Sign in to follow this  
Followers 0
Shia-Forum

Rauchen

18 posts in this topic

30.01.2005 17:27: Rauchen verboten? Zitieren

 

 

ich habe gehört, dass es eine Fatwa von Imam al-Khamene'i gibt, die das Zigaretten-Rauchen verbietet.

Stimmt das? Die soll aber nicht für diejenigen gelten, die schon vorher damit angefangen haben...

 

Also ich persönlich würde so eine Fatwa befürworten.

Sr Salam

______________

Share this post


Link to post
Share on other sites

30.01.2005 19:07: RE: Rauchen verboten? Zitieren

As-salamu alaikum,

ja, nach Imam Khamene´i ist es verboten, mit dem Rauchen anzufangen, und die, die es bereits tun, sollen aufhören. Ich kann auch keinerlei Vorteile darin sehen. Umso schlimmer finde ich es, wenn sogar Seyyiids und Sheikhs rauchen.

 

wassalam,

Fatima

Share this post


Link to post
Share on other sites

01.02.2005 12:46: RE: Rauchen verboten? Zitieren

 

 

ja anscheinend ist diese Fatwa nicht so bekannt...

Ja finde ich auch nicht gut, wenn Scheikhs oder Sayyids sogar rauchen. Dabei sollen sie doch Vorbilder für uns sein, oder?

Vorallem warum soll ich etwas tun, das mein Geld verschwendet und gleichzeitig meine Gesundheit gefärdet?!

Ich verstehe diese Leute nicht...

Share this post


Link to post
Share on other sites

01.02.2005 20:11: RE: Rauchen verboten? Zitieren

Zigaretten rauchen harâm?

 

Preis sei Allâh und Frieden und Heil auf Seinem Propheten (a.s.s.).

Rauchen ist eines der Dinge, die heutzutage eine Menge Probleme und Schaden verursacht haben, und es hat sich wie ein Lauffeuer verbreitet. Bevor wir diese Frage genauer studieren, sollten wir uns in Erinnerung rufen, daك Allâh, der Allmنchtige, alles auf dieser Welt in zwei Kategorien unterteilt hat: gut & erlaubt (At-Tayyibât, Al-Halâl) und schlecht & verboten (Al-Khabâ’ith, Al-Harâm). Eine dritte Kategorie gibt es nicht. Allâh sagt in Surat Al-A’râf:

 

„... und er erlaubt ihnen die guten Dinge und er verbietet ihnen die üblen Dinge, ...“ (Al-A’râf:157)

 

Angesichts dieser Tatsache kann Rauchen entweder gut und erlaubt oder schlecht und verboten sein.

 

Wir werden nun einige Charakteristika des Rauchens aufzنhlen. Der Fragesteller kann dann selber entscheiden, in welche Kategorie Rauchen gehِrt.

 

Es herrscht Einigkeit unter Wissenschaftlern und allen Leuten mit gesundem Menschenverstand, daك Rauchen schنdlich für die Gesundheit ist. Es ist einer der Hauptursachen von Lungenkrebs und anderen Krankheiten. Es ist ebenfalls einer der Haupttodesursachen. Bekanntlich verbietet der Islam alles, was dem Menschen schaden kann. Allâh sagt:

 

„..., und tِtet euch nicht selber, Allâh ist ja barmherzig mit euch.“ (An-Nisâ’:29)

 

Dazu sagte der Prophet (a.s.s.) noch: „[im Islam] wird weder Schaden verursacht noch einem selbst Schaden zugefügt.“ (arabisch: „lâ darar wa lâ dirâr“). Und er (a.s.s.) sagte ebenfalls: „Eine Person wird sich am Tag des Jüngsten Gerichts nicht eher entfernen, bis sie nach [...] ihrem Kِrper gefragt wurde, was sie damit gemacht hat.“

 

Rauchen widerspricht ebenso dem Ausspruch des Propheten (a.s.s.): „Euer Kِrper hat ein Recht auf euch.“

 

Es herrscht ebenso Einigkeit unter Wissenschaftlern und allen Leuten mit gesundem Menschenverstand, daك Rauchen schنdlich für andere ist, die die vom Raucher verpestete Luft einatmen. Die medizinische Forschung hat die schنdlichen Auswirkungen einer rauchenden Mutter für ihre Kinder bestنtigt.

