Sayyed Kassem

Frage an Sunniten..!

95 posts in this topic

#bismillah#

 

Weisst du nicht warum wir auf der Erde leben ? Um Allah (swt) zu dienen und dem richtigen Weg zu folgen!

 

Wahrlich dies ist die Prüfung Allahs (swt)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

#bismillah#

 

Gott prüft uns Bruder!

 

Hast du diesen Hadith übersehen ?

 

(Sahih al-Bukhari, B. 4, S. 161)

 

Als Talha und al-Zubayr und Aischa nach al-Basra zogen, entsandte Ali Ammar Ibn Yasir und al-Hassan Ibn Ali. Als sie bei uns in al-Kufa anlangten, bestiegen sie die Kanzel. Al-Hassan Ibn Ali war ganz oben auf der Kanzel, und Ammar Ibn Yasir stand tiefer als al-Hassan. Dann versammelten wir uns vor ihm, und ich hörte Ammar sagen:Wahrlich, Aischa ist nach al-Basra gezogen, und bei Allah, sie ist die Frau eures Propheten (s.) im Diesseits und im Jenseits, aber Allah, Der Segensreiche und Erhabene, will euch prüfen, um zu sehen, ob ihr Ihm gehorcht oder ihr!

 

Ist der nicht authentisch für dich ? Was hätte man denn sonst für eine Ausrede erwartet ?

 

[3:144] Und Muhammad ist nur ein Gesandter; schon vor ihm gingen die Gesandten dahin. Und ob er stirbt oder getötet wird - werdet ihr auf euren Fersen umkehren? Und wer auf seinen Fersen umkehrt - nimmer schadet er Allah etwas; aber Allah wird wahrlich die Dankbaren belohnen.

[3.167] Und damit Er die Heuchler bezeichne. Und es ward ihnen gesagt: «Kommt her, kämpfet für Allahs Sache und wehret (den Feind)»; sie aber sprachen: «Wüßten wir, wie zu kämpfen, wir würden euch gewiß folgen.» An jenem Tage waren sie dem Unglauben näher als dem Glauben. Sie sagten mit ihren Zungen, was nicht in ihren Herzen war; und Allah weiß sehr wohl, was sie verhehlen.

 

Allah (swt) sagt doch das es Heuchler gibt wie auch in diesem Vers :

 

„Und sie schwören bei Allah, dass sie wahrhaftig zu euch gehören, doch sie gehören nicht zu euch, sondern sie sind ein Volk von Furchtsamen (9:56)."

 

„Und unter ihnen sind jene, die den Propheten kränken und sagen: "Er hört (auf alles)". Sprich: "Er hört für euch nur auf das Gute: Er glaubt an Allah und vertraut den Gläubigen und erweist denen unter euch Barmherzigkeit, die gläubig sind." Und denen, die den Gesandten Allahs kränken, wird eine schmerzliche Strafe zuteil sein. (9:61)." Siehe Donnerstagsunglück!

 

„Und unter den Wüstenarabern, die in eurer Gegend wohnen, gibt es auch Heuchler, wie im Volk von Al-Madina. Sie sind verstockt in ihrer Heuchelei. Du kennst sie nicht; Wir aber kennen sie (9:101)."

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selam aleykum liebe Geschwister,

 

@Bruder Schafik

(jep bin ein Bruder #salam# )

 

du sagtest:

 

Allah belohne dich für deine Aussagen!

Man kann niemand drängen zu einer für alle verbindlichen Antwort, die große Gelehrte über fast 1400 Jahre nicht gefunden haben.

 

Es geht auch nicht darum, ob Ali (as) Nachfolger im Rang eines Kalifen sein sollte, denn die Schia definiert sich hauptsächlich über andere Dinge, wie das Imamat und die Unfehlbarkeit ihrer Imame.

Sogar wenn ich annehme, daß Ali (ra) Nachfolger sein sollte, so war Abu Bakr (ra) historisch faktisch der erste Kalif.

Nehme ich nun auch noch an, daß Allah (ta'ala) Ali (as) zum Nachfolger bestimmt hat, so hätte Abu Bakr (ra) gegen Allahs Willen gehandelt, was absurd ist.

Außerdem widerstrebt es mir anzunehmen, daß unser Prophet #bismillah# sich mit so schlechten Gefährten umgeben haben soll, wie von der Schia oft behauptet wird.

 

Meine Meinung über die drei Punkte:

1.

Es muss eine Lösung geben für die Sache. Es kann nicht sein, dass so eine wichtige Sache von Allah geheim gehalten wird bzw das man keine Lösung findet.

