Sign in to follow this  
Followers 0
Guest

Frauen hinterher schauen?Ist das Haram?

49 posts in this topic

Ich muss immer einer frau hinterher schauen egal wo ist das Haram oder ist das Normal?

 

 

kann mir jemand helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich muss immer einer frau hinterher schauen egal wo ist das Haram oder ist das Normal?

 

 

kann mir jemand helfen?

 

#teufel#

 

Sprich zu den gläubigen Männern, dass sie ihre Blicke zu Boden schlagen und ihre Keuschheit wahren. Das ist reiner für sie. Wahrlich, Allah hist reht wohl kundig dessen, was sie tun. 24 : 30

 

#heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

 

as-salamu aleykum,

 

 

und wenn du verheiratet bist gelten deine blicke als ehebruch,unser prophet nannte das ehebruch der augen

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamu alaykum,

 

also, na ja, ehrlich gesagt kann ich das manchmal auch nicht ganz vermeiden....

 

Das lustige dabei ist, daß meine Frau mich manchmal fragt, wie ich dann die und die Frau finde, wenn wir zusammen irgendwo durch die Stadt gehen.... Eine Zeit lang wollte sie sogar gerne, daß ich eine zweite Frau heirate (eine gute Freundin von ihr)...

 

Also, mir ist schon klar, daß man nicht so viel schauen sollte, aber manchmal passiert das eben doch...

 

Ma'a as-salama

Share this post


Link to post
Share on other sites
As-salamu alaykum,

 

also, na ja, ehrlich gesagt kann ich das manchmal auch nicht ganz vermeiden....

 

Das lustige dabei ist, daß meine Frau mich manchmal fragt, wie ich dann die und die Frau finde, wenn wir zusammen irgendwo durch die Stadt gehen.... Eine Zeit lang wollte sie sogar gerne, daß ich eine zweite Frau heirate (eine gute Freundin von ihr)...

 

Also, mir ist schon klar, daß man nicht so viel schauen sollte, aber manchmal passiert das eben doch...

 

Ma'a as-salama

 

#teufel#

 

das ist das Letzte, was ich fragen würde :schock:

Aber jeder ist anders.

#heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikum

 

ein bisschen unverschämt, wenn man im beisein der ehefrau einer anderen "hinterher guckt"..oder nicht? auf jeden fall hat ali as gesagt: "der erste blick ist in ordnung, aber der zweite ist von shaytan"

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

 

as-salamu aleykum,

 

muslim mein bruder deine frau sagt dass du eine zweite frau heiraten sollst???? :schock: booooooing ich würde meine für so einen vorschlag umbringen #heul#

 

was-salam

 

PS: was monogamie angeht,bin ich ein extremist #teufel#

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamau alaykun ua rahmatu llahi,

 

salam aleikum

 

ein bisschen unverschämt, wenn man im beisein der ehefrau einer anderen "hinterher guckt"..oder nicht? auf jeden fall hat ali as gesagt: "der erste blick ist in ordnung, aber der zweite ist von shaytan"

Unverschämt nicht, weil ich es ja sozusagen "mit Einverständnis" meiner Frau tue... Und was den zweiten Blick betrifft, ich versuche den zu vermeiden... #heul#

 

muslim mein bruder deine frau sagt dass du eine zweite frau heiraten sollst???? booooooing ich würde meine für so einen vorschlag umbringen

Liegt vielleicht daran, daß meine Frau eher der "islamistisch-intellekuelle Typ" ist, und sich ganz gut vorstellen könnte, jemanden mit eher häuslichen Interessen als Mitbewohner zu haben....

 

Ich weiß, daß das Thema nicht einfach ist. Aber für mich ist eine schöne Frau einfach der ultimative Beweis für die Perfektion der Schöpfung des einen Gottes.... Und deshalb guck ich auch mal hin... #teufel#

 

Ma'a as-salama

Share this post


Link to post
Share on other sites

#heul#

 

Da Ganze scheint mal wieder abzudriften #teufel# Ich habe eine Ayah zitiert, nach der es definitiv nicht erlaubt ist, hinter Frauen herzugucken, und wer meint, es trotzdem machen zu müssen, sollte das nicht noch öffentlich machen, als sei es nichts Besonders!

 

:?

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamu alaykum ja Fatima,

 

Ich habe eine Ayah zitiert, nach der es definitiv nicht erlaubt ist, hinter Frauen herzugucken"

Wo denn?

 

und wer meint, es trotzdem machen zu müssen, sollte das nicht noch öffentlich machen,

Nun, ich denke immer das es immer besser ist, zu dem zu stehen, was man tut, als Dinge zu verschweigen. Ist man sonst nicht ein "Munaafiq"?

