Zum Inhalt springen

Bescheidenheit


Hussein ibn Ali
 Teilen

Empfohlene Beiträge

  • 2 Wochen später...

Imam al-Ridha(as.) sagte:

 

"Demut ist, wenn du den Menschen das gibst, was du auch gerne von ihnen bekommen würdest."

 

(Al-Kafi, Band 2, S. 123, Nr. 13)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

"Bescheidenheit erhöht den Rang einer Person, so sei bescheiden und Allah wird dich erheben."

 

(Al-Kafi, Band 2, S.121, Nr. 1)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...

Imam Jafar as-Sadiq(as.) sagte:

 

"Wenn es möglich ist, so versuche unbekannt zu bleiben. Ist doch egal, wenn die Leute dich nicht loben können! Was macht es schon aus, wenn du in den Augen der Menschen klein bist, während du vor Allah angesehen bist."

 

(Mizan ul-Hikmah)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Imam al-Baqir(as.) sagte:

 

"Bescheidenheit und Glaube sind an einem Band verknotet; wann immer auch einer der beiden verloren geht, wird der andere auch folgen."

 

(Tuhaf ul-'Uqoul, S. 459, Nr. 45)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Ali al-Ridha (as.) sagte:

"Gesegnet sei die Bescheidenheit auf dieser Welt, denn sie wird am Tag der Auferstehung zu der Kanzlei des Reichtum aufsteigen."

 

(Tuhaf al-‘Uqoul S. 603)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Der Prophet (saas) sagte:"Wieso sehe ich in euch nicht die Süße der Anbetung?" Sie fragten:"Was ist die Süße der Anbetung?" Er sagte:"Bescheidenheit."

(Tanbih al- Khawatir, B. 1, S. 201)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Imam Sadiq (as.) sagte:

„Zufrieden in einer niedrigen Position im Treffen zu sitzen, zu grüßen, wen auch immer du siehst, nicht zu streiten, selbst wenn du Recht hast und es nicht zu mögen, wenn man dich aufgrund Frommigkeit lobt, sind alles Zeichen der Bescheidenheit.“

 

(Mishkat al-Anwar)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

Der Prophet (saas.) sagte:

"Allah (swt.) offenbarte mir, dass wir bescheiden sein sollen, so, dass niemand über jemanden Stolz zeigt und andere damit einschüchtert."

 

(al-Taghrib wa al-Tarhib, Band.3 , S.558, Nr.1)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
  • 5 Monate später...

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

"Bescheidenheit bringt nichts anderes als Güte."

 

Arabisch: الْحَيَاءُ لَا يَأْتِي إِلَّا بِخَيْرٍ

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Ja’far al-Sadiq (as) sagte:

"Bescheidenheit bedeutet für den Mensch zufrieden zu sein, bei jeden Platz und nicht an einem bestimmten Platz zu sitzen, diejenigen zu grüßen die er sieht, eine Diskussion zu verlassen, selbst wenn er im Recht ist und nicht mag für Frömmigkeit gelobt zu werden."

 

(Bihar al-Anwar, Band. 73, S. 6)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Jahr später...

Abu Dharr al-Ghifari erzählte:

,,Der Prophet (s) pflegte, unter seinen Gefährten zu sitzen. Jeder Fremde, der ihn zum ersten Mal besuchte

würde ihn nicht unter den anderen unterscheiden, wenn er nicht fragen würde. Wir haben ihn daher gebeten

einen besonderen Platz zu wählen, damit die Fremden ihn erkennen würden. (...)

Es wurde auch erzählt, dass er einmal auf einer Reise war, als er seinen Begleitern befahl, ein

Mutterschaf zu kochen. Ein Mann meldete sich freiwillig um es zu schlachten, ein anderer um es zu häuten, und ein Dritter um es freiwillig zu kochen

. Der Prophet (S) meldete sich freiwillig, Feuerholz zu sammeln. Als seine Gefährten sagten, dass sie

diese Mission statt ihm tun, antwortete er: ,,Ich weiß, ihr könnt es tun, aber ich mag es nicht hervorgehoben zu werden. Allah mag nicht, dass Sein Diener sich von seinen Gefährten hervorhebt. "

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...

Der Gesandte Allahs sagte: ,,Wenn Allah Gutes für einen Knecht wünscht, lässt er ihn seine gute Qualitäten vergessen, legt seine bösen Qualitäten vor seinen Augen und macht dass er nicht mag mit denen, die sich von der Erinnerung Allahs abwenden, zu sitzen. "

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...