehen habe ist das sie im muharrem Monat fastet, das sie zu Aschura immer Suppe verteilt für die 12 Imame mit 12 Zutaten und wie immer auch Suppen bekommen von andern Aleviten. Das sie regelmäßig zum Cem geht. Sie betet ununterbrochen und hat Allahs Namen steht’s auf der Zunge liegen. Weder Leugnern wir Muhammed saw. noch sehen wir Hz Ali als Propheten oder Gott an, wie manche auch behaupten das es Aleviten tun. Hascha!! hizir und ilyas sind auch sehr wichtig bei Aleviten weil meine Mutter immer sehr viel auch hizir um Hilfe bittet. an dieser Stelle möchte ich noch sehr persönliche Erfahrungen mitgeben. wenn ich als alevite, der nicht 5 mal am Tag betet ( aber bei jeder Gelegenheit zu Allah spricht und ihn bittet um Vergebung oder Hilfe ) diese auch von Allah erfüllt werden !!!! Kann ich doch garnicht so kafir sein oder ? Ihr nennt uns ja kafir ! Wie hilft Allah mir ? Ich war ein sündiger, wie alle anderen Freunde in meiner Generation (99% Sunniten) wir haben gekifft gekokst und natürlich auch mit Frauen geschlafen. Ich habe zu Allah gebetet und ihm um Hilfe gebeten. Mein dort bereits verstorbener Vater erschien mir im Traum. Er kam mit 2 Soldaten und holte mich aus einem tiefen Loch Graben raus. Wenige Monate später kam auf einmal wie aus dem nichts Post von der Bundeswehr und die haben mich eingezogen. Somit wurde ich aus diesem dreck und Sünden gerettet. 2. Beispiel: nach meiner Lehre als Hotelfachmann wusste ich nicht wohin mit mir weil ich den Job niemals weiter machen wollte und habe zu der Zeit wieder mit kiffen angefangen. Da war ich wieder so traurig und depressive das ich zu Allah gebetet habe. Mit ganzen Herzen und mit Tränen. Und ob ihr es mir glaubt oder nicht ist mir egal, Hz Isa kam in meinem Traum. Dieser hatte Jeans an und ein Hemd und sah nicht aus wie Jesus von den Bildern die wir kennen. Er hatte sich mit einem Mitmenschen unterhalten, danach kam er zu mir und gab mir einen Gold Barren in die Hand, wenige Monate später hatte ich einen Bomben Job mit 2000 € netto und direkt unbefristet Vertrag. beispiel 3: ich liege mit meiner geliebten deutsch heb Freundin seit 6 Jahren ein paar im Bett, ich frage Allah. Ya Allah ich liebe diese Frau, ist es eine Sünde wenn ich mit ihr schlafe ? Und schlief ein. Und vallah mitten in der Nacht werde ich wach und ein Rabe, als würde er vor meinem Fenster hocken, kräht 3 mal. Und sein Krähen hatte sich angehört wie, haram haram haram. belspiel 4: meine Opa stirbt. In dieser Nacht träumt meine Mutter von meinem Opa. Er sagt zu seiner Tochter meine Mutter. Geliebte Tochter. Ich kümmere mich hier jetzt um die Blumen, habe keine Angst. Und er sas auf einem Pferd. Wieso sieht das meine Mutter in der selben Nacht ? Sie wusste doch nicht das er gestorben ist. Sie rief in der Türkei und um zu fragen wie es ihm geht, dort sagte man dann das er von uns gegangen ist. beispiel 5 mein bereits verstorbener Vater, ist bei meiner Mutter im Traum zu sehen. Er ist an seinem Haus im Jenseits. Vor seinem Haus liegt sehr viel Mist. Meine Mutter fragt ihn, wieso da Mist liegt und was er macht . Er sagte das das all die Flüche also küfürs sind die er je in den Mund genommen hat. Und das er das abarbeiten muss. lange Rede kurzer Sinn. Wenn wir uns meine alevitische Familie kafir sind warum sehen wir diese Dinge ? Warum träume ich das ? Warum hilft mir Allah ? Und ich habe noch nie 5 mal am Tag gebetet, lediglich immer mit Herzen wo ich gerade Zeit hatte. Ist es seine Barmherzigkeit ? och denke vor dem 5 mal am Tag beten ist wichtiger das das Herz Ur rein ist. Voller liebe zu Allah und seinen Gesandten. Ich denke es ich wichtiger einem Menschen gutes zu tun, nichts mit Geld Materie, sondern ihm ein gutes Gefühl geben. Ihn unterstützen zuhören. Insgesamt ein guter Mensch sein. Gerecht sein. Nicht über andere urteilen. Leben und leben lassen. Wenn diese Dinge nicht gegeben sind, kann man 10 mal am Tag beten und man wird niemals nie ansatzweise die Türen des cennet sehen. Als
  35. 1 like
    mahdi_mohajjer

