Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 12/17/2020 in all areas

  1. 8 likes
    Salam wa aleikum liebe Schwester, Wollte mich eigentlich raushalten da es wie ich finde immer heikel ist in diesem Thema die eigene Meinung kunt zu tun als auch sich das Recht zunehmen über jemanden zu urteilen der selbst nicht zu Wort kommen kann um seine Sicht zu schildern...dennoch möchte ich nun doch meine Meinung dazu sagen. Ich finde sowohl Bruder Mahdi hat recht als auch Bruder loyal4ever . Mahdis Beiträge treffen komplett ,wenn man nur die Sicht der Schwester wahrnimmt. Die Beiträge von loyal4ever sind vielleicht etwas grob und es fehlt das gewisse Fingerspitzen Gefühl,aaaaber der grundkern wie ich finde ist richtig. Nun ist es so das du liebe Schwester von deinem leid berichtest . ich schreibe mit dir und lasse das Verhalten deines Mannes vorerst außen vor. Ich frage mich warum er zbs nicht mit dir rausgehen mag?? Ohne dass du es bitte persönlich nimmst. Wie ist es wenn ihr draußen seid ? Ausflüge macht oder mal was essen geht? Machst du ihn Szenen wenn du eifersüchtig bist und glaubst die oder jene könnte er angeguckt haben oder könnte ihn gefallen? Wie ist eure Stimmung wenn ihr zusammen unter euch seid? Wie ist eure Atmosphäre zuhause? Bist du zufrieden in deiner Rolle? Oder bist du unzufrieden und schnell reizbar? Wenn dein Mann nach Hause kommt ,wie begrüßt du ihn?? Liebevoll? Mit einem Lächeln und einer Umarmung? Oder trocken und legst sofort los mit Dingen die dich stören? Äußert er wünsche zuhause bzgl Schminke, Frisur,Kleidung oder in eurem intimleben? Verwehrst du oder missachtest du diese? Oder bemühst du dich in allen Belangen ihn zufrieden zu stellen? Überrascht du ihn hier und da mal mit kleinen aufmerksamkeiten? Oder ist es ein Nebeneinander her leben? Wie reagierst du wenn er dich um etwas bittet? Danke ,bitte, Gesichts Mimik,Körperhaltung/Sprache all das macht so viel aus!!! Fallen Beleidigungen oder bleibt es auch im Streit respektvoll? man sollte streiten wie auch Lieben können ... Weißt du ...ich verstehe das er dich mit seinem Verhalten demütigt und verletzt und sein Verhalten ist absolut nicht zu entschuldigen,wie auch immer du selbst zu ihm bist und mit ihm umgehst ... Er ist schwach ! Dennoch kann ich nur dich fragen wie du zu ihm bist, manchmal merken Menschen nicht wie sie sich selbst verhalten und dennoch wird erwartet das positives zurückkommt,dass heißt keines falls das ich dir was unterstellen möchte oder irgendwas negatives an dir suchen möchte... ich will damit nur bezwecken dass man sich selbst in allem mal beobachten sollte...eventuell hat man an sich selbst auch etwas auszubessern, worauf dann auch eine bessere Reaktion von seinem gegenüber kommt... Fackt ist ,das wir Frauen dennoch sehr viel in dem Verhalten eines Mannes beeinflussen können,sowohl im negativen als auch im positiven ! Es ist mir nicht möglich deinen Mann zu fragen ,warum er all dies tut,oder was ihn stört oder gern anders hätte... Daher kann ich nur zu dir sprechen , überlege ob du selbst gut zu ihm bist ... die Aufgaben einer Hausfrau und Mutter sind beachtlich und dafür hast du definitiv Respekt verdient... aber hast du auch soviel Einsatz geleistet deinen Mann nicht nur als Ehemann sondern auch als Freund zu gewinnen? (unabhängig davon ob er selbst sich um dich bemüht) Setze dich mit deinem Mann zusammen und sag ihm wie du dich fühlst,was in dir vorgeht, Und was du dir wünscht Bzw gerne geändert haben möchtest Frag genauso ihn was ihn stört,was er sich wünscht ... reden ,reden,reden !!! Ohne Streit oder Unterstellungen! Eine Ehe ist ein nicht endendes Projekt...Nimmt euch regelmäßig Zeit für euch als Ehepaar! Und auch du für dich! als Frau! Bau dich auf ! Und ein kleiner Tipp: glaube nicht was andere dir erzählen, sondern nur das was du selber siehst! Und wenn er hier und da mal guckt oder jemanden hübsch findet ist auch dies kein Verbrechen,solange es im Rahmen ist und er nicht auffällig oder unverschämt wird... Inshallah bekommt ihr es wieder hin ❤️ ich wünsche dir alles gute! wa Salam und liebe Grüße
  2. 6 likes
    AllahsBesitztum

    Keine Geduld mehr

    Salam, weil einem nicht alle Wünsche in Erfüllung gehen, bedeutet das noch lange nicht, dass Allah swt. einem böse ist. Du denkst, Er habe deinen Wunsch, die Fahrprüfung zu bestehen, nicht angenommen und du denkst deshalb, dass Er dir böse ist. 1) hat Er dir mit jedem Versagen eine deiner Sünden und Fehler getilgt, die du in deinem Leben begangen hast und vielleicht sogar bereits vergessen hast 2) hat Er dich eventuell vor Gefahren bewahrt, die dich treffen würden - dein Bittgebet wurde also nicht abgelehnt, nur eben nicht auf die Art und Weise angenommen, wie du es dir vorstellst 3) stell dir vor, dass es nicht zu deinen Gunsten wäre, den Führerschein jetzt schon zu haben. Schon einmal daran gedacht, dass wenn du jetzt deinen Führerschein hättest, du bisher vielleicht einen Autounfall gebaut hättest und ein Bein oder dein Leben verloren hättest? Und Allah swt. dich davor bewahrt hat, indem er dich durch deine Prüfung hat durchfallen lassen, sodass du gar nicht Auto fahren konntest? Dazu eine Anekdote aus meinem Leben: ich hatte einmal eine Prüfung, für die habe ich nur sehr wenig gelernt. Ich hatte allgemein lange Zeit keine Lust mehr auf mein Studium, deshalb hatte ich auch nur sehr sehr wenig gelernt. Ich habe nach 3 Jahren Studium mit dem Gedanken gespielt, abzubrechen, einfach weil ich so raus aus dem Studium war. Ich hatte die letzten Prüfungen alle immer bestanden mit wenig lernen, aber ich war einfach raus aus dem Studium - weder Motivation noch Lust. Und ich bin dann durch die eine Prüfung durchgefallen. Ich hatte einen weiteren Versuch und wenn ich den Versuch nicht bestanden hätte, müsste ich ein halbes Jahr länger studieren. Ich habe also für die Prüfung sehr viel gelernt und wieder Freude und Spaß am Studium gehabt dadurch, dass ich richtig gelernt habe und wieder im Studium mittendrin war. Hätte ich die Prüfung bestanden, so wie ich es mir vor der Prüfung von Allah swt. sehr sehr gewünscht habe, hätte ich eventuell mein Studium abgebrochen, weil ich mich nur von Prüfung zu Prüfung gequält habe ohne Motivation und Lust und kaum Lernen, da ich gemerkt habe, dass ich immer durchgekommen bin. Erst durch das Versagen habe ich wieder zu mir gefunden im Studium und Elhamdulillah nicht abgebrochen. Was ich dir damit sagen möchte: Versagen hat viele Weisheiten. Und wichtig ist, niemals negativ über Allah und Seinen Plan zu denken, denn Er hat immer einen weisen Plan. Vieles versteht man nicht und versteht man erst sehr viel später. Ich hatte auch schon Situationen im Leben, wo ich mir dachte: dahinter könnte doch gar keine Weisheit sein?? Und einige Zeit später habe ich mit Allahs Erlaubnis auch die Weisheit hinter dieser Prüfung Gottes gesehen. Was ich dir nur an Rat mitgeben kann: gib dein Bestes, bete zu Gott und überlasse es Ihm. Gehe mit keiner Präferenz ran. Wenn du dein Bestes gibst, dann darfst du nicht enttäuscht oder traurig sein - weil das dann genau das ist, was Gott so für dich vorhergesehen hat. Wenn du dir allerdings keine Mühe gibst, dann darfst du auch nicht zu viel erwarten. Aber ich denke mal, du gibst dir schon Mühe - zumindest entnehme ich das deinem Text. Du darfst dich nicht zu viel stressen - leichter gesagt als getan. Aber am Ende ist es nur der Führerschein und am Ende ist es nur Geld. Du kommst nicht in das Höllenfeuer, wenn du die Fahrprüfung nicht bestehst. Aber wenn du anfängst über Allah swt. so zu denken, dass du meinst, Er sei böse auf dich, dann wird Ihn das nicht zufriedenstellen. Du solltest versuchen, stets positiv über Allah zu denken. Denn Allah hat nur positive Eigenschaften. Wende dich an Ihn in deiner Gebetsnische. Ich kenne deine Beziehung zu Ihm nicht, aber ich kann immer nur empfehlen, nach dem Gebet ein paar Minuten zu verharren und mit Ihm zu sprechen, dein Herz auszuschütten. Denn Er sagte selbst, dass Er jedes Seiner Geschöpfe so behandelt, als wäre es Sein einziges Geschöpf. Und das lässt das menschliche Herz doch wirklich aufgehen, so einem Schöpfer möchte man sich doch nur öffnen und Ihn anbeten und von Ihm wünschen, selbst wenn der Wunsch nicht so in Erfüllung geht, wie man es selbst gerne hätte. Man weiß es aber einfach auch nicht immer besser - und Allah weiß es sowieso immer am besten. Ich wünsche dir viel Erfolg, inshAllah, bei deiner Prüfung. Wasalam
  3. 4 likes
    Salam Aleikum, mal abgesehen davon was oben steht, finde ich es sogar schön wenn man auch hilft und etwas vom eigenen Geld spart und mit investiert. Ich persönlich finde den Gedanken falsch, wenn man bedenkt wieviel ein Mensch arbeiten muss um alles zu bezahlen. Man schätzt den Wert des Geldes erst, wenn man hart dafür arbeitet. Wassalam
  4. 4 likes
    Muhammad al Hadi

