Leaderboard


Popular Content

Showing most liked content since 07/05/2019 in all areas

  1. 10 likes
    Salam. Ihr Mann legt so ein unislamisches Verhalten an den Tag und du sagst IHR, dass es an IHR scheitert? Wow. An die TE: Was dein Mann macht zeugt von schwachem Iman. Mach ihn darauf aufmerksam und darauf dass er verheiratet ist. Wenn sich das nicht bessert würde ich strengere Maßnahmen ergreifen.. Traurig wie „Männer“ heutzutage drauf sind.
  2. 10 likes
    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Und wenn ich von meiner 8 Stunden andauernden Arbeit nach Hause komme, körperlich sehr wenig getan habe und sehe wie meine Mutter teilweise bis in die Nacht hinein Hausarbeiten verrichtet, die schon vor Beginn meiner Schicht begonnen haben, dann schäme ich mich, lediglich 8 Stunden "gearbeitet" zu haben. Mein Herz segnet meine Mutter für jeden Augenblick ihrer Anstrengungen, die meist körperlicher Natur sind. Die Arbeit einer Mutter bzw. alleinerziehenden Mutter im Haushalt und außerhalb, um den Haushalt zu verwalten, ist nicht zu unterschätzen. Wir sollten unsere 8 Stunden nicht mit den 24 Std. Job einer Mutter gleich messen, der - wenn sie ihre Augen öffnet - schon beginnt und wenn wir unsere Augen schließen, noch nicht aufgehört hat. #Mutter #Hausarbeiten #Dankbarkeit Wasalam
  3. 10 likes
    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Im Leben passieren oft unerklärliche Dinge, die in uns vorgehen, obwohl wir jene sind, die uns selbst Steine in den Weg legen. Wir sind es also, die diese Steine erkennen und entfernen können, wenn Allah uns die Fähigkeit gibt, diese zu erkennen. Wir sind jene, die uns selbst das Leben verkomplizieren, indem wir anders denken, als wir denken sollten; indem wir anders handeln, als wir handeln sollten; indem wir uns falsch entscheiden und die Möglichkeiten nicht voll ausnutzen. Allah gibt uns, doch unsere Behälter sind zu klein, weil wir selbst jene sind, die sich für die kleinen Behälter entscheiden, anstatt, dass wir Allah für seine Gaben danken, indem wir diese Gaben mit Freude annehmen und alles dafür tun, um diese Gaben vollstens zu genießen. Wir müssen stets bedenken, dass der Shaitan jener ist, der uns die Gaben Gottes als problematisch erscheinen lässt und jener, der uns von diesen Barmherzigkeiten entfernen möchte, indem er uns täuscht und einflüstert, es gäbe Besseres, das wir bekommen könnten, obwohl Allah genau weiss, was Du brauchst. Vertraue auf Allah, nehme Seine Gaben an und entferne alle Blockaden Deines Herzens, die Dich verblenden; falsch denken und handeln lassen. Denn auch eine Rose öffnet im letzten Moment erst ihre Blüten und verteilt den Duft an jene, die es gegossen, gepflegt und verdient haben. "Hinter der Geduld warten schöne Dinge." "Mit der Erschwernis kommt Erleichterung." "Mit Geduld kommt man ans Ziel." Wasalam
  4. 9 likes
    Salam Aleikum Wasalam⚘
  5. 9 likes
    Salam ein Mann, der ganz offensichtlich gerne und viel andere Frauen ansehen will und fantasiert, könnte selbst ein perfektes Model zur Frau haben. Sie wäre immernoch nicht genug für ihn. Man sollte daher diese Männer meiden, meistens ist denen nicht zu helfen, da sie nichts weiteres leisten können als dass die Frau sich nicht genug fühlt, gekränkt, gedemütigt und unattraktiv. Dann noch als Mutter von 3 Kindern. Ohne Worte. Es gibt so viele liebevolle Männer, die genau so eine Frau wirklich schätzen und auf Händen tragen würden und dann gibt es noch die Kategorie... Wasalam
  6. 9 likes
    Muhammad al Hadi

    Das Letzte

    Das Letzte Was wird das Letzte sein was du im Leben tust? Ehe du ewig unter der Erde ruhst, was wird das letzte Wort sein was deine Lippen aussprechen? Wäre es ein Wort der Freude oder ein Wort wo deine Augen in Tränen ausbrechen? Was wird der letzte Ort sein welche deine Beine besuchen? Wäre es ein Ort der Ruhe oder der Reue wo die Engel über dich fluchen? Was wird der letzte Blick sein welche deine Augen sehen? Wäre es ein Blick der Wohltat oder der Sünden welche nicht mehr vergehen? Was wird das letzte sein was deine Ohren hören? Wäre es ein Segen oder Lästerei was die Engel Gottes hören? Was wird die letzte Speise sein was dein Mund schmeckt? Wäre es was erlaubtes oder unerlaubtes was deine Seele befleckt? Weder du noch ich wissen wann der Tod uns ereilt, wann er uns von dieser Welt und den Mitmenschen teilt, sei vorsichtig bezüglich deiner letzten Taten, ich würde dir zu egal welcher Situation das Nachdenken vor der Tat raten.
  7. 8 likes
    ismael_nbg

    Eid Al Fitr 2020

    As Salamu alaikum Das Büro von Imam Khamenei hat informiert daß morgen Eid fetr ist Wasalam
  8. 8 likes
    Unser General Unser ehrenhafter General, gläubig und stark Wie ein wahrer Held, heimgekehrt im Sarg Gekämpft gegen das Böse, gefallen für Gott Lebendig ist er,niemals tot Ihr könnt morden, doch nicht vernichten Einzig Gott kann uns richten Mit Sayed Ali an der Spitze,leuchten unsere Antlitze In unseren Herzen verbleibt stets ein Licht Welches die Flagge Soleimanis hisst. Mit der Bitte um Fateha und Salawat für den General und all unsere Märtyrer.
  9. 8 likes
    Muhammad al Hadi

    Heute und nicht morgen

    Heute und nicht morgen Wie oft habe ich die Fatiha gelesen, wie viele Verstorbene waren es gewesen? Wie viele werden mir die Fatiha schenken? Werden es viele oder wenige sein die an mich denken? Der Tod, der weder alt und jung kennt, der dich einholt, egal wie schnell man rennt. Du kannst dich nicht verstecken, der Tod wird dich finden und man wird dich mit einem Leichentuch bedecken. Alles ist vergänglich, einiges noch nicht und einiges schon fort, einiges gestern, einiges heute und einiges morgen, hier und da an jedem Ort, es wird nichts und wirklich nichts außer einer Waage bleiben, und die Engel werden deine Taten für diese Waage über deinen Schultern schreiben. So tue Gutes und dir wird Gutes geschehen, tust du Schlechtes so wirst du Schlechtes sehen, es liegt in unserer Hand über unser Ende zu entscheiden, lieber heute und jetzt ehe wir von dieser Welt dahin scheiden.
  10. 8 likes
    Salam Das schlimmste zu lesen/hören ist, wenn Frauen sich dafür rechtfertige müssen, dass ihre Männer in einer anderen Welt leben und ihre Grenzen nicht kennen. Ein Mann der heiratet, muss reif genug sein zu wissen, was sich gehört und das solche Sachen nicht gehen. Selbst wenn sie wie ein Alien zuhause ausschauen sollte, wenn sie ihm nicht gefallen sollte, wieso hat er sie überhaupt geheiratet und 3 Kinder gezeugt? Er kann ja auch seine Wünsche teilen, wenn sie ihm am Herzen liegen sollten. Aber sowas in Abwesenheit der Frau zu sagen, ist in meinen Augen einfach ekelhaft. Am besten sind diese Männer die nur den Frauen die Schuld geben. Auch Frauen können die Schuld haben. Jedoch wenn jemand seine Frau betrügt, oder so mit anderen Frauen redet, der hat eine große Schuld. Er könnte sich scheiden und dann machen was er will und sie nicht auf diese Art erniedrigen. Ob das Islamisch gesehen richtig ist, ist eine andere Frage. Am Ende liegt die Entscheidung alleine bei dir Schwester, aber lass dich niemals von einem Mann erniedrigen oder dein Selbstwertgefühl nehmen lassen. Wassalam
  11. 8 likes
    anNur

