Zum Inhalt springen

halal Geldverdienen, Sozialhilfen, US-Firmen & Produkte, Network-marketing


Shia-Forum
 Teilen

Empfohlene Beiträge

21.05.2004 21:20: Halal Verdienst Zitieren

As-salamu alaikum,

 

wenn icih mir die muslimische Jugend so anschaue, mache ich mir manchmal Sorgen. Leider wird bei der Erziehung ein Faktor oft übersehen: Dass die Eltern ihre Kinder mit dem ernähren, was auf erlaubte , halal - Art und Weise verdient wurde. Viele finden z.B. nichts dabei, schwarz zu arbeiten neben Arbeitslosengeld oder Sozialhilfe. Es wird dabei leider nicht beachtet, dass haram-Geld auch Auswirkungen auf die Kinder hat, wenn sie damit ernährt werden.

 

wassalam,

Fatima

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

21.05.2004 23:49: RE: Halal Verdienst Zitieren

Salam alaikum!

 

Wallah Schwester, da sprichst du einen sehr sehr wichtigen Punkt an. Ich sehe dass auch bei mir hier in der Umgebung. Vielleicht könnten wir mal an dieser Stelle auch mal näher hinterleuchten, was alles unter "Haramarbeit" etc fällt. Es ist bestimmt nicht nur die Arbeit im Restaurant, wo Alkohol etc ausgeschenkt wird. Ich denke dass ganz viele es auch nicht wissen was so alles nicht zum "halal Verdienst gehört". Wäre schön wenn wir das hier mal ganz genau beleuten könnten, da ich selber bei manchen Situationen nicht sicher bin. Wie ist es. z. B. mit Bafög? Ist ja auch eine Art Unterstüzung...

 

Ich freue mich auf eine rege Diskussion!

 

Wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

22.05.2004 15:19: RE: Halal Verdienst Zitieren

As-salamu alaikum,

 

Schwester Zahra, ich meinte nicht, dass die Sozilahilfe an sich haram ist, denn schließlich kann jeder mal in so eine Notlage kommen. Ich meinte, dass viele noch nebenbei schwarz arbeiten, ohne anzugeben, dass sie Sozialhilfe bekommen, oder ohne Steuern zu zahlen ("weil sich die Arbeit sonst nicht lohnt"). Manche bleiben auch arbeitslos gemeldet, ohne dass sie es sind, weil sie schwarz arbeiten. Bafög fällt nicht darunter, denn das ist ein Darlehen, das man zurückzahlen muss.

Imam Khamene´i hat ausdrücklich auf Gesetzestreue hingewiesen, egal wo man lebt. Ich kenne viele Muslime, die sich auf diese Art und Weise ganze Häuser angespart haben. Anderes Beispiel: Eine junge Familie lebt im Ausland, die Frau ist aber noch offziell mit den Kindern hier gemeldet, weil sie auf das Kindergeld nicht verzichten können/ wollen.

Haram-Arbeit ist auch wie du schon angemerkt hast, Verkauf und Einkünfte aus Unreinem, Alkohol, Schweinefleisch u.ä., soweit es für den menschlichen Verzehr bestimmt ist. Fleisch für Tierfutter muss also nicht halal geschlachtet sein.

Aber bevor ich alles aufzähle, hier könnt ihr bei Imam Khamene´i alles genauer druchlesen:

 

http://islam-pure.de/risala2/einkuenfte_du..._unreinheit.htm

 

wassalam,

Fatima

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

26.06.2004 17:43: RE: Halal Verdienst Zitieren

Salam

 

liebe schwestern ihr habt ja recht das schwarzarbeit Haram ist wen man sozialhilfe bekommt aber wir bezahlen doch dafür wen wir einkaufen gehen etc.sind doch auch steuern oder nicht ??????

 

Oki ich versteh aber schon die Menschen die Sozialhilfe bekommen den das was sie bekommen reicht noch nicht mals für den halben Monat was sollen sie dan machen verhungern .........

