Zum Inhalt springen

Salman Farsi (r.)


Gast

Empfohlene Beiträge

Salamualaykum!

 

Ich habe den Text über Salmani Farsi (r.) gelesen und habe nun einige Fragen:

 

Es wird überliefert, dass der Prophet (s.) über ihn sagte, dass Salman zur Ahl ul-Bayt gehöre. Wie ist das zu verstehen?

Das heisst doch nicht, dass Salman (r.) auch ma'sum ist, und ihm keine Zekat gegeben werden darf, oder? Oder hat der "Beitritt" zur Ahl ul Bait (a.s.) damit zu tun, weil er einen hohen maqam an Spiritualität erreicht hat?

 

Wa Salam,

Timur

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

Ich kann dir das nicht 100 % ig beantworten, aber ich glaube, dass das nicht bedeutet, dass er "formal" zu den Ahl al- Bait (a.s.) gehörte, sondern dass er eben diesen hohen spirituellen Maqam (Stellung) hatte.

Insha´allah wissen andere Geschwister mehr.

 

#salam#

Fatima

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salman, on the other hand, was Persian and away from Arabism, but the Prophet (s) granted him that immortal medal of honor:

 

“Salman is one of us—The The Ahl ul-Bayt.”

 

This was for nothing other than his high faith, genuine honesty, and wholehearted devotion to God and His Messenger.

 

And MUHAMMAD (sal) told us that Salman was of the Ahl'ul-Bayt , that he was essentially SPIRITUALLY adopted or initiated into that House.

 

When the Quran or the prophets (saw) uses the term Ahl-ul-bait, it could NOT be the first or the second group.

The first group is only physically related to the prophet (saw) but not spiritually, like the son of prophet NUH or the wife of prophet LUT or Abu Lahab, the prophet's uncle. Allah clearly says to prophet NUH about his son:

 

"INNAHU LAYSA MIN AHLIK- He is NOT of your your family". (11:45-46) That is, he is not one of your SPIRITUAL family, he is only PHYSICALLY related to you. LUT's wife and the prophet's uncle, Abu Lahab, both are counted as people of the Hell-Fire.

 

The second category is considered "Ahl-ul-bait" only in a metaphorical sense, NOT in the real meaning; for example Salman al-Farsi (whom you quoted) about whom the prophet said : "Salman is from us, the Ahl-ul-bait." This then leaves us with the third group.

 

The 14 masomeens do have a higher position than Salman al-farsi AND the sadaat is from THEIR off spring ONLY.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ya karim

 

 

as-salamu aleykum

 

 

#salam##salam#:D ich habe kein einziges wort verstanden,ich dachte immer dass diese seite deutschsprachig ist :D:D#salam#

 

was-salam

 

Stimmt, das dachte ich eigentlich auch, und vor allem dachte ich, dass der gestrige Hinweis http://www.shia-forum.de/index.php?showtopic=1116

 

ausreichte, aber dem war wohl nicht so :?

Auf jeden Fall steht dort, dass Salman al- Farsi (r.a.) nicht in dem Sinne zu den ahl al- bait gehörte, dass er die gleiche Stellung hat wie sie, sondern im übertragenen Sinne, dass der prophet (s.a.s.) ihm diese Ehre gab wegen seiner Frömmigkeit und Liebe zu Allah und Seinem Gesandten, nicht in dem Sinne, dass er auch zu den Masumin gehört.

 

#zwinker#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salamualaykum!

 

Ich habe den Text über Salmani Farsi (r.) gelesen und habe nun einige Fragen:

 

Es wird überliefert, dass der Prophet (s.) über ihn sagte, dass Salman zur Ahl ul-Bayt gehöre. Wie ist das zu verstehen?

Das heisst doch nicht, dass Salman (r.) auch ma'sum ist, und ihm keine Zekat gegeben werden darf, oder? Oder hat der "Beitritt" zur Ahl ul Bait (a.s.) damit zu tun, weil er einen hohen maqam an Spiritualität erreicht hat?

 

Wa Salam,

Timur

 

 

salam

 

entschuldigung kannst du mir sagen wo der Text über Salman Farsi(r.)steht würde mich echt darüber freuen.

 

Danke

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam!

 

Hassa: Hier ist der Text: http://www.al-shia.de/artikel/salmanalfarsi.htm

 

 

@Fatima: Knapp daneben ist auch vorbei. #zwinker#

 

 

Ich habe mehrere mal woanders gelesen, dass sich die Ashab gestritten haben sollen, ob Salman (r.) von den Muhajir oder Ansar sei.

Als der Prophet (s.) dies mitkriegte, soll er gesagt haben, dass Salman von der Achlebait sei.

 

@IslamicRev: #salam# Danke sehr!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Asalamualaikum ya Akhi.

 

Von Ibn Abi al-Hadid stammt hierbei (nur) "Sharh Nahjul-Balagha” (das sollte man ggf. dort als Quellverweis ändern)

 

und dann,

 

ist Ibn Abi al-Hadid ein Sunni.