    Auf dem Weg

    Auf dem Weg Als der Weg begann, sah man die vielen schönen Bäume, die fröhlichen Häuser, umkreist von Zäunen. Die lachenden Gesichter der Kinder wie sie spielten. Das laute zwitschern der Vögel und der angenehme Duft der Luft. Doch im Laufe des Weges, sah man die Blätter wie sie fielen und sich verfärbten. Die Häuser, die langsam zerfielten. Es war ruhig, die Kinder spielten leiser. Die Vögel konnte man kaum hören und der frische Duft war verschwunden. Als der Weg sich dem Ende nahte, waren keine Bäume mehr da. Die Häuser lagen in Trümmern und die Kinder sah man nichtmehr. Die Vögel waren verschwunden und die Luft wurde stickig. Ein Weg, der umgeben war von Leere und man hörte den Schmerz. Nichts lebendiges um ein herum, nur die Stille die blieb. Doch der Weg musste weiter gehen, weiter bis man zu dir ankommt. Im Diesseits war alles verschwunden, doch es wartete etwas viel schöneres, undzwar Du. Die Hoffnung auf Ruhe, das bist Du. Die Hoffnung auf Heilung, das bist Du. Die Hoffnung auf unendliche Liebe, von dir. Die Hoffnung auf Erleichterung, von mir.
  12. 8 likes
    Die Kunst des Zuhörens. Diese Kunst fehlt uns in unseren islamischen Aktivitäten, die Zuhörer unserer Gespräche, Vorträge und Präsentationen, sind meist passive Hörer, statt gehörte Individuen. Wie soll man den Menschen so wahrnehmen wie er ist und den Islam gemäß seinem Vermögen nahebringen können, wenn man ihm nicht zuhört? Mit zuhören ist hierbei nicht nur das oberflächliche hören gemeint, sondern eine objektive Wahrnehmung der Gedanken und Ansichten des Gegenübers. Unsere Propheten und Imame haben mit den Menschen gelebt, sie gehört und dementsprechend geführt. Ihre Hauptaufgabe war nicht die Predigt.
  13. 7 likes
    Salam liebe Geschwister, vielleicht habt ihr gemerkt, dass ich viele Fragen hier im Forum stelle, die bereits beantwortet sind, teilweise mehrfach. Dafür möchte ich mich entschuldigen. Aber deswegen möchte ich hier die nützlichsten, informativsten und interessantesten Threads sammeln, sozusagen als Nachschlagwerk für diejenigen, die wie ich, mit der Suchfunktion überfordert sind. Ich hoffe ich kann einigen Geschwistern damit den Weg erleichtern, eine Antwort auf ihre Fragen zu bekommen. Ich möchte an dieser Stelle allen danken, die sich immer die Zeit nehmen auf die Fragen zu antworten. Zum Thema Wudhu, Ghusl und Gebet: Ein Anleitungsvideo für das Gebet, Wudhu und Ghusl: Wann ersetzt Ghusl den Wudhu?: Eine kleine, schriftliche Anleitung zum Gebet: Das Gebet ohne Mustahab-Zusätze (für Nachholgebete geeignet, schriftlich) Mustahab-Taten im Gebet Salat-ul-Layl Anleitung Salat-ul-Ayat Anleitung Duaa-Sammlungen Alltag Gerne erweitere ich den Beitrag um weitere Themen. Das sind nur die, von denen ich weiß, dass ich sie regelmäßiger angeschaut habe. Wassalam
  14. 7 likes
    Naynawa

    Website ist nicht sicher

    Salam alaikum, ihr braucht euch keine Sorgen zu machen. Die Seite ist sicher, das Sicherheitszertifikat wurde nur kurzzeitig falsch eingerichtet, deshalb diese Warnung. Wassalam
  15. 7 likes
    vivi

