Zum Inhalt springen

Haram Lebensmittel


Zaara
 Teilen

Empfohlene Beiträge

MufaddhalibnOmar
ich bin zwar kein gelehrter, empfehle dir aber bei verdacht die finger davonzulassen #sauer#

 

 

 

 

für dich liebe rukaya habe ich folgenden link

 

http://www.gourmantis.de/product_info.php?...roducts_id=2780

 

lang zu, aber bestell ncith gleichzuviel aufeinmal #sauer#

 

 

 

haribo ist leider verseucht.

 

wenn die gummibärchen (oder ähnlcihes) nicht aus schweinegelantine gemacht sind, dann sind sie klebrig und lassen sich leicht im mund zerbeisen, auserdem kleben sie dann an den zähnen. (wie die schlümpfe)

 

gummibärchen aus schweinegelantine sind sehr zäh und kleben sehr wenig. auserdem kann man sie sehr lange ziehen bevor sie reissen.

 

das beste ist last die finger davon solange ihr euch nciht 100% sicher seid.

ich zumindest kann ganz gut ohne haribo leben #sauer#

 

#bismillah#

 

Da würd ich eher bei Muslimen zu kaufen empfehlen als bei Kuffar #schaem#

 

http://www.halal-gelatine.de/

 

#schimpf#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 54
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Naynawa

    4

  • Mariam Al-Azraa

    6

  • Dam3et Karbala

    7

  • Mohammad16081975

    8

salam

 

also wenn da nur Gelatine steht, kannst du dir sicher sein das da Schweinegelatine drine ist. Ansonsten schreiben sie das immer mit. Z. B Agaragar (pflanzlich) usw. Nicht nur wegen denn Moslems sondern auch wengen den Vegis... Aber Schwein ist immer billiger und ist leider das beste Mittel um Gummibärig fest zu machen. Mit Agaragar klappt das net sooo gut...

Salam

Joaa das klappt echt nish so gut, ich hab bemerkt das agaragar jetzt oft in Yne Dickmanns und so Mohrenköpfen benutzt wird. Aber in machen Mohrenköpfen ist ja auch gelatine drinnen^^ also aufpassen.

 

Wa_ssalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 5 Wochen später...
  • 2 Monate später...
Mohammad16081975
#heul#

#heul#

 

Wenn die Gelatine aus Rinderknochen extrahiert wird, dann ist sie halal, auch wenn die Rinder nicht islamisch geschächtet wurden. Aber es ist so, dass auch Rinderhäute verwendet werden, deshalb kann es nicht halal sein.

 

Ich habe diese Liste von Haribo zugeschickt bekommen:

 

Tabelle_gelatinefrei.doc

 

Das alles dürfen wir essen #salam#

 

#heul#

#heul#

#salam#

 

Dieser Fatwa sagt doch klar, dass man auch Schweinegelatine essen darf, sobald es einen Prozess von istihalah durchlaufen ist. istihalah ist eine chemische Veränderung, bei der ein Substanz sich in etwas anderes verwandelt (also keine physikalische Veränderung wie Vereisen und so weiter). Z.B. wenn Schweine Knochen zur Asche wird findet Istehla statt. Hierüber sind sich alle Gelehrten einig. Nun ist es die Frage ob der Substanz vom Knochen Chemisch verändert wird um ein anders Substanz herzustellen. Mane kann nicht sagen, dass man durch Auffinden von Schweine Chromosomen beweisen kann, dass kein Istehla statt fand. Die Schweinechromosomen findet man auch in Asche von Schwein. Die Frage ist ob sich der Substanz chemisch in etwas anderes verwandelt oder nicht. Die Antwort ist ja!

Siehe hier: http://www.islam-laws.com/gelatinandIstehlak.htm

 

Vielleicht sollte man den Marja Fragen ob er diese Chemische Veränderung als Istehla sieht?

Habe ich bei diesem Fatwa etwas falsch verstanden?

 

 

http://www.khamenei.de/fatwas/further.htm

Question: Question about gelantine: I am living in an unislamic country. The gelantine which is used here is made in 95% of the cases from swine, or it is made from non-halaal-slaughtered animals (cows, >etc.). Is it better to avoid the food in which gelantine is used? Is the gelantine halaal or haraam?

