Zum Inhalt springen

Cousin/e heiraten


Muhsin ibn Batul
 Teilen

Cousin/e heiraten  

92 Benutzer abgestimmt

  1. 1. Was hälst du davon den/die Cousin/e zu heiraten?

    • Ich finde es schön, wenn die Verwandtschaft untereinander heiratet
      9
    • Ich hätte nichts dagegen einzuwenden
      42
    • Ich finde es nicht gut, da die Wahrscheinlichkeit, dass das Kind behindert zur Welt kommt zu groß ist
      20
    • Ich bin total dagegen, aus dem oben genannten Grund
      5
    • Ich bin dagegen. Für mich ist mein/e Cousin/e wie mein/e Bruder/Schwester
      24
  2. 2. Würdest du deine/n Cousin/e heiraten?

    • Ja, wieso nicht.
      37
    • Nein, eher nicht.
      31
    • Nein, niemals
      24


Empfohlene Beiträge

#salam#

Auch im Libanon ist es Pflicht, sich einem vorherigen Test zu unterziehen.

Der Vorteil bei dieser Sache (dem heiraten): Man weiß über den/die zukünftige wie er/sie ist, und kann ihn/sie somit besser einschätzen. Ob er /sie z.B. sehr gläubig ist,oder nicht, oder die Charaktereigenschaften, usw.

 

ws steffi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 97
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Muhsin ibn Batul

    6

  • Habibi

    9

  • ruru

    7

#salam#

#salam#

 

 

Imam Ali (a.) und Fatima (a.) haben doch geheiratet - ich weiß nicht, warum alle so einen großen Hehl drum machen. Es kommen weder behinderte Kinder noch sonstwas zur Welt. Allah (t.) hilft dem Paar sogar, der halbe Iman ist gesichert und nur Allah (t.) entscheidet, wie ein Kind zur Welt kommt. Es ist auf jeden Fall nicht schlimm. Nur weil die Europäer sowas nicht passt, muss man es nicht gleich nachahmen. Und hier heiraten auch viele Cousins - die Spießer machen einen Zirkus draus.

 

 

#salam##salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

 

Imam Ali (a.) und Fatima (a.) haben doch geheiratet - ich weiß nicht, warum alle so einen großen Hehl drum machen. Es kommen weder behinderte Kinde noch sonstwas zur Welt. Allah (t.) hilft dem Paar sogar, der halbe Iman ist gesichert und nur Allah (t.) entscheidet, wie ein Kind zur Welt kommt. Es ist auf jeden Fall nicht schlimm. Nur weil die Europäer sowas nicht passt, muss man es nicht gleich nachahmen. Und hier heiraten auch viele Cousins - die Spießer machen einen Zirkus draus.

 

#salam##lol#

 

#lol#

 

jeder hat halt eben seine Meinung. Mich persönlich stört es nicht wenn es nicht beleidigend wird. Wenn man sich liebt dann ist es egal ob Cousine oder nicht. Und die Spiesser die sich lustig machen auf die brauchst du nicht achten. Uns hatte man sogar vorgeworfen und gesagt wie man seine schwester heiraten könnte. #salam# Seit wann ist cousin mein bruder oder meine Cousine meine schwester. Wenn es für den jenigen so ist dann soll es so sein aber jemand anderes mit sowas ankommen finde ich laecherlich

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gharibkarbalaa

#salam#

 

Ich fände es schön wenn man in der Familie bleibt, aber das ist mir zu Riskant.

 

Meine Tante, hat ihren Cousin geheiratet, hat 4 Kinder, und nur eines ist Gesund #salam#

(Allah yeshfihon wu yeshfe kel Marid, be7aq Marid Karbala2 3s.)

Alle sind schon etwas älter. Und die eine die Gesund ist, ist selbst jetzt verheiratet.

Auch andere Verwandte, haben keine gesunden Kinder #salam#

 

Aber das ist meist so der Fall, wenn man den Cousin/Cousine, Vaterlicherseits heiratet.

Meine Eltern sind auch Cousin und Cousine aber Mütterlicherseits.

Und wir sind Al7amdulillah alle Kerngesund.

 

Etwas vorsichtig wäre ich, aber dagegen auf keinen Fall.

 

Und Allah a3lam, man kann ja nie wissen was passiert.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh.

 

Naja.Ich finde die Eltern sollen es dem Kind überlassen wenn es Reif genug ist

sich den Mann selber auszusuchen.