    Ein Märtyrer

    Ein Märtyrer Oh nein Mutter du sollst nicht weinen, verloren hast du von deinen Söhnen keinen, jene die auf Gottes Weg sterben, sind nicht verloren und deren Ziele werden andere erben. Oh nein Mutter du sollst nicht schreien, mit Gottes Zustimmung werden wir im Paradies seien, ich habe den Weg Hussains gewählt, wer diesen Weg geht wird zu den Betretern des Paradieses gezählt. Oh nein Mutter du sollst nicht Ohnmacht fallen, du sollst deinen Kopf heben gegenüber allen, dein Sohn gab sein Leben in dieser Welt, er gab sein Leben für den Islam und nicht damit eine Träne aus deinem Auge fällt. Oh Vater ich weiß du wirst tagsüber deine Tränen verstecken, aber bitte Vater du sollst dich in der Nacht nicht mit der Trauer bedecken, du hast mich erzogen und mir das Licht der Ahlulbayt gezeigt, und ich habe Ihnen gegenüber meinen Kopf geneigt. Oh Mutter, oh Vater ich bin nun fort, ich spreche starke Wörter zu euch aus einem fernen Ort, doch Mutter wer stoppt die Tränen die aus meinen Augen fließen? Verzeih mir Vater ich kann euch nicht in diesen harten Zeiten in meinen Armen schließen.
  5. 3 likes
    NururrijalAli

    Quran

    Mutter der Städte (Umm-ul-Qurā) ist Mekka und daher wird der Prophet auch im Koran als Ummī bezeichnet (Sure 62, Vers 2), da er aus der Mutter (Umm) der Städte, Mekka, stammt (Ausspruch von Imam Bāqir in Tafsīr-ul-ʿAyyāšī, Bd. 2, S. S. 313. Ḥ. 86).
  6. 3 likes
    AllahsBesitztum

    Mein Vater will nicht das ich Bete?

    Salam, du darfst einem Sunniten nicht deine schiitischen Rechtsurteile aufdrängen. Er darf sie nicht praktizieren, solange er sich der sunnitischen Rechtsschule bekennt. Ein Sunnite muss sich an seine eigenen Rechtsurteile halten, auch wenn du sie für falsche Sunnah erachtest. Es gibt auch Überlieferungen, in denen gesagt wird, dass auch die Imame Sunniten Antworten auf ihre Rechtsfragen gemäß ihrer Rechtsschule gegeben haben. Wasalam
  7. 3 likes
    Salam, La (=L3anatullah 3aleyh) ist ein Fluch bzw. eine Dua an Allah zum entziehen seiner Barmherzigkeit gegenüber der Person. Dies dürfen wir nach vielen großen Gelehrten nicht bei den 3 Khalifen der Sunniten tuen,da es zu Spaltungen führt.Ich bitte dich dies aus diesem Grund in der Öffentlichkeit zu unterlassen. Wa Salam
  8. 3 likes
    AllahsBesitztum

    ,,The Lady of Heaven''

    Salam, das Skript vom Film ist von Yasser al-Habib, der dafür bekannt ist, Unruhe zwischen Schiiten und Sunniten zu stiften, indem er Heiligkeiten der Sunniten öffentlich schmäht und beleidigt. Das Schmähen und Beleidigen der Heiligtümer anderer Religionsgruppen sowie das Stiften von Unruhe zwischen Gläubigen und seien sie auch Sunniten, ist nach den großen Vorbildern der Nachahmung, unter anderem Imam Khamenei, Sayyed Sistani und Makarem Schirazi, verboten. Wenn du dir unter den Kommentaren auf YouTube durchliest, was für Reaktionen der Film hervorruft, dann wird dir schnell klar, dass es zu großen Spannungen zwischen Schiiten und Sunniten kommen wird. Selbst wenn der Inhalt des Filmes keine Beleidigungen der Heiligtümer der Sunniten beinhalten sollte - was wir noch nicht sicher sagen können - so ist auch die Nachwirkung eines Films wichtig. Es ist also nicht nur ein Film, der 'aufklärend' ist, sondern auch ein Film, der die Gemüter aufheizen wird. Irgendwann werden sich die Leute dann fragen, von wem der Film stammt. Und wenn sie den Namen Yasser al-Habib lesen und sehen, dass er Schiite ist und öffentlich die Heiligtümer anderer beleidigt, dann wird er in den Augen der Menschen wohl zum Symbol und Repräsentanten der Schiiten werden. Und das kann unmöglich gutgeheißen werden. Außerdem ist der Film von UK-Produzenten. Und UK ist als zionistischer Staat ein großer Feind des Islam und sehr danach bestrebt, die Einheit des Islam zu verhindern. Wasalam
  9. 3 likes
    bntshia

    Salawat

    Salam Schwester, Ja du wirst für jedes ausgesprochene salawat belohnt inshallah Ein Salawat auszusprechen hat enorme Bedeutung und Wirkung .schließlich erwähnen wir es in jedem Gebet .Auch habe ich mal gelesen das es Sühne ist für die eigenen Sünden. Ein einziger Satz der Allah swt erfreut die Ahlul bayt as und einem selbst zugutekommt, was gibt es schöneres 🥰 Wa Salam
  10. 2 likes
    YaHusseinYaAbbas

    Hilfe

    Salam Schwester, wie geht es dir derzeit? Es bricht mir das Herz das du all dies ertragen musst. Ich kann dich wirklich sehr gut nachvollziehen. Leider konnte ich dir privat keine Nachricht schreiben, daher versuche ich es jetzt hier. Wie ist es derzeit? Bleib stark liebe Schwester!
  11. 2 likes
    Muslim001

