alinyazimsin

allahu akbar & frage zu sedjde

7 posts in this topic

#bismillah#

#salam#

 

Man sagt wenn man von der Niederwerfung auf die Knie dann geht, erst wenn man kniet einmal Allahu Akbar, soweit ich weiß ist das mustahab.

Und dann bevor man zur 2. Niederwerfung geht sagt man ja wieder Allahu Akbar, stimmts.

Nur meine Frage ist diese, ist es haram, allahu akbar zu sagen während man sich bewegt?

 

Und: Was kann man zur Vergebung zwischen den beiden Niederwerfungen außer dem 2. Alllahu Akbar sagen? (mustahab)

 

Dann noch: Wenn man von Ruku hochgeht sage ich Sami allahu liman hamida, das ist ja mustahab.

Viele Sunniten sagen das auch, und zusäztlich noch rabbana lakal hamd, ist das zu sagen bei uns haram?

 

Letzte Frage:

Wenn man nach Ruku in die Niederwerfung geht, ist es da mustahab die Arme bis zu den Ohren zu heben, oder sollte man das garnicht tun?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Stimmt das, dass man im dritten und 4. Rakat Allah besonders um Verzeihung bitten sollte, nach Tasbihat Arbaah,

Also wenn man sagt Estaghfirulaha rabbi wa atubu illayhi bzw. allahummeghfirli? Wie ist dann die Haltung dazu genau?

 

Und dann noch etwas,

ich habe mal gelesen, wenn jemand tesbihat arabaah nicht kann (zb nicht gut aussprechen oder so), dann sollte man Sure al Hamd lesen.

Ist es gestattet, dass man auch andere Suren liest, und zusätzlich tesbihat?

Zum Beispiel im 3. und 4. Rakat Sure Al Fatiha, Al Iklhas oder so, vor oder nach dem Tasbihat Arbaah?

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ich habe meine Frage jetzt selbst beantwortet, zwischen den beiden Niederwerfungen wenn man sitzt, ist es erlaubt dass man sagt "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi"

 

Wenn man in der Niederwerfung ist, kann man ja seine Wünsche usw. äußern oder?

Geht das nur auf arabisch?

 

Wann ist es immer Mustahab salawat zu geben?

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

#salam#

 

Ich habe meine Frage jetzt selbst beantwortet, zwischen den beiden Niederwerfungen wenn man sitzt, ist es erlaubt dass man sagt "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi"

 

Wenn man in der Niederwerfung ist, kann man ja seine Wünsche usw. äußern oder?

Geht das nur auf arabisch?

 

Wann ist es immer Mustahab salawat zu geben?

#salam#

 

es ist auch bei uns mustahab nach sami allahu liman hamidah zu sagen allahumma rabbana lakal hamd

salawat zu sagen ist mustahab bei folgenden stellen

bei der ruku bei qunut und bei sujood

es ist nicht erlaubt andere Sura zu sagen außer fatiha in der dritten und in der vierten, wenn du fatiha sagst so musst du sie leise rezitieren und das bismillah auch

du sagst in der dritten und in der vierten ganz normal nach tasbiha arbaa estaghirallah rabi wa atubu ilay du brauchst nichts machen

bei jedem Allahu akbar was du sagst ist es mustahab deine hände zu erheben

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#salam#

 

Okay danke.

Wenn ich in der dritten und vierten Sure Al Fatiha lese kann bzw darf ich danach noch Tesbihat sagen?

 

Nach Tasbihat kann man ja sagen "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi" ODER "Allahummaghfirli",

Wenn ich zwiscen den beiden Niederwerfungen auch um vergebung bitten will, kann ich ja sagen "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi"

Aber ist es auch erlaubt dort "Allahummaghfirli" zu sagen statt "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi"???

 

Muss es heißen ALLAHUMMA rabbana lakal hamd, also wenn man es macht muss es so sein und nicht ohne Allahumme?

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

#salam#

 

Okay danke.

Wenn ich in der dritten und vierten Sure Al Fatiha lese kann bzw darf ich danach noch Tesbihat sagen?

 

Nach Tasbihat kann man ja sagen "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi" ODER "Allahummaghfirli",

Wenn ich zwiscen den beiden Niederwerfungen auch um vergebung bitten will, kann ich ja sagen "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi"

Aber ist es auch erlaubt dort "Allahummaghfirli" zu sagen statt "Astaghfirullaha Rabbi wa Atubu Ilayhi"???

 

Muss es heißen ALLAHUMMA rabbana lakal hamd, also wenn man es macht muss es so sein und nicht ohne Allahumme?

 

:D

:D Schwester!Also ich mache es so,dass ich sage Allah w akbar Astajfurullah Allah w akbar und dann gehe ich wieder in Sujud.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalam Alaikoum,

 

Nur meine Frage ist diese, ist es haram, allahu akbar zu sagen während man sich bewegt?

Das ist erlaubt. Man darf es also sagen aber nicht mit der Absicht, dass es ein Teil des Gebets ist, sondern als absolutes Gedenken und wenn man es vorher so gemacht hat, dann sind seine Gebete trotzdem gültig.

 

Dann noch: Wenn man von Ruku hochgeht sage ich Sami allahu liman hamida, das ist ja mustahab. Viele Sunniten sagen das auch, und zusäztlich noch rabbana lakal hamd, ist das zu sagen bei uns haram?

Das ist auch erlaubt. Man darf es ebenso sagen aber nicht mit der Absicht, dass es ein Teil des Gebets ist, sondern als absolutes Gedenken.

 

Letzte Frage: Wenn man nach Ruku in die Niederwerfung geht, ist es da mustahab die Arme bis zu den Ohren zu heben, oder sollte man das garnicht tun?

Das ist soweit ich weiss mustahab. erlaubt auf jeden Fall.

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 6 Posts
    • 1063 Views
    • AlHamdulillah85
    • AlHamdulillah85
    • 4 Posts
    • 471 Views
    • Shia-Muslim
    • Shia-Muslim
    • 9 Posts
    • 548 Views
    • Kervan93
    • Kervan93
    • 3 Posts
    • 440 Views
    • Zeinab el haura
    • Zeinab el haura
    • 4 Posts
    • 593 Views
    • Ali al Murtadha
    • Ali al Murtadha

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.