 

Answer: If gelatin is extracted from the bones of an animal that is impure in itself (e.g. a pig), then it is unlawful to consume unless it had undergone a transformation (istihalah), which occurs when the substance disintegrates (and becomes another substance such as ashes). Moreover, if the gelatin is extracted from the bones of an animal whose meat is lawful to eat, even if the animal had not been slaughtered according to Islamic law, it is pure (tahir) and lawful (halal) to consume as long as you have no knowledge of it being tainted by another impurity.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mohammad16081975
#heul#

#hunger#

 

Wenn du hier schaust: http://halal.de/haribopcr.pdf dann siehst du, dass die Genauigkeit bei 0,1-1% liegt. Von Spuren spricht man, wenn es noch viel weniger wäre.

 

#hunger#

#hunger#

#hunger#

Schwester! Wie definierst du viel oder wenig? Gibt es Fatwas dazu?

Ich sagte doch, dass auch in der Asche Schweine DNA gefunden wereden kann. Trotzdem wird Asche bei allen Gelehrten als einen Übergang angesehen (Istehla). Ich schlage vor bevor wir selbst Interpretationen anstellen, schickt jemand dieses Ergebnis an Imam Khamenei um zu fragen ob er diesen Prozess als Istehla sieht oder nicht. Wie gesagt auch in Asche (vom Schwein) kann man Schweine DNA nachweisen und dabei sind sich alle Gelehrten einig, dass da Istehla stattfindet. Die Asche wird sogar als Beispiel bei den meisten Gelehrten genommen.

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mohammad16081975

#heul#

#hunger#

Noch ein Fatwa über Gelatine:

Interessant ist der zweite Teil vom Antwort: http://www.sistani.org/local.php?modules=n...&hl=Gelatin

Übersetzung vom letzten Teil der Antwort:

 

Natürlich, wenn ein Chemischer Prozess die Originalbestandteile während der Prozess der Herstellung von Gelatine verändert, so ist es überhaupt kein Problem es zu essen. Genauso eben auch wenn wir Zweifel haben ob das Tier Islamisch geschlachtet worden ist oder nicht es ist kein Problem Gelatine [hergestellt vom Tier] zum Essen beimischen in der Menge, so dass es komplett absorbiert wird.

 

Damit ist die Frage auch nach Säften beantwortet

 

 

Question: Gelatin is used in a number of drinks and food items in the West. We do not know that gelatin has been extracted from a vegetable or an animal source; and that if it is from an animal, is it from its bones or from the tissues around the bones; neither do we know if the animal was one that is halãl for us or harãm. Are we allowed to eat such gelatin?

 

Answer: It is permissible to eat if the doubt is whether it has been extracted from an animal or vegetable. But, if it is known that it was derived from an animal, then it is not permissible to eat without ascertaining that the animal was slaughtered according to sharí‘a. This prohibition applies, as a matter of obligatory precaution, even if it was extracted from animal bones.

 

Of course, if a chemical change occurs in the original ingredients during the process of manufacturing the gelatin, there is no problem at all in eating it. Similarly, even if one has doubt whether the animal was slaughtered Islamically or not, still there is no problem in adding the gelatin [made from that animal] to the food in such a minute amont that it is completely absorbed in it.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#heul#

#hunger#

 

Du kannst gerne Gelehrte fragen, ob 0,1-1% Schwein in Lebensmitteln vorhanden sein dürfen.

Bei 1kg Gummibären wären es 1-10g Schweine-DNA.

 

Der Vergleich mit der Asche wäre dann sinnvoll, wenn wir auch die Menge der restlichen DNA kennen würden.

 

#hunger#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

bismillah,

 

mann mann mann ist das alles kompliziert! worauf wir so achten müssen.echt schlimm, wenn man in einem nicht-muslimischen land leben.

 

aber die lebensmittelindustrie mach echt grobe fehler...eigentlich MÜSSTEn die alles was schwein enthält kennzeichnen. das ist so unfaiir!

wie sihts eigentlich mit ´Mc´donalds aus? wird dort (aslo da wo mc´es dasa fleisch bezieht)wenigstens so geschlachtet, dass das tier ausblutet?

wie siehts acuh mit vegitarischen sachen von mc´es?->.pommes,shrimps(nicht wirklich veggi, aber immerhin kein fleisch in dem sinne #bismillah# )oder diverse socen?

 

danke!

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

wie sihts eigentlich mit ´Mc´donalds aus? wird dort (aslo da wo mc´es dasa fleisch bezieht)wenigstens so geschlachtet, dass das tier ausblutet?

 

Wie Schw. Taqiya bereits erklärte, sind wir dazu verpflichtet, zionistische Waren zu boykottieren.