    Ehegattennachzug

    Salam Ihr Lieben,die Schwester hat nach einer Lösung ihres Problems gefragt und nicht Warum man sich einen Mann aus dem Libanon aussucht.Vielleicht ist ihr Ehemann ja in Deutschland aufgewachsen und ist nun wegen irgendwelchen Umständen ,die uns nichts angehen,im Libanon.Wenn ihr dennoch darüber diskutieren wollt,dann eröffnet doch einen eigenen Thread. Liebe Schwester,ich denke wenn die Coronakrise sich gelegt wird dein Mann sicherlich schnell Antworten von der Botschaft erhalten.Zur Zeit steht die Welt ein bisschen still und wir müssen uns alle in Geduld üben.Es wird wenig Sinn machen,wenn du die Behörden in Deutschland kontaktierst,die können da nicht weiterhelfen.Ich wünsche dir ein baldiges Wiedersehen mit deinem Mann. Inshallah bleibt ihr gesund 🙏 Wasalam
  16. 7 likes
    Salam wa aleikum liebe Schwester, Wollte mich eigentlich raushalten da es wie ich finde immer heikel ist in diesem Thema die eigene Meinung kunt zu tun als auch sich das Recht zunehmen über jemanden zu urteilen der selbst nicht zu Wort kommen kann um seine Sicht zu schildern...dennoch möchte ich nun doch meine Meinung dazu sagen. Ich finde sowohl Bruder Mahdi hat recht als auch Bruder loyal4ever . Mahdis Beiträge treffen komplett ,wenn man nur die Sicht der Schwester wahrnimmt. Die Beiträge von loyal4ever sind vielleicht etwas grob und es fehlt das gewisse Fingerspitzen Gefühl,aaaaber der grundkern wie ich finde ist richtig. Nun ist es so das du liebe Schwester von deinem leid berichtest . ich schreibe mit dir und lasse das Verhalten deines Mannes vorerst außen vor. Ich frage mich warum er zbs nicht mit dir rausgehen mag?? Ohne dass du es bitte persönlich nimmst. Wie ist es wenn ihr draußen seid ? Ausflüge macht oder mal was essen geht? Machst du ihn Szenen wenn du eifersüchtig bist und glaubst die oder jene könnte er angeguckt haben oder könnte ihn gefallen? Wie ist eure Stimmung wenn ihr zusammen unter euch seid? Wie ist eure Atmosphäre zuhause? Bist du zufrieden in deiner Rolle? Oder bist du unzufrieden und schnell reizbar? Wenn dein Mann nach Hause kommt ,wie begrüßt du ihn?? Liebevoll? Mit einem Lächeln und einer Umarmung? Oder trocken und legst sofort los mit Dingen die dich stören? Äußert er wünsche zuhause bzgl Schminke, Frisur,Kleidung oder in eurem intimleben? Verwehrst du oder missachtest du diese? Oder bemühst du dich in allen Belangen ihn zufrieden zu stellen? Überrascht du ihn hier und da mal mit kleinen aufmerksamkeiten? Oder ist es ein Nebeneinander her leben? Wie reagierst du wenn er dich um etwas bittet? Danke ,bitte, Gesichts Mimik,Körperhaltung/Sprache all das macht so viel aus!!! Fallen Beleidigungen oder bleibt es auch im Streit respektvoll? man sollte streiten wie auch Lieben können ... Weißt du ...ich verstehe das er dich mit seinem Verhalten demütigt und verletzt und sein Verhalten ist absolut nicht zu entschuldigen,wie auch immer du selbst zu ihm bist und mit ihm umgehst ... Er ist schwach ! Dennoch kann ich nur dich fragen wie du zu ihm bist, manchmal merken Menschen nicht wie sie sich selbst verhalten und dennoch wird erwartet das positives zurückkommt,dass heißt keines falls das ich dir was unterstellen möchte oder irgendwas negatives an dir suchen möchte... ich will damit nur bezwecken dass man sich selbst in allem mal beobachten sollte...eventuell hat man an sich selbst auch etwas auszubessern, worauf dann auch eine bessere Reaktion von seinem gegenüber kommt... Fackt ist ,das wir Frauen dennoch sehr viel in dem Verhalten eines Mannes beeinflussen können,sowohl im negativen als auch im positiven ! Es ist mir nicht möglich deinen Mann zu fragen ,warum er all dies tut,oder was ihn stört oder gern anders hätte... Daher kann ich nur zu dir sprechen , überlege ob du selbst gut zu ihm bist ... die Aufgaben einer Hausfrau und Mutter sind beachtlich und dafür hast du definitiv Respekt verdient... aber hast du auch soviel Einsatz geleistet deinen Mann nicht nur als Ehemann sondern auch als Freund zu gewinnen? (unabhängig davon ob er selbst sich um dich bemüht) Setze dich mit deinem Mann zusammen und sag ihm wie du dich fühlst,was in dir vorgeht, Und was du dir wünscht Bzw gerne geändert haben möchtest Frag genauso ihn was ihn stört,was er sich wünscht ... reden ,reden,reden !!! Ohne Streit oder Unterstellungen! Eine Ehe ist ein nicht endendes Projekt...Nimmt euch regelmäßig Zeit für euch als Ehepaar! Und auch du für dich! als Frau! Bau dich auf ! Und ein kleiner Tipp: glaube nicht was andere dir erzählen, sondern nur das was du selber siehst! Und wenn er hier und da mal guckt oder jemanden hübsch findet ist auch dies kein Verbrechen,solange es im Rahmen ist und er nicht auffällig oder unverschämt wird... Inshallah bekommt ihr es wieder hin ❤️ ich wünsche dir alles gute! wa Salam und liebe Grüße
  17. 7 likes
    Salam Bruder, ich bin keine Feministin, ich glaube auch nicht dass sowas im Islam überhaupt existent ist, da Menschen generell Respekt erhalten sollten, egal ob Frau oder Mann. Teilschuld bei der Frau zu suchen ist genau was ich meine. Wieso denn? Du siehst die Schuld bei der Frau dass der Mann sich draussen rumtreibt und an anderen Frauen Gefallen findet? Das nachdem sie ihm 3 Kinder gebar und ihm treu geblieben ist? Deine Sichtweise ist deine Sichtweise, ich will auch nicht dass du die wegen mir änderst, aber es is einfach krass sowas zu lesen, weil die Frau für ihre Familie sorgt, was eigentlich die Pflicht des Mannes ist, und dann hinterher beschuldigt wird dass der Mann an ihr kein Interesse findet. Bist du verheiratet? Vermutlich nicht, aber sowas ist einfach unfair und unlogisch zu gleich, bei jeder Einsicht die ich versuche zu haben und mich da in deine Meinung hineinzuversetzen, finde ich es nicht nur der Frau sondern auch den Kindern gegenüber unverantwortlich. So reden sich die Männer raus,wenn sie nicht in der Lage sind verantwortug zu übernehmen für ihre Sünden /Taten. Das ist ein Armutszeugnis für einen Mann, sorry. Wsalam,Mahdi
  18. 7 likes
    Br.Osama

    Arbeit: Segen Gottes?

    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Wir sollten Arbeit als einen Segen Gottes betrachten, denn würden wir kein Zahnrad als Teil eines Zahnrad-Systems sein, würde die Gesellschaft nicht funktionieren, Produkte nicht hergestellt, Häuser nicht gebaut und finanziert, Rechtsstreite nicht gelöst, Krminalität nicht bekämpft werden, ganze Systeme nicht funktionieren, Autos nicht repariert, Menschen körperlich und seelisch nicht geheilt, das Bewusstsein über den Sinn des Lebens nicht gestärkt werden, Wasser und Nahrung nicht zugänglich sein, Moscheen würden nicht existieren und das Leben würde sinnlos sein. Die Arbeit führt dazu, dass Menschen systematischer und besser leben, jedoch nur im Rahmen der vernünftigen und natürlich menschlichen Bedürfnisse. Wir dürfen nicht in die Falle des Kapitalismus fallen, in die einige Menschen tagtäglich an deren Grenzen gebracht werden, während andere in Geld schwimmen; in die der Großteil schuftet, damit ein kleiner Teil sieht, wie die Zahl auf dem Konto immer weiter anwächst; in die ein Mensch mehr arbeitet, als er arbeiten müsste, um gesund und vernünftig leben zu können; in die zuviel produziert bzw. geleistet wird und gleichzeitig Nahrungsmittel und andere Produkte weggeschmissen werden. #Arbeit #Segen_und_Fluch #Kapitalismus Wasalam
  19. 6 likes
    Salam Aleikum, Eine Freundin von mir, die anderen Glauben ist, interessiert sich sehr für den Islam. Sie hat ihren eigenen Glauben, möchte jedoch immer viel von Islam wissen und hat mich auch gefragt, ob ich sie zur Mossche mitnehme. Ich möchte gerne für sie ein kleines Geschenk machen und möchte ihr gerne zu dem Geschenk ein Buch kaufen. Mir fällt nur leider gerade keins ein. Es sollte leicht leserlich sein und informativ. Was würdet ihr Islaminteressierten für ein Buch schenken? Oder was haben hier z.b konvertierte Geschwister so Anfangs gelesen? Wassalam
  20. 6 likes
    Ein Mann könnte theoretisch auch hunderte von Frauen haben, aber das scheint mir weniger zu stören. Woher kommt das? Sollten Männer auch maßgeregelt werden? Und wenn sie sich nicht nach den Vorstellungen der anderen maßregeln lassen, hat jemand das Recht, Männer und Frauen als geringer zu erachten oder als Schande? Ist man überhaupt selber ein Vorzeigemuster? Erfüllt man selber die Pflichten und widersteht seiner Neigung? Wie viele Frauen bzw. Männer dürfte ein Mensch in seinem Leben haben? Wie genau stellt man das fest, was gut und nicht gut ist? Ab wann verurteilt man? Müssen wir unserer Familie über alles erzählen? Erzählt sie uns alles? Da tun sich viele Fragen auf.
  21. 6 likes
    Salam Ich bedanke mich bei all jenen die für Marian Dua gemacht haben.Er feiert heute seinen 12.Geburtstag subhanallah. Möge Allah euch und eure Lieben vor Krankheit schützen. wasalam
  22. 6 likes
    BlaueOrchidee

