Sign in to follow this  
Followers 0
leila

wie ist es mit schminken

11 posts in this topic

Assalamu alaykum

 

erst mal darf eine Creme oder Make-up nicht aufgetragen werden, wenn es das Wasser nicht durchlässt, um Wudu zu machen. Dadurch würde das Wudu ungültig da ja auf jeden Fall die Gesichtshaut mit Wasser benetzt werden muss.

 

Ansonsten stellt sich mir die Frage, warum du dich schminken möchtest? Um anderen (Männern) zu gefallen?

Dann wäre es unzulässig, da alles vermieden werden sollte, das die Aufmerksamkeit der Männer auf die Frau zieht.

Und wenn man (oder besser gesagt frau) auffällig geschminkt ist, dann passiert das zwangsläufig.

 

Aber andererseits, wenn man schlechte oder blasse Haut hat, wäre gegen eine getönte, dezente Pflegecreme sicher nichts einzuwenden, wenn sie aber auf jeden Fall wasserdurchlässig ist.

 

Wasalam

Cara

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam danke für deine antwort.ich bin verheiratet ich tu es nicht für andere männer aber ich werde es dezenter auftragen

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

salam danke für deine antwort.ich bin verheiratet ich tu es nicht für andere männer aber ich werde es dezenter auftragen

 

es spricht nichts dagegen, wenn du dich für deinen Mann schminkst (wenn er das mag, nicht alle finden das schön) und auch sonst schön machst. Im Gegenteil. :) Aber eben nicht in der Öffentlichkeit.

 

#oops#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam ...

 

wie ist es eigentlich mit Mitteln, die in die Haut oder die Haare eindringen? Henna ist erlaubt, aber wie ist es mit anderen (Haar-)Farben? Damit kann man ja trotzdem Wudu und Ghusl machen, nicht wahr?

 

Ich selbst nehme manchmal einen Hauch Selbstbräuner, weil ich immer so krank und blass durch die Gegend laufe, damit ich vor meinem Mann nicht ganz bleich da stehe. Make-up-Creme mag er aber nicht an mir. Oder ich hatte auch schon öfter mal dauerhafte Haarfarbe für die Wimpern benutzt. Damit sieht man nun wirklich nicht "geschminkt" aus, und ich bin eh schwarzhaarig, man sieht es eigentlich gar nicht. Ich weiss von früheren Kontakten her von einigen Schwestern, dass sie meinten, so etwas wäre erlaubt, oder die eine "Wimpernzange" benutzten, weil das alles ja nicht wie Lidstrich, Wimperntusche, Lidschatten etc. dazu da ist, die Blicke auf sich zu ziehen.

 

Den Selbstbräuner kann ich aber nun mal nicht abwischen, bevor ich rausgehe ... hm ... ich selbst seh das nicht als haram an. Aber vielleicht habe ich etwas übersehen? Weiss jemand von euch Genaueres?

 

Wassalam

Rajaa

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam ...

 

Henna ist erlaubt, aber wie ist es mit anderen (Haar-)Farben? Damit kann man ja trotzdem Wudu und Ghusl machen, nicht wahr?

 

Wassalam

Rajaa

 

#salam#

 

Henna ist spitze (sogar sunnah) und Wudhu & Ghusl ist gültig damit.

 

Aber alles was die Haare wie einen Film bedeckt (z. B. Farbe) muss vor Wudhu/Ghusl entfernt werden.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

was? darf man sich etwa nicht die Haare färben? Kann gar nicht sein..

oder #sas#:

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

was? darf man sich etwa nicht die Haare färben? Kann gar nicht sein..

oder #as#:

#salam#

 

#sas#

 

dürfen schon. Aber wie machst Du dann Wuzu / Ghusl, wenn die Farbe die Haare überdeckt #as#: Aber es gibt auch durchaus Farbmittel, die die Originalhaarfarbe regenerieren und nicht das Haar überdecken (ähnlich wie Henna). Die wären ideal, die muss man auch nicht für's Wuzu / Ghusl heraus waschen.

 

#as#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

aber ist es nicht so, dass Haarfarben (nicht Tönungen) durchaus ins Haar eindringen und nicht wie ein Film "ummanteln"?

Das müsste das schon ok sein oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

Ich kenne sehr strenggläubige Frauen, die Ihre Haare färben. Ich weiß nicht womit, aber meistens nicht mit Henna. Deshalb wundere ich mich jetzt sehr und kann das nicht so einfach akzeptieren. Vorallem ältere Frauen färben sich doch die weißen Haare.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam, #salam#

also farbe bedeckt die haare nicht,sondern dringt in das haarinnere ein,also ist genauso wie ein tatoo.ein tatoo ist unter der hautoberfläche und dementsprechend sind wuzu und ghosl in ordnung #salam#

Mariam #salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 38 Posts
    • 3238 Views
    • Br.Osama
    • Br.Osama
    • 3 Posts
    • 776 Views
    • Timperland
    • Timperland
    • 3 Posts
    • 6632 Views
    • zahrat.alkhaleej
    • zahrat.alkhaleej
    • 4 Posts
    • 664 Views
    • TaHa
    • TaHa
    • 6 Posts
    • 1301 Views
    • Haura
    • Haura

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.