Zum Inhalt springen

Fatima Zahraa (a.)


Bint_alzahraa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

26) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist eine Jungfrau im Paradies erschaffen in menschlicher Form.“

 

Manaqib Al-Imam Ali of Ibn Al-Maghazali, p. 296.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

27) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist eine Jungfrau im Paradies mit menschlicher Form, sie erlebt keine Art der Regel.“

 

Al-Sawaiq Al-Muhariqa, p. 160; Is^af Al-Raghibeen, p. 188; Kenz Al-Omal, v. 13, p. 94; Muntakhab Kenz Al-Omal, v. 5, p. 97.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

28 Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist ein Teil von mir, was immer ihr schadet, schadet mir und was immer gegen sie ist, ist gegen mich.“

 

Mustadrak Al-Sahihain, v. 3, p. 173; Sunan Al-Tirmidhi, v. 3, Chapter on the Virtues of Fatima, p. 240; Kenz Al-Omal, v. 13, p. 94; Muntakhab Kenz Al-Omal, in the margin of Al-Musnad, v. 5, p. 96; Al-Sawaiq Al-Muhariqa, ch. 3, p. 190.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

29) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist ein Teil von mir – was immer sie zornig macht, macht mich zornig, und was immer sie erfreut, erfreut mich."

Al-Sawaiq Al-Muhariqa, p. 188; similar wording is narrated in Mustadrak Al-Sahihain, v. 3, p. 172; Al-Jami^ Al-Sagheer, v. 2, p. 653, n. 5859

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

30) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima wird mehr von mir geliebt als du, oh Ali, und du bist mir teurer (angesehener) als sie.“

Majma^ Al-Zawa’id, v. 9, p. 202; Al-Jami^ Al-Sagheer, v. 2, p. 654, n. 5761; Muntakhab Kenz Al-Omal, v. 5, 97; Asad Al-Ghaba, v. 5, p. 522; Yanabi^ Al-Mawadda, v. 2, ch. 56, p. 79; Al-Sawaiq Al-Muhariqa, ch. 3, p. 191.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

31) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist ein Teil von mir und sie ist mein Herz und die Seele, welche zwischen meinen beiden Seite ist.“

 

Nur Al-Absar, p. 52.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

32) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist die Führerin der Frauen meiner Nation.”

 

Seir Alam Al-Nubala’, v. 2, p. 127; Sahih Muslim, Kitab Fadha’il Al-Sahaba, Chapter on the Virtues of Fatima; Majma^ Al-Zawa’id, v. 2, p. 201; Is^af Al-Raghibeen, p. 187.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

33) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist ein Zweig (oder Tochter) von mir, was sie erfreut, erfreut mich, was sie betrübt, betrübt mich.“

 

Mustadrak Al-Sahihain, v. 3, Chapter on the Virtues of Fatima, p. 168; Kenz Al-Omal, v. 13, p. 96; Muntakhab Kenz Al-Omal, v. 5, p. 97; Seir Alaam Al-Nubala’, v. 2, p. 132.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

34) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist ein Teil von mir – was immer ihr Schmerz verursacht, verursacht mir Schmerz, und was immer sie glücklich macht, macht mich glücklich.“

Manaqib Al-Khawarizmi, p. 353.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

35) Der Prophet (saas) sagte: “Fatima ist ein Teil von mir, wer immer ihr schadet, der schadet mir.“

 

Al-Sunan Al-Kubra, v. 10, chapter regarding the one who denies the testimony of the father for his child, p. 201; Kenz Al-Omal, v. 13, p. 96; Nur Al-Absar, p. 52; Yanabi^ Al-Mawadda, v. 2, p. 322.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

36) Der Prophet (saas) sagte: "Fatima ist die Freude meines Herzens, und ihre Söhne sind die Früchte meiner Seele."

