Zum Inhalt springen

Brantwein-Essig & Alkohol im Kuchen


seelensturm
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Frage:

  1. Ist es erlaubt den sog. Branntwein-Essig zu konsumieren?
  2. Alkohol verdampft bei ca. 78 Grad Celsius. Wäre es in diesem Fall erlaubt, z.B. von einem Kuchen zu essen, der bei 250 Grad Celsius für über 45 Minuten im Backoven gebacken wurde?

Antworten: Es ist nicht erlaubt etwas, dass den Alkohol umfasst (mit Alkohol in Berührung gekommen ist) zu sich zu nehmen, auch wenn es sich um eine geringe Menge handelt, es sei denn der Alkohol ist vollkommen entschwunden(verbraucht), indem Sinne, dass keine Spuren vom Alkohol zurückbleiben. Essig jedoch ist halal.

 

 

Im Anhang ist das Dokument von Sayyed Mohammed Husseins Büro.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...