 

Der durch das Rauchen verursachte Geruch belنstigt die Diener Allâhs unter den Menschen und den Engeln. Die Engel werden von denselben Dingen wie die Menschen belنstigt. Allâh sagt:

 

„Und diejenigen, die die glنubigen Mنnner und die glنubigen Frauen verletzen, ohne daك sie es verdient haben, so tragen sie schon an Verleumdung und offenkundiger Sünde.“ (Al-Ahzâb:5#cool#

 

Das Geld für Zigaretten wird für den Kauf von schنdlichen Dingen ausgegeben und ist daher eine Verschwendung. Allâh sagt:

 

„... und verschwendet nicht, wahrlich, die Verschwender sind die Brüder des Satans.“ (Al-Isrâ’:26-27)

 

Verschwendung (im Islam) heiكt Geld für harâm Dinge auszugeben.

 

Geld für Zigaretten auszugeben ist auch eine Verschwendung von Ressourcen (die sinnvoller genutzt werden kِnnten). Der Prophet (a.s.s.) sagte: „Eine Person wird sich am Tag des Jüngsten Gerichts nicht eher entfernen, bis sie nach [...] ihrem Besitz gefragt wurde, und wie sie ihn verwendet hat.“

 

Bedenkt man all das oben Gesagte, so wird deutlich, daك Rauchen ein ـbel von vielen ist. Es ist weder erlaubt, ihm nachzukommen, noch Zigaretten zu kaufen oder zu verkaufen, noch sie anderen anzubieten. Ein Süchtiger muك alle nِtigen Anstrengungen unternehmen und jede nِtige Behandlung beanspruchen, um davon loszukommen. Wenn selbst die Unglنubigen die Schنden, die durch das Rauchen verursacht werden, eingesehen haben, sollte die Muslime sich um so mehr bemühen, damit aufzuhِren und andere Süchtige zu heilen.

 

Wir bitten Allâh, den Allmنchtigen, jeden zu heilen, der sich diesem ـbel hingibt, und ihm zu helfen, es aufzugeben. Allâh ist Der, Der am besten zum richtigen Weg leitet.

 

Quelle: Islam Q&A (www.islam-qa.com) /al-tauhid.de

 

 

 

 

Salam Salafia

Share this post


Link to post
Share on other sites

01.02.2005 21:09: RE: Rauchen verboten? Zitieren

As-salamu alaikum,

 

herzlich willkommen, liebe Salafia. Ich denke, in diesem Thema gibt es Einigkeit in allen Rechtsschulen. Ich kann den Rauchgestank nicht ausstehen, desgleichen meine Familie, deswegen ist in unserer Wohnung striktes Rauchverbot. Wer meint, unbedingt rauchen zu müssen, muss vor die Tür.

In dieser Zeit besonders ungemütlich.

wassalam,

Fatima

Share this post


Link to post
Share on other sites

02.02.2005 19:17: RE: Rauchen verboten? Zitieren

As-salamu alaikum,

 

sorry,hatte deine Frage völlig falsch verstanden, Bruder Abu Da´ud hat natürlich Recht. Ich dachte, du wolltest die Seite wisse, die Salafia meinte.

 

wassalam,

 

Fatima

Share this post


Link to post
Share on other sites

03.02.2005 09:17: RE: Rauchen verboten? Zitieren

 

 

hab mir schon gedacht, dass du mich falsch verstanden hast.

Ich habe mir die Fatwas durchgelesen. Rauchen ist nur haram, wenn ein "relevanter Schaden" dadurch bei einem entsteht. Sonst nicht...

 

______________

Share this post


Link to post
Share on other sites

03.02.2005 10:42: RE: Rauchen verboten? Zitieren

Salam Aleikum,

 

 

100% ist rauchen Haram, jeder Arzt jeder Wissenschafftler bestätigt das Rauchen krank macht und schädlich ist! Also niemand kann sagen ich bleibe Gesund wenn ich Rauche. Allahu Alem

 

Ich habe auch geraucht habe aber Alhamdulilah damit aufgehört!!

 

Salam Salafia

Share this post


Link to post
Share on other sites

03.02.2005 14:26: RE: Rauchen verboten? Zitieren

Salafia01 schrieb:

Salam Aleikum,

 

 

100% ist rauchen Haram, jeder Arzt jeder Wissenschafftler bestätigt das Rauchen krank macht und schädlich ist! Also niemand kann sagen ich bleibe Gesund wenn ich Rauche. Allahu Alem

 

Ich habe auch geraucht habe aber Alhamdulilah damit aufgehört!!

 

Salam Salafia

 

 

As-salamu alaikum,

 

ihr habt beide Recht, auch wenns widersprüchlich klingt. Es ist nämlich charakteristisch für Imam Khamene´is Fataawa, dass er welche bringt, wo man mitdenken muss, und er einem keineswegs das Denken abnimmt.

