Yaamira

Maghmour

11 posts in this topic

1 Aubergine

 

Kartoffeln

 

2 Dosen hoummus

 

1 Dose passierte Tomaten

 

1 EL Tomatenmark

 

3 Zwiebeln

 

2 Knoblauchzehen

 

1 El getrocknete Minze

 

3 EL Olivenoel

 

Salz Pfeffer

 

150 ml Wasser

 

 

Zubereitung: Die Auberginen und Kartoffeln in Würfel schneiden, gut salzen und in reichlich Öl goldbraun braten und auf die Seite stellen.

Anschliessend die Zwiebeln grob schneiden und im Öl glasig dünsten, Kichererbsen und Tomatenmark dazugeben, kurz umrühren und sofort die Tomaten und Auberginen dazugeben und mit etwas Wasser auffüllen. Zum Schluss den Knoblauch mit der Minze in einem Mörser zerdrücken und mit in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das ganze muss bei mittlerer Hitze für ca. 30min köcheln. Ab und zu umrühren, da sich die Auberginen schnell am Topfboden absetzen.

Man kann dieses Gericht auch kalt essen!

 

 

 

 

 

sa7tene

Share this post


Link to post
Share on other sites

salaamualaikum!

uuuuuuuuuuui danke ukhti yaamira! werd ich inscha allah bald machen!

 

ma salaam

 

anjulie

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 Aubergine

 

Kartoffeln

 

2 Dosen hoummus

 

1 Dose passierte Tomaten

 

1 EL Tomatenmark

 

3 Zwiebeln

 

2 Knoblauchzehen

 

1 El getrocknete Minze

 

3 EL Olivenoel

 

Salz Pfeffer

 

150 ml Wasser

 

 

Zubereitung: Die Auberginen und Kartoffeln in Würfel schneiden, gut salzen und in reichlich Öl goldbraun braten und auf die Seite stellen.

Anschliessend die Zwiebeln grob schneiden und im Öl glasig dünsten, Kichererbsen und Tomatenmark dazugeben, kurz umrühren und sofort die Tomaten und Auberginen dazugeben und mit etwas Wasser auffüllen. Zum Schluss den Knoblauch mit der Minze in einem Mörser zerdrücken und mit in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das ganze muss bei mittlerer Hitze für ca. 30min köcheln. Ab und zu umrühren, da sich die Auberginen schnell am Topfboden absetzen.

Man kann dieses Gericht auch kalt essen!

 

 

 

 

 

sa7tene

 

#bismillah#

#bismillah#

Schatzi, sag mal, zerdrückst du die Kichererbsen vorher oder währenddessen oder bleiben die ganz?

Hört sich total lecker an und ich denke, das mache ich morgen...

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salaamualaikum

ich glaub die bleiben ganz. aber vielleicht antwortet yamiraa ja auch noch #bismillah#

 

ma salaam

anjulie

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

#salam#

Schatzi, sag mal, zerdrückst du die Kichererbsen vorher oder währenddessen oder bleiben die ganz?

Hört sich total lecker an und ich denke, das mache ich morgen...

#salam#

 

#salam# Schwesterchen.Nein die bleiben ganz.Ich nehme immer die aus der Dose.Hinterher sind die weich und es schmeckt echt sehr sehr lecker. #lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam# Schwesterchen.Nein die bleiben ganz.Ich nehme immer die aus der Dose.Hinterher sind die weich und es schmeckt echt sehr sehr lecker. #lol#

 

#salam#

#salam#

Danke Dir und freue mich schon aufs Mittagessen...Jam jam.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

#salam#

Danke Dir und freue mich schon aufs Mittagessen...Jam jam.

#salam#

 

 

#lol##salam##lol#

Wann soll ich da sein #lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#lol##salam##lol#

Wann soll ich da sein #lol#

 

 

#salam#

#salam#

Na jetzt sofort oder denkst du, ich mach das allein?

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

#salam#

Na jetzt sofort oder denkst du, ich mach das allein?

#salam#

 

 

#salam##lol##lol#

 

du Nudel #lol# ich steh doch schon vor der Tür!(in Gedanken) #lol#

 

Ich weiss nicht was ich heute kochen soll #lol# Gestern hatte ich Kafta in Sunnie und vorgestern hatte ich Haehnchen und so.Was mache ich denn mal heute?

 

Habt ihr eine Idee liebe Schwestern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

salaamualaikum,

mach doch Lubya bil Zait! Das ist ohne fleisch und sehr lecker! ich mach das heute.

 

Ich glaub das rezept hatte ich schon reingeschrieben.

 

ma salaam

anjulie

Share this post


Link to post
Share on other sites

1 Aubergine

 

Kartoffeln

 

2 Dosen hoummus

 

1 Dose passierte Tomaten

 

1 EL Tomatenmark

 

3 Zwiebeln

 

2 Knoblauchzehen

 

1 El getrocknete Minze

 

3 EL Olivenoel

 

Salz Pfeffer

 

150 ml Wasser

 

 

Zubereitung: Die Auberginen und Kartoffeln in Würfel schneiden, gut salzen und in reichlich Öl goldbraun braten und auf die Seite stellen.

Anschliessend die Zwiebeln grob schneiden und im Öl glasig dünsten, Kichererbsen und Tomatenmark dazugeben, kurz umrühren und sofort die Tomaten und Auberginen dazugeben und mit etwas Wasser auffüllen. Zum Schluss den Knoblauch mit der Minze in einem Mörser zerdrücken und mit in den Topf geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das ganze muss bei mittlerer Hitze für ca. 30min köcheln. Ab und zu umrühren, da sich die Auberginen schnell am Topfboden absetzen.

Man kann dieses Gericht auch kalt essen!

 

 

 

 

 

sa7tene

 

salam yaamira ,

 

ich weiß das rezept ist schon lange im forum, habe es gemacht (hab nur kartoffeln vergessenheul.gif)

 

ich kann nur sagen lecker!!!!!!!

 

ich lerne gerade arabisch kochen und bin immer froh wenn es meinen mann schmeckt (er hat immer gesagt ich kann nicht kochen)

 

und es hat ihn super geschmeckt und meinen kinder auch sehr briggin2.gif

 

wenn ich die menge mache die du angegeben hast isst mein mann mien 4 jähriger sohn und 9 monate alter sohn

 

und ich hab dann nix mehr davon heul.gif

 

 

aber das freut mich das ich so ein leckeres gericht gefunden habe

 

 

danke liebes rose.gif

 

 

 

wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.