    Verschlafen des Fajr-Gebetes

    Salam, ich kenen deine Umstände nicht lieber Bruder, aber ich kann dir aus erster Hand berichten, dass der Biorythmus eines Menschen in der Regel 3-6 Wochen braucht bis er sich einpendelt. Das heisst, wenn du jeden Tag 5 Minuten früher schlafen gehen würdest, das für 30 Tage, dann wären es 3 Stunden früher (also statt 1 Uhr Morgens zb 22 Uhr) und automatisch würde der Körper dann seine Tiefschlafphase vor der ersten Nachthälfte durchschlafen, was bedeutet dass du früher mehr Energie hast und früher automatisch wach wirst. Wichtig bei dieser Trainingsphase um sich das anzugewähnen ist, dass du es nicht unterbrichst. Nach etwa 2 Monaten spätestens, sollte es sich viel einfacher anfühlen früh ins Bett zu gehen. Und duw irst automatisch früher müde weil du früher aufstehst. Da wir aber noch im Jetzt-Zustand sind, die Frage von meiner Seite: Was tust du den ganzen Tag? Bist du zuviel zu hause? Arbeitest du? Wenn du arbeitest, kann ich dir empfehlen den Rythmus den du in derARbeit hast (also wenn dass so ist) zb 7 Uhr aufstehen beizubehalten, und das auch an den Freien Tagen. Wenn du aber SChichtarbeiter bist, kann es echt problematisch sein, weil du dich umgewöhnen musst aber nicht kannst, vor allem wenn du um 2 uhr aufstehen musst. Für diesen Fall ein etwas komischer Rat, der aber ernst gemeint ist: SUche dir eine Arbeit wo du richtige Schlafzeiten hast...der Schlaf ist zum Leben notwendig und du kannst ihn nicht ausschalten.. Ich wünsche dir viel Glück..insha Allah kann ich dir helfen. Wsalam,Mahdi
  36. 1 like
    Howal Ahad Salam Aleykum Ansprache anlässlich der Islamischen Einheit Das "Verschwinden Israels" bedeutet laut Ayatollah Khamenei, dass das unrechtmäßige zionistische Regime verschwinden müsse, und eine von den Haupteingentümern Palästinas, darunter Muslimen, Christen und Juden gewählte Regierung zustande kommen muss. Ayatollah Ali Khamenei hob heute bei einem Treffen mit den iranischen Regierungsverantwortlichen, den Gästen der Konferenz der Islamischen Einheit, den Botschaftern der islamischen Länder und einer Gruppe von Menschen aus verschiedenen Schichten hervor: "Die Feinde des Islam und vor allem die USA sind gegen das Prinzip des Islam sowie gegen alle islamischen Länder. Ihre Hauptwaffe in unserer Region ist es, 'in sensiblen und entscheidenden Zentren einzudringen', 'die Völker zu spalten' und 'die Ergebenheit gegenüber dem Willen der USA als Lösung der Probleme zu suggerieren'". Die Lösung diese Problems liege in Aufklärung und Standhaftigkeit auf dem richtigen Weg, sagte Ayatollah Khamenei. Das geehrte Revolutiuonsoberhaupt bezeichnete außerdem die Vermeidung von Konflikten zwischen den islamischen Gesellschaften, Regierungen und Ethnien sowie den Zusammenhalt gegenüber dem gemeinsamen Feind als unterste Stufe der islamischen Einheit und ersten Schritt für den Zusammenhalt in der islamischen Welt. "In den nächsten Stufen müssen die islamischen Länder in den Bereichen Wissenschaft, Wohlstand, Sicherheit und politische Macht miteinander zusammenarbeiten, um eine neue islamische Zivilisation aufzubauen, was auch das Ziel der islamischen Republik ist", erklärte das geehrte Revolutionsoberhaupt. Ayatollah Ali Khamenei sah die Nichteinhaltung des Prinzips der "Vermeidung von Konflikten" sowie der Einheit gegen den gemeinsamen Feind als Ursache der Kriesen in Palästina, im Jemen, in Westaisen und in Nordafrika an und sagte weiter: "Heute gilt der Palästina-Fall als die größte Katastrophe in der islamischen Welt, in dem ein Volk aus seiner Heimat vertrieben wurde." Das geehrte Revolutionsoberhaupt wies außerdem auf die Bemühungen der Feinde hin, die Bedeutung der Äußerung des Gründers der Islamischen Republik Imam Khomeini (r.a.) über das "Verschwinden Israels" zu fälschen und sagte: "Wir sind für Palästina, seine Unabhängigkeit und seine Rettung. Das Verschwinden Israels bedeutet nicht das Verschwinden des jüdischen Volkes, weil wir nichts mit diesen tun haben, wie [auch daran zu erkennen ist, dass] eine jüdische Gemeinschaft in unserem Land in vollkommener Sicherheit lebt." "Das palästinensische Volk, ob Muslime, Christen oder Juden, als Haupteigentümer des Landes, müssen selbst die Regierung wählen und die Fremden und Pöbel wie Netanjahu aus ihrem Land vertreiben und selbst ihr Land leiten, was letzten Endes auch passieren wird", hieß es weiter. Parstoday Bilder: http://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=43991#i
  37. 1 like
    Salam aleykum Bruder, du musst dich einfach dran gewöhnen dann, auch wenn es Anfangs anders wirkt bzw. ungewohnt. Am Ende tust du es für Allah und Allah belohnt dich für deine Mühe In sha Allah. Bruder benutzt du eigentlich auch ein Gebetsstein? Wa Alaikum salam
  38. 1 like
    Jasmina