 

Man selber als Person weiss nur wer der Richtige ist und die jenigen die was dagegen haben

sollen sich nicht einmischen.Denn im enddefekt leben die zwei ja zusammen.

 

Und den Cousin oder Cousine zu heiraten würde für mich nie in Frage kommen.

 

Allah belam.Man weiss nie wo die Liebe hinfällt aber man soll nie aus Ehre heiraten.

Heirate den du liebst.

 

Stellt euch vor ihr liebt einen Menschen und die Eltern wären dagegen was würdet Ihr machen.

Wie würdet Ihr handeln. #salam#

 

W salam Afife

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Ich habe eigentlich nichts dagegen ich bin selbst mit meinem Gross Cousin (den Cousin von meiner Mutter)verheiratet Allhamdullah haben wir keine Probleme und eine gesunde Tochter.Doch auf der anderen Seite wenn die Ehepartner Probleme haben und sich z.b scheiden wollen geht dann die ganze Familie (Verwandschaft)kaputt und das finde ich schade.

 

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Stellt euch vor ihr liebt einen Menschen und die Eltern wären dagegen was würdet Ihr machen.

Wie würdet Ihr handeln. #salam#

 

#salam#

 

salam,

 

schöne frage schwester.

 

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salamu Aleykum!

 

Ich bin völlig dagegen das man sowas macht auch wenn es nicht immer dabei ein behindertes Kind auf die Welt kommt! Alleine der Gedanke seine eigene Cousine zuheiraten schockiert mich zutiefst! =(

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salamu Aleykum!

 

Ich bin völlig dagegen das man sowas macht auch wenn es nicht immer dabei ein behindertes Kind auf die Welt kommt! Alleine der Gedanke seine eigene Cousine zuheiraten schockiert mich zutiefst! =(

 

 

#salam#

#salam#

 

Da passiert wirklich nichts - Imam Ali (a.) und Fatima (a.) traf doch auch nicht der Donner. Oder willst du dich gegen Sie (a.) stellen ? - Bestimmt nicht ! Es ist weder haram noch schockierend. Der Westen und seine Ideale rücken uns schon so nahe. Merkt ihr es nicht ?

 

#salam##salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#rose#

#salam#

 

Da passiert wirklich nichts - Imam Ali (a.) und Fatima (a.) traf doch auch nicht der Donner. Oder willst du dich gegen Sie (a.) stellen ? - Bestimmt nicht ! Es ist weder haram noch schockierend. Der Westen und seine Ideale rücken uns schon so nahe. Merkt ihr es nicht ?

 

#salam##rose#

Salamu Aleykum Bruder!

 

Das ist meiner Meinung nach was anderes und Bruder ich sag lediglich nur meine Meinung, wer das trotzdem machen will, soll das auch machen!

Nur ich selber kann mir sowas einfach nicht vorstellen, so sind wir nunmal erzogen worden! =)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gharibkarbalaa
#rose#

#salam#

 

Da passiert wirklich nichts - Imam Ali (a.) und Fatima (a.) traf doch auch nicht der Donner. Oder willst du dich gegen Sie (a.) stellen ? - Bestimmt nicht ! Es ist weder haram noch schockierend. Der Westen und seine Ideale rücken uns schon so nahe. Merkt ihr es nicht ?

 

#salam##rose#

 

Ich bin deiner Meinung, aber Sayeda Zahraa 3s und Imam Ali 3s waren nicht direkte Cousins.

Imam Ali 3s war ihr Großcousin ( der Cousin vom Propheten).

Also ist das schon etwas anders.

 

Wenn man in der Verwandschaft heiraten will, sollte man schon lieber Tests machen.

 

#rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salamu Aleykum Bruder!

 

Das ist meiner Meinung nach was anderes und Bruder ich sag lediglich nur meine Meinung, wer das trotzdem machen will, soll das auch machen!

Nur ich selber kann mir sowas einfach nicht vorstellen, so sind wir nunmal erzogen worden! =)

 

 

#rose#

#salam#

 

Kann sein, aber ich will ja bloß nicht, dass man denkt, man wäre "anders", wenn man die Cousine, den Cousin heiratet. Man kann doch auch aus seiner Erziehung raus; der Islam öffnet doch einem die Augen. Nicht jede Sitte muss angenommen werden, die hier gelten. Die Tradition der Deutschen ist nunmal eine andere geworden. Es ist eine Partynation, in der die Liebe keinen Platz findet und man den Weg zu Allah (t.) erkämpfen muss teilweise ...

