Naynawa

Salat/Gebet ohne Mustahabat/empfohlene Zusätze

68 posts in this topic

#rose#

#rose#

 

Interessant für diejenigen, die viele Gebete nachholen müssen:

 

1- Niyya

 

2- Takbiratul Ehram "Allahu Akbar" einmal

 

3- "Surat Al-Fatiha + kurze Sura wie Al-Kawthar" verlesen

 

4- Qunut "Subhanallah" ist ausreichend*

 

5- Tasbeeh (In der dritten und vierten Rak'at) "Subhanallahi wal hamdu lillahi wa la ilaha illal lahi wallahu Akbar" einmal ist ausreichend

 

6- Im Ruku "Subhanallah" ist ausreichend oder "Subhanallah" dreimal oder "Subhana Rabbiyal 'Azimi wa bi hamdih" einmal

 

7- Sujood "Subhana Rabbiy al-A'la wa bi hamdih" einmal oder "Subhanallah" dreimal

 

8- Tashahhud "Ash hadu an la ilaha illal lahu wahdahu la sharika lah, wa ash hadu anna Muhammadan 'Abduhu wa Rasuluh, Alla humma salli 'ala Muhammadin wa Ali Muhammad"

 

9- Salaam "Assalamu Alaykum Wa Rahmatullahi Wa Barakatuh" ist ausreichend

 

http://www.najaf.org/learn/e_7.php?l=ENG

 

*Das Qunut ist eigentlich nicht wajib, aber sehr empfohlen

 

#rose#

Nurullah, Sammana and dontmindme like this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#rose#

Allahhuma sale 'ala Sayyidati, wa Mawlati Fatimat az Zahraa (a.).

#rose#

 

Vielen Dank, Schwester. Barak'Allahu fike.

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Vielen Dank Schwester für deine Mühe.

 

Zur Ergänzung:

Nach Imam Khamenei reicht es beim Taslim nur Assalam Alaikoum zu sagen.

 

Wassalam!

Nurullah likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#bismillah#

 

Danke für die Ergänzung, Bruder. Sind dir noch weitere Unterschiede bekannt? Stimmt es, dass man nach Imam Khamenei nur einmal "Subhanallah" im Sujud sagen muss?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Nichts zu danken. Ich habe die gleiche Frage an das Büro von Imam Khamenei geschickt:

 

Er sagte mir, dass man

  • im Ruku einmal Subhana Rabbiya Al Asimi wa Bihamdih sagt und
  • im Sujud einmal Subhana Rabbiya Al Ala wa bihamdih und
  • im 3.ten und 4.ten Gebetsabschniit dann einmal Tasbih also subhanallah wal hamdulillah w la ilaha illa allah wallahu akbar. und
  • beim Taschahud ganz normal und
  • beim Taslim dann einfach Assalamu Alaikoum

Ob er es erlaubt einfach nur einmal subhanallah zu sagen weiss ich nicht. Aber ich bezweifle es, da ich nach dem einfachsten Gebet gefragt hatte, den ein Bekannter muss ca. 45 Jahre nachholen.

 

Wassalam!

Nurullah and dontmindme like this

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

Danke für die Ergänzung, Bruder. Sind dir noch weitere Unterschiede bekannt? Stimmt es, dass man nach Imam Khamenei nur einmal "Subhanallah" im Sujud sagen muss?

 

#salam#

 

 

As Salamu 3aleikum,

 

 

Nach Seyed Mohammad Hussein Fadlallah muss man Sub7anAllah 3 Mal im Sujud/Verbeugen sagen.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
3- "Surat Al-Fatiha + kurze Sura wie Al-Kawthar" verlesen

#salam#

 

salam,

 

ist es nicht fardh in jedem gebet mindestens einmal sura ikhlas zu verlesen?

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

:)

 

Nein, du kannst Sura al-Ikhlas auch mit einer anderen Sura ersetzen. Welche Suren man wählen darf, ist auch festgelegt, aber die genaue Beschränkung kenne ich nicht. Ich weiß, dass die letzten kurzen Suren dafür geeignet sind und die sehr langen Suren am Anfang des Qurans z.B. nicht verwendet werden dürfen.

