Zum Inhalt springen

Nutella


Gast Cara

Empfohlene Beiträge

Assalamu alaykum

 

zu diesem Thema möchte ich noch etwas anmerken.

 

Meine Jugend hab ich in Köln verlebt in einer Zeit, als viele "Gastarbeiter" kamen.

Nun war es so, dass sie sich eben viele westliche Dinge nicht leisten konnten, und auch viele Dinge nicht kannten. Nach und nach haben die Kinder der "Gastarbeiter" aber nach Sachen verlangt, die in den Haushalten ihrer Freunde ganz normal waren.

So wollten denn die Väter ihre Kinder von diesen Dingen fernhalten und haben ihnen eben erzählt, das z.B. in Schokolade Blut oder in Nutella Schweinefett enthalten ist.

Viele haben mir gesagt, dass darf man nicht essen, wegen dieser Gründe, und "mein Vater hat es gesagt"! Woher wussten die Väter, die es eigentlich gar nicht kannten und auch noch nicht besonders gut Deutsch konnten, von diesen Dingen?

 

Nun, dieses Märchen hatte eben nur einen Zweck, den eigenen Kindern diese Dinge zu verleiden und die deutschen Kinder in schlechtem Licht darzustellen, damit die Freundschaften nicht so vertieft wurden.

 

So habe ich das selbst in Köln erlebt.

 

Aber ganz ehrlich, ich vertraue auch ein wenig auf die deutschen Gesetze, die die Lebensmittel mit einbeziehen. Die Lebensmittelkontrolle in Deutschland soll eine der strengsten weltweit sein. Also kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass so gefuscht werden kann.

Seht euch die Skandale an, alles kommt früher oder später durch die Kontrollen ans Licht, da kann mir keiner erzählen, das eine Beimischung von Blut zig Jahre verheimlicht werden könnte.

 

Übrigens, ich komme auch aus der Lebensmittelbranche durch meine Ausbildung, die hauptsächlich mit Lebensmitteln, -gesetze, -zubereitung und -vorschriften zu tun hatte, vor allem mit Süsswaren wie Schokolade, Pralinen und Kuchen.

In den ganzen drei Jahren meiner Ausbildung habe ich nichts dergleichen oder sogar vergleichbares gehört.

 

Außerdem wäre es für jeden Chemiker (auch muslimischen) mit einem guten Labor ein leichtes, die Bestandteile von Nutella und Schokolade aufzuschlüsseln und Blut oder Schweinefett auf Grund deren Beschaffenheit nachzuweisen.

 

Wasalam

Cara

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam du hast recht sowas kann man nicht verheimlichen, hab mich noch letztens noch darüber unterhalten und ich liebe nutella ich kannte dieses gerücht schweineblut auch jetzt weiss ich woher das gerücht kommt. #bismillah#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
Assalamu alaykum

 

zu diesem Thema möchte ich noch etwas anmerken.

 

Meine Jugend hab ich in Köln verlebt in einer Zeit, als viele "Gastarbeiter" kamen.

Nun war es so, dass sie sich eben viele westliche Dinge nicht leisten konnten, und auch viele Dinge nicht kannten. Nach und nach haben die Kinder der "Gastarbeiter" aber nach Sachen verlangt, die in den Haushalten ihrer Freunde ganz normal waren.

So wollten denn die Väter ihre Kinder von diesen Dingen fernhalten und haben ihnen eben erzählt, das z.B. in Schokolade Blut oder in Nutella Schweinefett enthalten ist.

Viele haben mir gesagt, dass darf man nicht essen, wegen dieser Gründe, und "mein Vater hat es gesagt"! Woher wussten die Väter, die es eigentlich gar nicht kannten und auch noch nicht besonders gut Deutsch konnten, von diesen Dingen?

 

Nun, dieses Märchen hatte eben nur einen Zweck, den eigenen Kindern diese Dinge zu verleiden und die deutschen Kinder in schlechtem Licht darzustellen, damit die Freundschaften nicht so vertieft wurden.

 

So habe ich das selbst in Köln erlebt.

 

Aber ganz ehrlich, ich vertraue auch ein wenig auf die deutschen Gesetze, die die Lebensmittel mit einbeziehen. Die Lebensmittelkontrolle in Deutschland soll eine der strengsten weltweit sein. Also kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass so gefuscht werden kann.

Seht euch die Skandale an, alles kommt früher oder später durch die Kontrollen ans Licht, da kann mir keiner erzählen, das eine Beimischung von Blut zig Jahre verheimlicht werden könnte.

 

Übrigens, ich komme auch aus der Lebensmittelbranche durch meine Ausbildung, die hauptsächlich mit Lebensmitteln, -gesetze, -zubereitung und -vorschriften zu tun hatte, vor allem mit Süsswaren wie Schokolade, Pralinen und Kuchen.

In den ganzen drei Jahren meiner Ausbildung habe ich nichts dergleichen oder sogar vergleichbares gehört.

 

Außerdem wäre es für jeden Chemiker (auch muslimischen) mit einem guten Labor ein leichtes, die Bestandteile von Nutella und Schokolade aufzuschlüsseln und Blut oder Schweinefett auf Grund deren Beschaffenheit nachzuweisen.

 

Wasalam

Cara

 

salam cara,

 

bin auch deiner Meinung.

Wollte ausserdem, für Neugierige die Inhaltsoffe Angabe von Nutella geben...

 

wasalam

 

 

 

Rezeptur von Nutella:

Die genaue Rezeptur von Nutella ist ein Betriebsgeheimnis des Herstellers Ferrero, des drittgrößten Süßwarenproduzenten nach Nestlé und Masterfoods; als Inhaltsstoffe werden angegeben: Zucker, pflanzliches Öl, Haselnüsse (13%), fettarmer Kakao, Magermilchpulver, der Emulgator Sojalecithin und Vanillin. Die Zusammensetzung kann sich in den verschiedenen Vertriebsländern unterscheiden, es gibt geschmackliche Unterschiede. Nutella kann Spuren von Erdnüssen und Soja enthalten, daher sollten Allergiker sich genau die Zutatenliste durchlesen!

 

Nutella enthält viel Zucker und Fett in Form von Pflanzenöl. Laut Packungsaufdruck enthält Nutella 2.147 Kilojoule bzw. 514 Kilokalorien pro 100 Gramm, wobei die tatsächliche Portionsgröße beachtet werden sollte. Gelegentlich wird - allerdings nicht vom Hersteller - Nutella auch als Wundermittel gegen Herpes angepriesen, diese Behauptung ist jedoch ökotrophologisch nicht haltbar. Viele Jahre lang wurden auf der Verpackung die Inhaltsstoffe als Prozent des Tagesbedarfs eines 12jährigen Kindes angegeben. Diese Angabe bezog sich wie die Nährwertangabe auf 100g, also 1/4 des normalen Glases.

 

Seit Jahren wird gerüchteweise behauptet, dass Nutella mit Rinderblut hergestellt werden soll, dies entbehrt aber jeder sachlichen Grundlage und ist ein moderner Mythos, der wohl darauf beruht, dass die in der Nougatcreme enthaltenden Eiweiße auch aus Tierblut gewonnen werden könnten.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam du hast recht sowas kann man nicht verheimlichen, hab mich noch letztens noch darüber unterhalten und ich liebe nutella ich kannte dieses gerücht schweineblut auch jetzt weiss ich woher das gerücht kommt. #salam#

 

 

AL-Salamu3aleikom

 

...davon hab ich auch schon gehört....aber warum eingentlich sollte man Blut in die Schokolade oder eben in Nutella rein machen....was hätte man davon?????????

 

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...