Zum Inhalt springen

Hajj-Reise oder Reise nach Kerbala?


Empfohlene Beiträge

#salam#

#sauer#

 

Ein Sheikh sagte mal, dass wenn die Ahlulbayt (a.) zur Kaaba gingen, nicht die Ahlulbayt Hassanat von der Kaaba bekamen, sondern die Kaaba von der Ahlulbayt (a.). Die Kaaba ist höchstens ein Engel oder etwas in der Art. Aber die Ahlulbayt (a.) ist der lebende Quran. Wegen ihnen wurde die Welt gechaffen.

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Sheikh sagte mal, dass wenn die Ahlulbayt (a.) zur Kaaba gingen, nicht die Ahlulbayt Hassanat von der Kaaba bekamen, sondern die Kaaba von der Ahlulbayt (a.). Die Kaaba ist höchstens ein Engel oder etwas in der Art. Aber die Ahlulbayt (a.) ist der lebende Quran. Wegen ihnen wurde die Welt gechaffen.

 

#salam#

 

Mash Allah Bruder Muhsin, mir kommen die Tränen #salam#

 

#sauer#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

 

 

Was? Bruder,es ist pflicht nach Mekka zu pilgern.

 

#sauer#

 

Salamu Aleykum!

 

Bruder du hast absolut Recht, Karbala kann und darf niemals wichtiger betrachten werden als Mekka, ich liebe Karbala, aber ich würde niemals sagen das Karbala für mich wichtiger ist als Mekka estafullah!

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

#sauer#

 

wenn ich genug geld zur seite gelegt habe, werde ich auch nach karbala reisen #salam# insha allah. in beynol harameyn zu sein, ist ein grösserer wunsch für mich als in mekka zu sein #rose#

 

#salam#

 

#salam#

 

Akhi stellst du die Wichtigkeit und Besonderheit Mekka's in Frage mit deiner Äußerung?

Ich persönlich würde wenn ich genug Geld hätte zuerst nach Mekka reisen und danach Karbala! ;)

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Salamu Aleykum!

 

Bruder du hast absolut Recht, Karbala kann und darf niemals wichtiger betrachten werden als Mekka, ich liebe Karbala, aber ich würde niemals sagen das Karbala für mich wichtiger ist als Mekka estafullah!

 

#salam#

 

#sauer#

 

 

 

 

Ich habe absolut die gleiche Meinung wie du Bruder!

 

 

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

 

 

 

Ich habe absolut die gleiche Meinung wie du Bruder!

 

 

 

#sauer#

 

#salam#

 

Es sollte jeder Moslem dieser Meinung sein Bruder, weil das einer der Pflichten des Islam ist und sowas dürfen wir einfach nicht zweitrangig sehen!

 

#salam#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Bruder du hast absolut Recht, Karbala kann und darf niemals wichtiger betrachten werden als Mekka, ich liebe Karbala, aber ich würde niemals sagen das Karbala für mich wichtiger ist als Mekka estafullah!

 

Maschallah Bruder so muss das sein (Ich sage gezielt "muss" weil es unsere Pflicht ist)

 

#sauer#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:D

 

#salam#

 

#salam#:P:D ich weiss, dass es pflicht ist nach mekka zu reisen. aber karbala zu besuchen ist für mich ein grösserer wunsch als nach mekka zu reisen. ich sage nicht, dass mekka weniger wert ist als karbala na uzubillah. aber ich wünsche mir halt sehr nach karbala zu reisen.

 

#heul#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

:P

 

Ohne Imam Hussein #salam# gäbe es heute keine Kaaba!

Allah (swt) schaut zu erst auf die Pilger in Karbala als auf die Pilger im Tal Arafat.

 

Eine Überlieferung besagt:

"Mekka sagte zu Karbala:

"Ich bin besser als du! Der Gesandte Gottes :D ist in Mekka geboren. Die Kaaba steht in Mekka!"

Daraufhin sagte Allah (swt) zu Mekka:

"Sei still!

Wenn Karbala nicht wäre-hätte ich dich niemals erschaffen!"

 

Keiner sagt das die Ziyara in Karbala wichtiger ist als Mekka.

Nach Mekka zu reisen ist Pflicht aber dank Karbala kann man diese Pflicht noch erfüllen.

Also beides gehört zusammen.

 

:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

:P

 

Ohne Imam Hussein #heul# gäbe es heute keine Kaaba!