    Zinsen

    Salam. @itschtihad Dein Beispiel ist etwas unglücklich lieber Bruder. Auch wenn du ohne Zinsen finanzierst würde man dir alles wegnehmen. Das passiert auch in islamischen Ländern und hat nichts mit dem Zins zu tun. Wenn du mir ein Auto mit deinem Geld kaufst und ich ds in Raten abbezahlen soll, aber nicht kann, nimmst du das Auto eben selbst. Das Problem an Zinsen ist, dass du Strafe dafür verlangst, dass jemand deine Hilfe benötigt. Ein Bruder muss sich behandeln lassen, weil er krank ist. Du sagst ihm, er kriegt 1000, aber er muss 10% Zins drauf zahlen als „Strafe“. Der Bruder muss zusagen, weil er keine Wahl hat. Sein Leben wird dadurch aber noch härter. Das ist nicht fair. Die ersten Erwähnungen des Zinses findet man übrigens NICHT im Westen, sondern bei den Sumerern und in Babylon, also der Region des heutigen Syriens und Iraks.
  12. 2 likes
    Salam, soweit ich weiß gelten bei Sunniten dafür Ausnahmeregelungen.Wenn das Gebet sehr spät wird und du z.B für die Schule früh aufstehen musst,dann kann man das machen,wenn es nicht zum Regelfall wird. Weiter gibt es eine andere Ausnahmeregel: Die Zeit des Ishaa Gebetes beginnt,wenn die Dämmerung komplett verschwunden ist (vom Bloßen Auge her gesehen).Ich habe nach meinen Sichtungen den Winkel von -14° genommen.Das passiert im Norden von Deutschland z.B bei mir 1-2 Monate gar nicht in so fern,dass man das Ishaa Gebet da beten könnte.Hier ist es auch erlaubt,die Gebete zusammenzulegen,eben weil die Zeit des Ishaa Gebetes nie eintreffen wird.Aber es gibt auch Gelehrten,die dann sagen,man müsse die Zeiten berechnen. Also ja,auch nach den Sunnitischen Rechtsschulen kann man das unter bestimmten Umständen machen.Was mich aber wundert,da es mehrmals vom Propheten (s.) erlaubt wurde. Und das wollte ich auch nochmal sagen: Der Prophet (s.) hat die Gebete sehr sehr selten zusammengefasst um uns zu zeigen,dass es erlaubt ist.Niemand hat gesagt,dass es besser ist dies zu tun.Der Prophet (s.) ist unser Vorbil,natürlich betet er dann die Gebete fast immer getrennt,um uns dazu zu bringen dies auch zu tun.Aber das ist kein Grund,um zu sagen du brauchst Gründe.Streng gesehen ist das was du hast ein Grund.Dein Vater will nicht,dass du betest,also betest du die Gebete zusammen. Eine Ausnahme bei der Hanafitischen Rechtsschule: Hier dürfen die Gebete unter gar keine Umständen zusammengelegt werden (1 kleine Ausnahme gibt es,aber das trifft auf dich nicht zu). Wa Salam
  13. 2 likes
    Islamisbeauty

    Abiball haram?!

    Salam, ich danke euch vielmals für eure Antworten. Ich bin ebenfalls in der 10. Klasse :). Jedenfalls falls denke ich, dass ich das so machen werde: Falls dort nur Leute auf der Bühne kommen, um Videos etc. zu zeigen, oder letzte Worte zu sagen, werde ich dabei sein. Sobald jedoch die ,,Haramität" beginnt, werde ich frühzeitig den Ort verlassen und vielleicht mit Freunden essen gehen, oder anderes halales tun. Denn in meinem Leben habe ich viele Sachen nicht gemacht, die man in meinem Alter eben macht (abgesehen von ultra haramen Sachen, wie z.B Alkohol etc., da gibt es keine natürlich keine Ausreden astachfirullah) und ich bereue es gar nicht. Allah swt. hat mich sogar dafür Belohnt, was ich direkt bemerkt habe. Aufjedenfall bedanke ich mich nochmal vielmals bei euch! Ihr habt mir wirklich geholfen und mich durch eure Kommentare wirklich auf den geraden Weg geleitet, trotz meines ,,jugendlichen Denkens" haha (ich hoffe ihr wisst was ich meine) Möge Allah swt. euch reichlich belohnen inshaallah 🤲🏼
  14. 2 likes
    Makina

    Heirat

    Salam Erst einmal möchte ich dir ein Kompliment machen Du bist eine starke Frau und solltest dich nicht mit Sprüchen das es zu früh zum heiraten ist abspeisen lassen. Er ist 35 Jahre alt und nur weil Er mit 60 noch Kinder zeugen kann hat es nicht ewig Zeit zu heiraten und eine Familie zu gründen. In dem Alter sollte Er wissen was und wen Er will. Du musst nicht ewig darauf warten. Du bist konvertiert und hast ihm schon lange genug bewiesen das Du als Muslima leben möchtest. Setzte ihm ein Ultimatum. Irgendwie scheint es als das Er nicht reif für die Ehe ist. Ich hoffe für dich bzw Euch das sich alles zum guten wendet. Möge Allah swt euch beistehen. ws Makina
  15. 2 likes
    Makina

    Magenverkleinerungen

    Salam Es ist ja so dass die Krankenkassen und Ärzte so eine Op nicht wirklich ohne viele Untersuchungen und verschiedene vorher ausprobierte Maßnahmen zur Gewichtsreduktion bewilligen. Ausser du nimmst die Abkürzung und zahlst es selbst. Aber sofern diese Maßnahmen und Zeit der Untersuchungen hinter dir liegen und die Ärzte der Meinung sind um deine Gesundheit und dem nach auch oft dein Leben zu retten. Wegen der vielen körperlichen Folgen einer solchen Fettleibigkeit über Jahre hinweg und natürlich deinem Willen danach ein gesundes Leben zu führen sollte es islamisch gesehen kein Verbot zu solch einem Eingriff geben. Du kannst ja falls Du unsicher bist auch in deiner Moschee Anfragen und um ein Gespräch bitten. Auch per Mail oder Telefon geht das z.b. im IZH Hamburg. Ich wünsche dir alles gute und ein langes gesundes Leben. Möge Allah swt dir den für dich richtigen Weg weisen. ws Makina
  16. 2 likes
    Muslim001

    Ich brauch eure Hilfe

    Salam. Als erstes würde ich dir raten, deinen alten Beitrag zu lesen, dort waren einige Antworten: Dann müssen wir ruhig bleiben und das Problem aufsplitten. Ich sehe hier 3 Teilprobleme: 1. Führerschein Hier wurde im anderen Thread bereits alles gesagt. Bleib konzentriert und ruhig, sieh jede Probefahrt als Prüfung an und du schaffst das! Manchmal hilft es auch, den Lehrer zu wechseln für die letzten Stunden. Sag das der Fahrschule dass du gerne noch mit einem anderen üben würdest um eine zweite Sichtweise zu sehen. 2. Abitur Das ist viel, aber mit guter Planung sehr gut machbar. Du hast ja noch Zeit, schau welche Termine wann anstehen und mach dir einen Lernplan. Üb jeden Tag regelmäßig für die schriftlichen Fächer (für die mündlichen hast du ja danach Zeit) und das wird schon. Keinen Stress machen, so schlimm ist das nicht. 3. Zeit nach der Schule Diesen Punkt würde ich erstmal komplett ausblenden. Du machst dir Gedanken um den überübernächsten Schritt, mach doch erstmal das, was vor dir steht. Ich wusste selbst nach dem Abitur nicht genau was ich machen soll. Da wird sich schon etwas finden und du kannst gerne nach dem schriftlichen Abitur hier nochmal posten, wir haben sicher einige Idee für dich! Also sind es zwei Probleme die du beide erfolgreich schaffen wirst. Selbstvertrauen holst du dir indem du lernst und sicher wirst im Stoff denn dann weißt du dass nichts passieren kann und die Angst verfliegt. Das wird InshAllah!
  17. 2 likes
    ATLL