 

Yanabi^ Al-Mawadda, v. 1, ch. 15, p. 243.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet (saas) sagte: "Fatima ist ein Teil von mir, was sie betrübt, betrübt mich und was sie erfreut, erfreut mich."

 

Al-Sunan Al-Kubra, v. 7, p. 64, the chapter on what will transpire on the Day of Judgement; Muntakhab Kenz Al-Omal, in the margins of Al-Musnad, v. 5, p. 96.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

39) Der Prophet (saas) sagte: "Oh Fatima, wahrlich Allah (t) ist zornig, wenn du zornig bist."

Al-Sawaiq Al-Muhariqa, p. 175; Mustadrak Al-Hakim, Chapter on the Virtues of Fatima; Manaqib Al-Imam Ali of Ibn Al-Maghazali, p. 351.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

40) Der Prophet (saas) sagte: "Fatima, Allah (t) wird dich nicht quälen noch irgendeines deiner Kinder."

Kenz Al-Omal, v. 13, p. 96; Muntakhab Kenz Al-Omal, in the margin of Musnad Ahmad, v. 5, p. 97; Is^af Al-Raghibeen, in the margin of Nur Al-Absar, p. 118.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Prophet Mohammed (s.a.a.a.s.):

 

„Fatima ist ein Engel in Menschengestalt.

 

Immer wenn ich nach dem Duft des Paradieses sehne, beschnuppere ich Fatima.“

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Der Prophet #bismillah# sprach: "Die vier besten Frauen der Welt sind: Mariam, die Tochter des Imran, - Fatima, die Tochter Muhammads, - Hadigah, die Tochter des Huilad und Assiah, die Ehefrau des Pharao."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Sadiq #bismillah# : "Fatimah (a.s) wird von Gott mit neun Namen bezeichnet: Fatimah, Sadiqah, Mubarakah, Tahirah, Zakiah, Radiah, Mardiah, Muhaditah, Zahra.

Der Grund dafür, daß sie "Fatimah" genannt wird, ist, daß sie gegen Schlechtes und Sündiges gefeit ist. Wäre Ali nicht gewesen, hättes es keinen ihr gebührenden Gatten gegeben."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Man fragte Imam Baqir #bismillah# , warum Hazrat Fatimah #salam# auch "Zahra" genannt wurde. Er antwortete: "Weil Gott sie aus dem Licht seiner Erhabenheit erschuf. Durch ihr Licht wurden Himmel und Erde in Helligkeit getaucht. So sehr, daß sich die Engel, beeindruckt von diesem Licht, vor Gott niederwarfen und sprachen: O Gott, was ist das für ein Licht?

Gott: Es ist eine Flamme, die ich aus dem Licht Meiner Erhabenheit schuf und in den Himmeln anbrachte. Ich werde sie aus den Lenden des besten Propheten hervorgehen lassen und aus ihrem Licht die Unfehlbaren, Rechtleitenden Imame, damit diese die Menschen zu Mir führen. Sie werden die Nachfolger Meines Gesandten sein."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet #bismillah# sagte zu Fatimah #salam# :

"Mein liebes Kind! Gott hat sich der irdischen Welt zugewandt und mich - aus der Menge aller Menschen - auserwählt. Ein zweites Mal wandte Er sich dem irdischen zu un Gab deinem Gatten - ´Ali (a.s) - Überragenheit über die anderen. Beim dritten Mal schenkte Er dir Überragenheit über alle Frauen der Welt. Und beim vierten Mal zeichnete er Hassan und Hussein (a.s) vor allen jungen Paradieslern aus."

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Der Prophet #bismillah# sprach, Fatimahs Hand in der seinen haltend: "Ein jeder, der es weiß..., nun, der ist im Bilde. Und ein jeder, der es nicht weiß, wisse:

Dieses ist Fatimah, die Tochter Muhammads, - ein Stück von mir, von meinem Herzen, von meiner Seele. Ein jeder, der sie betrübt, betrübt mich! Wer aber mich betrübt, enzürnt Gott!"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...