Sign in to follow this  
Followers 0
Zein EL-Abedine

Al-Mutanabi

2 posts in this topic

Al-Mutanabi(der berühmteste arabische Dichter aller Zeiten) sagte einem Prinzen damals, namens Saif-ad-Daula Al-Hamadani:

Du bist das Umstrittene, der Gegner und der Schiedrichter.

Wie Saif Ad-Daula möchte ich nicht sein. #rose#

 

Wassalam!

 

#lesen#

Du musst ein guter Kenner der arabischen Literatur sein, weil du Al-Mutanabi kennst.

Al-Mutanabi, ein schiit, wurde auch schon mal gefragt, warum er Imam Ali #salam# nicht lobt, da antwortete er, die Sonne mitten am Tag zu beschreiben ist sinnlos.

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Assalam Alaikoum,

 

Eigentlich ist der Mutanabi sehr berühmt, er hat sehr schöne, fast unübertreffliche, Gedichte geschrieben:

Ich bin derjenige, dessen Schrift der Blinde gesehen hat und meine Worte ließen hören, wer taub war.

 

Der berühmteste Vers ist aber:

Das Pferd, die Nacht und die Sahara kennen mich sowie das Schwert, der Speer, das Blatt und die Stift.

 

Ins Deutsche kann man es nicht richtig übertragen.

 

Al-Mutanabi, ein schiit, wurde auch schon mal gefragt, warum er Imam Ali #salam# nicht lobt, da antwortete er, die Sonne mitten am Tag zu beschreiben ist sinnlos.

Stimmt ich habe auch mal gelesen, dass er ein Schiit war. Vielleicht hatte auch seine vergebliche Suche nach einem Stück Land, etwas mit dem Recht der Ahlul-Bayt(a.s) zu tun. Aber nur vielleicht.

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.