    Verschlafen des Fajr-Gebetes

    As Salamu aleikum, hast du das Problem auch, wenn du Termine hast? Also bspw. zur Schule/Arbeit/Uni oder zum Arzt musst? Verschläfst du auch? Der Schlaf ist in Phasen unterteilt und durchläuft jede 90 Minuten 5 Phasen. In der Tiefschlafphase ist das Aufwachen am schwersten, weil da alle Vitalfunktion runtergefahren werden. Diese Phase dauert ca. 30 Minuten und wiederholt sich ca. jede 1,5 Stunden. Kann es sein, dass du sehr spät schlafen gehst? Oder dass du vor dem Schlafen noch etwas sehr "aufregendes" machst? BIttgebete reichen bei der Erfüllung nicht, man muss schon selbst Hand anlegen. Also man muss selbst Methoden finden, wie man aufstehen kann. Man kann Allah swt darum bitten, die richtige Methode zu finden oder mehr Stärke zu bekommen. wassalam
  39. 1 like
    Wa alaikum salam, Bruder Ayman, ich habe schon ein paar Mal versucht, mit der schiitischen Gebetshaltung zu beten. Aber ich tue mich sehr schwer damit, weil es ungewohnt ist. Wa alaikum salam
  40. 1 like
    Assalamu Alaikum wa rahmatullahi wa barakathu, Bis heute sind sich die Muslime uneinig darüber, wie der Prophet seine Pflichtgebete verrichtete. Besonders hinsichtlich der Haltung der Arme bzw. Hände, sehen wir einige Unterschiede unter den Rechtsschulen des Islams. Hingegen behaupten alle von ihnen, ihren Standpunkt mit der Sunnah( Lebens – Handlungsweise des Propheten) bewiesen zu haben. Beispielsweise fällt es bei den Sunnitischen Geschwistern auf, dass sich ihre 4 Rechtsschulen im Pflichtgebet unterscheiden. Besonders im Hinblick auf die Haltung der Hände während des Stehens im Gebet, existieren unter ihnen Meinungsverschiedenheiten. Bei uns Shiiten hingegen herrscht Einigkeit hinsichtlich der Gebetsführung. Auch wir beweisen dies mittels der Sunnah. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass uns die Gebetsweise des Propheten von seiner eigenen Familie übermittelt wird (dies ist bei allen Islamischen Angelegenheiten der Fall). Das Zusammenfalten (überkreuzen) bzw. das Platzieren der beiden Hände übereinander, sowie wir es in den ersten drei Bildern zu Gesichte bekamen, gilt in der Shiitischen Rechtslehre (Fiqh) als Bida [Erneuerung im Glauben]. So besitzt diese Art der Gebetsführung laut den Shiiten keinen Ursprung in der Sunnah bzw. Shariah. Folglich heißt dies, dass sie nicht vom Propheten stammt und nach ihm neu eingeführt wurde. Zahlreiche Überlieferungen hinsichtlich des Verbots des Zusammenfalten der Hände, sind in unseren Überlieferungswerken zu finden, allesamt von der Ahlulbeit (Die Familie des Propheten Mohamad saas) überliefert: Imam Ali (as)sagte: Der Muslim sollte während er betet und vor Allah (swt) steht, seine