 

Näheres dazu hier:

 

http://www.muslim-markt.de/Palaestina-Spez...ott/boykott.htm

http://muslim-markt.de/boykott/unterstuetzer_zionismus.htm

http://www.muslim-markt.de/boykott/boykott.htm

http://www.inminds.com/boycott-israel-brochure.jpg

 

Hier ein Thread dazu, in dem darüber gesprochen wurde:

 

http://www.shia-forum.de/index.php?showtopic=8475&hl

 

Imam Khamenei

 

Der Erwerb jeglicher Produkte welche den Zionismus stärken, ist nicht erlaubt (haram), es sei denn, diese Produkte sind unbedingt notwendig.

 

Ayatollah Sistani

 

Es ist einem nicht erlaubt, Produkte aus einem Land zu kaufen, die sich in einem Zustand des Krieges mit dem Islam und den Muslimen befinden, z.B. Israel.

Frage: Ist es erlaubt Waren von Firmen zu kaufen, die ein Teil ihrer Einnahmen dazu benutzen Israel zu unterstützen? Antwort: Wir erlauben das nicht.

 

Weitere Fragen, wenn es welche gibt, bitte in dem verlinkten Thread stellen.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

also mal ganz ehrlich

 

ist es wirklich HARAM zionistische produkte zu kaufen? oder makruh? hat jemand bitte eine fatwa dazu, bevor hier mit sachen geschmissen wird die nicht belegt sind, denn sowas verwirrt ganz schön...

und außerdem könnte man dann fast gar nichts mehr kaufen, wenn es wirklich haram ist, diese produkte zu kaufen. nestle soll ja auch israel unterstützen, da kann man halt billig kakao kaufen, aber auch die handelsmarken werden von namenhaften herstellern produziert. nur weil nicht nestle drauf steht, heißt es nicht dass nicht nestle drin ist.

 

wa salam

 

edit: ok hat sich erledigt, da war wohl jemand schneller als ich.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salamo alaykom

 

es is haram schweste nach meinem Marjaa, denn das geld was du ausgibst für solche prödukte wird ein teil davon benutzt um zionistische zwecken zu erfüllen, wie der kampf gegen dem Islam und als Muslime ist dein pflicht zu wissen wo und wie du dein geld einsetzt

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salamo alaykom

 

es is haram schweste nach meinem Marjaa, denn das geld was du ausgibst für solche prödukte wird ein teil davon benutzt um zionistische zwecken zu erfüllen, wie der kampf gegen dem Islam und als Muslime ist dein pflicht zu wissen wo und wie du dein geld einsetzt

 

salam

 

 

salam

 

aber bruder, verfolge mal die noname produkte zurück...rate mal, wo du rauskommst. genau, bei den leuten von maggi, nestle etc.

 

was sagt denn ayatolla fadlallah dazu? hat da jemand eine fatwa?

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

danke für eure antworten.

 

aber es ist unmöglich alles zionistische zu meiden. wie soll das denn bitte gehen? alle namenhaften supermärkte sind in der führung von jüdischen geschäftsleuten. ich meine ja nur, lebensmittel sind ja lebensnotwendig und wenn man nun nur(!) "jüdische" supermärkte um sich hat, kann man ja schlecht das haus ohne lebensmitttel lassen, oder?

natürlich wenn ich die wahl hätte,würde ich auch in "nichtjüdischen" geschäften einkaufen, aber es ist fast unmöglich.

 

noch ne frage....wenn hier gesagt wird, dass mann nichts kaufen darf, bei denen die einnahmen für die unterstützung des zionistischen staates,israel,verwendet werden...dürften wir ja theorethisch keine steuern zahlen, da deutschland immernoch eine beträchtliche entschädigungssumme an israel zahlt.--> israel wird dadurch ja acuh unterstützt....

 

#bismillah#

 

was nun?

 

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

aber bruder, verfolge mal die noname produkte zurück...rate mal, wo du rauskommst. genau, bei den leuten von maggi, nestle etc.

 

was sagt denn ayatolla fadlallah dazu? hat da jemand eine fatwa?

 

wa salam

 

#bismillah#

#salam#

 

also Schwester die noname Prdukte wenn du weisst jetzt aha die sind noname aber gehören doch zionisten dann ist das selbe. du darfst die nicht kaufen, aber im fall dass du nicht weiss wrklich was das für produkte sind oder der hersteller oder die firma ob die Zionisten unterstüzt, und hast du gesucht aber doch zu keinem egebnins gekommen dann dihh trifft keinen schuld und du kannst die kaufen

 

salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#bismillah#

#salam#

 

was sagt denn ayatolla fadlallah dazu? hat da jemand eine fatwa?

