Zum Inhalt springen

Empfohlene Beiträge

#bismillah#

 

du hast es ja schon in deinem Beitrag erwaehnt, ein neues Ziel suchen..genau dass solltest du machen..bin ja eine zweifache Mutter, das "auftanken geht bei mir einfacher, ich brauche meine liebsten nur angucken, schon gehts mir besser"..aber bei dir würde ein neues Ziel eine Lösung sein.

 

wie waere es mit einer neuen Herausforderung, vieleicht eine Sprache erlernen...je mehr du lernst desto motivierter ist man..vieleicht wolltest du es schon seit langem machen und jetzt waere die optimale Gelegenheit dafür..

 

İch habe mir auch Bücher bestellt und werde damit anfangen arabisch zu lernen, inşallah und nebenbei zu moschee gehen..ich freue mich jetzt schon wie ein kleines maedchen auf die Bücher..es bringt mich auf andere Gedanken und ich versuche mir damit was gutes zu tun..

viel Glück wünsche ich bei deinem neuen Ziel, was auch immer du machen wirst #rose#

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Schwester Hayat kann ich nur bestätigen. Wenn man Kinder hat, dann bekommt man schon fast automatisch Kraft, sein Leben positiv und sinnvoll zu gestalten. Ich selbst hab auch zwei halbwüchsige Kinder. Sie geben einem unglaublich viel Kraft.

 

Auch der Rat mit den Büchern kann ich nur bestätigen. Denn genau das hab ich auch gemacht. Dafür hab ich den islamischen Weg rauf und runter gekauft. Bis auf ganz wenige hab ich alle Bücher. Und auch sonst alles gekauft, was ich an islamischer Literatur bekommen konnte. Und vor ein paar Tagen gerade wieder 2 neue Bücher bekommen. Nichts enspannt und stärkt mehr, als Quran oder islamische Bücher lesen, ausser dem Gebet natürlich. Denn auch dieses Sprechen mit Allah Taala, während des Gebetes, oder danach als Dua, schenkt sehr viel Kraft. Vor allem, wenn man IHM dankbar ist für alles, auch wenn es mal schwieriger wird. Allah swt gibt uns nie mehr Aufgaben und Prüfungen, als wir schaffen und aushalten können.

 

"Allah belastet niemand über Vermögen. Jedem wird zuteil, was er verdient hat, und über jeden kommt nach seinem Verschulden....." [2:286]

 

Aber auch das setzen sinnvoller Ziele, das ausarbeiten eines Lebensplanes schenkt Kraft und Zuversicht. Jedoch sollte man sich neben einem grossen Ziel viele kleine Ziele setzen, die man auch bald erreichen kann, so dass man sieht, dass man weiterkommt. Wenn es dann mal nicht so läuft, wie man gedacht hat, dann bleibt man geduldig, sucht sich einen anderen Weg, und dankt Allah swt., dass ER einen vielleicht vor schlimmen bewahrt hat oder uns prüft, auf dass wir uns weiterentwickeln und IHM näher kommen.

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kraft durch Wahrheit

 

 

Verzweifelt lasse ich mich in deine starken Arme fallen.

Aufgelöst und völlig fertig,

wie ich bei dir ankomme.

Tränen fließen.

Die der Verzweiflung.

Die der Traurigkeit.

Sie kullern groß

über meine heißen Wangen.

Doch du bleibst stehen.

Verlässt mich nicht.

Hast keine Angst.

Ich klammere mich an dich.

Halte mich fest um nicht nieder zu sinken.

Es ist okay.

Es ist okay,

dass ich weine,

dass ich mich fest halte,

dass ich da bin.

Langsam beruhige ich mich.

Kuschel mich an dich.

Du bist nicht warm,

nicht weich.

Du bist stark

und hart.

Gerade das gibt mir jetzt Kraft.

Kraft,

die ich zuvor nie hatte.

Nun lasse ich dich hier stehen.

Ich komme wieder,

wenn ich dich brauche.

Du mein Baum,

der mir Kraft gibst!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#rose#

 

 

Ja Ukhti schon in diesem Alter war ich oft kraftlos.