 

 

#salam##rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam##rose##salam#

 

Subhan Allah Bruder/Schwester Habibi, du hast so recht, und zu der schwester mit väterlicher seits ist riskannter und behindert sind alle, tut mir leid ich hab deinen namen vergessen entschuldige bitte, schwester allah yishfihun ya rab, aber Nasib, ich komme aus einer Familie da wird nur unter cusinen cosens verheiratet, und ich habe die erfahrung gemacht, das es mütterlicherseits riskannter ist,also damit meine ich medizinisch gesehen ist es mütterlicher seite riskannter aber das risiko liebe geschwister ist immer da, wie sollten sonst normale ehepaare behinderte kinder bekommen haben?`es kann jeden treffen, und den bluttest so weit ich weiß macht man zur kontrolle auch wenns 2 fremde sind die heiraten wollen!!!

 

Ich hätte nie was gegen solch eine heirat, was denn auch? wenn mein Cosen allah swt fürchtet und seinen propheten saas und seine ahlu bayt liebt und nach den gesetzten des Islam lebt dann habe ich eigentlich nicht das recht ihn zurück zu weisen! Genau das selbe gillt für einen fremden, wenn man nach dem islam lebt dann gibt es keine unterschiede denn der islam vereint euch!!! Meine familie hat uns von klein auf so erzogen nur einen cosen heiraten oder wenigstens jemand mit dem selben nachnamen, heute weiß ich das so wie sie es uns gelehrt haben, war es purer nationalismus, sie haben auch immer die hadithe des propheten benutzt um uns zu beeinflussen, aber genau diese aspekte sollte man unterscheiden können! Also bei uns wie gesagt ist es schon fast pflicht gewesen einen cosen oder cusine zu heiraten, es hat nie aus diesem grund behinderte kinder gegeben, leider ist es nur so das viele durch den westen sehr beeinflusst werden und nicht mehr an den islam und allah swt denken und deswegen passieren auch konflikte. eine behinderung kann immer entstehen ob du einen aus Honululu heiratest oder aus deiner familie!

 

Fe Ameen Allah

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#rose#

#salam#

 

Kann sein, aber ich will ja bloß nicht, dass man denkt, man wäre "anders", wenn man die Cousine, den Cousin heiratet. Man kann doch auch aus seiner Erziehung raus; der Islam öffnet doch einem die Augen. Nicht jede Sitte muss angenommen werden, die hier gelten. Die Tradition der Deutschen ist nunmal eine andere geworden. Es ist eine Partynation, in der die Liebe keinen Platz findet und man den Weg zu Allah (t.) erkämpfen muss teilweise ...

#salam##rose#

Ich bin mit meiner Erziehung so zufrieden, es gibt schließlich genug Musliminnen die ich heiraten kann! :)

Wer denoch seine Cousine heiraten möchte, ok soll er machen, ich habe selber Freunde die ihre Cousine geheiratet haben und gottseidank sind ihre Kinder kerngesund, naja jedem seins sage ich mal! #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#rose#

 

mein Cousin ist 9 wenn er älter wär yehuuu ich wär mit ihm längst verheiratet der ist mein Schatzüüü #salam# ich finde wenn man eine Cousine in seinem alter hat und sich gut versteht kann man doch heiraten wieso nicht...und mit den Kindern ach da passiert schon nichts beten beten beten einfach #rose#

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

AllahsDienerin

#rose##salam#

 

Ich persönlich könnte es mir niemals vorstellen meinen Cousin zu heiraten. Allein der Gedanke daran ist schon ekelerregend.

Für mich kommt Heiraten allgemein nicht in Frage das ist mir zu viel Verantwortung.

Aber wenn Cousine und Cousin sich lieben und gut zusammen passen sollten sie heiraten meinen Segen haben sie.

 

Salam #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hussein ibn Ali

#rose#

#salam#

#salam#

 

Licht und Liebe in den Herzen,

liebe Geschwister im Islam,

 

ich finde es schön.

 

Alles Lob gebührt Allah swt, dem Herrn der Welten

Bi Amen Allah

#rose#:)#rose#

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Ich selbst bin nicht gegen solche Ehen, aber ich persönlich würde nicht einen meiner Cousins heiraten.

