Zum Inhalt springen

Das Nachtgebet


Naynawa
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Wahrlich, wenn ein Diener sich allein mit seinen Meister in der Mitte der Nacht zurückzieht und vertraut mit Ihm spricht, wird Allah (swt.) ihm ein göttliches Licht in seinen Herzen legen. Dann wird Er zu seinen Engeln sagen:"Oh meine Engel, schaut zu meinen Diener wie er die Einsamkeit mit Mir in der Mitte der dunkelen Nacht sucht, während die Wertlosen rücksichtslos bleiben und die Nachlässigen schlafen. Bezeugt, das Ich ihn wahrlich vergeben habe."

 

(Amali al-Saduq, S. 354, Nr.. 432)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Prophet Mohammad (saas.) sagte:

"Allah, der Allmächtige offenbarte Prophet Moses (as.): Stehe in der Dunkelheit der Nacht vor Mir und ich werde dein Grab zu einem Garten der Gärten des Paradieses wenden."

 

(Al-Da'awaat, S. 744)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ein Mann kam zu Imam Ali (as.) und sagte : "Oh Amir al-Mu'minin, mir wurde das Nachtgebet verwehrt."

Darauf sagte Imam Ali (as.): "Du bist ein Mann, den seine Sünden beengt haben."

 

('elal-ul-shara'e3 2:362)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Jemand fragte einmal Imam Hassan (as.):"Warum gehören diejenigen, die in der Nacht beten, zu denjenigen die die schönsten Gesichter haben?"

Imam Hassan (as.) antwortete:"Weil sie sich selbst mit dem Licht von dem Barmherzigen in der Nacht zurückgezogen haben, so kleidete Er sie mit eins von Seinen Lichts."

 

(Al-Ilya, 1/220)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Monate später...

Imam Hassan al-Askari (as.) sagte:

"Allah, den Allmächtigen und Erhabenen, zu erreichen, ist eine Reise die nicht ohne das Wachsein (der Nacht) vollendet wird."

 

(Mizan al-Hikmah Nr. 5207)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 9 Monate später...

Der heilige Prophet(s.) sagte:

 

"Der Erzengel Gabriel hat mir stetig über das Gebet in der Nacht geraten, so dass ich tatsächlich dachte, dass die Leute meiner Gemeinde nie wirklich schlafen werden."

 

(Amali al-Saduq, S. 349, Nr. 1)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Monate später...

Es wird in al-Kafi von Mu'awiyah ibn 'Amman berichtet, dass er Imam al-Sadiq

(A) sagen gehört habe: ,, In der wasiyyah adressiert von dem Propheten (S) an 'Ali (A) sagte er (S):" O' Ali,

ich lege dir bestimmte Gewohnheiten auf , die du schützen musst. " Dann betete der Prophet (S):

,,O Gott, hilf ihm." Dann sagte er: ,,Wahre das Mitternachtsgebet.

Wahre das Mitternachtsgebet. Wahre das Mitternachtsgebet. "(Al-Kulayni, Rawdat al-Kafi, S.162, al-Hurr al-'Amili, Wasa'il al-Shi'ah, V. 268; al-Shaykh al-Saduq, Man

Yahduruhu al-faqih. I, 484; Al-Kulayni, Furu al al-Kafi, I, 73)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In al-Khisal soll Abu 'Abd Allah (A) gesagt haben: ,,Der Prophet (s) bat Jibra'il

ihn über etwas zu ermahnen. Jibra'il sagte: ,,O Muhammad! Lebe wie du wünschst, denn wahrlich du wirst eines Tages sterben.

Und liebe, was auch immer du magst, denn wahrlich du wirst dich davon trennen müssen. Handle wie du wünschst,

denn wahrlich du wirst ihm gegenüberstehen. Wisse , dass die Unterscheidung eines Gläubigen in

der Errichtung der Nachtwache liegt und seine edle Gesinnung liegt in der Zurückhaltung von (der Verleumdung) der Ehre

der Menschen."(Al-Shaykh al-Saduq, Thawab al-'a'mal, S.63, Hadith 41, Man la yahduruhu al-faqih, I, 471.)

 

Al-Wasail zitiert aus al-Kafi eine Überlieferung mit sanad reichend bis Imam al-Sadiq, möge Frieden auf

ihm sein, worin er sagte: ,,Die Unterscheidung eines Gläubigen liegt in seiner Einhaltung der Nachtgebete

und seine Würde liegt im Enthalten irgendetwas zu tun, was die Ehre anderer Menschen beeinträchtigen könnte. "(Ibid. vol. v, p. 268, "kitab al‑salat," bab 39, hadith 2.)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

In einer anderen Überlieferung mit sanad reichend bis al-'Imam al-Sadiq, möge Frieden auf ihm sein, wird er

berichtet, gesagt zu haben, ,,Kinder und Reichtum sind die Schmucke des Lebens dieser Welt und

acht rak'ahs des Gebets gegen das Ende der Nacht sind eine Verzierung des Lebens des

Jenseits, und manchmal gewährt, Gott, der Erhabene, einigen Menschen beides.(. Wasail al-Shi’ah, vol. v, p. 276, "kitab al‑salat," bab 39, hadith 34.)

 

Al-Shaykh al-Mufid, möge Gottes gute Freude mit ihm sein, berichtet, dass der Gesandte von

Gott, möge Gott ihn und seine Familie segnen, sagte: ,,Wenn einer meiner Diener von seinem

Bett aufsteht und auf das Vergnügen des Schlafes verzichtet , um für das Nachtgebet zu stehen, um Gott zu gefallen,

Gott , der Erhabene , ist stolz auf ihn vor den Engeln und sagt: ,,Bezeugt, daß ich ihm

vergeben habe"

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 4 Jahre später...

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) sagte:

"Das Verrichten des Nachtgebet erhellt das Gesicht, verschönert den Charakter, verleiht dem Körper einen angenehmen Duft, erhöht den täglichen Lebensunterhalt, zahlt die Schulden zurück, beseitigt Trauer und stärkt das Sehvermögen."

(Bihar al-Anwar, Band. 86, S. 153; Thawab Al-A'mal, S. 38)

  • Like 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...