    Traurigkeit & Depression

    Ich möchte einen Beitrag über den Umgang mit Traurigkeit geben. Ich denke wenn man selbst eine schlechte Phase erlebt hat oder noch erlebt und einen Umgang damit gefunden hat, ihn teilen sollte um anderen möglicherweise zu helfen.. Ab wann Traurigkeit eine Depression ist, kann ja jeder selbst für sich beantworten. Ich hatte eine wirklich wirklich tiefe schlechte Phase.. Ich habe etwas schlimmes erlebt und es eine Zeit lang verdrängt. Irgendwann kam es an die Oberfläche und es fühlte sich sehr schrecklich an. Eine starke Traurigkeit und Hoffnungslosigkeit weil man mit dem was man erlebt hat nicht klar kommt… Generell würde ich glaube ich jedem raten sich wenn er kann sofort jemandem anzuvertrauen um eine Entlastung zu finden… Selbst einem Moslem der an Gott glaubt und weiß das alles aus einem Grund geschieht, kann eine tiefe Depression erreichen aus der man gefühlt nicht rauskommt. Was mir geholfen hat: Ich habe hier und da recherchiert.. nicht alles hilft einem sofort. Hier in diesem Forum habe ich jedoch etwas gefunden was mir geholfen hat und was ich auch immer wiederhole wenn es mir SCHLECHT geht: Es gibt NICHTS was sich lohnt einem Muslim lange traurig zu machen! Ist nichts besonderes im ersten Blick.. aber doch ist es SEHR wertvoll, da es der Sache die dich traurig macht das Gewicht wegnimmt. Alles geschieht aus einem Grund, und so sollte man die Sache die einen traurig macht als einen Teil des Lebens akzeptieren und es in die Vergangenheit packen. Und weiterhin was mir auch sehr hilft in schlechten Momenten: ,,LA HAWLA WA LA QUWWATA ILLA BILLAH’’ Es gibt keine Macht außer/mit Gott! Es gibt keine Macht ausser Allah, was bedeutet das NICHTS absolut nichts über dich Macht ergreifen sollte ausser dein Glaube zu Allah. Nichts weltliches sollte dich lange festhalten, deine Gedanken sollten zurück zu Gott kehren und deinem Glauben zu ihm. Ich weiß, und so geht es mir und vielen anderen auch, an schlechten Tagen ist es sehr schwer positiv zu sein bzw. sich positive Gedanken zu machen. Man erwischt sich wie die Gedanken immer wieder in die negative Richtung laufen…ABER DAS ist der Teufel. Und das ist auch eine Soooooo wichtige Information. Schlechtes kommt vom Teufel, und ist nicht gut für die Seele. Positives als auch Negatives aus unseren Gedanken ist Kopfsache. Deshalb müssen wir einen Weg finden wie wir unserem Gehirn sagen: Du negative Sache bist es nicht wert denn du kommst vom Teufel… Ich vertraue auf Gott und diese Richtung will ich gehen. Nie vergessen, man ist nie allein. Allah ist mit uns und Allah kennt unserem Schmerz! Allah möchte uns nur den richtigen Weg zeigen zurück zum Glauben zu finden und nicht abzusteigen. Also meine Lieben, Einfach vor Augen halten, Schlechtes kommt vom Teufel und ist im Grunde genommen nicht real. Akzeptiere die Sache als ein Teil deiner Vergangenheit und als einen Test von Allah. Amin.
  23. 6 likes
    asma_parwizi

    Fajr, Sonnenaufgang

    Salam und guten Morgen wollte mit euch den Sonnenaufgang teilen. bin jedes Mal aufs Neue fasziniert. zeitgleich zwitschern die Vögel. Für mich ein kleines Spektakel. wa Salam 🌹
  24. 6 likes
    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Der gesandte Gottes sprach: "Wem es freut, Gott (am Jüngsten Tag) rein bzw. gereinigt gegenüberzutreten, der soll ihm mit einem Ehepartner gegenübertreten." In dieser Überlieferung steht die Ehe mit der Reinheit im Jenseits und dem Prozess der Reinigung der Seele im Diesseits in Verbindung. Sollte man die Ehe hinauszögern, gar nicht eingehen wollen, so hält man bewusst die Gnade der Reinigung der Seele von sich fern. Es heisst nicht umsonst in einer anderen Überlieferung, dass die meisten Höllenbewohner die Unverheirateten sind. Denn wer sich weder gereinigt hat, noch rein vor seinem Herrn tritt, der entscheidet sich selbst für die Hölle. Allah hat uns diese große Gnade gegeben und so ist es wichtig, dass wir die Sunnah des Propheten mit Dankbarkeit praktizieren. Der Prozess der Reinigung hat im Diesseits höchste Priorität. Nichts Weltliches (Studium, Ausbildung, Schule...) darf dem im Weg stehen. Die Ehe ist letztendlich kein Hinderungsgrund weltliche Ziele erreichen zu können. Sie kann diese Ziele sogar fördern. Daher sollten wir heiraten, um nicht zu den Gefährten des Shaitans zu zählen. Wasalam
  25. 6 likes
    Br.Osama

    Impulse zum Gebet

    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Gottgedenken, um selber einen Nutzen daraus zu ziehen und weil Allah es wert ist, angebetet zu werden. Das Gebet zur Ersuchung der Nähe Gottes, um seine Gnaden, Barmherzigkeiten und Güten stärker zu spüren. Die Barmherzigkeit, zu der er sich selbst verpflichtet hat, denn wer diese Barmherzigkeit erkennt, der bestätigt Allah in Seiner selbst auferlegten Verpflichtung, glaubt mehr an die Einheit Gottes und gewinnt an Hoffnung, die zu unterlassen und daran zweifeln verboten ist. Die Andacht Gottes hilft dabei, sich dem Teufel und seinen Anhängern unter den Jinns und den Menschen zu widersetzen. Das Gebet erinnert an die Erschaffung des Menschen, an seinen Tod, an die Wiedererschaffung und an den Tag der Auferstehung. Das Gebet erinnert zusätzlich daran, woraus der Mensch entstanden ist, woraus er entspringt und zu wem er wieder zurückkehren wird, weshalb die Demut gegenüber Gott und den Wahrheiten dieser Welt steigt. Das Gebet verhilft zur Vollkommenheit. Wasalam
  26. 6 likes
    Salam Ich war 32 Geschieden und hatte 3 Kinder als ich meinen jetzigen Ehemann kennengelernt habe. Klar haben viele geredet, aber wir sind jetzt 20 Jahre glücklich verheiratet. Es muss einfach passen. ws Makina
  27. 6 likes
    Br.Osama

    Denk über den Tod nach...