Ich denke ein Grund warum die Sache seit 1400 Jahren nicht ganz aufgedeckt ist, weil einige Leute Wahrheiten nicht wahr haben wollen.

zB als parallele :

Juden müssten zu Christen werden, sind sie aber nicht.

oder Kahtoliken müssten zu Protestanten werden, oder anders herum, werden sie aber nicht.

Und die Schia Sunna Sache ist leichter als die oberen beispiele. :?

 

2.

-Der Rang des Kalifen steht doch represntativ für die Imam Sache.

-Die Unfehlbarkeit bezieht sich doch nicht nur auf die Imame as. sondern auf alle Propheten as. .

- du sagtst: "Nehme ich nun auch noch an, daß Allah (ta'ala) Ali (as) zum Nachfolger bestimmt hat, so hätte Abu Bakr (ra) gegen Allahs Willen gehandelt, was absurd ist."

Warum ist das absurd, ist er denn unfehlbar ??? #salam#

...

Der Koran sagt ausserdem, dass einige Leute sich nach dem ableben des Propheten s. nicht mehr ganz richtig verhalten. (nicht direkt ungläubige werden, aber eben nicht mehr so optimal )

 

3.

"Außerdem widerstrebt es mir anzunehmen, daß unser Prophet #salam# sich mit so schlechten Gefährten umgeben haben soll, wie von der Schia oft behauptet wird."

Es widerstrebt deinem Gedanken, aber Allahs Gesandter s. muss barmherzig sein und alle Gefährten annehmen die nach außen hin Muslime sind (das bezieht sich auf alle Mitglieder der Gefährten, nicht falsch verstehen. Es waren weitaus mehr Leute nicht mehr auf dem richtigen weg als 7-8 #rose# )

Auch viele andere Propheten as. hatten es mit nichtgläubigen Gefährten zu tun.

Frau und Sohn von Noah as.,

Familie von Lot as. ,

...

 

-----

 

Ein Denkanstoß zum Thema Unfehlbarkeit (ich spreche niemanden direkt an in der Frage):

 

Könntest du drausen nackt rum laufen??

-Deine Antwort müsste lauten: JA, denn du hast die Fahigkeit dazu.

Würdest du nackt rum laufen?

-Deine antwort wäre sicherlich: Nein, da du dies wahrscheinlich als Sünde ansiehst.

 

Jetzt die Frage: bist du unfehlbar/sündenfrei in dem Punkt ?? :)

Ich dachte nur Allah s.t. ist unfehlbar/sündenfrei #as#

 

 

 

selam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Außerdem widerstrebt es mir anzunehmen, daß unser Prophet #salam# sich mit so schlechten Gefährten umgeben haben soll, wie von der Schia oft behauptet wird.

 

#bismillah#

 

Nur mal so zur Info. Der Verräter von Prophet Isa (as) was selbst sein Freund. Wieso hat er sich mit ihm befreundet ?

 

Ich kann mir nicht vorstellen wie du dich von der Befolgung der Ahlulbayt (as) abgwendet hast und nun die "Sahaba" als Khalifen ansiehst und sie befolgst.

 

Ich meine welcher Weg ist besser, der der Familie des Propheten (saas) oder den "Sahabis" ?

 

Ich denke du kennst die Geschichte um das Landstück Fadak mit Fatimah (as) und Abu Bakr. Sie hat es gefordert aber nicht bekommen. Ihr behauptet sie hat nicht den Hadith des Propheten (saas) gehört ?

 

Sie sprach nie wieder mit ihm bis sie starb.

 

Sie hat den Hadith nicht gehört ?

 

Sagte ihr Vater (saas) nicht über sie...

 

Sahih Bukhari, Kapitel: 56, Nummer: 16

 

Al-Maisur Ibn Machrama berichtete, dass der Gesandte Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, sagte: "Fatima* ist ein Stück von mir! Wer sie zornig macht, der macht mich auch zornig. "(*Fatima Bint Muhammad, Allahs Wohlgefallen auf ihr, Tochter des Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, aus der Ehe mit seiner ersten Frau Chadidscha, Allahs Wohlgefallen auf ihr. Sie war das einzige Kind des Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, das seine Familie fortsetzte. Aus ihrer Ehe mit 'Alyy Ibn Abi Talib, Allahs Wohlgefallen auf ihm (siehe Hadith Nr.3706) kamen ihre zwei Söhne Al-Hasan und Al-Husain zur Welt)

 

Sie soll nichts vom Hadith gewusst haben ? Wieso hinterließ ihr der Prophet (saas) diese Gebiete ? Hat sie etwa gelogen (stachfarallah) ?

