Sign in to follow this  
Followers 0
Guest Alia

Weltweit erstmals mehr Muslime als Katholiken

9 posts in this topic

#bismillah#

 

#salam#

 

Vatikan: Weltweit erstmals mehr Muslime als Katholiken

 

Erstmals in der Geschichte gibt es mehr Muslime als Katholiken. Nach Angaben des Vatikans stellen Katholiken 17,4 Prozent der Weltbevölkerung und Muslime 19,2 Prozent. «Zum ersten Mal in der Geschichte sind wir nicht mehr an der Spitze: Die Muslime haben uns überholt», sagte Monsignore Vittorio Formenti am Sonntag in einem Interview mit der Kurien-Zeitung «L'Osservatore Romano». Formenti stellt das statistische Jahrbuch des Vatikans zusammen. «Während es in muslimischen Familien, wie man weiss, viele Kinder gibt, tendieren christliche Familien dazu, immer weniger Kinder zu haben», sagte er. Nach seinen Angaben beziehen sich die Zahlen auf 2006. Die Zahlen zu den Muslimen stamme von Material, das islamische Länder zusammengetragen und den UN zur Verfügung gestellt hätten. Der Vatikan könne nur für die Richtigkeit seiner eigenen Daten geradestehen, sagte der Monsignore.

 

Betrachtet man die Gesamtheit der Christen und nicht nur die Katholiken, machen Christen 33 Prozent der Weltbevölkerung aus, wie Formenti erläuterte. Damit liegen sie noch klar vor den Muslimen.

 

http://www.nzz.ch/magazin/dossiers/katholi...l_1.697720.html

 

 

wa #sas# Alia

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Allahu Akbar!

 

Und die Antworten darauf sind Karikaturen oder Anti-Islam-Filme damit die Zahl der Muslimen nicht noch weiter wächst,aber sie bezwecken das Gegenteil.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

da kann ich mich nur anschließen - ALLAHU AKBAR!

 

es ist schon erstaunlich, wie die medien versuchen mit täglicher propaganda, den islam im schlechten licht stehen zu lassen. und obwohl dieser falsche eindruck vom islam übermittelt wird - konvertieren täglich menschen....

 

inshallah wird jeder einsichtig werden und die liebe zu allah (swt) suchen

 

masalame #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ya Salam,

 

7amdila! masha´alla das hör ich gerne. Gut das die menschen den wahren weg erkennen!

 

ws

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

salam,

 

naja, die quantität ist ja nicht wichtig, hauptsache sind die muslime qualitativ besser.

was nützt es, wenn in einer schafherde mehr schafe sind, als in der anderen.

hauptsache ist doch, dass ihr fleisch gut schmeckt.

 

imam hussain a.s. hatte nur 72 anhänger, aber trotzdem waren sie qualitativ besser als die armee von yazid.

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

 

Allahu Akbar!

 

Und die Antworten darauf sind Karikaturen oder Anti-Islam-Filme damit die Zahl der Muslimen nicht noch weiter wächst,aber sie bezwecken das Gegenteil.

 

#sas#

#bismillah#

#rose#

 

 

Die bewirken aber genau das Gegenteil (inshallah) - die Leute haben endlich erfahren, dass der Papst nicht zwischen Allah (t.) und den Menschen steht (stachfirullah) ! Nur Allah (t.) ist heilig; da kann der Papst jeden Dahergelaufenen heilig sprechen, wen er will.... Endlich erkennen es die Leute ! La illaha il Allah!

 

#rose##rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Selam!

Eine schöne Nachricht, die jedoch nur statistischen Wert hat. Ich habe beobachtet, dass es bei Muslimen und Katholiken genauso viele Leute gibt, die weder praktizieren noch glauben, sondern einfach Kulturmuslime,- katholiken sind.

Auch der Zusammenhalt lässt insgesamt zu wünschen übrig.

Schaut mal, wie wenig Juden es gibt, und wie sie dennoch, trotz ihrer Unterschiede zusammenhalten (seien sie Atheisten oder Ultra- orthodoxe). Schon Moshe Dayan, sagte in seiner Autobiographie, dass die Muslime solange nicht ernstzunehmende Gegner Israels seien, bis ihre Moscheen nicht schon zum Fajr- Namaz, überfüllt sind, und aus allen Nähten platzen.