 

Will sagen (- knapp daneben ist auch vorbei - #zwinker# ), das "Argument" aus einer Shiitischen Quelle wäre hier "klarer" ,

und nicht das aus einem Sunni Kommentar zu Nahjul-Balagha.

 

wasalam.

Mustafa

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Monate später...

salamu aleikum

 

Salman fragte einmal Aba thar:

 

Wenn dir Ali sagen würde, dass du Alkohol trinken sollst, hättest du es getan.

Aba Thar: nein

Salman: Ich aber

 

Ich habe das mal von jemanden gehört. Wenn dieses Hadith richtig ist

Was ist damit gemeint?

 

Wird damit gemeint, dass Salman weiß, dass Ali nie jemanden etwas falsches sagen würde und das man ihm egal was er sagt bei allem vertrauen kann.

 

uasalamu aleikum

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#zwinker#

 

Wird damit gemeint, dass Salman weiß, dass Ali nie jemanden etwas falsches sagen würde und das man ihm egal was er sagt bei allem vertrauen kann.

 

 

Er hat die Frage allgemein gestellt. Womöglich schliesst Salman al-Farisi die Notsituation mit ein udn da ist es quranisch erlaubt.

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 4 Wochen später...

Salamualaykum Br. Abdullah!

 

Er hat die Frage allgemein gestellt. Womöglich schliesst Salman al-Farisi die Notsituation mit ein udn da ist es quranisch erlaubt.

Habe ich das richtig verstanden? Eine Notsituation, die das Trinken von Alkohol erlaubt?

 

Ws,

Timur

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn du in der Wüste bist, kurz vorm verdursten und es ist nur ein Glas Bier da...

Bismillah

 

 

salam alaikom,

das wird zwar immer gesagt.. ist aber rein physiologisch nicht sinnvoll, da Alkohol entwässert... und im endeffekt nur noch durstiger macht... (daher die Kopfschmerzen die man danach haben soll) man kanns vergleichen mit dem trinken von SALZWasser. Es ist zwar nicht das selbe was im Körper passiert. Aber letztenlich genauso uneffektiv #salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

das wird zwar immer gesagt.. ist aber rein physiologisch nicht sinnvoll, da Alkohol entwässert... und im endeffekt nur noch durstiger macht... (daher die Kopfschmerzen die man danach haben soll) man kanns vergleichen mit dem trinken von SALZWasser. Es ist zwar nicht das selbe was im Körper passiert. Aber letztenlich genauso uneffektiv #salam#

 

Es stimmt zwar, was du sagst, aber um die Lebensfunktionen zu erhalten, ist es durchaus sinnvoll, das Bier zu trinken.

Wenn ich z.B. gesagt hätte Whisi, Korn oder ähnliches, da ist die Wirkung des Erhaltens der Lebensfunktionen tatsächlich nicht oder kaum gegeben.

Beim salzwasser verhält es sich ähnlich. Es kommt auf die Konzentration an.

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salamu aleikum

 

Salman fragte einmal Aba thar:

 

Wenn dir Ali sagen würde, dass du Alkohol trinken sollst, hättest du es getan.

Aba Thar: nein

Salman: Ich aber

 

Ich habe das mal von jemanden gehört. Wenn dieses Hadith richtig ist

Was ist damit gemeint?

 

#salam#

 

dieses Hadith ist auf das Haditn des Propheten #salam# bezogen, indem er sagt:

 

Aliyun ma-al-Haq wa Haqqun ma-al-Ali

 

Ali ist mit der Wahrheit (mit dem Haqq!) und die Wahrheit (Haqq) ist mit Ali!

 

in diesem Hadith kenne ich den weiteren Wortlaut in arabisch nicht, aber es geht so weiter:

 

Oh Allah (swt) lenke das Haqq dorthin wo Ali hingeht!

 

Und eben nicht Ali dorthin, wo das Haqq ist, sondern das Haqq wo Ali #salam# ist! Das heißt, was immer Ali #salam# sagt, Haqq ist! Was immer er sagt, tut, denkt, befiehlt! ist Haqq. Deshalb sagte Salman (r.), dass er sogar Alkohol trinken würde, wenn Ali #salam# dass sage. Da genau in jenem Augenblick, in dem Ali #engel# etwas sagt, seine gesprochenen Worte HAQQ sind.

 

Deshalb sagt man auch, dass Salman (r.) auf einer spirituell höheren Stufe (auf der höchsten, die ein normaler Mensch ereichen kann) als Abu Thar (r.) war.

 

Insha Allah konnte ich verdeutlichen, was damit gemeint ist. Es ist nicht die Ausnahme oder so gemeint.

 

#salam#

 

S.Y.N

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Die Erklärung ist wirklich deutlich. Denn hier versteht man, was Salman Al Farisi hier wirklich gemeint hat.

 

Bei dem zweiten Teil

 

Lenke das Haqq zu Ali

 

würde ich

 

a) gerne den arabischen Wortlaut sehen

 

und

 

B) sunnitische Referenzen.

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...