Allah (swt) schaut zu erst auf die Pilger in Karbala als auf die Pilger im Tal Arafat.

 

Eine Überlieferung besagt:

"Mekka sagte zu Karbala:

"Ich bin besser als du! Der Gesandte Gottes #salam# ist in Mekka geboren. Die Kaaba steht in Mekka!"

Daraufhin sagte Allah (swt) zu Mekka:

"Sei still!

Wenn Karbala nicht wäre-hätte ich dich niemals erschaffen!"

 

Keiner sagt das die Ziyara in Karbala wichtiger ist als Mekka.

Nach Mekka zu reisen ist Pflicht aber dank Karbala kann man diese Pflicht noch erfüllen.

Also beides gehört zusammen.

 

:D

 

:D

 

sehr schön gesagt bruder

 

kann ich auch bitte erfahren aus welcher quelle diese Überlieferung ist :P

 

danke für deine mühen, diesbezüglich hatte ich einem azeri gelehrten gefragt aber diese überlieferung kannte ich nicht..er erzählte mir von den hassanat die man bekommt und andere schöne dinge..

 

danke für deine mühe

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

salam,

 

imam Hussain a.s. hat gegen einen yazid gekämpft, der auf versucht hat die kaaba zu zerstören.

wenn man dia kaaba liebt,muss man den retter doch noch mehr lieben oder?

 

kann man nicht sagen, das nachtgebet ist mir lieber als das mittagsgebet?

zwar ist das mittagsgebet pflicht, aber jemand, der auch salatul lail verrichtet und dies hochschätzt (fast so hoch wie pflichtgebete, oder noch höher, sodass er seinen pflichten nachkommt und salatul lait zu verrichten nie vergisst), ist doch ALLAH lieber?

 

außerdem ist die pilgerfahrt nach mekka nur für die, die die möglichkeit dazu haben pflicht.

also wenn jemand sein lebenlang immer schulden hat, darf er nicht nach kaaba.

aber jeder, egal wie viel er verdient, kann nach kerbala reisen.

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

außerdem ist die pilgerfahrt nach mekka nur für die, die die möglichkeit dazu haben pflicht.

also wenn jemand sein lebenlang immer schulden hat, darf er nicht nach kaaba.

aber jeder, egal wie viel er verdient, kann nach kerbala reisen.

 

Das habe ich nicht ganz verstanden. Eine Reise nach Kerbala ist zwar billiger, aber wenn man schon das Geld für diese Reise hat, dann kann man das Geld zur Seite legen und weiter sparen, um nach Mekka reisen zu können.

 

Jemand der verschuldet ist, kann unter bestimmten Umständen auch nach Mekka reisen (wenn er sich z.B. sicher ist, dass er nach Rückkehr die Schulden abbezahlen kann.)

 

#as#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

ich verstehe nicht ganz wie man beides, also kerbela und mekka gleichsetzen kann? kann mir das jemand vieleicht genauer erklären was genau gemeint ist..ausserdem ist Mekka ein historischer ort wo der islam entstanden ist, und die pflichtpilgerfahrt sowieso..ausserdem auch wenn es keine Pflicht waere, persönlich würde ich zuerst nach mekka wollen, aber das ist meine persönliche meinung

 

wie Schwester naynawa sagte, wenn man die möglichkeit hat, Geld zur Seite zu legen, dann muss man doch logischer weise erst seine Pflicht nach mekka machen anstatt woanders hizugehen, klingt auch logisch

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

Also ehrlich gesagt verstehe ich die ganze Diskussion garnicht. Ich glaube hier wurde etwas falsch verstanden.

Bruder Ansar hat nicht behauptet, dass Kerbela für ihn wichtiger ist als Mekka und auch hat er nicht in Frage gestellt, dass die Pilgerreise eine Pflicht für jeden Muslim ist. Er hat nur gesagt, dass es für ihn ein größerer Wunsch ist nach Kerbela zu reisen! Was nicht heißt, dass er sich nicht wünscht auch nach Mekka zu fahren eines Tages....

Ich weiß wirklich nicht was an dieser Aussage jetzt so Diskussionswürdig ist....

 

 

#as#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

Dieses Thema finde ich persönlich sehr gewagt.

Da kann man ganz schnell auf den falschen weg landen.

Kerbela ist ein heiliger ort...keine frage.

Aber das man es mit Mekka und der Kaaba gleichsetzt oder sogar höher....ist schon krass.

 

Ich meine Die Pflicht das man zum Hajj pilgert...steht ausserfrage.