    Magenverkleinerungen

    Wenn deine Gesundheit dadurch noch mehr schaden erleidet, solltest du wirklich mal zur AoK, oder deiner Krankenkasse gehen und mal nachfragen welche Methoden und Wege es gibt. Vielleicht hast du ein organisches Problem was dich beim abnehmen hindert. Ich wünsche und hoffe auch für dich dass du einen Weg findest an dein Ziel zu kommen und deine Sorgen schwinden. Wasalam
  18. 2 likes
    „The Lady of Heaven“ – eine (Weit-)Sicht auf den Film Der Trailer wurde veröffentlich und einige Geschwister freuen sich schon auf den Film. Zunächst einmal ist dies verständlich, da es sich hier schließlich um unsere Herrin Fatima Zahra – der Friede Gottes sei mit ihr -, um die Unterdrückung ihrer, handelt. Zudem ist der Film augenscheinlich mit hohen Kosten verbunden. Ein wahrer Kinofilm, der sich sehen lässt. Diese Sicht auf den Film ist nachvollziehbar, wenn wir nur die Schale des Ganzen betrachten. Eine andere Sicht kann- und muss man jedoch hierbei auch aufweisen: die Weitsicht. Wir sagen dazu Basira. Mit Basira ist im islamischen Kontext das innere Sehen, die innere Einsicht, das Sehen mit dem Intellekt und dem Herzen, gemeint. Weiterhin kann damit Wissen, Licht des Herzens, Aufmerksamkeit, Gerissenheit und die treffende Überzeugung gemeint sein. Der Begriff Wissen ist hierbei sehr schwerwiegend, aber nicht jedes Wissen kann hier als Basira bezeichnet werden, sondern nur ein allumfassendes Wissen, das mit Weitsicht auf die Zukunft einhergeht. (Enzyklopädie der Basira, Mohammad Reyshahri). Weitsicht auf die Zukunft! Basira haben jene Menschen nicht, die ihre Vernunft nur für eine kurze Sicht und ihre Augen nur als Sinnesorgane nutzen: „Sie kennen nur die Außenseite des diesseitigen Lebens; das Jenseits aber beachten sie nicht“ (30:07). Oder jene, über die Imam Ali (a.) sagte: Nicht jeder, der ein Herz besitzt, ist intelligent, nicht jeder, der Gehör besitzt, ist auch ein Hörender, und nicht jeder Sehende besitzt auch Einsicht. (Nbl, Pr. 88) Natürlich möchte ich nicht allen Geschwistern, welche positiv gegenüber dem Film eingestellt sind, vorwerfen, den in den Überlieferungen genannten geistigen Zustand zu haben. Diese Überlieferungen zeigen uns jedoch, dass wir stets reflektierend sein müssen, dass wir darum bemüht sein müssen, die Dinge hinter den Schleiern zu erkennen, das Innere der Schale zu suchen. Im Kontext des Filmes heißt es: Sehen wir denn nicht die Konsequenzen des Filmes, sehen wir denn nicht, dass dieser Film nicht nur ein erzählender, nicht ein rein historischer Film ist, dass er eine politische Botschaft hat, welche noch mehr Blutvergießen, noch mehr Zwiespalt und Hass verursachen kann? Das alles in einer Zeit, in welcher nur ein Funken nötigt ist, um im Nahen Osten einen großen Krieg zu entfachen, während die Muslime darin von ihren Gegnern umzingelt sind? Sehen wir denn nicht, das die Ahlulbayt – der Friede Gottes sei mit ihnen -, um denen es sich paradoxerweise in dem Film dreht, in sehr ähnlichen Situationen niemals so gehandelt haben? Haben sie denn nicht sogar auf ihr Recht verzichtet, um die Einheit der Muslime zu wahren und ihren Gegnern die Stirn bieten zu können? Ich halte mich einfach kurz und frage, wann lernen wir endlich aus der Geschichte? Imam der Zeit, wann sind wir endlich bereit?
  19. 2 likes
    AllahsBesitztum

    2 Suren fehlen?

    Salam, der heilige Quran ist heute vollständig und lückenlos und ohne Fehler zu unserer heutigen Zeit überliefert worden. Alle Informationen, die auf eine Fehlerhaftigkeit und Lücke des heiligen Qurans hinweisen, sind falsch. Wasalam
  20. 2 likes
  21. 2 likes
    Layla_aara

    Heirat

    Salam, lieber Bruder (ich gehe davon aus, dass du ein Bruder bist. Sollte das nicht der Fall sein, korrigiere mich bitte) erstmal vielen Dank für deine Antwort. Das Thema Heiraten hat sich immer weiter nach hinten geschoben, weil es seiner Meinung nach noch zu „früh“ war. Wir haben eine Zeitehe geführt. Ich weiß nicht, ob die Familie sich damit beruhigt hat - was ich jedoch nicht glaube. Eher nachdem Motto „es ist nur eine Beziehung“. Uns stand von vorne rein nichts im Weg weder beruflich noch finanziell. Damit will ich sagen, dass man auch ganz normal eine langfristige islamische Ehe führen konnte. Aus dem Grund habe ich irgendwann nicht aufgehört das Thema anzusprechen und ich habe mich oft auch von ihm aus dem Grund getrennt. Ich halte nichts von langjährige Beziehungen. Ich denke, dass er Angst hatte das Thema zu Hause anzusprechen - was auch der Fall ist. Es ist schön zu hören, dass man mich als Muslimin akzeptiert. Ich habe mir viele verletzende Sprüche anhören müssen, nur weil ich nicht zeige was ich weiß. Ich lebe den Glauben für mich und lerne immer mehr - ohne es vor dem anderen vortragen zu müssen. Auf der andere Seite sieht man das so als ob ich keine Ahnung hätte. Inshallah und vielen Dank nochmal.
  22. 2 likes
    AllahsBesitztum

    Heirat

    Salam, erst einmal: möge Allah swt. dir Kraft spenden. Wahrlich, es gibt keine Kraft außer bei und durch Allah. Ich weiß nicht genau, wie ich dir helfen könnte. Aber ich weiß, dass zwischen einigen Zeilen manchmal vielleicht ein Satz vorhanden sein kann, der einem helfen kann. Ich habe des Öfteren von ähnlichen Geschichten gelesen, dass die Mutter des Jungen Probleme hat, ihren Sohn an ein Mädchen zu geben, vor allem, wenn sie anderer Nationalität oder Religion ist. Ich konnte zwar nicht herauslesen, welcher Nationalität du bist, aber du sagtest ja selbst, deine Familie hat eine andere Religion. Ich weiß um ehrlich zu sein auch nicht, ob es sich lohnt, darauf zu beharren. Ich kann mir vorstellen, dass es in der heutigen Zeit Menschen gibt, die nicht aufgeben möchten, weil sie sich sehr an eine Person gebunden haben. Aber man muss sich die Frage stellen, ob es das alles wert ist. Manchmal ist loslassen leichter. Aber ich möchte dich in keine Richtung der Entscheidung drängen. Das, was ich aber sagen möchte, ist, dass du ein wenig Dua machen solltest - auch wenn du es bereits machst. Dua machen reicht nicht, man muss es konstant weiter durchziehen. Allah swt. hilft und liebt diejenigen, die geduldig sind und auf Ihn vertrauen. Des Weiteren kannst du ebenfalls unsere 12 Imame, den Propheten s.a.a und die Lichtherrin Fatima al-Zahra um Hilfe bitten, sodass sie Fürsprache für dich einlegen. Was ich an dieser Stelle aber deutlich sagen möchte ist, dass nicht jedes Bittgebet in der Form erfüllt wird, wie man es selbst gerne hätte. Wenn Allah swt. in der Ehe nichts Gutes für dich sieht, dann wird Er dich bei Seiner Erhabenheit auch davor beschützen - und das ist auch gut so. Wer sollte uns sonst vor dem wahren Leid des Diesseits beschützen? Es ist gut möglich ist, dass eine Ehe zwischen euch nicht gut oder ''vorhergesehen'' ist. Ich sage nicht, dass es so ist. Aber diese Möglichkeit besteht. Und es kann demnach sein, dass Allah swt. dich vor einer Ehe beschützt, die dir schaden würde. Der Grund, warum ich das sage, ist der, dass ich möchte, dass du weißt, dass diese Ehe mit diesem einen Jungen nicht deine größte Begierde und dein größter Wunsch sein sollte. Denn wenn du zu stur darauf beharrst und dabei alle Weisheiten ignorierst, wirst du am Ende dir nur selbst schaden. Wie gesagt, ich kann verstehen, dass du dich an ihn gebunden hast und nun sehr danach trachtest, genau ihn zu heiraten, aber deshalb sollte man sich bei den Kennenlernphasen auch niemals zu viel Zeit lassen. Denn man bindet sich nur unnötigerweise an eine Person, mit der dann eventuell noch nicht einmal eine Ehe möglich ist und man leidet nur. Jedes Leid ist eine Prüfung und jede Prüfung, die erfolgreich bestanden wird, wird von Gott hoch entlohnt und belohnt - ob im Diesseits oder Jenseits. Sich dessen bewusst zu werden, lindert den Schmerz jeder Prüfung ebenfalls ein wenig. Wa Salam
  23. 2 likes
    Salam, ich danke dir,Bruder. Wa Salam
  24. 2 likes
    Muslim001

    Magenverkleinerungen

    Salam. Ja, das ist leider häufig das Problem. Kenne selbst jemanden, der das nicht machte und irgendwann hatte die Person Knieprobleme durch das Gewicht, somit war kein Sport mehr möglich. Es ist ein Teufelskreis. Man kann eauskommen, aber es bedarf extrem hoher Disziplin und Willen. Es ist wie mit dem Rauchen: Einmal angefangen ist es extrem schwer rauszukommen. Ich denke, dass die OP an sich nicht verboten ist. Ich würde mit einem Arzt aber die Risiken und Nebenwirkungen abklären und dann entscheiden, ob es das wert ist. Viel Erfolg und Gute Besserung! Wassalam.
  25. 2 likes
    Salam, Leider viele Kriegsverbrechen durch Aserbaidschan. Fallen Gebiete mit armenischer Bevölkerung an Aserbaidschan bleibt nur die Flucht. Viele Kriegsgefangene ermordet oder misshandelt, Tote verstümmelt. Auf den Papier sind die meisten Aserbaidschaner Schiiten, aber sie scheinen die Anweisungen von Imam Ali bzgl. Verhalten im Krieg nicht zu kennen. Wasalam
  26. 2 likes
    Salam zwar ist deine Frage etwas her , dennoch hier ein link sollte noch Interesse bestehen http://tigerpedia.de/datei/Wenn-Mahdi-a-die-Welt-regiert.pdf Wa Salam
  27. 2 likes
    ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khamenei