 

Fatima ist ein Teil meines Wesens, das Licht meiner Augen und die Frucht meines Herzens. Sie ist der Geist und Leben, die in meinem Inneren inne wohnt. Sie ist eine Hurriyya (Paradiesfrau) in Gestalt eines Menschen.

 

und...

 

Allah hat das gesamte Wesen meiner Tochter Fatima mit Überzeugung (Iman) und Tugendhaftigkeit erfüllt.

 

 

Wenn du jetzt genau nachdenkst. Fatimah (as) war sauer auf Abu Bakr und sprach nie wieder mit ihm bis sie starb, was auch in Bukhari steht. Allah zürnt (einer Person) beim Zorn Fatimas (gegenüber dieser Person); (Allah) findet Wohlgefallen (einer Person gegenüber) beim Wohlgefallen Fatimas (der Person gegenüber).

Meinst du Fatimah (as) liebt jetzt die, die Abu Bakr lieben, obwohl die Leute wissen das ihr (as) unrecht angetan wurde ?

 

Wem liebt sie mehr?

 

Die Anhänger ihres Mannes Imam Ali ibn Abi Talib (as)

Die Anhänger des von ihr gehassten "ersten Khalifen" Abu Bakr ?

 

Heisst das dann nicht gleichzeitig das der Prophet (saas) und somit auch Allah (swt) seine Anhänger hasst ?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Danke Brüder ihr habt es sehr detailliert auf den Punkt gebracht.

 

Möge Allah die zweifelnden geschwister rechtleiten inshallah.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

#salam#

#salam# Darf ich was sagen?

 

Okay also zu den Hadithen über Ali #as# weiß ich nicht so ganz was du fragen willst. Also deine Überschrift ist ja FRAGE an Sunniten aber irgendwie sehe ich keine Frage da. Es ist ja klar, dass Ali #as# der Nachfolger von Muhammed #sas# werden sollte, das wissen leider nicht alle Sunniten aber die sich damit außeinandersetzen wissen das schon.

 

Ja und zu den Hadithen über Aisha, ich denke schon dass Muhammed #sas# sie geliebt hat, denn umsonst heiratet er ja nicht. Ich würde sowieso vorsichtig sein mit Wörtern wie Lieblingsfrau. Ob es nun Khadisha war oder nicht, oder wer auch immer. Denn wenn man mehere Frauen hat dann soll man sie ja alle gleich behandeln usw. Allah swt bezweifelt aber dass man das kann, nur Muhammed konnte es wirklich vollkommen, er hat allen die Liebe geschenkt wie ALLAH es verlangt hat. Und dass Aisha eifersüchtig war auf Khadija ist halt so bei Frauen #salam# .

 

Das Hadith mit dem Mantel und so kenne ich auch, aber was willst du denn nun an "uns" Fragen lieber Bruder, ich verstehe das nicht so ganz?!

 

:)

:D

 

muhammed (as)hat aisha scherlich NICHT aus liebe geheiratet!

 

 

 

brüder und geschw. macht mal langsam, es sollte heir doch kein sunni schii mega diskussion wieder anfangen, bedenkt dabei das schafik alleine ist, das ist unfair

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Es sollte nur eine Frage an Sunniten gewesen sein ...........

Aber sonst ... Auf eine friedliche Diskussion inscha´allah ......

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Schon, aber das hier ist ein Shia Forum, die Frage sollte in einem sunnitischen Forum gestellt werden, da macht es wahrscheinlich mehr Sinn...

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

Schon, aber das hier ist ein Shia Forum, die Frage sollte in einem sunnitischen Forum gestellt werden, da macht es wahrscheinlich mehr Sinn...

 

#salam#

#salam#

Du hast Recht Schwester.....

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

"Was in den Himmeln und was auf Erden ist, verkündet die Herrlichkeit Allahs, und Er ist der Allmächtige, der Allweise." (Sure 57.1)

 

Meine lieben Geschwister,

 

ob es fair ist oder unfair lassen wir mal bei Seite.

Aber mir fehlt das Wissen, um diesen Vorwürfen entgegen zu treten zu können. Besonders nicht mit der Tiefe und Genauigkeit, wie es dieses Thema und meine Ansprüche erfordern...

Denn einfach an Spekulationen beteiligen möchte ich nicht. Allah bewahre mich davor...

 

Wa salam

Schafik

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schon, aber das hier ist ein Shia Forum, die Frage sollte in einem sunnitischen Forum gestellt werden, da macht es wahrscheinlich mehr Sinn...