    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahmam al-Rahim Erst wenn der Mensch kurz vor seinem Tod steht, denkt er über sein Leben und Handeln richtig nach und erkennt, welche Dinge er verpasst hat und welche Dinge er anders machen würde, wenn er könnte. Jedoch steht der Mensch grundsätzlich täglich kurz vor dem Tod, da der Zeitpunkt des Todes ungewiss ist und sollte sich deshalb selbe Denkweise - wie eben beschrieben - schon jetzt aneignen, um richtig zu handeln. "Denk nach, bevor Du etwas tust, denn so bist du vor Fehlern geschützt" ~ Imam Ali as. Wasalam
  28. 6 likes
    Assalamu alaykum Bismillah al-Rahman al-Rahim Einst sprach ein Prophet Gottes mit Allah, wobei Allah ihn dazu aufforderte zum Marktplatz zu gehen und dort jemanden zu finden, wo er denke, dieser Mensch sei allgemein gesehen schlechter als er. Der Prophet ging los und schaute sich am Marktplatz um. Nach einiger Zeit bei der Suche stellte er fest, dass niemand schlechter ist, als er. So kehrte er zu Allah zurück und berichtete davon, dass er niemanden fand. Allah sagte darauf hin, dass hätte er Ihm einen Mensch gebracht, so wäre sein Name aus der Liste der Propheten gestrichen worden. Fazit: Selbst ein Prophet Gottes ist weder hochmütig, noch wandelt er so auf Erden herum, als wenn er höher gestellt wäre als andere Menschen, obwohl er ein Vorbild für die Menschheit ist. Wie sollten wir also ansatzweise das Recht haben, uns als die Besseren zu betrachten und andere Menschen als schlechter? Der vollkommene Mensch sieht nichts anderes als seine eigenen Fehler und seine eigenen falschen Gedanken. Wasalam
  29. 6 likes
    Howal Ahad Salam Aleykum Revolutionsführer: Harte Vergeltungsmaßnahmen für Mörder General Soleimanis Das geehrte Oberhaupt der Islamischen Revolution Irans hat in einer Botschaft anlässlich des Märtyrertodes von Generalmajor Qassem Soleimani, dem Kommandanten der Al-Quds Brigade der iranischen Revolutionsgarden (Sepah) sein Beileid ausgesprochen. Ayatollah Khamenei hob in seiner Botschaft vom heutigen Freitagmorgen hervor: Harte Vergeltungsmaßnahmen erwarten die Verantwortlichen für dieses Verbrechen, die letzte Nacht ihre Hände mit dem Blut dieses edlen Märtyrers und anderer Märtyrer befleckt haben. Das geehrte Revolutionsoberhaupt wies in seiner Botschaft darauf hin, dass Generalmajor Soleimani nach Jahren des aufrichtigen und mutigen Kampfes gegen die bösen Mächte in dieser Welt und Jahren der Sehnsucht nach dem Märtyrertod auf dem Weg Gottes, er heute nun den ersehnten hohen Rang erreicht habe und sein reines Blut sei heute von den verdorbensten Menschen auf der Erde vergossen worden. Er fügte hinzu: "Der Märtyrertod ist die Belohnung für die unermüdlichen Anstrengungen von Generalmajor Soleimani in all diesen Jahren, mit seinem Abschied wird seine Arbeit nicht aufhören, sondern fortgesetzt." Ayatollah Khamenei fügte hinzu, dass Märtyrer Soleimani das internationale Gesicht des Widerstandes sei und alle, die dem Widerstand nahestünden forderten Vergeltung für seinen Tod: "Alle Freunde sowie auch Feinde sollten wissen, dass die Widerstandsfront mit doppelter Motivation ihren Kampf fortsetzt und der Sieg ist den Kämpfern auf diesem Weg sicher." "Das Fehlen unseres aufoperungswilligen und geliebten Kommandanten ist sehr bitter, aber die Fortsetzung des Widerstandes und sein letztendlicher Sieg wird für die Mörder und Verbrecher bitterer sein", so der geehrte Revolutionsführer weiter. Er hob hervor, dass das iranische Volk dem hochrangigen Märtyrer Generalmajor Qassem Soleimani und den Märtyrern in seiner Begleitung, insbesondere auch dem großen Kämpfer für den Islam, Abu Mahdi al-Muhandis, immer gedenken werde. "Hiermit ordne ich eine dreitägige Staatstrauer für Iran an", fügte Ayatollah Khamenei hinzu. In den frühen Morgenstunden des heutigen Freitag - 3.Januar 2020 - wurde der Kommandant der Al-Quds Brigade der Islamischen Revolutionsgarden Irans (Sepah) bei einem Angriff durch terroristische US-Militärs in der Nähe des Flughafens von Bagdad getötet und zum Märtyrer. Parstoday
  30. 6 likes
    As Salamu alaikum Möge Allah swt seine Mörder verfluchen und USA erniedrigen und all diejenigen die daran teilhatten vernichten und verfluchen, Ameen. Möge Allah swt 100 von ihm ("Sardar soleimani") nachkommen lassen und die Feinde des Islam vernichten,Ameen. Bitte um Fatiha für unseren edlen Märtyrer Wasalam 🌹
  31. 6 likes
    Das ist wirklich ein großer Schlag und sehr sehr traurig.
  32. 6 likes
    Muhammad al Hadi

    Ich bitte um die fati7a

    Ich bitte um die Fati7a Wir alle müssen auf dieser Erde den selben Weg gehen, wir alle wissen dass wir nicht ewig auf dieser Welt stehen, wie lange kann wohl die Erde uns auf ihr tragen, ehe auf der Uhr die letzten Sekunden schlagen? So wie die Geburt die wir als immer wiederkehrendes Wunder betrachten, so wie die Geburt die jeden Menschen Freude ins Leben brachte, so ist es der Tod der uns allen das selbe lehrt, so ist der Tod der Beweis dafür dass jede Seele zu Gott zurückkehrt. Egal wie sehr wir davon laufen oder davon rennen, tief im Herzen wissen wir das Ende zu kennen, das Ende jedes Weges ist das Verlassen dieser Welt, sie verspricht uns vieles aber eines nie, dass sie uns ewig hält. Dieser Weg hat bei meiner Cousine Fatima sein Ende gefunden, jeder Gedanke an ihr ist mit wunderschönen Momenten verbunden, möge unser barmherziger Gott dir das Tor zum Paradies gewähren, und möge unser barmherziger Gott dir die Strafe des Feuers verwehren.
  33. 6 likes
    Salam, zu einem Eheproblem gehören immer 2 Ansichten dazu. Die Schwester hat uns ihre subjektive Ansicht geschildert, d.h. ihre Wahrnehmung wird zum Teil emotional und bestimmt auch rational sein. Von uns kann hier niemand großartig Ratschläge geben, da es nicht gerecht wäre etwas zu beurteilen, ohne die Meinung vom Mann dazu zu hören. Deshalb sollten wir auch nicht schlecht über den Mann reden/denken. Das einzige was du tun kannst ist, liebe Schwester, mit deinem Mann darüber zu reden. Es wurden gute Tipps gegeben, wie z.B. einen Brief schreiben. Du musst deinem Mann die Möglichkeit geben, sich dazu Gedanken zu machen und sich dazu zu äußern. Oft machen wir Menschen Dinge und wissen nicht wie die Wirkung nach außen ist. Und vielleicht ist es bei deinem Mann auch der Fall, dass er sich nicht bewusst ist wie alles auf dich wirkt und das es dich so stark belastet. Wie denn auch, wenn du ihm das nicht direkt sagst? Ich wünsche euch viel Stärke und hoffe das ihr diese Hürde meistert. Wassalam
  34. 6 likes
    Salam, solch ein Verhalten folgt auch durch das Umfeld, den ein Mann hat. Er weiß zbsp durch Familie, dass er religiös sein muss, ohne genau das ganze im Kern zu verstehen und sieht zugleich seine Kumpels oder andere Männer, die locker und offen mit anderen Frauen umgehen und die ihm es auch dauernd erzählen. Dadurch kriegt er dann eine Art Identitätskrise, weil er im Grunde gar nicht genau weiß, wie er leben will. Er weiß nur, was eigentlich erwartet wird, aber ist zu schwach diese umzusetzen. Lieber will er die Grenzen überschreiten und seine tiefen Komplexe stillen. Daher redet er sich ein, dass er eben „nur ein Mann mit naturgemäßen Fehlern sei, zu dem es dazu gehört alle Frauen der Welt anzusehen und zu wollen“. In dem er dann oft betet oder irgendwelche islamischen Tätigkeiten verfolgt, beruhigt er sein Gewissen und „seine Angst vor der Hölle“. Genau deshalb ist solchen Männern auch nicht zu helfen. Da helfen dann auch keine Tipps wie „24h reizvoll wie ein Objekt vor ihm auftreten“, da der Kern der Ursache gar nicht bei dir liegt oder in der Ehe. Es ist ein tiefes ungelöstes Problem in ihm. Da hilft nur ein Psychologe Schau liebe Schwester, was für tolle Denkweisen es von Männern gibt, wie die von den Brüdern Muslim oder Mahdi. Wenn sowas existiert, dann quäle dich nicht länger einem Mann gefallen zu wollen, der ganz offensichtlich die richtige Schönheit einer Frau nicht zu würdigen weiß. Wasalam
  35. 6 likes
    "Und dein Herr hat bestimmt, dass ihr nur Ihm dienen sollt, und dass man die Eltern gut behandeln soll. Wenn eines von ihnen oder beide bei dir ein hohes Alter erreichen, so sag nicht zu ihnen "Pfui!", und fahre sie nicht an, sondern sprich zu ihnen ehrerbietige Worte. Und sende für sie aus Barmherzigkeit den Flügel der Untergebenheit und sag: 'Mein Herr, erbarme dich ihrer, wie sich mich aufgezogen haben, als ich klein war.'" Die Nachtreise (Sure 17), Vers 23-24 Dein Geschriebenes hat mich an diese schönen Verse erinnert bezüglich dem Verhalten gegenüber den Eltern. Allah (swt.) sagt, dass wir nur Ihm (swt.) dienen sollen und gleich danach noch im gleichen Satz, dass man Seine Eltern gut behandeln soll... SubhanAllah Sehr schöner Beitrag, Bruder Mögen wir mit unseren Eltern zusammen die Zufriedenheit Allah 's (swt.) und die höchsten Stufen im Paradies erhalten InşaAllah
  36. 6 likes
    Salam, ein Faktor, welche viele übersehen ist, dass immer mehr Männer von Frauen erzogen werden, sei es weil der Vater passiv ist, oder gar nicht vorhanden. Ein Frau kann keinen Mann erziehen, ein Mann braucht maskuline Energie und nicht zu viel feminine Energie (Ein bisschen ist natürlich). Das selbe ist bei den Frauen auch so, sie werden immer maskuliner, meistens wegen feministischen Bewegungen, und dadurch, dass einige Männer in der Beziehung nicht die Verantwortung als Mann übernehmen, so werden die Frauen selbst maskuliner. Vielleicht meinte unser Prophet s. dies indem er sagte, dass Männer wie Frauen werden, und Frauen wie Männer. Eine Beziehung in denen 2 Leute die selbe Energie haben funktioniert nicht. Es gibt selten noch richtige Beziehung wo der Mann die Rolle als ein Mann übernimmt, und die Frau sich fallen lassen kann. Hinzu kommen noch Bindungsprobleme dazu, die Welt wird immer komplexer, die Frauen und Männer wollen heiraten, aber aus diversen Gründen klappt es nicht, und es wäre zu kurz zu sagen, dass es nur an sozialen Plattformen wie Facebook usw. liegt, wo unkontrolliert miteinander geschrieben wird. Wir sind nun mal eine Wegwerfgesellschaft. Früher als etwas kaputt war, versuchte man es zu reparieren. Heute schmeißt man es weg und kauft es neu. Ähnliches erlebt man nun in der Beziehung, die Ehe ist heute kaum noch nötig für die meisten Menschen, um eine Beziehung einzugehen, wenn es Probleme gibt beendet man lieber diese. Das wirkt sich später auf die Ehe aus, man hat schon zu viel Erfahrung mit dem anderem Geschlecht gehabt, also scheidet man sich und sucht eine neue. In Deutschland gibt es eine Scheidungsrate von fast 40%, es ist leider in der Gesellschaft heutzutage "normal" geworden. Wa Salam
  37. 6 likes
    Fatima Özoguz