    Howal Ahad Salam Aleykum Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten): "Krankenpfleger/innen sind Engel der Gnade für den Patienten."
  28. 2 likes
    Wie bitte was ? Bleib mal auf dem Boden, achte du mal darauf wie dein Verhalten ist, ob du nicht eher subjektiv handelst, anstatt mir unislamisches verhalten vorzuwerfen. Meine Worte beruhen auf Fakten. Ich sage hier nicht aus eigenem Denken, das sind Geschichtsbeweise. Bevor du andere in Ihrer Verunsicherung und ihrem brodelnden Hass bestärken tust, oder das ganze auf ein anderes Niveau an Wut und Hass bringen willst, muss hier geguckt werden, wer Ihre Quelle ist, ok? Jeder kann viel erzählen, wenn der Tag lang ist und nur weil wir Muslime sind heißt es nicht, dass jeder aus unseren Reihen ein Engel ist und nur gutes beabsichtigt. Es gibt sehr viele Frauen und Männer die ein Verhalten an den Tag legen was nicht vereinbar ist, wenn es um die Gründung einer Familie geht, da könnte es passieren das uns die Emotionen übermannt und unsere Interaktionen auf Grund unserer Gefühle lenken tut. Und das ist ein Saatfeld für den Teufel. Sei es Mann, oder Frau. Doch deinen Emotionen nach zu urteilen, scheinst du dich angesprochen zu fühlen, oder willst dich als den Sensiblen ausgeben. Statt der Schwester einen Rat zu geben, was vielleicht nützlicher wäre als Sie in ihrer Meinung zu bestärken und mich zu kritisieren. Es könnte sein dass der Urspung ihrer Probleme ganz wo anders liegt und wie ich aus Ihrem Text einiges heraus Filtern kann, liebt diese Schwester Ihren Mann und ist deswegen ziemlich entäuscht. Doch. 1. Wer ist die Quelle? 2. Wurden wirklich derartig sexuelle Äußerungen von sich gegeben. 3. Wie konnte überhaupt so etwas entstehen? Die Schwester geht nicht auf die wichtigste Frage ein und erklärt woher Sie Ihre Informationen hat, sucht Sie nach Rat, oder nach einer Bestätigung für Ihren Wut ?? Während diese Seele arbeiten geht, haben in der Zeit schon an die 10 Leute Ihn verurteilt. Es sagt keiner dass es nicht so ist. Doch was ist, wenn die Schwester falsche Informationen bekommen hat!? Wer hat dann Recht und wer Unrecht getan?? Es ist sicherlich nicht Rechtens Richter und Henker zu spielen in der Abwesenheit des Betroffenen. Vielleicht hatte der eine, oder andere einen schlechten Tag, oder nichts gegessen, oder oder Und nutzt diesen Beitrag ungewollt als Ventil, die Gefphlsregung ist sowieso auf einem Nullpunkt, wer garantiert dass das keinen Effekt momentan auf sein jetziges Handeln hat? Schau dir fröhliche Menschen an, denen gerade etwas unglaublich gutes passiert ist, der wird positiv denken und versuchen andere auch egal in welcher Hinsicht positiv zu denken geleitet von seinem Emotionen. Die Umstände einer 3 Person spielt auch eine große Rolle wie er sich Hinsichtlich einer Sache äußert. Ein depressiver Mensch, wird alles nur Schwarz- Weiß sehen und dementsprechend auch Ratschläge, oder Meinungen äußern. Wir sollten Sie auf andere Option für Ihre Problemlösung aufmerksam machen. Aber, die Fehler bei anderen zu suchen ist meist die leichte Variante der Problemlösungen auf der Welt. Manchmal ist es unser eigenes Verhalten, was positive, oder Negative Effekte mit sich führen kann. Durch jedes Handeln in deinem Leben entstehen daraus Effekte. Das mit dem Beispiel der Frauen mag zwar Radikal und sich extrem anhören, doch sind es Fakten. Wir sollten aufpassen hierbei nicht das eigentliche aus den Augen zu verlieren und auf der anderen Seite etwas Unrechtes Tun. Statt hier diese Art der Probleme den anderen Leuten gegenüber aufzudecken, sollte Sie Familie, oder einen geistigen aufsuchen der Vermittelt und bei der Problemlösung etwas bewirken kann. Statt sich hier 10 bis 20 Meinungen anzuhören die Sie im schlimmstenfalls nur noch mehr Verwirrt und Ihr vermittelt, dass der Mann aus diesen und jenen Motiven Handelt, oder er der Teufel ist und sie im anderen Fall in Ihrer Wut und Hass nur noch mehr bestärkt und der daraus folgende ( negative) Effekt könnte genau durch die Worte anderer in die Wege geleitet werden. Es existieren zwei Seiten einer Münze. Bevor Man Urteilt, wie es andere hier tun, sollte man sich Die Zeit nehmen und der anderen Partei auch die Chance geben sich erklären zu können, vielleicht ist in dieser Sache nur Trug, was den beiden Schaden soll, oder ein Missverständnis. Allahu Alem. Doch bevor hier, du, andere, oder ich den Richter spielen und Menschen Be und Ver-Urteilen. Ist die ganze Geschichte wichtig. Du fängst ja auch kein Buch in der Mitte an zu lesen. Oder ließt du Häppchenweise aus einem Buch. Auch wenn du meine Aktion als Unislamisch betrachten möchtest, oder es so siehst. Sollte hier Neutral und mit Bedacht an die Sache rangegangen werden. Ehe ist ein heikle Sache, Menschen lernen Tag täglich mit Situationen umzugehen, die Sie vorher nie Hatten, der eine reagiert falsch, oder andere richtig, doch gibt es hier auch ein Lernprozess um genau den richtigen Weg zu finden, wie es in einer Ehe ablaufen sollte. Schöne Grüße Salamu aleikum, hayyak Allah.
  29. 2 likes
    Salam Bismillah Mögen seine Mörder ihre gerechte Strafe bekommen.😔
  30. 2 likes
    Überlieferungen von Imam Ali „Wer sich selbst erkannt hat, der hat seinen Herrn erkannt.“ (Ghurar al Hikam, Abschnitt 77, Hadith Nr. 301) „Denn Allah, der Erhabene, hat Muhammad (s.) mit der Wahrheit gesandt , um seine Diener vom Dienst an Seinen (anderen) Dienern zum Dienst an Ihm zu bringen, (anstatt) sich anderen Dienern zu verpflichten, auf dass sie sich Ihm verpflichten, (anstatt) dem Gehorsam gegenüber Seinen Dienern, auf dass sie Ihm gehorsam sind, (anstatt) der Führung durch Seine Diener, auf dass sie sich Seiner Führung (unterwerfen).“ (Furu ul Kafi , Teil 8, Seite 386) „Es gibt niemanden, der mit dem Quran zusammen sitzt, ohne dass sich etwas mehrt oder vermindert, wenn er fertig ist: Er wird eine Mehrung an Rechtleitung erlangen, und eine Verminderung an Blindheit. So wisset, dass niemandem Armut bleibt nach dem (Zusammensitzen mit dem) Quran, und niemandem ein Reichtum vor dem (Zusammensitzen mit dem ) Quran.“ (Al-Hayat , Teil 2, Seite 101) „Wer mit der Tat eines Volkes zufrieden ist, der ist so, als ob er sie mit ihnen zusammen getan hätte, und auf jedem, der Unrecht begeht, lasten zwei Sünden: Die Sünde, dass er es getan hat, und die Sünde, dass er damit zufrieden war.“ (Najhul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 154, Seite 499) „Als er (a) über die Glaubensüberzeugung gefragt wurde, sprach er (a): „Die feste Glaubensüberzeugung (iman) ruht auf vier Säulen: Standhaftigkeit, Gewissheit (yaqin), Gerechtigkeit und Anstrengung (dschihad). Die Standhaftigkeit besteht aus vier Teilen: Sehnsucht,Furchtsamkeit, Enthaltsamkeit und Wachsamkeit. Wer sich nach dem Paradies sehnt, verzichtet auf seine Begierden. Wer sich vor dem Feuer fürchtet, meidet das Verbotene. Wer sich des Weltlichen enthält, zählt das Unheil (darin) gering, und wer wachsam den Tod erwartet, eilt zu guten Taten. Die Anstrengung ( dschihad) besteht (auch) aus vier Teilen: Gebieten des Guten, Verwehren des Schlechten, die Wahrheit zu sagen an geeigneten Stellen und den Frevlern (fasiqun) zu grollen. Wer das Gute gebietet, stärkt den Rücken der Gläubigen, und wer das Schlechte verwehrt , demütigt die Nichtgläubigen (kafirin). Wer die Wahrheit an den geeigneten Stellen sagt, erfüllt seine Pflicht, und wer den Frevlern gegenüber grollt und um Allahs Willen zornig wird, um dessentwillen wird Allah (seinen Feinden) zürnen und ihn am Tage der Auferstehung Zufrieden stellen.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 31, Seite 473) „Die Anstrengung (dschihad) ist eines der Tore des Paradieses, Allah hat jenes (Tor) nur für Seine besonderen Gefolgsleute geöffnet. Er ist das Gewand der Gottesfurcht, die gesicherte Rüstung und der verlässliche Schutz Allahs. Wer ihn aufgibt, weil er Abneigung dagegen verspürt, den wird Allah mit dem Gewand der Demütigung bekleiden.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 27, Seite 69) „Zwietracht (fitna) beginnt durch die Befolgung von Vorlieben und Rechtsurteilen, die als unzulässige Erneuerung (bida) gegeben werden und dem Buche Allahs zuwiderlaufen. Darin herrschen Menschen über Menschen, in dem sie einem anderen (Gesetz) folgen als dem der Religion Allahs. Wäre die Falschheit rein von der Vermischung mit Wahrheit, dann wäre es für die sie Aufsuchenden nicht Verborgen, und wenn die Wahrheit rein von der Verwirrung durch Falschheit wäre, dann würden die Zungen der Halsstarrigen davon abgehalten (Falsches zu reden). Jedoch wird eine Handvoll von dieser (Wahrheit) und eine Handvoll von jener (Falschheit) genommen und und beide miteinander vermischt, und dort bemächtigt sich der Satan seiner Gefolgsleute. Gerettet werden aber diejenigen, denen Allah zuvor das Beste gegeben hat.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 50, Seite 88) „Die Religion Allahs wird nicht über Menschen erkannt, sondern durch die Zeichen der Wahrheit. So erkenne die Wahrheit und die erkennst ihre Leute.“ (Al-Bihar, Teil 68, Seite 120) „Sei kein Sklave von anderen, denn Allah, gepriesen ist Er, hat dich frei erschaffen.“ (Ghurar ul Hikam, Abschnitt 85, Hadith Nr. 219) „Das Gute zu gebieten und das Schlechte zu verwehren ändert den Zeitpunkt des Todes nicht, noch vermindert es den Lebensunterhalt, jedoch es vervielfacht die Belohnung und erhöht den Lohn (durch Allah). Doch noch besser als dieses ist ein gerechtes Wort gegenüber einem tyrannischen Herrscher.“ (Ghurar ul Hikam, Abschnitt 8, Hadith Nr. 272) Wenn sich jemand nicht durch wohlgefälliges Schmeicheln bessert, den wird die wohlgefällige Belohnung bessern.“ (Ghurar ul Hikam, Abschnitt 77, Hadith 547) „Zwei Menschen auf der Welt haben mir den Rücken gebrochen: Ein Mensch, der redegewandter Frevler (fasiqin) ist, und ein Asket der im Herzen ignorant ist. De eine bedeckt seine Fehler mit seiner Zunge, und der andere seine Ignoranz mit Askese. So hattet euch vor frevlerischen Gelehrten und den Ignoranten unter denGottesverehrern. Jene sind die Versuchung eines jenen Versuchten, und ich hörte den Gesandten Allahs (s.) sagen: Oh Ali, das Verderben meiner Umsah gerät in die Hände jedes redegewandten Frevlers.