Zum Inhalt springen

Was ist besonders an Ayatul Kursi?


Sara-Madina
 Teilen

Empfohlene Beiträge

#salam#

#salam#

 

aus www.mustahab.de :

 

Überlieferungen

 

Der edle Prophet (ص) sagte: „Wer auch immer die ersten vier Verse der Sure al-Baqarah rezitiert, dann Ayaat ul-Kursi und anschließend die letzten drei Verse dieser Sure, wird keine Erschwernisse bezüglich sich selbst und seines Wohlstandes erfahren; der Teufel wird ihm nicht zu Nahe treten und er wird den Koran nicht vergessen."

 

Imam Ali (ع) wurde vom Propheten (ص) mit folgendem vertraut gemacht: „Der Koran ist ein großartiges Wort, und die Führerin des Koran ist die Sura al-Baqarah, die Führerin in dieser Sure ist der Thronvers. In dem Thronvers sind 50 Wörter für jedem dieser Wörter gibt es wiederum 50 Segen und Gutes."

 

Wer es jeden Morgen rezitiert, der weilt unter den Schutz Allahs zu Nacht.

 

Wenn es (Thronvers) jemand an seine Kinder und seinem Wohlstand bindet, so werden diese vom Teufel geschützt sein.

 

Der edle Prophet (ص) sagte: „Diese Dinge vergrößern und verbessern das Erinnerungsvermögen: „Süßes, Fleisch eines Tieres in der Nähe seines Nacken, Erbsen, kaltes Brot, die Rezitation der Ayaat ul-Kursi."

 

Für unsere Lieben, die von dieser Welt gingen, ist das Rezitieren des Thronverses ein Licht für ihr Grab.

 

Regelmäßiges Rezitieren des Thronverses erleichtert den eigenen Tod.

 

Hier geht es weiter: http://mustahab.al-shia.de/bittgebete/quran/ayaatulkursi.htm

 

#rose#

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

 

Als Erstes mal DANKE!

 

Eigendlich war die Frage wieso Ayatul Kursi so gut für alles ist?

Zum Beispiel es schütz vor einbrechern o.ä. und meine Frage ist

was hat sie so Besonderes DASS es so gut ist?

 

 

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Als Erstes mal DANKE!

 

Eigendlich war die Frage wieso Ayatul Kursi so gut für alles ist?

Zum Beispiel es schütz vor einbrechern o.ä. und meine Frage ist

was hat sie so Besonderes DASS es so gut ist?

 

 

 

wa salam

 

#bismillah#

#salam#

Schwester! Ich finde, dass man es schöner nicht erkl#ären kann, als es Schwester Naynawa mit den Überlieferungen getan hat.

Noch mal ganz deutlich:" der Teufel wird ihm nicht zu Nahe treten"

 

Es ist also eine Art Schutz, schon allein deswegen, weil: "In dem Thronvers sind 50 Wörter für jedem dieser Wörter gibt es wiederum 50 Segen und Gutes."

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

 

Tut mir leid dass ich mich nicht richtig ausdrücken kann #bismillah##salam# !

Ich meine was ist daran besonders also nicht dir Auswirkungen

WISO wenn man Ayatulkursi "rezetitiert" ist es gut

ich meine nicht die weil es vom Teufel fernhält !

 

ich hoffe ihr habt mich verstanden

 

 

wa Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

 

Tut mir leid dass ich mich nicht richtig ausdrücken kann #bismillah##rose# !

Ich meine was ist daran besonders also nicht dir Auswirkungen

WISO wenn man Ayatulkursi "rezetitiert" ist es gut

ich meine nicht die weil es vom Teufel fernhält !

 

ich hoffe ihr habt mich verstanden

 

 

wa Salam

 

Salam alaikum,

 

Ich glaube was die Schwester fragen möchte ist,was diese Sure für Verse beinhaltet, weil sie so wichtig ist?

 

Antwort:Als Thron-Vers gilt der Vers 2:255 des Heiliger Qur'an in dem die schönste Beschreibung des Throns erfolgt. Gemäß dschafaritischem Verständnis umfasst der Thron Vers die drei Verse 2:255-257. 2:255 "Allah, es gibt keinen Gott außer Ihm, dem Lebendigen, dem Beständigen. Nicht überkommt Ihn Schlummer und nicht Schlaf. Ihm gehört, was in den Himmeln und was auf der Erde ist. Wer ist es, der bei Ihm Fürsprache einlegen kann, außer mit seiner Erlaubnis? Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen liegt, während sie nichts von seinem Wissen erfassen, außer das, was Er will. Sein Thron umfasst die Himmel und die Erde, und es fällt Ihm nicht schwer, sie zu bewahren. Er ist der Erhabene, der Majestätische.

 

2:256 Es gibt keinen Zwang in der Religion. Denn das Rechte unterscheidet sich klar von Irrung. Wer also die Götzen ablehnt und von Allah überzeugt ist, der hält sich an der festesten Handhabe, bei der es kein Reißen gibt. Und Allah hört und weiß alles.

