Zum Inhalt springen

Etikette der (Bitt-)gebete


Muhsin ibn Batul
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Muhsin ibn Batul

Imam al-Sadiq (a.) sagte: "Wer auch immer sehen möchte, wie seine Gebete während er in Not ist angenommen werden, der muss häufig beten während es ihm gut geht."

[Quelle: Makarim al-Akhlaq]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Muhsin ibn Batul

Imam al-Sadiq (a.) sagte: "Allah, der Höchste, weiß was man möchte, bevor er beginnt zu beten, aber Er mag es ihn klagen (bitten) zu hören."

 

[Makarim al-Akhlaq]

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Jahre später...

Imam Sadiq (as.) sagte:
"Allah (swt.) weiß was ein Diener will, wenn er betet und Ihn um Hilfe bittet, aber wenn du betest, nenne deine Bitte."

(Al-Kafi, Band.2, Nr.3094)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Imam Jafar as-Sadiq(as.) sagte:

 

"Jedes Mal, wenn ein Ereignis mein Vater betrübte, sammelte er seine Frauen und Kinder zusammen und hebte dann seine Hände zum Gebet, und anschließend sagten wir 'Amen'."

 

(Al-Kafi, Band 2, S. 487, Nr. 3)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam Ali (as.) sagte:
"Wenn eine Person für die Gebete aufsteht, nähert sich der Teufel ihm und guckt ihn mit Neid und Eifersucht an, wenn er die Barmherzigkeit von Allah (swt.) sieht , das die Person umfasst."

 

(Bihar al Anwar, Band 82, S 207)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...

Der heilgie Prophet(s.) sagte:

 

"Jemand, der eine Dua (Bittgebet) spricht, ohne etwas Gutes zu tun, ist wie jemand, der ein Pfeil ohne Bogen schießen will."

 

(Odattol Daee, S. 433)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Imam as-Sadiq (as.) sagte:
"Bitte und sage nicht, "die Sache wurde bereits bestimmt", denn wahrlich, es ist eine Stand bei Allah (swt.) , die nur durch das (Bitt)gebet erreicht werden kann."

 

(al-Kafi, Band. 2, S. 466, Nr. 3)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 2 Monate später...

Abu Hanifa fragte Imam Jaafar as-Sadiq (as.):"Bricht das Weinen das Gebet?"

 

Imam Jaafar as-Sadiq (as.) antworte:"Wenn man durch die Erinnerung an das Paradies oder der Hölle weint, dann ist das aus den beste Handlung im Gebet. Und wenn es die Erinnerung an einen Verstorbenen ist, dann ist sein Gebet ungültig. "

 

(Wasa'il ash-Shi`a)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 1 Monat später...
  • 1 Jahr später...

Imam Musa al-Kadhim(as.) sagte:

 

"Wenn du vor zwei Dingen stehst und nicht weißt, welches von beiden richtig und vorteilhaft für dich ist, so schau welches von beiden näher zu deinem Wunsch liegt und lehne dieses dann ab, denn das Beste (für dich) wirst du auf der Gegenseite deiner Wünsche begegnen."

 

Arabisch:

وَ إِذَا خَرَّ بِكَ أَمْرَانِ لَا تَدْرِي أَيُّهُمَا خَيْرٌ وَ أَصْوَبُ، فَانْظُرْ أَيُّهُمَا أَقْرَبُ إِلَي هَوَاكَ فَخَالِفْهُ، فَإِنَّ كَثِيرَ الصَّوَابِ فِي مُخَالَفَةِ هَوَاكَ

 

Farsi:

وقتی مواجه با دو كار شدی و نميدانی كداميك بهتر و عاليتر است ببين به كداميك ميل بيشتری داری مخالفت با همان كار كن، زيرا اغلب كارهای شايسته بر خلاف هوای نفس است

 

(Bihar ul-Anwar, Band 75, S. 53)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...