 

Was ich noch sagen wollte die jungend von heute so sehe ich es zumindest in unserer umgebung den intresiert es nicht ob es halal ist oder nicht sondern einfach nur cool zusein ... und das ist ein Fehler von den eltern die so was zulassen den langsam kann das auch keine guten volgen haben.

 

Ich sehe es bei mien Bruder der ein einzel Junge bei uns zuhause ist und in der Popertät zu Zeit ist der fast alles bekommt was er will nicht das ihr denkt das ich eifersüchtig bin oder so ne ne

ich bekomme auch alles was ich will

 

Aber meine Eltern machen das alles damit er nicht auf dumme gedanken kommt ,aber was ich für falsch hallte ,denn das bringt die Jungend an andere gedanken ,er wird ja woll nicht das ganze leben von meinen eltern geld bekommen irgend wan mal muss er ja selber arbeiten und drei mal dürf ihr raten was er zu mir sagt SCHWARZARBEIT ist das beste da verdindt man gut und muss kein Steuern bezahlen. Da würd ich ihn am liebsten an die Wand klatschen, denn er sieht das von seiner umgebung

aber was soll ich machen wie kann man ihn das abreden????????????????

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

27.06.2004 16:24: RE: Halal Verdienst Zitieren

 

Oki ich versteh aber schon die Menschen die Sozialhilfe bekommen den das was sie bekommen reicht noch nicht mals für den halben Monat was sollen sie dan machen verhungern .........

 

 

Assalamu alaykum

 

das hab ich schon so oft gehört, und es stimmt überhaupt nicht. Wenn man eine preiswerte Wohnung hat, und auch sonst keinen Luxus braucht, kommt man mit dem Geld wunderbar aus.

Ich finde es keine Schande, wenn man keinerlei Unterhalt bekommt und keine Arbeit findet (ist mit 2 Kindern nicht so einfach) vorübergehend zum Sozialamt zu gehen. Vor allem, wenn man auch sonst keine Familie hat, die einen unterstützt. Und glaub mir, verhungern muss man nicht. Außer natürlich man lebt auf viel zu grossem Fuß.

Aber es sollte wirklich nur vorübergehend sein, denn eine Dauerlösung ist das nicht.

 

Wasalam

Dalal

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

20.07.2004 19:07: RE: Halal Verdienst Zitieren

Selam!

zu diesem Thema hätte ich auch eine Fragen.

Kennt jemand die Firma Amway?? Ist eine Amerikanische Firma und bietet eigentlich alles an was man im Haushalt braucht. Die Sachen sind ziemlich teuer aber lt. Berater sind sogar aldi Produkte teuerer. Mann soll da angeblich viel geld verdienen. Was ich nun nicht weiß ob es erlaubt ist für einen amerikanischen Firma zu arbeiten.

 

Danke euch allen im Vorraus!

 

Wassalam

seda

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

21.07.2004 08:34: RE: Halal Verdienst Zitieren

Assalamu alaykum,

 

hier ein Auszug aus dem Buch von Imam As-Sayyid Ali al-Husayni al-Khamene'i "Rechtsfragen 2":

 

"Frage 276: Wie ist das Urteil zum Kauf und Verkauf von amerikanischen Waren? Und umfasst das Urteil alle westlichen Staaten wie England und Frankreich? Ist das Urteil für den Iran vorbehalten oder umfasst es alle Länder?

 

Antwort: Falls aus dem Kauf von importierten Waren aus nicht-islamischen Ländern und aus ihrer Nutzung eine Stärkung für die ungläubigen Kolonialstaaten entsteht, die feindlich gegenüber dem Islam und den Muslimen sind oder eine finanzielle Unterstützung entsteht, die sie weltweit für den Angriff gegen islamische Länder oder gegen die Muslime investieren, dann sind die Muslime religionsrechtlich verpflichtet, sich davon fernzuhalten, diese Waren zu kaufen, zu verwenden oder zu nutzen, ohne Unterschied dabei zwischen der einen oder anderen Ware und ohne Unterschied zwischen dem einen oder anderen Staat unter den Ungläubigen gegenüber dem Islam und den Muslimen feindlich gesonnen Staaten. Und dieses Urteil ist nicht nur für die Muslime des Iran vorbehalten."