Hände nicht vor sich selbst zusammenfalten, denn er würde somit den ungläubigen Feueranbetern (majus) gleichen. Shiitische Quelle: Wasail al Shia (Ausgabe: Beirut 1403/1982), von Hurr al Amili, Band 4, Abschnitt 15, Hadithnummer 7 Mohamad ibn yaqoob, von Ali ibn Ibrahim, von seinem Vater, und Mohamad ibn ismail von Fadl ibn Shadhaan und mohamad ibn yahya von ahmad ibn Mohamad, alle von ihnen von hamad ibn Issa, von Hariz, von Zurarah, von Abu Jafar (Imam al Baqir as), dass er sagte: Wenn du dich zum Gebet erhebst, so sorge dafür, dass sich deine Beine nicht berühren und hinterlasse eine Lücke (zwischen Ihnen) von einem Finger oder maximal einer Hand, und praktiziere "sadl" deiner Ellenbogen/Hände (bedeutet, falte oder auch lege sie nicht zusammen und belasse sie in ihrer natürlichen Position 'Sadl al Yadayn') und lasse deine Hände frei und kreuze (verschränke) nicht deine Finger, belasse sie jedoch in der gleichen Linie deiner Knie[...] Shiitische Quelle: Wasail al Shia (Internetausgabe), von Hurr al Amili, Hadithnummer 7079, siehe hier online Link, dort unter der Seite 461 , Hadith [7079] 3 Mit der gleichen Überlieferungskette, wie schon die oben benannte, von Hamad ibn Issa, von Hariz, von Zurarah, von Abu Jafar (as) der sagte: Wenn du dich erhebst für das Gebet, so konzentriere dich auch darauf, da du nur je nach deiner Konzentration den Lohn erhältst, und spiele dabei nicht mit deinen Händen oder deinem Kopf oder auch Bart, spreche nicht zu dir selbst, gähne nicht und strecke dich nicht und tue kein Takfir (Im arabischen: La Tukaffir, bedeutend, platziere nicht eine Hand über die andere), da dies die Handlung der Majoos ist. Shiitische Quelle: Wasail al Shia, von Hurr al Amili, Hadithnummer 7081, siehe hier online Link, dort unter der Seite 463-464, Hadith[7081] 5 Interessant ist es zu sehen, wie unsere Shiitischen Geschwister aus dem Iran von den Wahabiiten täglich als Majoos(Feueranbeter etc.) bezeichnet werden, wobei genau sie es sind, die sich vor einer Handlung der Majoos distanzieren. So könnten wir nun das Blatt wenden und anhand unsere Überlieferungen den Wahabiiten vorwerfen, dass sie den Majoos aufgrund ihrer Gebetsführung gleichen, sowie wie es zuvor aus den Shiitischen Überlieferungen deutlich wurde. Da ihnen jedoch die Shiitischen Überlieferung nicht als Beweis (Hujja) dienen, verfallen wir nicht in solch eine Unsittlichkeit, in dem wir sie indirekt zwingen sich an unsere Überlieferungen zu richten! Dies sollten sich die Wahabiiten als Beispiel nehmen, indem sie genauso verfahren und somit die gerechte Diskussionsführung aufrechterhalten Autor: Mohamad.A Internetseite: Shiat-mohamad.blogspot.com Wasalam
  41. 1 like
    Ashura