 

Vielleicht weiß jemand genaueres dazu?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Assalam Alaikoum,

 

Man darf keine der langen Suren absichtlich verlesen, wenn ihr Verlesen den ganzen Zeitraum des Gebets verbrauchen würde bzw. dazu führen würde, dann man die Zeit überschreitet.

Man darf auch nicht absichtlich die Suren verlesen, die die Niederwerfungsverse enthalten.

Und die Suren Al-Fil(Der Elephant) und Quraisch müssen wenn, dann zusammen verlesen werden.

Und die Suren Ad-Duha und die Verbreitung/Erweiterung(Al-Schar7) müssen ebenfalls zusammen verlesen werden. Ansonsten gibt es denke ich keine Einschränkungen.

 

Aber es gibt Suren, deren Verlesen, evt. zu bestimmten Zeiten, erwünscht ist, im folgenden Beitrag hatte ich das mal aus Tahrirul-Wasila übersetzt:

Mustahab Suren

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
As Salamu 3aleikum,

 

 

Nach Seyed Mohammad Hussein Fadlallah muss man Sub7anAllah 3 Mal im Sujud/Verbeugen sagen.

 

Wa Salam

 

#bismillah#

 

 

Kann ich Sub7ana Rabi el 3asim wa be7amde und Sub7ana Rabi el A3la wa be7amde weglassen nach Sayed Fadlallah,wenn ich meine Gebete nachhole,oder muß ich sie zusätzlich aufsagen?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Alles, was beim Verrichten des normalen Gebets Pflicht ist, ist auch beim Nachholgebet Pflicht, außer dass das Nachholgebet nicht in einem bestimmten Zeitraum verrichtet werden muss.

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Asalam u Alaykum

 

7- Sujood "Subhana Rabbiy al-A'la wa bi hamdih" einmal oder "Subhanallah" dreimal

 

Wenn man im Sujood, Subhanallah nur einmal gesagt hat, sind die nachgeholten Gebete ungültig oder?

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Alles, was beim Verrichten des normalen Gebets Pflicht ist, ist auch beim Nachholgebet Pflicht, außer dass das Nachholgebet nicht in einem bestimmten Zeitraum verrichtet werden muss.

 

Wassalam!

 

#salam#

 

 

Ja das ist mir bewußt Bruder,aber sind nun nach Sayed Fadlallah " Sub7ana Rabi el 3asim wa be7amde und Sub7ana Rabi el A3la wa be7amde" Pflicht,oder reicht es wenn ich 3 mal Sub7anallah sage?

 

#sas#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Nach ihm, sowie allen mir bekantnen Maraji, kannst du alternativ 3 mal Sub7anallah sagen

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

salam,

 

ist es nicht fardh in jedem gebet mindestens einmal sura ikhlas zu verlesen?

 

wasalam

 

 

#salam#

 

das ist bei sure alfati7a so, in den ersten 2 rek3at ist es pflicht,das gebet ist ungültig wenn man was anderes liest.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

Interessant für diejenigen, die viele Gebete nachholen müssen:

 

1- Niyya

 

2- Takbiratul Ehram "Allahu Akbar" einmal

 

3- "Surat Al-Fatiha + kurze Sura wie Al-Kawthar" verlesen

 

4- Qunut "Subhanallah" ist ausreichend*

 

5- Tasbeeh (In der dritten und vierten Rak'at) "Subhanallahi wal hamdu lillahi wa la ilaha illal lahi wallahu Akbar" einmal ist ausreichend

 

6- Im Ruku "Subhanallah" ist ausreichend oder "Subhanallah" dreimal oder "Subhana Rabbiyal 'Azimi wa bi hamdih" einmal

 

7- Sujood "Subhana Rabbiy al-A'la wa bi hamdih" einmal oder "Subhanallah" dreimal

 

8- Tashahhud "Ash hadu an la ilaha illal lahu wahdahu la sharika lah, wa ash hadu anna Muhammadan 'Abduhu wa Rasuluh, Alla humma salli 'ala Muhammadin wa Ali Muhammad"

 

9- Salaam "Assalamu Alaykum Wa Rahmatullahi Wa Barakatuh" ist ausreichend

 

http://www.najaf.org/learn/e_7.php?l=ENG

 

Das Qunut ist eigentlich nicht wajib, aber sehr empfohlen

 

#salam#

 

salam

 

wie sieht das eigentlich mit marja alsistani aus?

ist es genau so oder gibt es unterschiede?

