Zum Inhalt springen

Fasten


Fahim

Empfohlene Beiträge

#augenroll#

Ich kenne ein Mädchen persöhnlich, die zum Islam konvertiert ist (sunitin). Und hat micvh das gefragt und ich haber selber wenig wissen und konnte es ihr nicht beantworten. könnt ihr mich vielleicht helfen #bismillah# (Ich hoffe ich bin hier richtig)

Das ist ihre Nachricht:

 

 

 

Salamu aleikum ihr lieben!

 

Ich möchte wissen, warum manche Muslime jeden Montag und Donnerstag der Woche fasten. Dass Mohammed (saw) dies tat ist mir bewusst, aber ist dies auch alles was in dem Zusammenhang bekannt ist und überliefert wurde?

dazu möchte ich noch wissen was noch beim Fasten zu bedenken ist, egal ob das Fasten während Ramadhan, Donnerstags oder Montags oder einem anderen beliebigen Fastentag.

 

Ich las, dass jeden Tag an dem man fastet die Nija gesprochen werden soll und zwar nach Sonnenuntergang und nocheinmal vor Morgendämmerung und diese in der Muttersprache ganz frei mit Begründung gesprochen werden soll. Ist außerdem etwas zu berücksichtigen? Ich habe mir sehr viel darüber durchgelesen, aber es könnte ja sein, dass ich etwas nicht beachtet habe.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muhsin ibn Batul

#augenroll#

#bismillah#

 

Ich möchte wissen, warum manche Muslime jeden Montag und Donnerstag der Woche fasten.

Da dies empfohlen (mustahab) ist.

 

dazu möchte ich noch wissen was noch beim Fasten zu bedenken ist, egal ob das Fasten während Ramadhan, Donnerstags oder Montags oder einem anderen beliebigen Fastentag.

Das Fasten erfolgt vom Morgen bis zum Abend. In der Zeit darf keine Fastenabbruch bewirkende Handlung praktiziert werden. Das Fasten beginnt mit dem Fastenbeginn und endet mit dem Fastenbrechen.

 

Handlungen die das Fasten brechen:

 

- Essen

- Trinken

- Rauchen (bzw. dichten Staub schlucken)

- Geschlechtsverkehr

- Masturbation

- Injektionen

- ALLAH, dem Propheten Muhammad (s.) oder den Ahl-ul-Bait falsche Dinge bzw. Unwahres zuschreiben

- absichtliches Erbrechen

- Eintauchen des ganzen Kopfes in Wasser

- im Dschanaba-Zustand, der Menstruation, oder der Nachgeburtunreinheit bis zur Morgendämmerung zu verbleiben.

 

Ich las, dass jeden Tag an dem man fastet die Nija gesprochen werden soll

Es reicht wenn man die Niya (Absicht) in seinem Herzen hat.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...