    Heirat/Liebe

    Stell die Frage doch anders. Wieso sollte man jemanden Heiraten den man nicht liebt?
  42. 1 like
    Ashura

    King.

    Ja hab ich.
  43. 1 like
    anNur

    Heirat/Liebe

    Salam, Das kann niemand für den anderen entscheiden, denn jeder Mensch fühlt anders. Bei den einen passiert es und bei den anderen wiederum nicht. Ob man das Risiko eingehen möchte, muss jeder für sich selber entscheiden. Ich denke dann kommt es auf die Person (Eigenschaften)an. Wassalam
  44. 1 like
    ANSAR HEZBOLLAH

    Zina der Körperteile

    Howal Ahad Salam Aleykum Der Zina der Körperteile In einer Überlieferung von dem edlen Gesandten Allahs (Friede sei mit ihm und seiner Familie) heißt es, dass ein jeder Körperteil einen Anteil an Zina (Unzucht oder auch Ehebruch) hat. Zina des Auges ist der verbotene Blick. Zina der Zunge ist eine ungehörige oder lüsterne Unterhaltung mit Nicht-Mahrams. Zina der Ohren ist das Zuhören von verbotener Musik oder lüsterne Gespräche. Zina der Hand ist das Berühren von Nicht-Mahrams und Zina der Füße ist das Betreten von Orten bzw. Versammlungen, an denen gesündigt wird. Quelle: Wasail al-Shia, B. 14, S. 138 لِکُلِّ عُضوٍ حظٌ مِنَ الزِّنا فالعَینُ زناهُ النّظرُ و اللسانُ زناهُ الکلامُ، و الاُذُنانُ زناهُما السَّمعُ، وَالیدانُ زناهُما البَطشُ و الرّجلان زناهما المشی
  45. 1 like
    Anonym_3