 

Auf Russisch sagt man "Luutsche gorkaja prawda tschem sladkaja lodsch"

"Lieber die bittere Wahrheit als eine süße Lüge."

 

Ich stehe auf jeden Fall zu meinen Fehlern... Aber ich arbeite auch an meinen Fehlern...

 

Ma'a as-salama

Share this post


Link to post
Share on other sites

#heul#

 

 

[

As-salamu alaykum ja Fatima' date='

 

Ich habe eine Ayah zitiert, nach der es definitiv nicht erlaubt ist, hinter Frauen herzugucken"

Wo denn?

 

Das war die allererste Antwort auf Nisars Frage.

 

und wer meint, es trotzdem machen zu müssen, sollte das nicht noch öffentlich machen,

Nun, ich denke immer das es immer besser ist, zu dem zu stehen, was man tut, als Dinge zu verschweigen. Ist man sonst nicht ein "Munaafiq"?

 

Zugegeben, so habe ich auch mal gedacht, aber so ist es nicht. Wenn man jede Sünde, die man macht, öffentlich verkündet, nimmt es den anderen Leuten ihre Hemmungen, und sie könnten den Eindruck gewinnen "Es ist ja nicht so schlimm, Bruder xy macht da ja auch". Es gibt auch Hadithe darüber, dass man sowohl die Fehler anderer als auch die eigenen bedecken soll, die mir - mal wieder - nicht einfallen :D Wenn man sündigt, ohne dass jemand es weiß, dann sündigt man "nur" gegen sich selbst, aber wenn man andere auch noch dazu ermutigt, indem man es öffentlich macht, dann hat man auch Anteil an der Sünde anderer, die sie dadurch begehen.

Das hat ja nichts damit zu tun, dass man sich als ein Heiliger präsentiert.

 

 

Ich stehe auf jeden Fall zu meinen Fehlern... Aber ich arbeite auch an meinen Fehlern...

 

Insha´allah sind wir darin alle erfolgreich! Aber das russische Sprichwort würde ich schon ein wenig anders interpretieren #teufel#

 

:?

Ma'a as-salama

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum

 

Meine Brüder Triebe hat jeder von uns das gehört zu unser Natur als Mensch.

Meine Brüder wie kann man sich nur seinen Trieben hingeben.

Das ist nicht was uns der Islam lehrt.

 

Imam Ali Amir al-Muminin Ibn Abi Talib hat mal gesagt:

 

 

"Der erhabene Allah hat den Tieren Triebhaftigkeit gegeben aber keinen Verstand,

Den Engeln gab er Verstand aber keine Triebhaftigkeit.

Wer also seinen Verstand seiner Triebe vorzieht ist VORTREFFLICHER ALS DIE ENGEL.

Wer aber seine Triebe seinen Verstand vorzieht IST NIEDRIGER ALS EIN TIER."

 

ALLAHUMA SALI ALA MUHAMMAD WA AHLI MUHAMMAD

 

 

Hassan

Share this post


Link to post
Share on other sites

ach ich weiß aber trotzdem bin ich doch Moslem

Share this post


Link to post
Share on other sites
ach ich weiß aber trotzdem bin ich doch Moslem

 

 

 

 

salamu aleikom

 

 

Prophet muhammad (s.a.a.s.) hat mal gesagt:

 

"Muslim ist jener, der mit seinem Worten und Taten anderen Muslimen kein Leid zufügt."

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum

@fatima

inscha´allah ist es dieses hadith:

Anas Ibn Malik, Allahs Wohlgefallen auf ihm, berichtete: "Ich befand mich beim Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, als ein Mann zu ihm kam und sagte: »O Gesandter Allahs, ich habe eine Straftat begangen, so vollziehe die Strafe für mich!« Der Prophet fragte ihn aber nicht über diese Tat und als die Gebetszeit fällig wurde, betete der Mann mit dem Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm. Als der Prophet, Allahs Segen und Friede auf ihm, das Gebet beendet hatte, begab sich der Mann zu ihm und sagte: »O Gesandter Allahs, ich habe eine Straftat begangen, so vollziehe die Bestimmung des Buches Allahs für mich!« Der Prophet sagte: »Hast du nicht mit uns gebetet?« Der Mann sagte: »Doch.«Der Prophet sagte: »Allah hat dir doch deine Sünde vergeben.« ... "(Die Straftat blieb also dem Propheten, Allahs Segen und Friede auf ihm, unbekannt daher konnte er kein Strafmaß verhängen. Er half vielmehr dem Mann, von der Barmherzigkeit Allahs Gebrauch zu machen. Nach diesem Hadith ist es dem Machthaber nicht erlaubt, nach den sünden der Menschen zu suchen. Ist eine Straftat öffentlich bekannt und der Täter geständig, so hat weder der Herrscher noch der Richter die Macht, von der Strafe abzusehen denn es handelt sich um das Recht Allahs. Vgl. dazu Hadith Nr. 6788, 6814, 6820, 6829 und die Anmerkungen dazu)