Sie würden es zwar gerne tun und haben schon um meine Hand angehalten #rose# , aber ich habe nein gesagt. Zumal ich mich noch zu jung für eine Ehe finde und auf der anderen Seite, haben sie auch wenig Ahnung vom Islam. Auch vom Charakter passt es so garnicht. Und sie leben im libanon, das kommt für mich auch nicht in Frager. Von daher ist es sogut wie unmöglich, dass ich einen meiner Cousins heirate.

Aber ich finde es eigentlich nicht so schlimm, wenn sowas gemacht wird. Z.B. wollen jetzt meine Cousine und ihr Cousin auch inshaAllah bald heiraten. Wenn man sich gut versteht und lieben kann, dann soll inshaAllah nichts im Wege stehen.

 

Wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam Schwester Ceresin,

 

hier wird auch vieles vom Islam geredet.

 

Wenn er nicht religiös ist heirate ich nicht.

Weil er nicht Islamisch denkt heirate ich nicht.

 

Ist verständlich aber es gibt auch andere Sachen an einer Person wo wichtig

sind den es gibt kein perfekter Moslem.

 

Du kannst ihn auch vieles beibringen aber es soll kein Grund sein einen nicht zu lieben oder zu heiraten.

Man weiss nie wo die Liebe hinfällt.

 

W salam Afife #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Ja du hast recht Schwester, ich kann nicht wissen, in wen ich mich irgendwann plötzlich verliebe, es könnte sogar ein Christ sein.

Aber das wäre nur möglich, wenn ich meinen Verstand ausschalte. Denn ich bin der Meinung, dass man sich in sein Charakter verliebt und der Chrakter stellt sich durch seinen Iman aus. Also so sehe ich es.

Wenn er nicht religiös denkt, dann werden meine Gedanken auf seine stoßen und wir würden uns nur streiten, deswegen halte ich es sowieso für unmöglich, dass ich einen unreligiösen Mann liebe. Es kann sein, dass ich es mir für eine Zeit lang einbilde, aber daraus würde niemals Liebe werden #rose#

 

Und außerdem soll man sich einen religiösen Mann suchen, mitdem man wenig Probleme hat. Woher will ich denn wissen, dass er durch mich religiös wird? Ich bin absolut dagegen. Mein Mann soll inshaAllah den selben Glauben besitzen wir ich (sowieso) und seine Religion ernst nehmen und sie auch praktizieren. Und wenn es mein Cousin ist, ich würde ihn nicht heiraten, wenn er nicht religiös wäre.

 

Wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Ja du hast recht Schwester, ich kann nicht wissen, in wen ich mich irgendwann plötzlich verliebe, es könnte sogar ein Christ sein.

Aber das wäre nur möglich, wenn ich meinen Verstand ausschalte. Denn ich bin der Meinung, dass man sich in sein Charakter verliebt und der Chrakter stellt sich durch seinen Iman aus. Also so sehe ich es.

Wenn er nicht religiös denkt, dann werden meine Gedanken auf seine stoßen und wir würden uns nur streiten, deswegen halte ich es sowieso für unmöglich, dass ich einen unreligiösen Mann liebe. Es kann sein, dass ich es mir für eine Zeit lang einbilde, aber daraus würde niemals Liebe werden #salam#

 

Und außerdem soll man sich einen religiösen Mann suchen, mitdem man wenig Probleme hat. Woher will ich denn wissen, dass er durch mich religiös wird? Ich bin absolut dagegen. Mein Mann soll inshaAllah den selben Glauben besitzen wir ich (sowieso) und seine Religion ernst nehmen und sie auch praktizieren. Und wenn es mein Cousin ist, ich würde ihn nicht heiraten, wenn er nicht religiös wäre.

 

Wa Salam

 

Sag nie was vorher Schwester,

 

ich hab auch meine Erfahrung gemacht und hab wie DU gedacht.Aber wenn man verliebt ist dann ist dir alles egal.

Kennst du das Sprichwort LIEBE macht BLIND.

 

Hamdila Gott zeigt dir immer denn richtigen Weg aber glaube mir man kann auch durch andere Menschen denn richtigen Weg zur Religion finden .

 

Es kann sogar manchmal zu Streit führen wenn man glaubt man ist Gläubier als der Andere.

 

Natürlich muss alles passen aber es gibt natürlich auch Unterschiede wo man nicht gleich denkt.

Ist deswegen alles aus.