 

"2:257 Gott ist der Freund derer, die überzeugt sind; Er führt sie aus den Finsternissen hinaus ins Licht. Diejenigen, die nicht überzeugt sind, haben die Götzen zu Freunden; sie führen sie aus dem Licht hinaus in die Finsternisse. Das sind die Gefährten des Feuers, sie werden darin ewig weilen.

 

Quelle:Eslam.de

#sas#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 7 Jahre später...

bismillah.gifsalam.gif

 

Verdienste / Belohnung der Rezitation von Ayah al Kursi nach jedem Gebet:

 

Durch eine gültige Kette von Autorität wird berichtet, dass Imam Musa Ibn Jafar (as) gesagt haben soll:

,,Wer Ayah al-Kursi nach jedem Gebet rezitiert, wird nicht durch Stiche von Stacheln heimgesucht werden."

 

Nach einer anderen rechtsgütig berichteten Überlieferung wird von Imam al-Kazim (as) zitiert, dass der Heilige Prophet (s.a.a.s.) zu Imam Ali as gesagt haben soll: ,,O Ali! Fahre fort Ayah al Kursi nach jedem Pflichtgebet zu rezitieren, weil nicht jeder rezitiert sie fortlaufend, außer einem Propheten , einer wahrhaftigen Person oder einem Märtyrer."

 

Es wird berichtet, dass der Heilige Prophet (s.a.a.s.) gesagt haben soll:

,,Wer auch immer Ayah al Kursi nach jedem Gebet rezitiert, nichts wird ihn vom Betreten des Paradieses abhalten, außer der Tod."

 

Nach einer anderen Überlieferung: ,,Wer Ayah al Kursi nach den obligatorischen Gebeten rezitiert, dessen Gebete werden angenommen, er wird in der Sicherheit Allahs sein und er wird vom Allmächtigen Allah vor Unglück und Sünde bewahrt werden."

 

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gifsalam.gif

 

Verdienste / Belohnung der Rezitation von Ayah al Kursi nach jedem Gebet:

 

Durch eine gültige Kette von Autorität wird berichtet, dass Imam Musa Ibn Jafar (as) gesagt haben soll:

,,Wer Ayah al-Kursi nach jedem Gebet rezitiert, wird nicht durch Stiche von Stacheln heimgesucht werden."

 

Nach einer anderen rechtsgütig berichteten Überlieferung wird von Imam al-Kazim (as) zitiert, dass der Heilige Prophet (s.a.a.s.) zu Imam Ali as gesagt haben soll: ,,O Ali! Fahre fort Ayah al Kursi nach jedem Pflichtgebet zu rezitieren, weil nicht jeder rezitiert sie fortlaufend, außer einem Propheten , einer wahrhaftigen Person oder einem Märtyrer."

 

Es wird berichtet, dass der Heilige Prophet (s.a.a.s.) gesagt haben soll:

,,Wer auch immer Ayah al Kursi nach jedem Gebet rezitiert, nichts wird ihn vom Betreten des Paradieses abhalten, außer der Tod."

 

Nach einer anderen Überlieferung: ,,Wer Ayah al Kursi nach den obligatorischen Gebeten rezitiert, dessen Gebete werden angenommen, er wird in der Sicherheit Allahs sein und er wird vom Allmächtigen Allah vor Unglück und Sünde bewahrt werden."

 

 

wa salam

Salam alaikum,

 

entschuldige bitte, ich würde es begrüßen daß zu den ahadith die Quellenliteratur/ Angaben postest.

 

Wasalam, vergebt mir bitte

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah.gifsalam.gif

 

 

Wenn jemand beim Verlassen des Hauses den Thronvers rezitiert, Allah hat dann für dich eine Gruppe von Engel, die zu dir kommen und dich beschützen. Wenn man es zweimal rezitiert, so wird Allah zwei Gruppen von Engeln zuteilen dies zu tun. Wenn man es dreimal rezitiert, so erzählt Allah den Engeln, dass sie sich keine Sorgen machen sollten, denn ER der Allmächtige wird ihn selbst beschützen.

 

Der edle Prophet s. sagte: ,,Wer den Thronvers vor dem Schlafen rezitiert, Allah wird einen Engel zu ihm senden, der sich um ihn bekümmert und ihn beschützt, bis zum Morgen. Sein Haus, seine Familie und auch seine Nachbarn werden in Schutz weilen bis zum Morgen."

 

Wenn jemand alleine zu Hause ist, so rezitiere Aya al Kursi und bitte Allah um Hilfe, dies beruhigt dich und macht dich sicher.

 

Wenn jemand es nach dem Wudhu rezitiert, so Imam Al Baqir (as.) , wird Allah ihm einen Lohn von 40 Jahren des Gottesdienstes (Ibadat) zuteilen, seine Position/Rang 40 mal erhöhen und 40 Hural3ain zur Heirat zuteilen.

 

Quelle: mustahab.de

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...