Hm..eigentlich hast du es schon gesagt. Ich tanke meine Kraft in Iran auf.

Öfters hat man so ein Gefühl als ob was fehlen würde. Ja ich kenne das.

Es hilft sehr mit jemandem darüber zureden vielleicht ist da was oder so.

Du könntest auch Dua machen. Das ist die beste Medizin.

Weisst du wo ich noch Kraft holen kann?

In Muharram. Ja eigentlich ist man da sehr traurig und so aber Muharram gibt mir Kraft.

Imam Hussein gibt mir Kraft. Die Geschichte von Kerbela gibt einem Kraft. In Muharram weiss man wieder was Imam Hussein für den Islam getan hat. Naja hat jetzt wenig mit diesem Thema zutun ;)

Latmiyats hören tut auch gut

^^

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#bismillah#

#rose#

 

 

Ja Ukhti schon in diesem Alter war ich oft kraftlos.

Hm..eigentlich hast du es schon gesagt. Ich tanke meine Kraft in Iran auf.

Öfters hat man so ein Gefühl als ob was fehlen würde. Ja ich kenne das.

Es hilft sehr mit jemandem darüber zureden vielleicht ist da was oder so.

Du könntest auch Dua machen. Das ist die beste Medizin.

Weisst du wo ich noch Kraft holen kann?

In Muharram. Ja eigentlich ist man da sehr traurig und so aber Muharram gibt mir Kraft.

Imam Hussein gibt mir Kraft. Die Geschichte von Kerbela gibt einem Kraft. In Muharram weiss man wieder was Imam Hussein für den Islam getan hat. Naja hat jetzt wenig mit diesem Thema zutun #salam#

Latmiyats hören tut auch gut

^^

 

wa salam

 

 

Inshala gibt dir Gott immer Kraft und wird dich beschützen Schwesterchen #salam#

 

W salam Afife ;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

Manchmal muss man einfach Kraft tanken, da muss man sich sagen "es muss jetzt sein, hilft nichts!" und sich so aufrappeln. Das ist oft zwar schwer, aber wenn du im Gebet versinkst, dann vergisst man die Umwelt und bekommt wieder einen klaren Kopf.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

 

Ach ja, es gibt auch etwas ganz banales weltliches, das einem Kraft und Entspannung schenkt. Und das ist der Sonnenschein und die Natur. Wenn man bei schönem Wetter rausgeht (oder auch bei Regenwetter), und sich mal ansieht, was Allah swt für uns erschaffen hat, wenn man die Sonne genießt und dankbar ist für diese wunderschönen Gaben, die ER uns geschenkt hat.

 

Wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

#salam#

 

Wenn ich zuviel Nachdenke über Sachen, werde ich manchmal so kraftlos. Da will ich am liebsten nur schlafen und Latmiya (o.ä.) hören. ;)

 

Ansonsten knuddel ich einfach meine Mutter! Das gibt mir immer Kraft.

Wir nennen das immer: Kraft tanken. #rose#

 

Und sonst, einfach rausgehen. Mit Freunden oder der Familie was unternehmen.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

hmm würd mich Dua anschliessen,

 

also Latmiya oder einfach nur Hadith al Kissa oder Sura al Insan

 

also etwas was mich an die Härte erinnert die den Masomeen as.

 

zu Teil wurde ;)

 

Kraft tanken: anhand der Nachrichten und das es sooooooo

viele Momin auf der Welt gibt denen Schlechter geht als mir.

 

Möge Gott shwt. dich beschützen und dir immer die Kraft geben

dich für das richtige zu entscheiden.

 

Gute Nacht #rose#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstmal möge euch alle Gott beschützen und euch immer Kraft geben.

 

Wenn ich ehrlich bin habe ich ein neues Ziel aber das kann ich nicht verraten. #rose#

 

Und das Forum hier gibt einen auch sehr viel Kraft und Abwechslung immer mehr Wissen.

 

Also nochmals vielen Dank für eure Antworten.

 

W salam Afife #bismillah#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...