“ (Rawdhatul Waizhin, Seite 6, „Al-Hayat“, Teil 2, Seite 337) „Der Gutes Wirkende und der Schlechtes Wirkende sollen bei dir nicht auf gleicher Ebene stehen, denn damit ist verbunden, dass man den Gutes Wirkenden davon entmutigt, Gutes zu tun, und es ermutigt den Schlechtes Wirkenden dazu, Schlechtes zu tun.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 53, Seite 430) „Nie geben die Menschen eine Angelegenheit ihrer Religion zugunsten ihres Diesseits auf, ohne dass Allah ihnen etwas zukommen lässt, das für sie noch schändlicher ist.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 106, Seite 487) „Das Diesseits ist das Endziel des blinden Auges, es hat keine Einsicht in das, was dahinter steckt. Aber das Auge des Einsichtigen schaut darüber hinaus, und es weiß, dass die (wahre) Heimstätte jenseits davon ist. Der Einsichtige wendet seinen Blick von diesem (Diesseits) ab, während der Blinde ihn darauf fixiert. Der Einsichtige versorgt sich damit, der Blinde versorgt sich dafür.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 133, Seite 191) „Mache dich selber zum Maß in Dingen, die zwischen dir und anderen sind. Was du für dich selbst gerne hast, sollst du auch für den anderen gerne haben, und verabscheue für ihn das, was du für dich selbst verabscheust. Tue kein Unrecht, so wie du auch nicht willst, dass man dir Unrecht tut, tue (anderen) Gutes, sie wie auch du willst, dass man dir Gutes tut. Was du bei anderen hässlich findest, dass finde auch bei dir hässlich. Akzeptiere von den Menschen dir gegenüber das, was du für sie ihnen gegenüber akzeptierst. Sprich nicht über das, was du nicht weißt, und sage zu dem nicht alles, was du weißt. Und sage nichts, von dem du nicht willst, dass es zu dir gesagt wird.“ (Tuhaf ul Uqul, Seite 74) „Es gibt drei (Arten von) Freunden und drei von Feinden: Deine Freunde sind : Dein Freund, Der Freund deines Freundes und der Feind deines Feindes. Dein Feind ist: Dein feind, der Feind deines Freundes und der Freund deines Feindes.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 295, Seite 527) „Wer viel redet, macht viele Fehler, und wer viele Fehler macht, dessen Scham verringert sich. Und wessen Scham sich verringert, dessen Frömmigkeit verringert sich (auch), und wessen Frömmigkeit sich verringert, dessen Herz stirbt. Und wessen Herz stirbt, geht ins Feuer ein.“ (Tuhaf ul Uqul , Seite 89) „Schau nicht darauf wer spricht, sondern schaue auf das, was er gesprochen hat.“ (Ghurar ul Hikam, Abschnitt 85, Hadith Nr 40) „Das Gute ist gänzlich drei Dingen vereint: Blicken, Schweigen und Sprechen. Jeder Blick, aus dem man keine Lehre zieht,ist sinnlos, und jedes Schweigen ohne Nachdenken Nachlässigkeit. Und jedes Sprechen ohne (Gottes-) Gedenken Unsinn. Wie glücklich ist der, in dessen Blick Lehre liegt, dessen Schweigen Nachdenken und dessen Sprechen Gedenken ist, der über seine Fehler weint und vor dessen Übel die Menschen sicher sind.“ (Tuhaf ul Uuql , Seite 215) „Der Sohn hat ein Recht über seinen Vater, und der Vater hat ein Recht über seinen Sohn. Das Recht des Vaters, über seinen Sohn besteht darin, dass er ihm in allem gehorcht, außer im Ungehorsam gegenüber Allah, Dem Erhabenen. Das Recht des Sohnes über den Vater besteht darin, dass er ihm einen schönen Namen gibt, ihm gutes Benehmen beibringt und den Qur´an lehrt.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 399, Seite 546) „Das Diesseits ist die Heimstätte der Aufrichtigkeit für den , der sie richtig bewertet , und die Stätte des Wohlbefindens für den,der aus ihr Verständnis zieht. Es ist die Stätte des Reichtums für den,der davon Wegzehrung nimmt.Es ist der Ort der Niederwerfung der Propheten Allahs, der Ort, an den Seine Offenbarung niedergesandt wurde, der Gebetsplatz seiner Engel und der Handelsplatz der Vertrauten Allahs (auliya). Ihr Verdienst darin ist Barmherzigkeit, und ihr Gewinn das Paradies; so, wer will es tadeln? Es hat seine Loslösung angekündigt. Es erweckte Sehnsucht durch seine Freuden (im Diesseits) auf die Freude (im Jenseits), und es warnte durch Heimsuchung (im Diesseits) vor der Heimsuchung (im Jenseits), mahnend und warnend, Interesse erweckend (am Schönen) und Furcht einflößend. Oh du, der du vom Diesseits betört und von seinem Trug betrogen wurdest, wann hat es dich betrogen? Durch den Tod deiner Vorväter und ihrer Verwesung (im Grab) ? Oder mit den Ruhestätten deiner Mütter unter der Erde?“ (Bihar, Teil 77, Seite 418) „ihr Menschen, das ,was ich für euch am meisten fürchte, sind zwei (Dinge): Das befolgen der Begierden und übertriebene Hoffnungen. Das Befolgen der Begierden hält von der Wahrheit ab, und die übertriebenen Hoffnungen lassen das Jenseits vergessen.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 42, Seite 83) „Wer sein inneres korrigiert, dessen Offensichtliches wird Allah korrigieren, und wer für seine Religion arbeitet, dem genügt Allah für seine weltlichen Angelegenheiten. Wer seine Beziehung zu Allah bessert, dessen Beziehung zu den Menschen wird Allah verbessern.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 423 , Seite 551) „Der größte Teil deiner Beschäftigung soll nicht mit deiner Familie und Kindern sein, denn wenn deine Familie und deine Kinder Allah Nahestehende (auliya´ullah) sind, dann lässt Allah seine Nahestehenden nicht verloren gehen. Und wenn sie Feinde Allahs sind, was sollst du dich dann mit den Feinden Allahs beschäftigen?“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 352, Seite 536) „Der Wert eines jeden Menschen wird daran gemessen, was er an gutem tut.“ (Bihar ul Anwar, Teil 78, 37) „Das Wasser deines Antlitzes ist gefroren, es fängt an zu fließen, wenn du etwas erbittest.So schaue, wem gegenüber du es fließen lässt.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 346, Seite 535) „Es ziemt sich nicht für einen Sohn Adams, dass er Stolz wird. Am Anfang war er ein Samentropfen, umd am Ende ist er ein Kadaver.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 454, Seite 555) „Soll ich euch sagen, wer ein Wahrhaftiger Rechtsgelehrter (faqih) ist? (Das ist jemand,) der den Menschen Ungehorsam gegenüber Allah nicht zubilligt, der sie nicht an Allah verzweifeln lässt und ihnen nicht das Gefühl gibt, dass sie vor dem Plan Allahs sicher sind. (Er ist Jemand) der den Quran nicht beiseite lässt aus Desinteresse daran wegen Interesse an anderem. Es liegt nichts Gutes an einem Gottesdienst ohne Verständnis, noch an einem Wissen , worin kein Nachdenken ist, noch im Lesen, ohne darin nachzudenken.“ (Bihar ul Anwar, Teil 78, Seite 41) „Ein um sein Ehrgefühl besorgter begeht niemals Unzucht (zina)!“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 305,Seite 529) „Die Gottesfürchtigen profitieren sowohl vom Diesseits als auch Später vom Jenseits. Somit haben sie Anteil am Diesseits der Anhänger des Weltlichen, aber die Anhänger des Weltlichen haben keinen Anteil an deren Jenseits.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 27, Seite 383) „Kein Diener (Allahs) wird die Glaubensüberzeugung (iman) kosten, solange er nicht vom Lügen ablässt, sei es im Spaß oder im Ernst.“ (Usul Kafi , Band 2, Seite 340) „Wenn du deine Religion deinem Diesseits unterordnest, werden sowohl deine Religion und dein Diesseits der Vernichtung anheimfallen, und im Jenseits wirst du unter den verlierenden sein. Wenn du dein Diesseits deiner Religion unterordnest, hast du (damit) sowohl deine Religion als auch dein Diesseits errungen, und im Jenseits wirst du unter den Gewinnern sein.“ (Ghurar ul Hikam, Abschnitt 10, Hadith Nr. 44-45) „Das Gleichnis dieser Welt ist das einer Schlange, die sich weich anfühlt, aber ihr Inneres mit Gift durchsetzt ist. Wer unerfahren und ignorant ist, neigt sich ihr zu, wer aber einen vernünftigen Verstand besitzt, nimmt sich vor ihr in Acht.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 119, Seite 489) „Oh Kumail ibn Ziyad, diese Herzen sind Behältnisse , und ihre Besten sind die umfassendsten. So bewahre, was ich dir sage; Die Menschen bestehen aus drei Gruppen; Entweder ein auf Allah orientierter Gelehrter , ein Lernender auf dem Wege der Rettung, oder sie sind wie eine unkultivierte Herde, die dem Gekrächze und sich mit jedem Wind neigen. Sie sind weder vom Licht des Wissens erleuchtet, noch halten sie an einer festen Säule fest.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 147, Seite 495) „Ich empfehle euch fünf Dinge, und (selbst) wenig die Kamele besteigt (um sie zu erreichen), dann ist es dessen würdig;“Niemand unter euch sollte auf anderes als seinen Herrn hoffen, niemand sollte sich vor etwas anderem als seine Sünden fürchten, und wenn er etwas gefragt wird, was er nicht weiß, dann soll sich niemand unter euch zu sagen schämen: `Ich weiß (es) nicht`. Und niemand soll ich schämen,etwas zu lernen,was er nicht weiß und ihr sollt standhaft sein,denn die Standhaftigkeit gehört zur Glaubensüberzeugung (iman) wie der Kopf zum Körper, denn es liegt nichts Gutes in einem Körper ohne Kopf, und (genauso) nicht in einer Glaubensüberzeugung (iman) ohne Standhaftigkeit.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 82, Seite 482) „Geht so mit den Menschen um, dass sie um euch weinen, wenn ihr sterbt, und sich euch in Liebe zuneigen, wenn ihr lebt.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 10, Seite 470) „Wer Bittgebete spricht, ohne (dafür etwas) zu tun, ist wie ein Bogenschütze ohne Bogensehne.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 337, Seite 534) „Das Paradies verdient man durch (gute) Taten, nicht durch (falsche) Hoffnungen.“ (Ghurar ul Hikam, Teil 18, Hadith Nr. 119) „Wie viel sind die Lehren, jedoch (sehr) wenig werden daraus Lehren gezogen.“ (Nadsch ul Balagha, Subhil Salih, Qisar ul Hukm 297, Seite 529)
  31. 2 likes
    ismael_nbg

