Zum Inhalt springen

Gedicht für Imam Reza (as)


Al Hussayni Basiji
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Al Hussayni Basiji

Bismiliahi Rahmane Rahim

Allahumma salli ala muhammad wa ale muhammad

 

imamreza43ag5.jpg

 

Dieses Gedicht habe ich aus dem Persischen übersetzt. Leider reimt es sich nicht ins deutsche, ist dennoch sehr schön. #rose#;)

 

 

 

Im Namen Allahs, des Gnädigen, des Barmherzigen

Allah segne Muhammad und die Familie Muhammdas

Vorspann:

 

Viele Leute sind von der Ferne gereist, damit sie in Masshad in deinem Haram (Schrein) zu deinem Geburtstag sein konnten!

Warum sind sie gekommen? Was wünschen sie von dir? Erlaube mir, die Gefühle in unseren Herzen zu schildern

 

Gedicht:

Ich bin durch dich in Bedrängnis und fasziniert, und bin gekommen mit einem großen Wunsch und ich warte sehnlich auf der Türstufe, um etwas zu empfangen, was ich mir wünsche.

Seitdem ich über deine Großzügigkeit hörte, habe ich mein bestes versucht, um dich zu erreichen. Wenn du deine Anwesenheit in meinem Herzen glänzen lässt, schließe ich die Türen des Herzens zu allen anderen. Wenn du mich zu der Zeit meines Todes besuchen wirst, lade ich meinen Tod ein. Von der Seite meines Buches, mit einer wunderschönen Schrift, schreibe ich auf meinem Stirnband: "
Mein bester Begleiter ist Imam Reza, mein vollständiges Bestehen dient nur Imam Reza."
Mein Meister, es besteht kein Gedanke in mir, nur deines. Oh, was für ein schönes Gefühl es ist, solch einen bescheidenen König von Khorasan zu haben, gleich eines Edelsteines in den Kronen der großen Könige (AhlulBayt). Mein Meister, nach jedem deiner Schritte verschütttete ich Tränen wie Sterne die vom Himmel fallen. Das Sonnenlicht ist ein Schatten geworden, verglichen mit dem Licht bist du es mein Meister, dessen Schatten der Liebe über mir ist. Karbala ist mein Himmel auf Erden und deine Stadt Mashhad ist mein anderer Himmel. Ich erinnere mich, dass ich noch ein Kind war und an die Schlaflieder meines Schlafes, welche mir durch meine Mutter vorgesungen wurden, indem sie sagte:
"Mein bester Begleiter ist Imam Reza, mein vollständiges Bestehen dient nur Imam Reza."
Mein Meister, meine Mutter wollte immer ihr Leben für dich geben, ihr Leben geben für deine Bemühungen, und der deines Nachkommen. Mein Meister, sie wünschte sich das ihre Kinder auf dem Wege deines Sohnes Javad sind. So verließ sie mich, um mit dir zu sein. Was konnte ich tun? Ich sehnte mich nach dir! Jetzt inmitten deiner Liebe bin ich wie der
"gefangene Hirsch" (ahu)
, deswegen bin ich jetzt zu dir gekommen, um das zu tun was du mir befiehlst, sogar bis zum Tod! Mein Meister, in jeder Ecke von deinem Haram ist die Wahrheit über das Paradies widergespiegelt. Auf deinem goldenen Schrein hat Allah persönlich niedergeschrieben: "
Wer auch immer zu diesem Haram kommt, wird nicht mit leeren Händen nach Hause gehen, glückselig seien diejenigen die in diesem Haram ihr Leben geben."
Mein Meister ich liebe dich. Was würde es von dir nehmen einem Bettler einen Platz in deinem Haram zu gewähren? Wie ein Wärter Tendenz zu diesem Bettler in einer Ecke deines Haram. Mein Meister, ich habe die Unruhe meines Herzens in deinem Haram gebunden, und werde gehen mit der Hoffnung das du kommen und diesen Knoten öffnen wirst. Ja, es ist wahr. Er (Imam Reza) versprach es selbst, dass wer immer ihn besucht, auch er ihn besuchen wird. Eines dieser Treffen, das er uns versprochen hat ist wenn die Seele vom Körper genommen wird. Er sagte:
„Wenn jeder dich verlassen hat, werde ich kommen um dich zu sehen."
Mein Meister, wenn du zu der Zeit meines Todes kommen wirst, werde ich meinen Tod einladen und lachen! Ich bin gekommen und habe das Paradies auf Erden berührt und so werde ich wieder gehen.

 

Autor: Mahmood Karimi

Allahumma salli ala Ali ibn Musa Ar Ridha (as)

Copyright © MAAZO. All Rights Reserved

 

#rose#
Wa Salam
;)

  • Like 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.
×
×
  • Neu erstellen...