Zum Inhalt springen

Sabbat - bei Muslimen?


Jasmina
 Teilen

Empfohlene Beiträge

As Salamu 3aleikum,

 

 

inshallah geht es euch gut.

 

 

Was für eine Bedeutung hat der Sabbat für uns Muslime? Ist es nicht der Tag an dem Gott die Schöpfung vollendet hat, oder wird es im Islam nicht als solcher angesehen, und deswegen nicht "gefeiert" wie die Juden es machen?

 

 

Danke im Vorraus

 

wassalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Der Sabbat ist der Tag der Juden an dem sie nicht arbeiten dürfen. Der GRund dafür ist das nach dem AT Gott sich am letzten Tag der Schöpfung sich ausgeruht hat. Deshalb "feiern" die Juden das. Da wir nicht glauben das Allah es nötig hat sich auszuruhen hat es für uns keine Bedeutung.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#lol#

 

Leider habe ich mich mit dieser interessanten Frage noch nie auseinander gesetzt. Dennoch bin ich gespannt auf die Antworten.

 

Allerdings möchte ich anmerken, dass ich nicht glaube, dass der letzte Tag der Schöpfung für uns nicht unbedeutend ist. Wir gehen nur anders an diesen heran. Wir haben auch eine Art Sabbat- das ist der Freitag. Für uns ist es zwar nicht strengstens verboten, sprich haram, wenn wir an diesem Tag arbeiten gehen, aber wenn man die Möglichkeit dazu hat, soll man an diesem Tag auch nicht arbeiten gehen, sondern im Gottesdienst verbringen ( z.B. das Freitagsgebet in der Moschee etc.).

 

LG

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#lol#

Was-Sabbat-für-Juden-und-Sonntag-für-Christen-ist,-das-ist-für-Muslime-der-Freitag.-Man-soll-auch-eigentlich.-einige-Stunden-vor-dem-Freitagsgebet-in-die

-Moschee-gehen-um-Dua's-zu-sprechen-und-den-Quran-zu-lesen-und-nach-dem-gebet-einige-Stunden-zumindest-mit-der-Gemeinde-verbringen-und-sich

-entweder-über-die-Religion-oder-über-weltliche-Angelegenheiten-austauschen.-Sowas-schweißt-zusammen-und-jeder-lernt-jeden-kennen.

 

Edit: Vielleicht-hat-Allah-den-Juden-(den-damaligen-Muslimen-zu-Zeiten-Musa's)-damals-den-Sabbat-zum-Gedenktag-bestimmt,-aber-uns-wurde-der-

Freitag-bestimmt.-Es-hat-seinen-Grund.-Vielleicht-damit-wir-uns-von-den-Juden-und-Christen-diesbezüglich-unterscheiden.-Aber-ich-denke-das-hat-einfach

-etwas-mit-der-anderen-Zeiteinteilung-zu-tun.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...