    Kostenlose Handy-App

    Salam, Naja, was denkst du wie dieses System funktioniert ? Möchtest Du nicht auch für deine Arbeit bezahlt bzw entlohnt werden ? Es ist eine gute App. Mfg ⚘ Wasalam
  32. 2 likes
    Salamu Aleikum, Wie schon oben gesagt solltest du ihm nicht raten dies zu unterschreiben. Für mich sind dies keine Gründe um kein Kind zu bekommen. Führerschein kann sie jetzt machen oder er, Sprachkurs ebenfalls und auch für die Arbeit gibt es Lösungen man muss es nur wollen. Ich finde das wirklich traurig zu hören, da ein Kind ein Segen für eine Ehe st und nochmal die Ehe auffrischt. Viele träumen davon Kinder zu bekommen, oder brauchen Jahre und andere möchten dieses Geschenk von Allah swt. Nicht. Wenn er dies unterschreibt wird es bereuen, so wie sie villt. Ich finde es egoistisch von ihr und da sie selber auch noch weiß das dies verboten ist. Wassalam
  33. 1 like
    Howal Ahad Salam Aleykum Heutige Trauernacht für die heilige Prophetentochter Sayyeda Fatima Zahra (Friede sei mit ihr) in der Imam-Khomeini-Hosseiniyeh Weitere Bilder: https://farsi.khamenei.ir/photo-album?id=47108
  34. 1 like
    ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khamenei

    Howal Ahad Salam Aleykum Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten): "Diese Welt ist eine schlimme und korrupte Welt. Es ist eine Welt des Hungers, der Diskriminierung, Ungerechtigkeit und die Welt der Tyrannei einer Person wie Trump. Es ist die Welt der bedingungslosen Herrschaft des Kapitals. Zwischen Europa und Amerika gibt es auf dieser Ebene keinen Unterschied. Und die anderen Länder, die sich nicht auf diesem Niveau und dieser Größe befinden, sind auf eine Weise Helfer dieser Strömung. Es ist die Welt der Hegemonie. Die Welt ist unterteilt in die Hegemonisten und in jene, die die Hegemonie hinnehmen. Gegenüber dieser schlechten und korrupten Welt hat sich eine Ordnung erhoben, und diese ist die Islamische Republik und die Islamische Revolution."
  35. 1 like
    Mariam313