 

Englisch

 

Ayatullah Fadlallah: "The least effort we could make in order to defend Muslims against the political, economic and military wrongs and aggression is to boycott all those who support the enemy and who maintain its expansion and strength. Especially the United States of America which is the biggest enemy of all Muslims. We should boycott American goods whenever possible and you should boycott all Israeli goods as well as all the companies that help Israeli companies financially. You should also put pressure on your governments to stop putting funds into American banks, as they will be used to support Israel."

 

Deutsch

 

Ayatollah Fadlallah: "Die letzte Bemühung, die wir auf uns nehmen können, um die Muslime gegen politische, gesellschaftliche und militärische Beleidigungen und Aggressionen zu schützen, ist alles was den Feind unterstützt und was seine Ausbreitung unterstützt und stärkt zu boykottieren. Vorallem die USA, welche der größte Feind der Muslime ist. Wir sollten amerikanische Waren boykottieren, wann immer auch möglich und du solltest alle israelischen Waren, so wie die Firmen, welche Israel finanziell unterstützen boykottieren. Du solltest ebenso Druck auf deine Regierung ausüben, um zu stoppen, dass weiterhin Geld in amerikanischen Banken fließt, welches dafür benutzt wird, Israel zu unterstützen."

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mohammad16081975
#salam#

#salam#

 

Ayatollah Sistani

 

Es ist einem nicht erlaubt, Produkte aus einem Land zu kaufen, die sich in einem Zustand des Krieges mit dem Islam und den Muslimen befinden, z.B. Israel.

Frage: Ist es erlaubt Waren von Firmen zu kaufen, die ein Teil ihrer Einnahmen dazu benutzen Israel zu unterstützen? Antwort: Wir erlauben das nicht.

 

Weitere Fragen, wenn es welche gibt, bitte in dem verlinkten Thread stellen.

 

#salam#

 

#bismillah#

#salam#

Deutschland ist ja Alhamdulilah nicht im Krieg mit den Muslimen, weil die Medien und die Regierung pro islamisch ist. Außerdem unterstützt Deutschland die Zionisten nicht, oder?

Sonst mussten wir ja alle deutschen Produkte bykotieren und an Finanzamt kein Geld mehr bezahlen. Aber Alhamdulilah Untertützt Deuschland nicht die Zionisten, oder?

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#bismillah#

 

also Schwester die noname Prdukte wenn du weisst jetzt aha die sind noname aber gehören doch zionisten dann ist das selbe. du darfst die nicht kaufen, aber im fall dass du nicht weiss wrklich was das für produkte sind oder der hersteller oder die firma ob die Zionisten unterstüzt, und hast du gesucht aber doch zu keinem egebnins gekommen dann dihh trifft keinen schuld und du kannst die kaufen

 

salam

 

 

salam

 

und was soll man deiner meinung nach sonst kaufen? gar nichts? soll ich nur noch leitungswasser trinken, und mir mein brot selber backen, um sicher zu sein dass da absolut nichts zionistisches bei ist?

tut mir leid, das ist hier in deutschland leider nicht möglich, egal was du kaufst, es fließt so oder so den leuten in die hände, die damit diese schändlichen verbrechen an unseren geschwistern begehen...

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#bismillah#

 

Deutschland ist ja Alhamdulilah nicht im Krieg mit den Muslimen, weil die Medien und die Regierung pro islamisch ist. Außerdem unterstützt Deutschland die Zionisten nicht, oder?

 

Aber es geht in der Fatwa doch um den Boykott zionistischer Waren.

 

Die Anwort ist eigentlich eindeutig: Es ist einem nicht erlaubt, Produkte aus einem Land zu kaufen, die sich in einem Zustand des Krieges mit dem Islam und den Muslimen befinden, z.B. Israel.

 

Dieses Land befindet sich im Krieg mit den Muslimen, also müssen wir diese Waren und Produkte, die aus dem Land kommen, also zionistischen Ursprungs sind, boykottieren.

 

@ Schw. germanmuslima: In Deutschland haben wir alhamdulillah die Möglichkeit, auf andere Produkte umzusteigen, die nicht zionistisch sind. Da brauchst du kein Leitungswasser trinken. Es mag schwierig erscheinen, aber es ist wohl möglich.

 

@ Schw. libnaniye: Es geht nicht um den Boykott jüdischer Waren, das muss betont werden, sondern um den Boykott zionistischer Waren.