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Man darf keine der langen Suren absichtlich verlesen, wenn ihr Verlesen den ganzen Zeitraum des Gebets verbrauchen würde bzw. dazu führen würde, dann man die Zeit überschreitet.

Man darf auch nicht absichtlich die Suren verlesen, die die Niederwerfungsverse enthalten.

Und die Suren Al-Fil(Der Elephant) und Quraisch müssen wenn, dann zusammen verlesen werden.

Und die Suren Ad-Duha und die Verbreitung/Erweiterung(Al-Schar7) müssen ebenfalls zusammen verlesen werden. Ansonsten gibt es denke ich keine Einschränkungen.

 

Aber es gibt Suren, deren Verlesen, evt. zu bestimmten Zeiten, erwünscht ist, im folgenden Beitrag hatte ich das mal aus Tahrirul-Wasila übersetzt:

Mustahab Suren

 

Wassalam!

 

 

krass. woher kommt diese einschränkung.. also darf nicht zb die sure yunus im gebet gelesen werden??

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

wie sieht das eigentlich mit marja alsistani aus?

ist es genau so oder gibt es unterschiede?

 

Die Dinge, die Schw. Naynawa wunderbarerweise aufgezählt hat, sind alle nach Ayatollah Sayyed Ali As-Sistani.

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

#salam##heul##heul# es ist zum Heulen ich hab auch vorher immer Ghusl gemacht aber nie eingehalten bezüglich erst Kopf dann rechte und linke Seite... mir hat man das nie gesagt.

Jetzt vor einiger Zeit erst mache ich das. Alles muss ich jetzt wiederholen #heul# oh mein Gott

 

Kann einer der Geschwister mir eine genaue Internetadresse geben wo es nach Ayatollah Sayyed Ali

As-Sistani steht wie ich bete ohne Mustahabat oder bzw. eingeschrenktes beten. Das wäre sehr nett von euch.

 

salam liebe Geschwister

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Der Text stammt doch aus der Seite von Sayyid Sistani...#heul#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

also eine frage hätte ich noch an euch..und zwar wollte ich wissen, ob es nach der dschafaritischen rechtsschule erlaubt ist, die sure al-fatiha in der 3. und 4. rika' zu rezitieren anstatt dem tasbeeh?

diese frage quält mich schon richtig lange und wollte euch gerne um eine antwort bitten..^^

 

danke im voraus=)

 

wa salam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

 

also eine frage hätte ich noch an euch..und zwar wollte ich wissen, ob es nach der dschafaritischen rechtsschule erlaubt ist, die sure al-fatiha in der 3. und 4. rika' zu rezitieren anstatt dem tasbeeh?

diese frage quält mich schon richtig lange und wollte euch gerne um eine antwort bitten..^^

 

danke im voraus=)

 

wa salam!

 

As Salamu 3aleikum,

 

 

ja aber man darf sie (und nur sie) leise verlesen. (Seyyed Fadlallah)

 

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

as-salamu alaikum!

 

also darf man die doch verlesen..dacht ichs mir doch:P

danke=)

 

also das verlesen ist dann ok wenn sie einfach statt dem tasbeeh eingesetzt wird..aber warum muss man die leise verlesen?

darf man die nich in einem ich sag ma moderaten ton, halt nicht zu leise und nicht zu laut, aufsagen?

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

also das verlesen ist dann ok wenn sie einfach statt dem tasbeeh eingesetzt wird..aber warum muss man die leise verlesen?

darf man die nich in einem ich sag ma moderaten ton, halt nicht zu leise und nicht zu laut, aufsagen?

 

Du verliest sie so leise, dass du deine Stimme noch hören kannst.

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 411 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 3 Posts
    • 505 Views
    • *Ya Fatima*
    • *Ya Fatima*
    • 4 Posts
    • 265 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 1 Posts
    • 1116 Views
    • Muhsin ibn Batul
    • Muhsin ibn Batul

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.