Aber die Freiwilligen Pilgerfahrten zum Hajj müssten eigentlich mehr belohnt werden als Kerbala.

Wenn man nach Mekka pilgert besucht man ALLAH´s HAUS, aber in Kerbala besucht man Imam Hussein´s (as) Grab.

 

Was ist wohl wichtiger?

 

Und Ich weiss das Durch Imam Hussein(as) die Kaaba eigentlich noch steht...aber deswegen heisst es noch lange nicht das man kerbala, Mekka vorzieht.

Da steht nämlich immerhin ALLAH´s HAUS.

 

#as#

 

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jemand der verschuldet ist, kann unter bestimmten Umständen auch nach Mekka reisen (wenn er sich z.B. sicher ist, dass er nach Rückkehr die Schulden abbezahlen kann.)

 

#salam#

 

salam,

 

welcher normaler mensch kann sich sicher sein, dass er die schulden abbezahlen kann?nur ALLAH weiß, wann man stirbt und was ist, wenn er sogar in mekka stirbt?

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber das man es mit Mekka und der Kaaba gleichsetzt oder sogar höher....ist schon krass.

 

 

salam,

Niemand hat hat die beiden Orte gleichgesetzt oder kerbela über mekka gestellt.

 

Und es geht überhaupt nicht darum welches mehr belohnt wird. vielleicht verbindet der bruder aus persönliches gründen etwas mit kerbela. und deswegen ist es sein größter wunsch dort einmal hinzureisen. wie schon gesagt, heißt dass nicht, dass man somit den ort religiös gesehen über mekka stellt.

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

salam,

 

wie Schwester naynawa sagte, wenn man die möglichkeit hat, Geld zur Seite zu legen, dann muss man doch logischer weise erst seine Pflicht nach mekka machen anstatt woanders hizugehen, klingt auch logisch

 

ein bereits verschuldeter mensch, kann nicht dafür sparen.

ein mensch, der gerade noch sein leben führen kann, hat nicht die verpflichtung zu reisen, das sparen ist für ihn nicht pflicht.

wenn er sowieso schon genug verdient, ist es für ihn pflicht.

 

eine reise nach mekka, ist auch mein sehnlichster wunsch.

aber ehrlich gesagt, die ganzen geschichten die man hört, verderben mir die lust.

wenn ich nach mekka pilgere,ohne dass es pflicht ist, unterstütze ich zusaätzlich die shia-feinde.

und mit dem geld vergnügen sich die reichen könige und die amifreunde der saudis.

ne, lieber fahr ich nach iran und unterstütze die representaten der shia und weiß, dass das geld eher bei leuten ankommt, die es auch verdient haben.

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
salam,

Niemand hat hat die beiden Orte gleichgesetzt oder kerbela über mekka gestellt.

 

Und es geht überhaupt nicht darum welches mehr belohnt wird. vielleicht verbindet der bruder aus persönliches gründen etwas mit kerbela. und deswegen ist es sein größter wunsch dort einmal hinzureisen. wie schon gesagt, heißt dass nicht, dass man somit den ort religiös gesehen über mekka stellt.

 

wasalam

 

#salam#

#salam#

 

Schwester du verstehst es ein wenig falsch.Es geht grad nicht um Bruder Ansar.Das ist seine Persönlich Meinung.Und er hat es auch bestimmt nicht so gemeint wie es viele aufgefasst haben.

 

Aber was danach geschrieben wurde...darauf bezog sich mein Kommentar :)

 

#as#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

 

salam,

 

 

 

ein bereits verschuldeter mensch, kann nicht dafür sparen.

ein mensch, der gerade noch sein leben führen kann, hat nicht die verpflichtung zu reisen, das sparen ist für ihn nicht pflicht.

wenn er sowieso schon genug verdient, ist es für ihn pflicht.

 

eine reise nach mekka, ist auch mein sehnlichster wunsch.

aber ehrlich gesagt, die ganzen geschichten die man hört, verderben mir die lust.

wenn man nach mekka pilgert,ohne dass es pflicht ist, unterstütze ich die shia-feinde.

und mit dem geld vergnügen sich die reichen könige und die amifreunde der saudis.

ne, lieber fahr ich nach iran und unterstütze die representaten der shia und weiß, dass das geld eher bei leuten ankommt, die es auch verdient haben.