 

oder

 

Abu Huraira berichtete, dass er den Gesandten Allahs, Allahs Segen und Friede auf ihm, folgendes sagen hörte: "Jeder in meiner Umma darf mit der Vergebung seiner sünden rechnen, mit Ausnahme derjenigen, die ihre sünden kund tun. Zum Kundtun gehört, dass der Mensch eine Tat in der Nacht begeht und beim Anbruch des Morgens - wo Allah ihm Verborgenheit gewährt hat - sagt: »Du Soundso, ich habe gestern abend soundso gemacht!« Er verbrachte doch die Nacht in der Verborgenheit, die ihm sein Herr gewährt hat und steht auf, indem er den Schutzschleier Allahs von sich abwirft. "

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamu alaykum ja Fatima,

 

Zugegeben, so habe ich auch mal gedacht, aber so ist es nicht. Wenn man jede Sünde, die man macht, öffentlich verkündet, nimmt es den anderen Leuten ihre Hemmungen, und sie könnten den Eindruck gewinnen "Es ist ja nicht so schlimm, Bruder xy macht da ja auch". Es gibt auch Hadithe darüber, dass man sowohl die Fehler anderer als auch die eigenen bedecken soll, die mir - mal wieder - nicht einfallen Wenn man sündigt, ohne dass jemand es weiß, dann sündigt man "nur" gegen sich selbst, aber wenn man andere auch noch dazu ermutigt, indem man es öffentlich macht, dann hat man auch Anteil an der Sünde anderer, die sie dadurch begehen.

Das hat ja nichts damit zu tun, dass man sich als ein Heiliger präsentiert

Also ich habe ja auch nicht gemeint, daß ich meine Sünden hinausposaunen will. Allerdings: Wenn ich gefragt werde (oder mich gefragt fühle - so wie in diesem Thread), denke ich schon, daß ich ehrlich sein sollte, denn es kann ja nicht angehen, daß ich eine Lüge erzähle...

 

Ma' a as-salama

Share this post


Link to post
Share on other sites

salamu aleikum

 

Ich gebe Fatima recht. Deine Fehler gehen nur dich und Gott was an.

Wie willst du so ein Vorbild für andere Religionen sein. Man muss nicht alles erzählen. Weisst du habibi. Manche können nicht mehr richtig leben durch ihre Fehler. Manche interresiert es auch nicht. Wir haben Gott. Für andere gibt es keinen Gott. Und deshalb müssen wir dankbar sein, dass wir nicht wie sie sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

 

@Tehrani: hab deinen Beitrag gelöscht, weil er reihenweise Beleidigungen und Schimpfworte enthielt, die in einem islamischen Forum nichts zu suchen haben.

1. Verwarnung! Wenn sich das wiederholt, dann müssen wir dir leider auch eine Auszeit verpassen.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich sag nur: Unterdrückung der Männer :D

 

Und ich werde nicht von den Frauen Unterdrückt wie kommst das nur du Unterdrückt wirst?

 

Vielleicht liegt es an deiner Wortwahl und an deinen Unlogischen Argumenten

 

 

 

Hassan

Share this post


Link to post
Share on other sites

As-salamu alaykum ja mahdi,

 

salamu aleikum

 

Ich gebe Fatima recht. Deine Fehler gehen nur dich und Gott was an.

Wie willst du so ein Vorbild für andere Religionen sein. Man muss nicht alles erzählen. Weisst du habibi. Manche können nicht mehr richtig leben durch ihre Fehler. Manche interresiert es auch nicht. Wir haben Gott. Für andere gibt es keinen Gott. Und deshalb müssen wir dankbar sein, dass wir nicht wie sie sind.

Letztlich hast Du sicher Recht damit, daß meine Fehler nur Gott und mich etwas angehen. Aber bedeutet Dein Satz "man muß nicht alles erzählen" nicht, daß ich die Unwahrheit sagen soll (oder die halbe Wahrheit, die ja bekanntlich schlimmer als eine ganze Lüge ist)? Das werde ich niemals akzeptieren.

 

Besonders bedenklich finde ich den Satz: "Und deshalb müssen wir dankbar sein, dass wir nicht wie sie sind"

 

Hat nicht genau Jesus (a.s.) uns vor solchem Hochmut gewarnt (die Geschichte von dem Mann, der betet "Herr, ich bin so froh, daß ich nicht so bin wie dieser Zöllner" und der dann von Jesus (a.s.) aufs Schärfste zurückgewiesen wird?

