Zum Inhalt springen

Mal sehen ob ich dichten kann...


Halil Ibrahim
 Teilen

Empfohlene Beiträge

 

merkst du wie jeder deiner schritte dich ins dunkle zieht?

und obwohl dein herz rein ist kannst du dich der dunkelheit nicht entziehen

es ist der teufel der dich lenkt und in dir seinen kumpel sieht

deine sünden häufen sich und es wird schwer der hölle zu entfliehen

sag ya allah und löse dich von diesen fesseln

jede sekunde in sünde ist schmerzvoller als ein bad in brennnesseln

wie lange willst du noch ertragen wie lang willst du sehen

wie alle die fromm sind davon gehen

wieder bist du allein mit deinen gedanken und deinem kummer

aber gedenke Allah wähle so gesehen die notrufnummer

und diese ungerechtigkeiten die dir widerfahren

sind nur ein teil der prüfung auf dessen ergebniss wir alle warten

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Wochen später...

#augenroll#

 

Ein wirklich schönes gedicht mashAllah.

Ist dir wirklich gut gelungen.

InshAllah kommen bald noch andere Gedichte.

Danke fürs posten.

 

Es ist wirklich schön das Talent zum dichten zu haben.

Jeder sollte sie ausnutzen.

 

Schade bloß, dass ich das nie hinbekomme. #shifty#

 

#bismillah#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#augenroll#

 

#shifty#

 

es sind die schritte die du gehst die dich vom weg abkommen lassen

und die einflüsterungen des teufels bringen dich dazu dein leben zu hassen

doch hör auf dein herz du weisst im grunde was richtig ist

und selbst wenn du fällst stehst du auf weil du stolz bist

du bist als shia geboren doch bist du dewegen auch wirklich einer?

gehe diesen weg und gebe niemals auf selbst wenn du kläglich scheiterst

das opfer von kerbela ist zu gross und gewichtig als das ich es vergessen kann

und draussen auf den strassen wird man dich noch stressen mann

doch solange du deinen iman im herzen bewahrst als wäre er ein diamant

wirst du sehen alle deine bisherigen sünden sind wie ein blatt papier verbrannt

und ich danke allah dafür das ich noch am leben bin

den sinn des lebens gesucht erkannt und in meinen träumen am schweben bin

der sinn des lebens ist deinem leben einen sinn zu geben

niemandem zu schaden und am ende ins paradies einzutreten

und die die nicht glauben ihnen ist es gleich ob du sie warnst oder nicht

und deswegen schreibe ich meine trauer und den schmerz in dieses gedicht

 

 

ist mir so spontan eben eingefallen während des schreibens #bismillah#

ich hoffe es bekommt eure aufmerksamkeit und anerkennung.

 

#salam##salam##salam#

 

MFG

 

Halil Ibrahim

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#augenroll#

 

Salam,

 

du kannst wirklich gut dichten. würde mich interessieren wie lange du für so ein gedicht brauchst.

früher als kind habe ich auch immer gedichte geschrieben, aber nur über weihnachten #bismillah#

 

Gruß Scandalous

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Salam,

 

du kannst wirklich gut dichten. würde mich interessieren wie lange du für so ein gedicht brauchst.

früher als kind habe ich auch immer gedichte geschrieben, aber nur über weihnachten #salam#

 

Gruß Scandalous

 

 

#shifty#

 

#salam#

 

Selam,

 

für so ein gedicht brauche ich durchschnittlich 2-5 minuten.

 

(dieses ganze talent habe ich früher mal zum rappen genutzt #augenroll# )

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#augenroll#

 

#bismillah#

 

das was dich innerlich quält ist das blut deiner seele

und du merkst nicht einmal wie du vom weg abkommst ich mich auch wegbewege

der schmerz und der hass den du direkt aus der seele lässt

ist ein ausdruck dafür das du schon dich tot fühlst jetzt

doch ich brauch dich nicht zu warnen denn du gehst deinen weg

und obwohl ich zwischen euch steh und eure worte mich erreichen

ist die einzige frage die ich habe wo seid ihr?

kennst du das gefühl wenn du denkst du bist allein

und selbst die letzten sonnenstrahlen werden für dich keine hoffnung sein

doch wie du dich anstrengst um vom glauben nicht abzufallen

wie als würden parasiten jetzt dein herz befallen

und du merkst in deiner seele ist herbst

deine augen sind schon lange kalt als wenn du tot wärst

das einzige was zählt ist der glaube

und ich schütze mich mit dem kuran und nicht mit einem blauen auge

das ist aberglaube den du noch betreibst

doch bist du tot geht das leben weiter man fragt nich wo du bleibst

und ich möchte alle meine schmerzen mit diesem gedicht ausdrücken doch schaff ichs nicht

das einzige was der nachwelt von mir bleibt ist dieses gedicht

 

 

Wieder mal ein spontanes gedicht

 

MFG HALIL IBRAHIM

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...