Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content on 01/16/2021 in all areas

  1. 1 like
    Salam Bira, wie bist du als Kurde denn in Indonesien gelandet? Sehr interessant. Wa Salam
  2. 1 like
    Ali MohamadKarim

    Auswandern aber wohin?

    Assalam Aleikum Bruder, tatsächlich kenne ich mich mit Indonesion gar nicht aus. Wusste auch nicht, dass es dort einige shiitische Geschwister gibt aber Alhamduillah das freut mich. Was Beruf angeht, habe ich mir halt gedacht, dass ich nach meinem Jurastudium einige Jahre mein Geld zusammen lege um eine finanzielle Absicherheit zu haben. Ich würde mich auch in dieser Arbeitszeit mit den Gesetzen des jeweiligen Landes auseinandersetzen, in welchem ich In Sha Allah auswandern möchte. Es gibt ja auch Alhamduillah sogenannte Konsulate oder Botschaften. Gibt z.B. deutsche Botschaften (also Kanzleien, die deutsches Recht behandeln) im Irak und so weiter. Natürlich wäre es mir aber lieber die Sharia zu behandeln anstatt das deutsche Gesetz. Bezüglich Tradition und Kultur werde ich mich sehr stark beschäftigen. Gibt einige arabische bzw. islamische Länder, die eine sehr gute/helal Tradition und Kultur haben. Iran wäre ein gutes Beispiel. Das Beispiel mit der Schwester schockiert mich etwas aber ich verstehe worauf du hinaus willst. Gibt aber leider viele kulturelle Dinge hier, die nicht islamisch sind wie z.B. Beziehungen im jungen Alter. In DE: Beziehungen und Körperkontakt (unter anderem Geschlechtsverkehr) sind hier leider völlig normal. In islamischen Ländern ist sowas haram und wird von der Gesellschaft absolut nicht akzeptiert bzw. tabuisiert, da man dort heiraten muss, um eine Beziehung zu beginnen. Anderes Beispiel: In islamischen Ländern ist es erlaubt die eigene Cousine zu heiraten. In DE zählen die das als Inzucht und für die ist das etwas Unnormales. (Aber lassen eine Frau einen Zug heiraten🤦🏻‍♂️) In Sha Allah wird das mit der Bewerbung keine Probleme verursachen. Wenn Allah will, dann finde ich eine Lösung, In Sha Allah. Vielen Dank lieber Bruder für die motivierenden Worte am Ende. In Sha Allah wird mich der Shaytan nicht in die Irre führen und In Sha Allah werde ich keine Depressionen erlangen. Barakallahu Feek Bruder. Wsalam