 

wasalam

 

#salam#

 

tut mir leid Schwester, ich bin im moment sprachlos..du unterstützt also die shia feinde wenn du nach mekka fährst und dir vergeht die lust, wegen den leuten die erzählen..ich wüsste vieles zu sagen aber ich belasse es dabei..für mich kommt zuerst die mekka und mir sind die könige oder sonstwer egal, ich tue es für allah swt und für mich..nach kerbela und en anderen heiligen orten möchte ich inshallah , so allah swt will...

 

 

wa salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

welcher normaler mensch kann sich sicher sein, dass er die schulden abbezahlen kann?nur ALLAH weiß, wann man stirbt und was ist, wenn er sogar in mekka stirbt?

 

Soetwas kann man natürlich nicht planen. Die Sicherheit die Schulden abbezahlen zu können, kann z.B. durch einen unbefristeten Arbeitsvertrag kommen. Es ist je nach Lebenssituation anders, deshalb kann man nicht verallgemeinern.

 

aber ehrlich gesagt, die ganzen geschichten die man hört, verderben mir die lust.

wenn man nach mekka pilgert,ohne dass es pflicht ist, unterstütze ich die shia-feinde.

 

Wie kann uns Allah (swt) eine Pflicht auferlegen, wenn mit dieser Pflicht die Unterstützung der Shia-Feinde verbunden ist? Du machst gerade aus einer Pflicht bzw. Mustahab-Tat eine Haram-Tat. Nichts sollte dir die Lust verderben eines der Furu'-ud-Din oder eine Mustahab-Tat nachzugehen.

 

Die Reise nach Mekka ist etwas sehr sehr besonderes. Wenn du vor der Kaaba stehst, wirst du es inschallah fühlen und immer wieder diesen wunderbaren heiligen Ort besuchen wollen.

 

#as#

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

wo wir grade über Mekka reden habe ich nochmal eine Frage aber es lohnt sich nicht wirklich einen neuen Thread dafür aufzumachen (glaube ich). Also an der Kaaba da liegt doch so ein schwarzer Stein.

Und was ist das für ein Stein und aus welchem Material besteht er?

ich hab ja schon einigs gehört zb. es soll ein Meteorid sein...... Der Engel Gabril soll ihn Ibrahim geschenkt haben, als dieser die Kaaba neu errichtet hat und ich habe außerdem noch gehört dass er früher mal weiß gewesen sein soll und sich im laufe der Zeit schwarz gefärbt hat wegen den vielen Sünden der Menschheit........

 

also, was hat es mit dem Stein auf sich?

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#salam#

#as#

 

wo wir grade über Mekka reden habe ich nochmal eine Frage aber es lohnt sich nicht wirklich einen neuen Thread dafür aufzumachen (glaube ich). Also an der Kaaba da liegt doch so ein schwarzer Stein.

Und was ist das für ein Stein und aus welchem Material besteht er?

ich hab ja schon einigs gehört zb. es soll ein Meteorid sein...... Der Engel Gabril soll ihn Ibrahim geschenkt haben, als dieser die Kaaba neu errichtet hat und ich habe außerdem noch gehört dass er früher mal weiß gewesen sein soll und sich im laufe der Zeit schwarz gefärbt hat wegen den vielen Sünden der Menschheit........

 

also, was hat es mit dem Stein auf sich?

wasalam

 

#salam#

:)

 

Bitte Schön Schwester:

 

http://www.eslam.de/begriffe/s/schwarzer_stein.htm

 

;)

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

salam,

 

Wie kann uns Allah (swt) eine Pflicht auferlegen, wenn mit dieser Pflicht die Unterstützung der Shia-Feinde verbunden ist? Du machst gerade aus einer Pflicht bzw. Mustahab-Tat eine Haram-Tat. Nichts sollte dir die Lust verderben eines der Furu'-ud-Din oder eine Mustahab-Tat nachzugehen.

 

Die Reise nach Mekka ist etwas sehr sehr besonderes. Wenn du vor der Kaaba stehst, wirst du es inschallah fühlen und immer wieder diesen wunderbaren heiligen Ort besuchen wollen.

 

wenn du meinen beitrag richtig gelesen hättest, würdest du sehen, dass ich geschrieben hab:

wenn man nach mekka pilgert,ohne dass es pflicht ist, unterstütze ich die shia-feinde.

 

also wenn ich 10 mal nach mekka pilgere, dass ich obwohl ich schulden habe pilgere, dass ich pilgere, um mal ne reise gemacht zu haben usw.

 

 

wasalam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...