 

Nun, ich denke, wir Muslime wissen, daß nur Gott (s.t.) ohne Fehler ist. Wenn wir das vergessen, kommen wir ganz bedenklich dahin, uns selbst für Götter zu halten (wie es die Munis oder die Scientologen tun, die ja auch immer nach außen die Fassade wahren, und zeigen wie toll sie sind).

 

Ma'a as-salama

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

Gott gebietet uns im Koran, im 30. Vers den Sure 24, Nun:

“Schaut fremde Frauen (nã -mahram) nicht an!”

 

Von Imam Sadiq :? ist folgendes Wort:

“Unerlaubte Blicke sind vergiftete Pfeile, die des Teufels sind! Ein einziger dieser Blicke sorgt eine Zeitlang für Leid und Kummer!”

 

Imam Sadiq :?:

“Das Betrachten fremder Frauen (nâ ..mahram) ruft mit den Zeit unerlaubte Wünsche hervor, etwas, das den Betrachter abirren läßt.”

Share this post


Link to post
Share on other sites

danke für die Hinweise Bruder Hassan,

aber habt ihr auch mal an die andere Seite gedacht? Ihr redet die ganze Zeit davon, dass es euch als Männern Spaß macht oder so. Wisst ihr wie man sich als Frau fühlt, wenn jemand dir hinterher schaut???????

Natürlich gibt es Frauen, die ihr Äußeres so gestalten, dass man ihnen hinterherschaut. Aber es gibt auch Frauen für die es eine Qual ist. Vor allem in einem geschlossenen Raum, wie im Bus oder in der Bahn. Versetzt euch doch mal in die Frau. Wisst ihr wie ekelhaft es ist angeschaut zu werden?.....

Ich kann nur solche Männer verfluchen, die einer Frau hinterher gaffen, vor allem wenn sie gläubig sind. #augenroll#

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:?

 

 

danke für die Hinweise Bruder Hassan,

aber habt ihr auch mal an die andere Seite gedacht? Ihr redet die ganze Zeit davon, dass es euch als Männern Spaß macht oder so. Wisst ihr wie man sich als Frau fühlt, wenn jemand dir hinterher schaut???????

Natürlich gibt es Frauen, die ihr Äußeres so gestalten, dass man ihnen hinterherschaut. Aber es gibt auch Frauen für die es eine Qual ist. Vor allem in einem geschlossenen Raum, wie im Bus oder in der Bahn. Versetzt euch doch mal in die Frau. Wisst ihr wie ekelhaft es ist angeschaut zu werden?.....

Ich kann nur solche Männer verfluchen, die einer Frau hinterher gaffen, vor allem wenn sie gläubig sind. :?

wasalam

 

Das hat eben zwei Seiten. Einerseits dürfen die Männer nicht gucken, egal wie die Frau aussieht, aber die Frau darf sich auch nicht aufreizend kleiden oder verhalten und sich nachher beschweren, dass sie angestarrt wird.

Im Bus ist das echt furchtbar, zum Glück fahre ich hier kaum mit dem Bus. Im Iran sind die Busse getrennt durch eine Sperre, vorne die Männer, hinten die Frauen, da passiert das nicht so leicht. Obwohl einige immer noch zu gucken versuchen #augenroll#

 

:?

Share this post


Link to post
Share on other sites

:?

 

 

 

Ihr redet die ganze Zeit davon, dass es euch als Männern Spaß macht oder so.
Keine verallgemeinerung Bitte!

 

 

 

Wisst ihr wie man sich als Frau fühlt, wenn jemand dir hinterher schaut???????
Deswegen darf man nicht Gaffen weil es die Würde zerstört.

Aber

Ich als Hübscher Mann :? habe die gleichen Probleme. #augenroll#

 

 

 

 

 

 

Ich kann nur solche Männer verfluchen, die einer Frau hinterher gaffen, vor allem wenn sie gläubig sind. :?
Hmm

Gläubig und Frauen hinter hergaffen??

Das sind Zwei Verschiedene personen!!

 

aber die Frau darf sich auch nicht aufreizend kleiden oder verhalten und sich nachher beschweren, dass sie angestarrt wird.

 

AMEN !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 42 Posts
    • 2456 Views
    • Frau
    • Frau
    • 13 Posts
    • 779 Views
    • Kaisim
    • Kaisim
    • 5 Posts
    • 1566 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 17 Posts
    • 1483 Views
    • Madina26
    • Madina26
    • 9 Posts
    • 3090 Views
    • Bhimia
    • Bhimia

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.