 

Inshala findest DU den richtigen und mögen deine Wünsche in Efüllung gehen.

 

W salam Afife #rose#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muhsin ibn Batul

#rose#

#salam#

 

Zunächst einmal vielen dank, dass ihr so zahlreich an der Umfrage teilgenommen habt. Es ist sehr interessant zu sehen, wie ein Teil hier es volkommen ablehnt, und der andere Teil es doch befürwortet. Allerdings bitte ich euch darum, keine so große Sache daraus zu machen. Jeder hat seine eigene Meinung dazu, und die darf er auch frei äußern, das habe ich mir ja sogar gewünscht.

 

Nun meine Meinung zu diesem Thema. Ich habe zwei Cousinen einmal väterlicherseits und einer mütterlicherseits in meinem Alter. Allerdings sehe ich sie eher wie meine Schwestern als wie eine Person die ich heiraten würde. Es hat nichts mit ihrem Charakter oder Glauben zu tun. Allerdings kennen wir uns schon von klein auf, und hatten immer ein geschwisterliches Verhältnis zu einander. Sich plötzlich dann zu verlieben und zu heiraten, dass ginge mir dann doch zu schnell. Abgesehen davon, habe ich leider von Fällen gehört, bei denen die Kinder behindert zur Welt kamen. Das hat mich auch ein wenig nachdenklich gemacht.

 

Allerdings habe ich nichts dagegen, wenn andere ihre/n Cousin/e heiraten. Das ist ja schließlich jedem selbst überlassen. Von daher wünsche ich dir Br. Habibi mit deiner zukünftigen inshallah alles Gute. #rose#

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

es ist erlaubt, und wenn man überlegt, in einer kleineren Gruppe, einem Dorf oder Stamm hätten junge Leute dann große Probleme überhaupt einen erlaubten Partner zu finden. Da sind doch alle irgendwie verwandt. Oder wenn Menschen eben innerhalb der Verwandtschaft Gefühle füreinander entwickeln und gut zusammenpassen.

 

Allerdings ist das Risiko für ein behindertes Kind ungefähr doppelt so hoch wie bei nicht Verwandten (mehr als 6 % im Gegensatz zu 3 %), vor allem wenn in der Familie seit Generationen untereinander geheiratet wurde. Man kann aber Risiken vor der Ehe prüfen lassen. Insgesamt wäre es vielleicht günstig, sich zuerst unter den Kindern der Cousins und Cousinen der Eltern umzusehen, also unter den Großcousins. Da bleibt die Familie auch zusammen, der Partner hat eine ähnliche Familiengeschichte (die Großeltern sind ja Geschwister) aber die Verwandtschaft ist nicht zu eng.

 

Wenn aber zwei Menschen wirklich gläubig sind und eine gute Ehe führen können, dann sollte man sich nicht wegen der Risiken aufhalten lassen. So groß ist das Risiko auch wieder nicht, und auch die Prüfung durch ein behindertes Kind kann als eine Lebensaufgabe ein Segen sein. Allerdings kann ich es verstehen, wenn man sich zu "geschwisterlich" fühlt. Einer meiner Cousins hätte mich gerne geheiratet, aber für mich war er wie ein Bruder und ich hätte es mir von daher überhaupt nicht vorstellen können.

 

Wassalam,

Rajaa

 

P.S. Die meisten Behinderungen von Kindern in Deutschland kommen durch den Alkoholkonsum der Eltern. Und trotzdem hat hier noch niemand Alkohol verboten ... das gebe ich sehr gerne zur Antwort, wenn mir jemand bei dem Thema ganz schräg kommt!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

Es besteht kein erhöhtes Risiko, ein behidnbertes Kind bei einer Ehe von Cousin und Cousine zu bekommen. Der Genpool ist schon unterschiedlich genug^^

Bruder und Schwester haben fast die selben Gene und demnach würde eine Michung eine Behinderung gedeuten, aber bei Cousin und Cousine haben sich die Gene bereits mit fremden Genmaterial vermengt und durch diese Mischung istd ann eine Ehe vollkommen unbedenklich^^ Ich würde aber keinen näher Verwandten heiraten, aber es besteht kein Grudn zur Sorge, wenn man es tut. Ich glaube, wenn ich mich in meine Cousine ernsthaft verlieben würde, würde ich es auch tun #bismillah# Das sage ich ihr aber nicht #salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...