 

#bismillah#

 

Das hab ich schon. In mehreren Foren aber die Themen wurden gesperrt. Mich haben sie auch gelöscht als User!

 

Sie sagen auch, dass sie sich vor Schiiten distanzieren...!

 

Labayka ya Ali ibn Abi Talib

 

[2.9] Sie möchten Allah betrügen und diejenigen, die gläubig sind; doch sie betrügen nur sich selbst; allein sie begreifen es nicht.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

Das hab ich schon. In mehreren Foren aber die Themen wurden gesperrt. Mich haben sie auch gelöscht als User!

 

Sie sagen auch, dass sie sich vor Schiiten distanzieren...!

 

Labayka ya Ali ibn Abi Talib

 

[2.9] Sie möchten Allah betrügen und diejenigen, die gläubig sind; doch sie betrügen nur sich selbst; allein sie begreifen es nicht.

 

#salam#

#rose#

Sowas unverschämtes. Einfach gelöscht #lol# ....

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#rose#

Ich finde das gut, dass wir darüber disktutieren. Denn wenn man eine Meinung vertritt sollte man sie seinen Geschwistern mitteilen wenn man meint es ist richtig und die anderen machen es falsch.

Welches Forum hat das gelöscht? Jetzt sag mir bitte nicht ahlu sunna forum #bismillah#

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites
auch salafi forums...

 

#bismillah#

 

Das Ahlul Sunnah Forum ist ein sunnitisches Forum...!

 

Oder was meinst du ?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

Das Ahlul Sunnah Forum ist ein sunnitisches Forum...!

 

Oder was meinst du ?

 

#salam#

 

#rose#

Das Forum sagt es ist sunnitisch, ist aber Sufi. Und sie hassen die SHia, wirklich hass. ALso nicht hingehen, war da ein Tag und nie wieder.

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Das sind doch leute Banu Abu Sufyan La3nat Allah 3aleh und auf seine schlechte Nachkommenschaft

Sie hassen nicht nur die Shia sie hassen auch den Propheten so wie es Abu Sufyan getan hat !

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das Forum sagt es ist sunnitisch, ist aber Sufi. Und sie hassen die SHia, wirklich hass. ALso nicht hingehen, war da ein Tag und nie wieder.

 

Ich denke nicht.

 

Das steht in einer Signatur von einem User :

NeoSalafi -> Wahabismus -> Shia = Ahlu Bid'a

 

Wenns eine salafitisches Forum wäre, dann würde sie seine Signatur löschen.

 

Meine Signatur wurde zum Beispiel in den ersten 10 Minuten gelöscht Schwester.

 

#bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke nicht.

 

Das steht in einer Signatur von einem User :

NeoSalafi -> Wahabismus -> Shia = Ahlu Bid'a

 

Wenns eine salafitisches Forum wäre, dann würde sie seine Signatur löschen.

 

Meine Signatur wurde zum Beispiel in den ersten 10 Minuten gelöscht Schwester.

 

#sas#

 

#sas#

Ich hab das nicht so ganz kapiert #salam#

Das ist kein salafitisches sondern ein SUFISTISCHES Forum. Glaub mir ich kenne eine Schwester von da und diese Schwester ist der Admin der Seite. Sie ist deutsche und ich kenne sie, sie hat nämlich einen Mann der ist Türke und der ist Sufi und in einem Terikat was man entweder mit Orden oder Sekte aus dem türkischen Übersetzen kann.

Und wenn du mal drauf achtest fällt es auf wie oft da das Wort Sufi steht. Wenn man auf manchen Seiten ist, denkt man es ist sunnitisch aber wenn man zB bei der Suche Sufi eingibt ohaaaa #bismillah# ...

Auf jeden Fall hatte ich mit dieser Schwester gesprochen und sie hat mir wirklich Angst gemacht, sie hat auch gesagt über Shi3a will sie erst garnicht reden und so, und sie ist auch gegen Leute, die sich an keine Rechtsschule halten. Sie meinte als zu mir "Bleib ganz ruhig. Ich war auch mal an den Punkt wie du aber ich habe jetzt kapiert das meins richtig ist, das kommt dir alles nur so rüber" und so weiter. Sie sprechen da unter anderem von Tesawuff, sie sagen das ist ganz normale Zikr / Dhikr aber das ist eher meditieren oder so keine Ahnung... #salam#

Es ist nur ein Rat von mir, ich bin noch sehr jung aber ich habe ein Gefühl bei dieser Seite und mich haben auch schon ältere davor gewarnt habe mal einem erfahrenen älteren Mann das erzählt und dann meinte er, dass ich mich davon fern halten soll.