 

Weitere Boykott-Aufrufe findest du unter www.muslim-markt.de/boykott

 

Bezüglich Amway muss ich sagen, das die Nachfrage nicht besonders groß ist (mein Bruder und auch eine gute Freundin hatten es mal versucht und nicht gerade reißende Absatzmärkte gefunden.)

Und der Gewinn bei Kauf oder Verkauf ist fraglich.

 

Herzliche Grüße

Dalal

 

______________

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

24.07.2004 23:26: RE: Halal Verdienst Zitieren

Salam,

 

zum Thema Amway (und entsprechende Firmen, die ähnlich arbeiten) fällt mir nur eines ein: Network-marketing ist mit Sicherheit nichts, was den islamischen Grundsätzen von gerechtem und sozialem Handeltreiben entspricht!

 

Der Preis eines Produktes wird nämlich nicht durch dessen Qualität oder besondere Herstellungsart gerechtfertigt, sondern dadurch dass möglichst viele Menschen daran verdienen wollen!

 

Es ist also das genaue Gegenteil des "normalen" Handels: Je mehr du Mitarbeiter hast, mit denen du dir die Arbeit teilst, desto mehr musst du auch von deinem Gewinn an diese abgeben. Beim Network-marketing ist es genau umgekehrt! Es geht nur darum, durch möglihst viele Unterhändler möglichst hoch in die Hierarchie der Verkäufer (Berater) zu kommen!

 

Das Produkt, das verkauft wird spielt nur eine untergeordnete Rolle.

 

Hör dir mal so ein Beratungsgespräch an: Zuerst wrid ausführlich eingegangen, wie teuer das Leben ist, wofür man alles Geld benötigt etc.

Dann wird dir vorgerechnet, was dir von einem normalen Verdienst übrigbleibt. dann kommen beispiele, wieviel man als Berater der Firma xy verdienen kann. Es ist eine einzige Zahlenjonglage.

Dann wird dir kurz ein völlig revolutionäres Produkt vorgestellt, das hoffnungslos überteuert ist. (Klar, schau doch mal wie viele Berater daran verdienen müssen!)

Duschließt also einen Berater vertrag ab, dir wird nahe gelegt, alle Freunde verwandten udn Bekannten anzuwerben. (Die dir entweder aus Mitleid etwas abkaufen oder sich von dir fernhalten!)

 

Ich kann allen nur raten: Finger weg von Network marketing und allen anderen Geschäftsideen, die mit hohem Verdienst und dabei wenig Aufwand werben. Das gibt es nämlich nicht. Wer viel verdienen will, muss halt leider immer noch entsprechend schuften.

 

Salam

Elisabeth

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

25.07.2004 10:51: RE: Halal Verdienst Zitieren

As-salamualaikum Elisabeth,

 

ich bin bei solchen Sachen auch immer extrem misstrauisch. So wie du es beschreibst, klingt das nach einem Schneeballsystem, wie auch bei Tupperware, wo man u.U. auchnoch draufzahlt und im Grunde nur die oben auf der Pyramide Rangierenden unterhält.

Fazit: Leicht auf die Schnelle verdientes Geld gibt es nicht, jedenfalls nicht auf Halal- Art, wie meine Erfahrungen bestätigen. vielleicht wird man so nicht gerade reich wie Bill Gates, aber das muss ja auch nicht sein, Hauptsache, man kommt zurecht und es ist halal. Denn ich habe wie gesagt gesehen, dass gerade die Kinder aus Familien, wo man es damit nicht so eng sieht, wo Sozialhilfemissbrauch etc. begangen wird, schnell "danebengeraten".

 

wassalam,

Fatima

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...