    Ya Muhammad

    liebe Geschwister inshallah geht es Euch allen gut anlässlich des Geburtstag des heiligen Gesandten von Allah swt möchte ich Euch allen gratulieren und Euch ein selbstgeschriebenes Gedicht schenken inshallah gefällt es Euch Ya Muhammad Oh Ab-ul-Qasim al-Mustafa Oh heiliger und letzter Gesandte von Allah. Gesegnet sollen deine Ahlulbayt und deine heilige Schöpfung sein, die offenbarte Offenbarung bist du und so rein. 57 vor der Hijra warst du in der heiligen Stadt Mekka geboren, oh Fürst der Schöpfung mögest du sein erkoren. Abdullah und Amina deine geliebten Eltern waren, die Familie der Bani Hashim waren deine Vorfahren. Oh Stammvater und Oberhaupt der Ahlulbayt, Licht über Licht durch deine Geburt war zu sehen weit und breit. Im Alter von 40 Jahren wurdest du zum Siegel der Propheten ernannt, Allah dir den Koran als Botschaft durch den heiligen Engel Gabriel entsandt. Oh Sayyed al-Mursaleen, der zur Quelle der Liebe uns leitet, unsere Herzen mit deiner Liebe sich stets weitet. Du bist die Stadt des Wissens und das Tor dazu ist Ali, wer also in die Stadt eintreten will, muss durch das Tor des Wali. Man hörte wie der Prophet Muhammad Allahs Worte sprach und wir folgen ihm nun als Vorbild nach. Eine ganze Sure gewidmet ist dir, deine heilige Botschaft folgen dürfen wir. Oh Licht über Licht, unsere Fürsprache am Tag des Jüngsten Gericht. Du lehrtest uns die Botschaft Allahs, des Einen, damit wir Menschen uns geschwisterlich vereinen. Zu deinem Ehrentag wollen wir allen gratulieren, mögen wir den Glauben in die Barmherzigkeit Allahs niemals verlieren. Imam Mahdis Rückkehr möge eilen, Allah möge die Welt inshallah durch ihn heilen. im Schutze Allahs swt
  46. 1 like
    Nimmt man zu der erwähnten Fatwa noch diesen Quran-Vers, wird es ganz schnell klar: "Und sprich zu den gläubigen Frauen, daß sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren und ihren Schmuck nicht zur Schau tragen sollen - bis auf das, was davon sichtbar sein darf, und daß sie ihre Tücher um ihre Kleidungsausschnitte schlagen und ihren Schmuck vor niemand (anderem) enthüllen sollen als vor ihren Gatten oder ... " [24:31] Dort wird genau aufgezählt, vor welchen Männern man sich unbedeckt zeigen darf, von anderen Frauen ist da gar keine Rede. Der Quran ist aber sehr logisch aufgebaut, wäre es also verboten, sich vor anderen Frauen zu zeigen, würde es dort stehen. Steht es nicht dort, ist es auch nicht verboten. Und was dazu kommt, wir sollen unsere Reize verbergen, um eine bestimmte Betrachtungsweise zu verhindern, nämlich die Betrachtung aus Leidenschaft oder Begierde. Eine normale Frau wird uns nicht aus diesen Gründen ansehen. Und wenn eine andere Frau ERZÄHLT, wie wir unter dem Hijab aussehen, ist das zwar sehr unschön und sie hat sich dafür zu verantworten, damit hat der Mann, dem sie es eventuell erzählt, uns aber noch nicht GESEHEN!!! Was sich in den Fantasien mancher Menschen abspielt, liegt nicht in unserer Verantwortung. Wir haben lediglich darauf zu achten, dass wir demjenigen optisch keinen Anlass dazu geben. Und solange wir unseren Hijab tragen, tun wir das auch nicht. "Zur Schau tragen..." bedeutet ja nichts anderes als ZEIGEN. Aber wie wollen wir verhindern, dass sich nicht doch jemand Gedanken macht oder sich vorstellen mag, wie es darunter aussieht? Das können wir nicht. Da macht es keinen Unterschied, ob es jemand einfach so vorstellt, oder ob jemand ihm etwas erzählt hat. SEHEN kann derjenige es damit immer noch nicht. Nur erahnen. Was für einen muslimischen Mann eigentlich auch schon nicht richtig ist, sich vorzustellen, wie andere Frauen aussehen. Und was Nicht-Muslimische Männer so in ihrem Kopf haben, hat uns nicht zu kümmern, solange wir uns denen gegenüber genau wie allen Männern gegenüber korrekt verhalten, bzw. korrekt kleiden. Wasalam