Es ist allgemein erwiesen, dass Rauchen relevante Schäden mit sich bringt, und nicht nur für sich selbst, sondern auch für die Umwelt (Passivrauchen). Also was heißt das im Endeffekt? Rauchen ist haram. Wenn es nicht so wäre, warum ist es dann haram, neu zu beginnen?

 

wassalam,

Fatima

Share this post


Link to post
Share on other sites

3.02.2005 16:48: RE: Rauchen verboten? Zitieren

 

 

F. 329: Ist es verboten Rauchen anzufangen? Und ist es verboten, wenn der Raucher das Rauchen eine Woche lang oder länger unterlassen hat und dann wieder aufs neue anfängt, zu rauchen?

 

A: Das Urteil ist verschieden mit den unterschiedlichen Stufen des Schadens, der daraus folgt.

 

 

So eindeutig ist das nicht. Ich versteh das so, dass z.B. Menschen mit Lungen- oder Herzkrankheiten nicht rauchen dürfen. Weil dadurch würde ja mit Sicherheit ein "relevanter Schaden" entstehen.

Meine Uroma z.B. ist 90 Jahre alt und raucht schon (mindestens) ihr halbes Leben lang und sie ist sehr "fit" für ihr Alter.

 

Also ich möchte das Rauchen hier nicht schön reden oder so. Aber Sünde ist es nur in bestimmten Fällen... (so wie ich das verstehe)

Share this post


Link to post
Share on other sites

03.02.2005 21:11: RE: Rauchen verboten? Zitieren

As-salamualaikum,

 

mal so rum gefragt: Welche Vorteile hat Rauchen? Ich sehe keinen.

 

ws.

Fatima

Share this post


Link to post
Share on other sites

4.02.2005 13:25: RE: Rauchen verboten? Zitieren

 

 

natürlich garkeinen. Ich bin total gegen das Rauchen.

Mir ging es nur darum, ob es haram ist oder nicht, mehr nicht...

 

______________

Share this post


Link to post
Share on other sites

0.02.2005 17:19: RE: Rauchen verboten? Zitieren

Salam alaikum

 

ich denke dass der Vorteil als Nichtraucher so viel höher liegt, dass man erst gar nicht anfangen sollte.

 

1. Man lebt gesünder

2. Man schädigt seiner Umwelt nicht

3. Man spart ne Menge Geld

4. Man ist Herr seiner Selbst

 

Ich finde es gut wenn Menschen mit dem Rauchen aufhören können. Spitz gesagt ist Rauchen eine Charakterschwäche..

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Ich finde es gut wenn Menschen mit dem Rauchen aufhören können. Spitz gesagt ist Rauchen eine Charakterschwäche..

wa salam

 

Ich selbst habe mit dem Rauchen aufgehört.

 

Aufhören kann man irklich nur, wenn folgende Dinge gegeben sind:

 

1. Man sieht selbst im seinem Eigenen Inneren, dass es schadet.

2. (wichtiger) Man ist im Herzen dazu bereit.

 

Als ich aufgehört hatte, hatte ich soviel mit Religion (spriche Christentum/Judentum etc.), dass ich gerade mal wusste, dass es verschiedene Religionen gab. Über Islam wusste ich nur, dass Muhammed #salam# ihr Jesus sein soll.

 

 

Vergleiche ich mich mit dem damaligen Zustand, bin ich jetzt ein Alim.

Vergleiche ich mich mit Sistani oder Khamanei oder Tijani bin ich mit noch weniger Wissen als damals.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam alaikum

 

viele hören jetzt auch auf weil es ihnen zu teuer wurde oder rauchen dann eben so ein Billigkraut. Es gibt in England z.B. ganz tolle Aktionen gegen das Rauchen. Viele tolle Plakate, wenn man die beim Vorbeifahren sieht, kann einem das Rauchen vergehen. Ich finde wir brauchen hier noch mehr aktive Arbeite, denn gerade viele junge MÄdchen rauchen bzw fangen das Rauchen an.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

viele hören jetzt auch auf weil es ihnen zu teuer wurde

 

Ehrlichg gesagt, war das auch einer meiner weiteren Gründe.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 3 Posts
    • 1681 Views
    • Hayat12
    • Hayat12
    • 15 Posts
    • 6555 Views
    • Shia-Muslim
    • Shia-Muslim
    • 20 Posts
    • 18093 Views
    • Yusuf Islam
    • Yusuf Islam
    • 2 Posts
    • 1244 Views
    • André
    • André
    • 39 Posts
    • 3488 Views
    • Imam_Hssein
    • Imam_Hssein

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.