Sie beleidigen wirklich Shiiten, das haben mir auch schon shiitische Geschwister erzählt. Und in einem Forum wo ich war, da war diese Schwester auch und sie hat sich mit den Shiiten immer gestritten.

 

#as#

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

Das sind doch leute Banu Abu Sufyan La3nat Allah 3aleh und auf seine schlechte Nachkommenschaft

Sie hassen nicht nur die Shia sie hassen auch den Propheten so wie es Abu Sufyan getan hat !

 

Wasalam

 

 

#salam#

 

Dein Text lässt jetzt nicht erkennen ob du die Leute der Seite meinst oder Sufis allgemein. Aber im Allgemeinen mögen die Sufis Abu Sufyan nicht einmal. Sie haben auch nix mit ihm am Hut. Sufis haben ihre eigenen Gelehrten, wie z. B. Gylani, Refayee, etc., welchen sie folgen. Sie hassen den Gesandten Allahs (s) nicht. Sie lieben den Propheten (s) und dessen Familie (die 5 der Ahl al bayt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Die ganzen Hadithe in denen der Prophet Ali (r.a) in Khaibar als Fahnenträger aussucht beweisen doch nicht dass er als Kalif eingesetzt wurde.Es geht eben nur um die Schlacht von Khaibar.

 

Wir Sunniten erkennen Ali (r.a) doch auch als Rechtmässigen 4. Kalifen an.Darum zählt man ihn ja auch zu den 4 rechtgeleitetetn Kalifen.Keiner hat gesagt das Muawyia oder Aisha im Recht waren,allerdings hüten wir uns davor Urteile über sie abzugeben (ganz besonders über Aisha).

 

Ich finde der Gedanke das tausende von Sahabis gewusst haben sollten das Ali der designierte Nachfolger des Propheten ist,und sich dennoch von Abu Bakr und Omar einschüchtern haben lassen absurd.Es wäre doch ein leichtes gewesen die beiden zu überwältigen.

 

Und wenn die Sache des Imamats Alis sooo wichtig wäre würden sich dazu sicherlich Verse im Koran finden.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam,

 

Die ganzen Hadithe in denen der Prophet Ali (r.a) in Khaibar als Fahnenträger aussucht beweisen doch nicht dass er als Kalif eingesetzt wurde.Es geht eben nur um die Schlacht von Khaibar.

 

Sie zeigen seine hohe Stellung bei Prophet Muhammad (sas)

 

Wir Sunniten erkennen Ali (r.a) doch auch als Rechtmässigen 4. Kalifen an.Darum zählt man ihn ja auch zu den 4 rechtgeleitetetn Kalifen.Keiner hat gesagt das Muawyia oder Aisha im Recht waren,allerdings hüten wir uns davor Urteile über sie abzugeben (ganz besonders über Aisha).

 

Er kam aber erst nach Abu Bakr, Umar und Uthman an die Macht und interessanterweise erfolgte seine Benennung zum Khalifen auf eine ganz andere Art als die von den ersten drei #salam# Aber das ist dann ein anderes Thema..

 

Ich finde der Gedanke das tausende von Sahabis gewusst haben sollten das Ali der designierte Nachfolger des Propheten ist,und sich dennoch von Abu Bakr und Omar einschüchtern haben lassen absurd.Es wäre doch ein leichtes gewesen die beiden zu überwältigen.

 

Und wenn die Sache des Imamats Alis sooo wichtig wäre würden sich dazu sicherlich Verse im Koran finden.

 

Wenn die Art, wie man das Gebet verrichtet sooo wichtig wäre, würden sich dazu sicherlich Verse im Koran finden, oder etwa nicht??

 

Kennst du Hadith Thaqalain? Weißt du welcher Vers Prophet Muhammad (sas) offenbart wurde, nach dem Ereignis in Ghadir Khumm? An deiner Vorstellung lässt sich erkennen das du hier bist um über die Schia zu lernen, dann lies dir doch einpaar Artikel darüber bei www.al-shia.de durch #bismillah#

 

Salam,

Narjis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 158 Views
    • Laser62
    • Laser62
    • 15 Posts
    • 16778 Views
    • Qambar
    • Qambar
    • 5 Posts
    • 512 Views
    • dontmindme
    • dontmindme
    • 23 Posts
    • 1079 Views
    • anNur
    • anNur
    • 3 Posts
    • 712 Views
    • Madina26
    • Madina26

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.