    Gefühle für jemand anderes?

    Salam alaikum es wäre außerdem sehr unfair dem neuen potentiellen Partner gegenüber. Wer möchte schon ein Lückenbüßer sein für den Verflossenen, dem man noch hinterhertrauert. Erst sollte das Vorherige abgeschlossen sein, bevor man eine neue Beziehung eingeht oder Schritte dahingehend unternimmt. wa salam
  38. 6 likes
    Muhammad al Hadi

    Dein Leben

    Dein Leben Du wirst geboren in die Welt ohne sie zu kennen, lernst zu stehen lernst zu laufen und lernst zu rennen, mit der Zeit beginnst du zu sprechen, doch bleibst du von deinen Eltern angewiesen und würdest ohne sie zusammenbrechen. Du wirst ein Kind und im Kopf hast du nur spielen, spielen und spielen, Tischtennis im Hof oder auf dem Fußballplatz aufs Tor zu zielen, das Zuhause wird erst zur Abenddämmerung betreten, Essen und dann schlafen denn als Kind hörst du selten etwas vom Beten. Du wirst ein Jugendlicher und die Pubertät hat dich erreicht, du bist in der Schulzeit und sehe wie schnell die Zeit weg streicht, vorbei ist die Zeit unschuldig auf dieser Welt zu leben, nur nach was willst du streben? Du wirst Erwachsen und nach der Schulzeit beginnt die Zeit um arbeiten zu gehen, mehrere harte Stunden am Tag zu sitzen oder zu stehen, erschöpft und ausgelaugt kommst du heim und sehnst dich nach deinem Bett, du fühlst und merkst dein Leben ist nicht komplett. Du wirst heiraten und du wirst Kinder auf den Armen tragen, wunderschön doch hast du schlaflose Nächte und viele Klagen, immer härter wird das Leben und immer mehr beginnst du nachzudenken, ist da nicht jemand um ihn etwas von meiner Zeit zu schenken? Du wirst älter und kannst dein vergangenes Leben durch deine Kinder sehen, wie deine Kinder den selben Weg wie du gehen, dir wird klar dass man nicht jünger werden kann, dass der Tod kommen wird bei jeder Frau und bei jedem Mann. Du wirst älter und siehst wie Familienangehörige sterben, du siehst wie sie fortgehen und dass die Nachkommen erben, deine Kinder bekommen Kinder und du fragst dich wann die Zeit dich ereilt, du fragst dich was die Krankheit deiner inneren Leere heilt. Du bist alt und du bist krank und du bist schwach, nun nach langer Schlafenszeit wirst du wach, war da nicht was mit Gott und dem Fasten und dem Gebet? War da nicht was mit der Religion und einem Prophet? Du wirst sterben und das ist uns allen unterdrückt bewusst, dein Leben saust nochmal an dir vorbei und in dir steigt der Frust, du gehst und dir wird klar dass du Gott vernachlässigt hast, all deine Zeit, all deine verschwendete Zeit wird dir nun zur Last. Du wirst geboren und du wirst sterben, deine Kinder werden dein Hab und Gut erben, doch sollten sie das erben was zählt, den Weg Gottes der dich heilt und nicht quält!
  39. 6 likes
    Salam Einfach die Entscheidung der Eltern akzeptieren. Auf islamischer Ebene hat sich ja alles schon beantwortet, aber wenn die Eltern das erstmal so möchten, dann sollte man es einfach mal aus Respekt hinnehmen.. Ich finde es gar nicht schlimm, wenn man im Sommer zuhause etwas langes anhat. Ich meine draußen haben wir im Sommer bei hohen Temperaturen auch lange Kleidung an oder bei Besuch. Dies ist nur meine persönliche Meinung auf die Antwort auf den Umgang, wenn sie bei ihrer Meinung bleiben sollten. Wassalam
  40. 6 likes
    Muhammad al Hadi

    Karbalas Regen

    Karbalas Regen Die Trockenheit des Durstes hat mich ereilt, wo ist der Regen der mich vom Durst heilt? das Schwert wurde gegen mich gezogen, gezielt wurde auf mich mit Pfeil und Bogen. Bei meinen vertrockneten Lippen, bei deinen gebrochenen Rippen, mit den Tod von Abbas wurde mein Rücken gebrochen, mit den Tod von Akbar wurde in mein Herz gestochen. Das Antlitz Hassans mit den Tod Qasims fort, ich rufe allein in Karbala doch wer erhört mein Wort? Um mich herum liegen die Leichen, wie soll ich nun von Zeinabs Seite weichen? Ich schaue hoch zum Himmel und sehe die Sonne strahlen, es ist soweit ich spüre am Leibe die Schmerzen und Qualen, mein Blut welches auf Karbalas Boden fließt, und die Träne Zeinabs den trocknen Boden Karbalas gießt. Ich schaue ein letztes Mal hoch zum Himmel und sehe den Regen, wo warst du als ich fragte nach deinem Segen? Mutter bist du es die aus dem Himmel um mich weint? Mutter gleich bin ich wieder im Himmel mit dir vereint. Das Schwert gehoben und mein Kopf vom Körper getrennt, Zainab allein ohne Abbas ohne Hussain und ihr Zelt brennt, die Karawane Zainabs muss nun ohne Beschützer einen weiten Weg gehen, genügt es nicht dass ihre Augen die Morde ihrer Familie sehen?
  41. 6 likes
    ANSAR HEZBOLLAH

