Sign in to follow this  
Followers 0
IslamicREV

Sarkozy will Grundschüler zu Paten von Holocaust-Opfer machen

9 posts in this topic

Paris (AFP) — Der französische Präsident Nicolas Sarkozy will Kinder schon in der Grundschule mit dem Gedenken an die Opfer des Holocaust vertraut machen. Jedem Schüler der vierten Klasse solle "das Gedenken eines der 11.000 französischen Kinder anvertraut werden, die Opfer der Shoah geworden sind", sagte Sarkozy am Mittwochabend in Paris bei einer Veranstaltung des Zentralrats jüdischer Organisationen in Frankreich (CRIF).

 

Die Kinder im Alter von rund zehn Jahren sollten ab dem neuen Schuljahr "Namen und Existenz eines während der Shoah gestorbenen Kindes" kennenlernen. "Nichts ist bewegender für ein Kind als die Geschichte eines Kindes in seinem Alter, das die gleichen Spiele, die gleichen Freuden und die gleichen Hoffnungen hatte wie es selbst", sagte Sarkozy.

 

Der Präsident kündigte bei der Veranstaltung auch an, er werde im Mai zu seinem ersten Staatsbesuch nach Israel reisen, das dann den 60. Jahrestag der Staatsgründung feiert. Er werde dort "eine große Rede auf Einladung der Knesset", dem israelischen Parlament, halten. Sarkozy, der selbst teils jüdische Vorfahren hat, sagte, er sei ein Freund Israels.

 

http://afp.google.com/article/ALeqM5j-zOxE...UeAvCPDmK2Fn5UA

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selam!

Der Holocaust ist eine traurige Sache. Aber woanders passiert dies auch und wird vergessen oder verleugnet und darf nicht verglichen werden. Weshalb? Völkermord in Ruanda, Armeniern, Tibet, Tschetschenien, Bosnien, Palästina, in den USA an den Indianern, an den Roma im zweiten Weltkrieg und immernoch...

Sarkozy sollte generell auf den Schutz von Minderheiten ( die Basken und Korsen im eigenen Land) hinweisen, und nicht nur, da er selbst Jude ist auf das Schiksal seiner eigenen ethnischen Gruppe hinweisen, dies wirkt äußerst polarisierend. Dies schreibe ich auch auf die Gefahr mich unbeliebt zu machen. Die Juden sind ein Volk wie jedes andere, nicht mehr und nicht weniger, und was ihnen widerfahren ist sollte man weder verleugnen noch verdrängen. Aber dies sollte ihnen nicht das Recht geben dürfen, es ihren Peinigern gleichzutun. Ich finde es völlig unfair die Araber für etwas büßen zu lassen, was die Europäer ihnen angetan haben, von ihrer Vertreibung unter Vespasian an bis in die Neuzeit. Ich bin selbst griechischer Abstammung,- sollte ich deswegen Besitzanspruch auf Anatolien erheben?

Fi aman illah!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

As Salam Aleikum,

 

es ist klar, dass so etwas nie wieder geschehen darf.

Weder an Juden, noch sonst einem Volk, aber wann hört das endlich mal auf,

wie lange sollen wir noch für die Vergehen unserer Urgroßeltern bezahlen?

 

Sollen die Politiker es doch endlich gut sein lassen.

 

Werden etwa die Spanier für die Verbrennung von Juden auf dem Scheiterhaufen(heilige kath.Inquisitation um 14.00 hundert), oder die Vertreibung und Verbrennung der Mauren

haftbar gemacht?

 

Vielleicht habe ich mich jetzt auch unbeliebt gemacht, meine Vorfahren kommen aus dem ehemaligen

Ostpreussen und sind 1943 über die zugefrorene Ostsee geflohen.

 

Kann man nicht endlich mal vergessen und verzeihen und in Frieden leben.

 

Salam

Anna

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

#bismillah#

 

 

In Ordnung! Aufklärung ist immer gut - besonders für die Jugend, jedoch sollte er nicht übertreiben. Es gab in der Geschichte schon sehr viele andere, grausame Massaker. Man sollte jedem Volk gedenken. Außerdem finde ich Sarkozy merkwürdig. Zum einen gedenkt er den jüdischen Opfern von vor 60 Jahren, beleidigt aber die Muslime (ein Teil des französischen Volkes) vehement. Für mich ist das eine Art Doppelmoral. Die eine Minderheit lieben, aber die andere wachsende Minderheit kritisieren. - Und wenn er stolz ist auf Israel, dann ist er auch stolz darauf, dass so viele Palästineser, Libanesen, Syrer etc. ums Leben kamen! Für mich ist Sarkozy ein wirklich merkwürdiger Politiker - vom Verhalten und ebenfalls allgemein. Ein Mann, der längst verloren ..... Erinnert mich an seinen Bruder Schäuble.

 

 

 

#salam##essen#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salamu Aleikum

 

Von Sarkozy kann man auch nicht viel erwarten.

Von seiner Abstammung her ist er Jude. Es ist unglaublich wie die Zionisten

sich alle hohen Ämter auf Politischer Ebene schnappen.

 

Oder sie haben soviel Geld das sie damit die Welt beherschen.

 

Wa Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salamu Aleikum

 

Von Sarkozy kann man auch nicht viel erwarten.

Von seiner Abstammung her ist er Jude. Es ist unglaublich wie die Zionisten

sich alle hohen Ämter auf Politischer Ebene schnappen.

 

Oder sie haben soviel Geld das sie damit die Welt beherschen.

 

Wa Salam

 

Salam

 

Geld haben sie schon immer gehabt, sei es drum

 

 

Salam

Anna

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selam!

Der Holocaust ist eine traurige Sache. Aber woanders passiert dies auch und wird vergessen oder verleugnet und darf nicht verglichen werden. Weshalb? Völkermord in Ruanda, Armeniern, Tibet, Tschetschenien, Bosnien, Palästina, in den USA an den Indianern, an den Roma im zweiten Weltkrieg und immernoch...

 

#augenroll#

 

Du hast die uiguren in deiner aufzählung vergessen...

bitte schaut euch das video an, macht aber ggf. die boxen aus wgn der musik

http://youtube.com/watch?v=ZL56XQx5pvE

 

#bismillah#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Wieder ein Fall von indirekter Beeinflussung in eine bestimmte Politische Richtung.Umso früher umso leichter bzw umso mehr nimmt der mensch

die dinge aus seiner umwelt auf ohne zu hinterfragen.Da er noch nicht differenzieren kann.

 

Ich hoff ihr wißt was ich meine

 

Ja er ist auch ein Jude genau wie der Springer Verlag Spiegel Stern uvm.Alle machen Meinung. Und glorifieziren die Bosheit des Islam.

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Letztens in der Schule habe ich zum ersten mal zufällig von einem Völkermord an einem afrikanischen Volk vor ca 100 Jahren gehört.

Das ist wirklich schrecklich was da (auch Deutsche) gemacht haben. Aber darüber habe ich vorher noch nieeeeeeeee was gehört.

Es gibt viele solcher schlimmen Geschehnisse die auch von anderen Völkern ausgeübt wurden, aber über die wird irgendwie nicht gesprochen.

 

ich weiß nicht ob es viel Sinn macht, wenn man einem kleinen Schulkind so etwas zumutet.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 7 Posts
    • 496 Views
    • Yare Rahbar
    • Yare Rahbar
    • 1 Posts
    • 643 Views
    • IslamicREV
    • IslamicREV

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.