Sign in to follow this  
Followers 0
malak

zuckerfestich brauche hilfe bis zum nächsten diennstag

5 posts in this topic

#heul#

ich sollte ein text zum zuckerfest schreiben und wusste nicht ob der zuckerfest zur belonung des fasten ist oder eine andre bedeutung hat #heul# .bitte kann mirjemand bis zum nächsten dienstag helfen :?#oops#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

aufjedenfall ist das auch eine belohnung für das Fasten aber es hat noch glaube ich viel mehr aufsich.

 

Die Einheit des Islams

Das Man in seinen Glücklichen Tagen nicht die Armen vergisst, was man in Ramazan aufjedenfall machen soll Armen leuten das fasten ende mit Essen beschenken bzw. geben.Essen gibt ja nur ALLAH.

 

und vieles mehr was mir nicht einfelt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#heul#

 

Außerdem finde ich die Bezeichnung "Zuckerfest" nicht so toll. Lieber Aid ul- Fitr, Fest des Fastenbrechens.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum

 

Das Īd al-fitr (arabisch: عيد الفطر „Fest des Fastenbrechens“, Bosnisch: Ramazanski bajram, türkisch: Şeker Bayramı „Zuckerfest“ oder Ramazan Bayramı „Ramadanfest“) beendet den islamischen Fastenmonat Ramadan.

 

Es ist das Fest der Armen und der Kinder, daher stehen die Türen des Hauses offen und die Festspeisen werden großzügig vorbereitet, damit für jeden Gast etwas aufgetischt werden kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum sr malak

0. Id al fitr (Fest am Ende des Fastenmonats Ramadan)

 

An diesem Tag beglückwünschen sich die Muslime meist mit:

 

Kull 'am wa antum bi chair,

bayram mubarak olsun,

Id Mubarak

 

(Mögen die Tore des Paradieses für all jene geöffnet

sein, die auf Allahs Wege Gutes anstreben.

Alles Gute zum Id.)

 

An diesem Tag werden sehr viele Besuche innerhalb der Verwandschaft unternommen. Die Kinder erhalten meist Geschenke. Das Fest wird in einigen Kulturkreisen auch Zuckerfest genannt, weil vor allem die Kleinen reichlich mit Süßigkeiten beschenkt werden. Kinder freuen sich auf den Id, wie sich die christlichen Kinder auf Weihnachten freuen. In vielen Moscheen wird z.B. ein Nachmittag der drei Festtage speziell für die Kinder reserviert, die in die Moschee kommen und dort nach gemeinsamen Spielen und Wettbewerben von der Moschee beschenkt werden.

 

Was der Prophet(s) zu Id getan hat (Sunna):

 

1. am Morgen früh aufstehen

2. ein Bad nehmen

3. die Zaehne putzen

4. die besten Kleider, die er hatte, anziehen

5. Parfum nehmen

6. Bevor er das Haus verließ, aß er etwas Süßes, z.B. eine Dattel.

7. Er ging schon sehr früh zu dem Ort, wo das Id-Gebet stattfinden soll

8. Der Prophet (s) verwendete, um zum Id-Gebet zu gehen, einen Weg und um wieder zurückzukehren einen anderen.

9. er ging zu Fuß

10. auf dem Weg zum Id-Gebet sprach er langsam die folgenden Worte: "Allahu Akbar, Allahu Akbar, Laa ilaaha illallahu Wallahu Akbar, Allahu Akbar, Wa lillahil Hamd." (Übersetzung: Allah ist der größer (als alles auf der Welt), es gibt keinen Gott außer Allah. Allah ist der größer (als alles auf der Welt). Der gesamte Dank und Lob gebührt ihm.)

11. Der Prophet(s) hat die Zakat-ul fitr vor dem Id an die Armen verteilt. Falls der Muslim es bisher verpasst hast, sollte er versuchen es noch vor dem Id-Gebet zu geben. Es kurz vor dem Gebet zu geben ist zwar OK, aber es spricht gegen den Sinn und den Zweck der zakat-ul fitr.

islam.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.