Zum Inhalt springen

Matheaufgabe


Bint_alzahraa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Bint_alzahraa

#bismillah#

 

 

kann mir bitte jemand bei dieser Aufgabe Helfen? ist sehr wichtig...

 

x^2-10x+25=0

 

ich muss die aufgabe nach x auflösen..

 

ich brauche alle schritte

 

danke! #rose##rose#

 

#salam#

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

X^2-10x+25

 

Erste Ableitung:

 

2X-10=0 => 2X=10 ==> X=5

 

Das liegt alles so weit zurück.. ich glaube du brauchst noch eine zweite Nullstelle.

 

ws

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bint_alzahraa

salam

 

was hast du mit der 25 gemacht und wie bist du auf die 2x gekommen?

 

ich brauche keine nullstellen ich muss nur x auflösen

 

so wie du es gemacht hast..

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Das liegt alles so weit zurück.. ich glaube du brauchst noch eine zweite Nullstelle.

 

ws

 

 

#bismillah#

 

also ich kenne das anders nämlich mit p-q-formel.

aber ich hab auch 5 raus bekommen.

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

was hast du mit der 25 gemacht und wie bist du auf die 2x gekommen?

 

ich brauche keine nullstellen ich muss nur x auflösen

 

so wie du es gemacht hast..

 

 

#bismillah#

 

schatz ich habe die erste Ableitung gebildet. Das hat bestimmte Regeln. So wird aus X^2 ==> 2x und aus 10x => 10 und alle Zahlen die kein x haben wie z.B. 25 werden einfach weggelassen. Am besten du liest dir die Regeln selbst durch (wenn du sie jetzt brauchst.. ) http://de.wikipedia.org/wiki/Extremwert

 

Ich hoffe ich konnte dir helfen #salam#

 

ws

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bint_alzahraa
#bismillah#

 

also ich kenne das anders nämlich mit p-q-formel.

aber ich hab auch 5 raus bekommen.

#salam#

 

 

#rose#

 

schwester kannst du sie bitte auch hier reinschreiben?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam##bismillah##rose#

 

Salam

 

Ich würde das auch wie Bruder Islamicrev machen dann sieht die Aufgabe so aus: x= 10:2 +- Wurzel aus 10:2- 25, dann kommt unter der Wurzel Null raus und 5 bleibt zum Schluss übrig, dann ist x=5

 

 

Wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hussein ibn Ali

#bismillah#

#rose#

#salam#

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

 

du schreibst einfach:

 

2. binomische Formel erkannt

 

x²-10x+25=0

 

(x - 5)² = 0

 

da die Klammer 0 sein muss, x = 5

 

oder so

 

x²-10x+25=0

...(x - 5)² = 0

<=> x- 5 = 0

<=> x=5

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#rose##heul##rose#

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gharibkarbalaa
#bismillah#

#rose#

#salam#

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

 

du schreibst einfach:

 

2. binomische Formel erkannt

 

x²-10x+25=0

 

(x - 5)² = 0

 

da die Klammer 0 sein muss, x = 5

 

oder so

 

x²-10x+25=0

...(x - 5)² = 0

<=> x- 5 = 0

<=> x=5

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#heul##heul##heul#

wassalam

 

#rose#

 

Diese Variante ist viel besser wie die "p-q-formel" : D

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Diese Variante ist viel besser wie die "p-q-formel" : D

 

#salam#

 

 

#rose#

 

ja genau schwester.so hab ich das auch gemacht

#rose# alles richtig gemacht.

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...
Bint_alzahraa

#bismillah#

 

 

Ich danke euch allen, ihr habt mir echt weitergeholfen...die Aufgabe war eig. von meinen Bruder wir hatten da für seine Zentralprüfung gelern...

 

 

 

danke ;)#salam#

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...