    Der Wunsch einer Märtyrertochter

    Howal Ahad Salam Aleykum Der Wunsch einer Märtyrertochter Auf einer seiner Reisen in den Provinzen traf sich Imam Sayyed Ali Khamenei mit den Angehörigen der Märtyrer. Abends nach dem Treffen verrichtete der Imam sein Nacht- und Morgengebet und beschloss spontan den Märtyrerfriedhof zu besuchen. Die Funktionäre sagten ihm, dass sie einen Besuch des Friedhofs eingeplant hätten, jedoch nicht für den heutigen Tag. Der Imam bestand jedoch darauf. Als sie den Friedhof betraten, ging der Imam direkt zu ein Grab. Obwohl es so früh am Morgen war, saßen eine Mutter und ihre Tochter am Grab. Als sie den Imam sahen, warfen sie sich ihm weinend zu Füßen. Der Imam und die Damen unterhielten sich etwas und nahmen Abschied voneinander. Eine Person von der Märtyrer-Stiftung unterhielt sich danach mit der Mutter und fragte sie, warum sie so früh auf dem Friedhof seien. Sie sagte:"Ich war gemeinsam mit anderen Angehörigen von Märtyrern zum Treffen mit dem Imam eingeladen. Da die Zahl der eingeladenen Gäste sehr gering war, nahm ich meine Tochter nicht mit. Als ich zurück Nachhause kam, erfuhr meine Tochter davon und lief weinend auf ihr Zimmer und umarmte das Bild ihres Vaters. Nach dem Morgengebet sagte sie mir, dass sie das Grab ihres Vaters besuchen will. Ich fragte sie, warum sie so früh dorthin möchte, sie antwortete, ihr Vater sei ihr in der Nacht im Traum erschienen und hat ihr gesagt:"Wenn du Ayatollah Khamenei sehen willst, besuche nach dem Morgengebet mein Grab." So erreichte die Tochter eines Märtryrers die Erfülling ihres Wunsches von der Begegnung mit dem ehrwürdigen Imam.
  42. 6 likes
    Muhammad al Hadi

    Das Blut der 72

    Das Blut der 72 Blut! Vergossenes Blut von der Familie des Propheten, Pfeile! Abgefeuerte Pfeile auf die Reinen während sie beten. Tränen! Schmerzhafte Tränen die aus den Augen der Frauen fließen, Abschied! Schwerer Abschied ohne sich in die Arme zu schließen. In der Brust Akbars die Speerspitze steckt, und Qasim die Bitterkeit des Hasses schmeckt, und wenn das Wasser mit den Armen von Abbas fällt, und Hussain fragt wer nun das Wappen der Ahlulbayt hält? Speere die auf die Familie Muhammads zeigen, Pfeile die Richtung des Himmels steigen, Schwerter auf die Gefährten Hussains gezogen, und Schilder die kaum gegen das feindliche Heer wogen. Sukaina und die Kinder vor Durst weinen und schreien, Sukaina ruft nach Abbas um die Kinder vom Durst zu befreien, doch Zeinab kann nirgendwo ihren Beschützer sehen, und unter Tränen bleiben Zeinab und Sukaina ohne Abbas stehen. Hussain von seinen ermordeten Kindern, Brüdern und Neffen umgeben, Hussain nach dessen Blut die Feinde Allahs streben, Hussain auf dessen Brust Shimr sitzt mit dem Schwert in der Hand, und Karbala von nun an genannt das Märtyrerland! Hussain gab sein Leben doch eins Yazid sei dir bewusst, geboren wurden die Nachkommen durch Hussains Verlust! Als Hussain fragte wer ihm zur Hilfe eilt, war es die Antwort der Zukunft die seine Wunden heilt!
  43. 6 likes
    hawra2

    Religiöses Heiratsalter

    Was ich lustig finde ist, dass viele Männer sagen, die Frau hat nur ein Viertel Verstand aber wenn es um das Heiraten geht dann ist sie schon in den Augen vieler Männer reif aufeinmal. Die 9 Jährige heutzutage kann man nicht mit den 9 Jährigen vor 1300 Jahren vergleichen.
  44. 6 likes
    Salam Ich habe grosse Probleme mit dem heiratsfähigen Alter von 9 Jahren.Alleine der Gedanke lässt mein Blut gefrieren. wasalam
  45. 5 likes
    NururrijalAli

    Sunni oder Shia Hadithe?