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mohammad16081975
#salam#

#salam#

 

 

 

Aber es geht in der Fatwa doch um den Boykott zionistischer Waren.

 

Die Anwort ist eigentlich eindeutig: Es ist einem nicht erlaubt, Produkte aus einem Land zu kaufen, die sich in einem Zustand des Krieges mit dem Islam und den Muslimen befinden, z.B. Israel.

 

Dieses Land befindet sich im Krieg mit den Muslimen, also müssen wir diese Waren und Produkte, die aus dem Land kommen, also zionistischen Ursprungs sind, boykottieren.

 

#salam#

#bismillah#

#salam#

Da steht z.B Israel!

Wie ich sagte: Deutschland befindet sich ja nicht im Krieg mit Islam.

Deutschland ist nicht in Afganistan mit der Bundeswehr. Deutschland drangsaliert die Muslime nicht durch Rasterfahndung.

Deutscland hat CIA nicht unterstützt bei Abschleppung und illigale Gefangennahme von Muslimen in Guantanamu.

In Deutschland und anderen Europäischen Länder hat man aus Liebe zu Muhammad (SAAS) seine Karikatur in Zeitungen gedruckt, natürlich sind sie nicht mit Isalam und Muslimen im Krieg, usw.

Und Deutscland unterstützt natürlich nicht Israel?

Und deswegen ist es doch nicht haram deutsche Produkte zu kaufen!

 

Schwester!

Nenn mir doch ein Land außer Iran, das reich genug ist und Israel nicht unterstützt. Wenn man nach diesem Fatwa geht dürfte man in Deutschland nichts mehr machen. Und wir mussten alle nach Iran :D:D:D

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#bismillah#

 

Da steht z.B Israel!

Und deswegen ist es doch nicht haram deutsche Produkte zu kaufen!

 

Wie kommst du denn auf Deutschland, Bruder? Es geht um zionistische Produkte, und hier in Deutschland werden zionistische Produkte verkauft. Diese gilt es zu boykottieren.

 

Ich weiß gar nicht, was daran so schwer zu verstehen ist ...

 

http://muslim-markt.de/boykott/erklaerung.htm

http://muslim-markt.de/boykott/israelischefirmen.htm

http://www.inminds.com/boycott-israel.html

 

Vielleicht liest du dir die Links einmal durch?

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mohammad16081975
Wie kommst du denn auf Deutschland, Bruder? Es geht um zionistische Produkte, und hier in Deutschland werden zionistische Produkte verkauft. Diese gilt es zu boykottieren.

 

 

 

 

Die Anwort ist eigentlich eindeutig: Es ist einem nicht erlaubt, Produkte aus einem Land zu kaufen, die sich in einem Zustand des Krieges mit dem Islam und den Muslimen befinden, z.B. Israel.

#salam#

#bismillah#

Schwester!

Diesen Fatwa hast du doch gepostet, oder?

Ich sagte doch, dass andere Länder sich natürlich nicht mit Muslimen in Krieg befiden.

 

 

In dem Fatwa steht doch (ich hoffe, dass die Übersetzung richtig war):

 

Es ist einem nicht erlaubt, Produkte aus einem Land zu kaufen, die sich in einem Zustand des Krieges mit dem Islam und den Muslimen befinden

 

 

Wir wollen doch die Fatwas ausführen [editiert], oder?

 

Befinden sich diese Länder,wie Amerika,Deutschland, Engeland und Dänemark nicht im Krieg mit Muslimen?

Wenn die Antwort ja ist, dann was sollen wir noch kaufen und von welchem Land? Wir wollen doch die Fatwas ernst nehmen.

 

Und wenn die Antwort nein ist, dann sag mir mal was Krieg gegen die Muslime bedeutet? In Irak einmarschieren, Verwüssten und und und ist kein Krieg?

 

Wasalam

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#bismillah#

 

Zunächst sind solche Unterstellungen, wie die Bezichtigung der Heuchelei, zu unterlassen, Bruder. Vielen Dank. Im Übrigen ist Heuchelei ein ziemlich falscher Ausdruck diesbezüglich. Du kannst gerne den Muslim-Markt anschreiben und fragen, ob sie die Fatwa übersetzt haben und wie ihre Interpretation diesbezüglich ist.

 

Die Fatawa sind hieraus entnommen: http://www.muslim-markt.de/Palaestina-Spez...ott/boykott.htm

 

Möchtest du, dass ich eine Frage an Ayatullah Sistani schicke, damit du endgültige Gewissheit darüber hast, was er damit meint?

 

#salam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...