    Quran

    Salam Okay vielen Dank. Wa Salam
  36. 1 like
    Salamu aleikum In der heutigen Gesellschaft ist das eins schweres. Die Frage ist doch eher, wie definiert man Moral und vor allem wie definiert man Moral in der heutigen Zeit ? Die Zeiten ändern sich und mit Ihnen die Menschen und die Prinzipien mit Ihnen Die Muslime allesamt verändern sich auch. Jeder von uns hat innere Begierden die man nachgeht. Doch Moral an die sich alle halten ist warscheinlich, oder was nicht gern gesehen ist: Mord, Diebstahl und Vergewaltigung. Alles andere ist Ansichtssache und wird von jedem Menschen anders gesehen und handhabt. Was wir für "too much" halten, wird die nächste Generation für "normal" empfinden. Deswegen ist es schwierig eine Moralische norm zu definieren und zu bestimmen Meine Meinung nur.
  37. 1 like
    Salam, Bruder die Gelehrten der Sunniten sagen immer Quran und Sunnah nie Quran und Ahlulbayt. Ich verstehe eh nicht wieso du mir vorwirfst andere schlecht zu reden. Das ist Tabligh, ist das jetzt etwa Haram? Wo in ihrer Aqida und Fiqh haben die Hadithe die auf Ahlulbayt a. zurückführen? So gut wie gar nicht. Ihr Fiqh Verständnis baut sich überwiegend auf die Hadithe Aischas und Abu Hurairas. Und diese Menschen sind nicht von Ahlulbayt a. und ihre Meinungen schützen uns nicht vor dem Irregehen. Es heißt ja nicht Quran und meine Frauen. Und die Ahlulbayt. sind Ali, Fatima, Hasan und Husein für Ahlu Sunnah. Die restlichen Imame würde man annehmen, wenn man diese 5 Personen erstmal als Hujja im Leben annimmt. Denn darauf bauend würde man sehen, dass die Imame immer jeweils zuvor von dem vorherigen Imam auserwählt wurden. Wa Salam
  38. 1 like
    Salam @Agit62 Naja, hier haben wir aber Dinge wie der eine hat Eid am Montag und der andere am Dienstag usw. Es wird sich immer etwas finden. Wir sollten die positiven Dinge finden und nicht mit dem Finger auf andere zeigen.
  39. 1 like
    ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khamenei

    Howal Ahad Salam Aleykum Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten): "In der Tugend ihrer Hoheit Sedighe Kobra (Friede sei mit ihr) sind sich alle Muslime einig. Da unterscheiden sich Schiiten und Sunniten nicht. In den Büchern der Ahlul Sunna und auch der Schia ist dieser Hadith überliefert worden: Fatima ist die Herrin der Frauen des Paradieses (فَاطِمَةُ سَیِدَةُ نِسَاءِ اَهلِ‌ الجَنة). Das ist höher gestellt als die Aussage "Die Herrin der Frauen aller Welten" (سَیِدَةِ نِساءِ العالَمین). Die überragendsten, nobelsten, gläubigsten Frauen und Märtyrerinnen, jene, die Gott der Erhabene im Koran mit Herrlichkeit erwähnt hat, all diese sind im Paradies versammelt. Und Fatima Zahra (Friede sei mit ihr) hat unter ihnen den erhabeneren und höheren Rang. Tapferkeit, Opferbereitschaft, Weltentsagung und Erkenntnis sind Lehren von Fatima Zahra (Friede sei mit ihr) an alle Menschen."
  40. 1 like
    Howal Ahad Salam Aleykum „Heute können wir sehen, was aus diesem großen Idol geworden ist. Das ist ihre Demokratie. Dies ist ihr Wahl-Fiasko. Dies sind ihre Menschenrechte: Sie töten alle paar Stunden oder Tage eine schwarze Person, und der Mörder wird nicht strafrechtlich verfolgt. Dies sind die ‚amerikanischen Werte‘, die heute verhöhnt werden. Dies ist ihre gelähmte Wirtschaft. Die US-Wirtschaft ist wirklich gelähmt“, sagte Ayatollah Khamenei am Freitag in einer Fernsehansprache. https://parstoday.com/de/news/iran-i55187-revolutionsoberhaupt_wahl_fiasko_und_menschenrechtbilanz_zeigen_was_das_große_idol_usa_wirklich_ist
  41. 1 like
    Salam, gemäß den Hadithen heilt der Heilige Koran auf unterschiedlichen Ebenen*. Zu dem Waschen, was ich denke, was für dich unklar sein könnte. Früher hat man solche Verse zum Trinken mit Safran-Tinte geschrieben. Wenn du das Blatt mit dem geschriebenen Vers in ein Wasser-Glas legst, also eigentlich nicht wäschst, löst sich der Safran im Wasser auf. Safran kann man in geringen Mengen zu sich nehmen und ist nicht giftig, das heißt, dass du das Wasser trinken kannst. Das heilt dann. Safran-Tinte herstellen: Du kannst dir solche Tinte selbst machen. 1 Safran-Päckchen kaufen, ein paar Fasern daraus zermahlen und in etwas Wasser (100 ml) Kochen bis die Flüssigkeit dicker wird, wie Tinte. Mit dieser kannst du durch einen sauberen Füller schreiben. *Imam Ali: "Lernt den Qur´an, denn er ist der beste Bericht, und erwerbt Kenntnisse darüber, denn er ist das Erblühen der Herzen. Sucht Heilung durch sein Licht, denn er ist die Heilung der Herzen. Verlest ihn auf schöne Weise, denn er ist die nutzbringendste Geschichte." [110. Predigt in Nahdschul Balagha]
  42. 1 like
    Makina

    Prophet Mohammed

    Salam Mit 14 oder 15 anzufangen zu arbeiten ist garnicht so lange her. Mein Vater ist 86 und hat mit 14 die Schule beendet um zu arbeiten. Geheiratet wurde oft so früh um den Unterhalt der " Kinder " zu sichern. Ob diese Ehe jedoch im körperlichen Sinne genauso früh vollzogen wurde ist nicht überliefert. ws Makina
  43. 1 like
    Makina

    Keine Geduld mehr

    Salam Darf ich fragen woran Du gescheitert bist in den 4 Prüfungen? ws Makina
  44. 1 like
    AllahsBesitztum

    Kuran

    Salam, wir können nicht wissen, ob jeder gedruckte Quran derselbe ist. Das, was wir wissen, ist, dass der ursprüngliche und originale Quran definitiv noch unverfälscht besteht. Aber ob es in China oder in einem sonst beliebigen Land nicht einen fehlerhaft gedruckten Quran gibt, können wir nicht genau sagen. Diese Information ist aber auch nicht nötig. Wasalam
  45. 1 like
    ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khomeini

    Howal Ahad Salam Aleykum Im Treffen mit dem Vertreter des Papstes Johannes Paul, Hilarion Capucci, sagte Imam Sayyed Ruhollah Khomeini: "Jeder, der Jesus Christus folgt, muss den Unterdrückten ein Unterstützer sein und den Großmächten entgegenwirken. Genauso wie jene, die die Glaubensrichtung des Islam befolgen, gegen die Großmächte opponieren und die Unterdrückten aus deren Klauen befreien müssen."
  46. 1 like
    itschtihad

    Keine Geduld mehr

    Selam Aleyküm, vielleicht solltest du deinen Fahrlehrer wechseln. Kann auch sein das du keinen guten Lehrer hast
  47. 1 like
    Mariam313

    Salawat

    Salam bringt das auch Belohnungen für die andere Person, welches man es widmet? Und danke für deine Antwort 😊 Wa Salam
  48. 1 like
    privat_

    Salawat

    Salam wa salam
  49. 1 like
    ANSAR HEZBOLLAH

    Aussprüche von Imam Khamenei

    Howal Ahad Salam Aleykum Imam Sayyed Ali Khamenei (möge Allah ihn uns lange erhalten): "Ich fasse das Konzept der globalen arroganten Gewaltmacht gegen das iranische Volk in drei Stichpunkten zusammen: Erstens psychologische Kriegsführung, zweitens Wirtschaftskrieg und drittens Entgegenwirken von wissenschaftlichem Fortschritt und Stärke."
  50. 1 like
    Salam aleikom Masha Allah!!!!! Das habe ich schon länger gesucht. Vieeeeeeeleeeeen Dank ukhti. Möge Allah dir bei jedem Dua das aufgrund deines Threads verlesen wird einen riesigen Thawab geben und dich ins Paradies eingehen lassen. Wasalam mahdi