    Es ist schwierig, anhand von sunnitischen Quellen zu beweisen, dass man beispielsweise Muhammad ibn Ya'qub al-Kulaini, der al-Kafi schrieb, trauen kann und von ihm Überlieferungen nimmt, da er bei den klassischen sunnitischen Gelehrten nicht als ein vertrauenswürdiger Gewährsmann erachtet wurde. Umgekehrt ist es genau so schwierig, anhand von schiitischen Quellen zu beweisen, dass man Muhammad ibn Isma'il al-Bukhari, der Sahih-ul-Bukhari schrieb, trauen kann, da er bei den klassischen schiitischen Gelehrten nicht als ein vertrauenswürdiger Gewährsmann erachtet wurde. Einige Schiiten versuchen beispielsweise al-Bukhari durch negative Kommentare zu seiner Person aus sunnitischen Quellen in Zweifel zu ziehen und zu schwächen. Dies hätte jedoch, wenn es denn gelänge, nicht automatisch zur Folge, dass man nun al-Kulaini deswegen bevorzugen müsste. Worüber sich sunnitische und schiitische Quellen beide einig sind, ist, dass sich die Ummah des Propheten nach ihm - und dazu gehören automatisch auch die Gefährten, wenn man sie zur Ummah zählen - in 73 Gruppen spaltete und alle bis auf eine in das Feuer eingehen und dass der Prophet zwei gewichtige Dinge hinterließ, Gottes Schrift und die Leute seines Hauses. Hält man sich daran, wird man nicht fehlgeleitet und der Prophet sagte, dass es die Fehlleitung ist, die in das Feuer führt. Also hält man sich daran, dann gehört man zu der geretteten der 73 Gruppen. Über diese Inhalte stimmen beide Seiten überein. Ja, es gibt bei den Sunniten Inhalte, die einen anderen Weg als den von den Leuten des Hauses vorgeben, wie dass man zur geretteten Gruppe gehört, wenn man den Gefährten des Propheten folgt, aber darüber stimmen beide Seiten nicht überein, also herrscht hier keine Einigkeit, ob man gerettet wird, wenn man den Gefährten folgt. Worüber beide Seiten aber inhaltlich übereinstimmen sind die zwei gewichtigen Dinge. Beobachtet man, was nach jedem Propheten geschah, dann stellt man fest, dass jedesmal eine Fehlleitung in ihrer Ummah stattfand, die dann durch jemanden als Maßstab korrigiert werden musste. Dazu sind ja die Propheten da. Jesus korrigiert die Juden, Muhammad korrigiert die Christen. Wenn sich nun die Ummah nach Muhammad in 73 Gruppen spaltet, aber es keinen weiteren Propheten nach Muhammad gibt, wer korrigiert die Fehlleitungen? Beide Seiten sind sich inhaltlich einig, dass die zwei gewichtigen Dinge vor der Fehlleitung schützen, aber beide sind sich uneinig, ob die Gefährten, also jeglicher von ihnen, vor der Fehlleitung schützt. Beide Seiten machen den Muslimen ein Angebot. Keine der beiden Seiten wird über die Bücher oder Autoren der anderen sagen, dass sie bei sich als vertrauenswürdig erachtet werden. Ein Sunnite, der glaubt, dass man Sahih-ul-Bukhari befolgt, wird nicht al-Kafi trauen und ein Schiite, der al-Kafi befolgt, wird nicht Sahih-ul-Bukhari trauen. So ist es unmöglich, anhand der Meinung der anderen Seite das eigene Buch zu stützen, also bleibt einem nichts anderes übrig, als sich anzuschauen, was al-Bukhari und al-Kulaini anbieten und welche Lösung sie für das Problem der Fehlleitung bieten. Ist es richtig, dass die Gefährten in Harmonie und Liebe lebten oder kam es zu Schwierigkeiten, die sogar zu einem falschen Islam-Verständnis führen können und wie löst man diese Schwierigkeiten? Macht es eher Sinn, dass der Prophet eine gewisse rechtleitende Führung nach sich bestimmte oder funktioniert es auch einfach, wenn sich die Muslime nach ihm eine weltliche eigene Führung aufbauen und irgendwie wird sich der Islam schon richten? Diese Dinge müssen inhaltlich überprüft werden. Al-Bukhari zeichnet das Bild von einem fehlbaren Ali Ibn Abi Talib, fehlbaren Gefährten, die zwar gut sind, aber ihre persönlichen Ansichten über den Islam haben, die man befolgen darf und so Gott will, die Muslime so gut wie möglich versuchen davor zu bewahren, zu einer der 73 fehlgeleiteten zur Hölle verdammten Gruppierungen zu gehören. Al-Kulaini zeichnet das Bild von einem unfehlbaren Ali Ibn Abi Talib, unfehlbaren Leuten des Hauses, die vollkommen sind und so zu hundert Prozent die Muslime davor bewahren können, wenn man ihnen folgt, zu einer der 73 fehlgeleiteten zur Hölle verdammten Gruppierungen zu gehören. Man schaue sich besser die Inhalte und Botschaften an, die transportiert werden, als darauf zu hoffen, einen schiitischen Gelehrten zu finden, der al-Bukhari authentifiziert oder einen sunnitischen Gelehrten, der al-Kulaini authentifiziert. Prophet Muhammad (ص) sagte: إن الحق لا يعرف بالرجال اعرف الحق تعرف أهله „Die Wahrheit erkennt man nicht durch die Leute. Erkenne die Wahrheit, dann erkennst du ihre Leute.” (At-Tibyan, Bd. 1, S. 190)
  46. 5 likes
    NururrijalAli

    Fatima um Hilfe bitten während dem Gebet?

    Warum sollte es kein Shirk sein, Peter und Frank um Hilfe zu bitten, aber Fatimah schon. Welchen Rang haben sie, den Fatimah nicht haben darf. Die Engel warfen sich vor Adam nieder und das war auch kein Shirk. Hätten die Engel Adam um Hilfe gebeten, wäre es Shirk geworden? Wo sind die Maßstäbe dafür. Was die Imame erlauben erlaubt der Prophet und was der Prophet erlaubt erlaubt Gott Wie soll so etwas Shirk sein.
  47. 5 likes
    vivi

    Eure Lieblingszitate

    Salam Meine Enkeltochter sagte mir vor einiger Zeit etwas,woran ich sehr oft denken muss. „Oma ich kann mit meinem Herzen sehen,immer wenn ich meine Augen zu mache sehe ich dich mit meinem Herz“ Es war so ein schönes Gefühl,als sie mir das sagte und ich denke oft und gerne daran zurück. wasalam
  48. 5 likes
    Salam. Ohne näher darauf einzugehen: Du solltest deine Weltansicht pber Männer und Frauen noch einmal überdenken und die islamische Sicht darauf studieren. An @Frau: Dass du so negativ von dir denkst ist alles dem toxischen Verhalten dieses „Mannes“ zu verdanken. Man liest heraus, dass du dein Selbstbewusstsein verloren hast. Lass dir von solchen Menschen nichts einreden. Tut er denn alles, um für dich anziehend zu sein? Wie bereits gesagt wurde, waren solche Menschen schon immer so. Du könntest selbst nach westlichen Standards ein „Topmodel“ sein und er würde irgendwann „das Interesse verlieren“. Eine Ehe besteht aus so viel mehr als nur dem Äußeren, was aber anscheinend selbst hier im Forum manche nicht verstehen. Du fragtest, was „härtere Maßnahmen“ sind. Eine wäre z.B. im ersten Schritt die Kinder mitzunehmen und ein Wochenende lang mal wegzugehen (oder in den Winterferien) und ihm alles offen zu sagen und zu sagen, dass du nicht wiederkommst, wenn er sich nicht ändert und anfängt islamisch (!) zu leben. Denn Muslim zu sein heißt nicht nur das Gebet zu verrichten.. Außerdem kannst du zur Moschee und mit den Gelehrten sprechen. InshAllah findest du den richtigen Weg zur Lösung. Edit: Leider ist das jetzt das dritte Mal, dass ich bei Männern, die später hergezogen sind, von solchen Problemen lese. Das ist leider traurig, wie die Umgebung und „Freiheit“ hier einen beeinflusst..
  49. 5 likes
    Seyfullah

    Angriffe in Debatten

    Vor langer Zeit habe ich eine sehr weise Überlieferung von Einem der 14 Reinen gelesen. Sinngemäß stand in dem Hadith: Diskutiere nicht mit 2 Arten von Menschen, dem Dummen/Ignoranten und dem Wissenden. Der Dumme wird dir Kopfschmerzen bereiten und der Wissende dich besiegen. Ich versuche den Menschen die Augen zur Wahrheit zu öffnen, aber es klappt leider nicht immer. Also wenn ich sehe, dass mein Gegenüber eh keine Absicht hat die Wahrheit finden zu wollen bzw. mich nur provozieren will, dann lass ich es einfach sein. Es ist sehr schade, was einige Menschen über uns Shiiten denken... Der Weg ist schwer und voller Dornen, aber lass dich nicht unterkriegen und sei standhaft, geehrte Schwester. Ignoriere diese Menschen die nur Streit suchen Mögen wir die Zufriedenheit Allah 's (swt.) InşaAllah erreichen.
  50. 5 likes
    Muhammad al Hadi

    Zwei Welten

    Zwei Welten In einer Welt wo zwei verschiedene Menschen leben, die einen die mehr nehmen und die anderen die mehr geben, die Nehmer die viel besitzen und die Geber die kaum etwas besitzen, die Nehmer die auf viel und die Geber die auf viel weniger sitzen. In einer Welt wo die einen aus der Flasche und die anderen aus der Pfütze trinken, wo die einen aus dem Schiff winken und die anderen auf dem Meer versinken, eine Welt mit mehr als nur einem Gesicht, ein schwarzer Schatten hinter dem strahlenden Licht. In einer Welt wo sich die Reichen von den Armen trennen, wo die Reichen nicht doch die Armen Mitgefühl kennen, eine Welt die ihr Gleichgewicht der Gerechtigkeit vergisst, wo das reiche Kind täglich speist und das arme Kind, mal oder auch mal nichts isst. Eine Welt? Ja eine Welt nur macht der Mensch sie zu zwei, von Ungerechtigkeit und Leid und Schmerz nicht frei, zwei Welten auf unserer von Gott geschenkten Welt, hier zählt weder Mensch noch Moral sondern nur das Geld.