In Hoffnung auf mehr Respekt untereinander, #bismillah#

Fi aman illah!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

Muslime überholen Katholiken

Gewichte zwischen den Weltreligionen verschieben sich - Die Statistik ist aber Glaubenssache

Rom - Eine Religionsgemeinschaft räumt nur ungern ein, überholt worden zu sein. Meist wird darüber geschwiegen, im Extremfall die Statistik geschönt. Deshalb muss es aufhorchen lassen, wenn der Leiter des Statistikamtes der katholischen Kirche, Vittorio Formenti, dem "Osservatore Romano" mitteilt, dass die Zahl der Katholiken mit 1,1 Milliarden weltweit erstmals kleiner ist als die der Muslime, die auf 1,3 Milliarden kämen.

 

Die Zahl der Muslime beruht auf Angaben muslimischer Staaten - die den Abfall vom Islam gar nicht vorsehen und oft schwer bestrafen. Da gelangen nur Todesmutige als Christen in die Statistik. In Indien wiederum wird die Balance zwischen Hindus und Muslimen so penibel beachtet, dass sie seit Jahren offiziell auf zusammen 94 Prozent beziffert werden, was dem Wachstum der Christen dort krass widerspricht.

 

Auch Christen tricksen. In Europa zählen sie alle Kirchenmitglieder mit, obwohl viele Atheisten sind. In Südamerika reklamiert der Katholizismus 85 Prozent der Bevölkerung für sich, während allein die Freikirchen 20 Prozent beanspruchen. Aber dem päpstlichen Statistiker Formenti darf man getrost glauben: Er gibt ja zu, was schlecht für seine Kirche ist.

 

Das Wachstum des Islam liegt vor allem an den hohen Geburtenraten jener Staaten, deren Bürger stets als Muslime gelten, egal, ob sie fundamentalistisch, gleichgültig oder andersgläubig sind. Am erfolgreichsten missionieren - in Afrika und Asien - die Christen. Denn noch immer wird die größte Gruppe der 6,68 Milliarden Menschen zu dieser Religion gezählt: 2,1 Milliarden in den verschiedenen Konfessionen. Es folgen Muslime mit höchstens 1,3 Milliarden, Hindus mit 900 Millionen. 800 Millionen wird keine Religion zugeschrieben. Jeweils unter 400 Millionen liegen Buddhisten, Anhänger chinesischer Lehren, Naturreligiöse und "andere".

 

 

http://www.welt.de/welt_print/article1858061/Muslime_berholen_Katholiken.html

 

Fazit: irgendwie muss man sich da ja raus reden

 

wa #rofl# Alia

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Und das schreibt die Berliner Morgenpost dazu

Der Islam wächst am stärksten

 

Mehr Muslime als Katholiken - Alle Religionen tricksen bei Statistiken

Von Matthias Kamann151308_normal2.jpg

 

Rom - Auf der Welt leben inzwischen mehr Muslime als Katholiken. Der Leiter des päpstlichen Statistikamtes, Vittorio Formenti, sagte dem "Osservatore Romano", 2006 habe es 1,1 Milliarden Katholiken und 1,3 Milliarden Muslime gegeben. Der Anteil der Katholiken an der Weltbevölkerung lag demnach bei 17,4 Prozent, während die Muslime auf 19,2 Prozent kamen.

 

Bemerkenswert ist diese Nachricht vor allem deshalb, weil hier einmal eine Religionsgemeinschaft - nämlich die katholische - zugibt, dass sie ins Hintertreffen gerät. Denn normalerweise werden quer durch alle Religionen die Glaubensstatistiken geschönt und manipuliert. Das zeigt sich auch im konkreten Fall. Denn die Zahl der 1,3 Milliarden Muslime beruht auf Schätzungen anhand der staatlichen Angaben in muslimischen Ländern. Und die wollen muslimisch bleiben, weshalb sie alle dort Geborenen automatisch dem Islam zurechnen. Dass aber 99 Prozent aller Türken Sunniten sind, dürfte allein die Regierung in Ankara glauben. Gar nicht zu trauen ist den Statistiken in jenen arabischen Staaten, in denen der Abfall vom Islam schwer bestraft wird und nur Todesmutige als Christen in die Statistik gelangen. In Indien wiederum liegt die Zahl der Hindus und Muslime seit Jahren offiziell bei zusammen 94 Prozent, was aber dem großen Wachstum christlicher Kirchen in Indien krass widerspricht.

 

 

 

http://www.morgenpost.de/content/2008/04/01/politik/954897.html

 

wa #rofl# Alia

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 3 Posts
    • 391 Views
    • vivi
    • vivi
    • 8 Posts
    • 486 Views
    • m_shaqayeq_83
    • m_shaqayeq_83
    • 4 Posts
    • 537 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 2 Posts
    • 1558 Views
    • Fatima Özoguz
    • Fatima Özoguz
    • 1 Posts
    • 545 Views
    • IslamicREV
    • IslamicREV

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.