Zum Inhalt springen

Übrerlieferungen zu Ashurah


Gast

Empfohlene Beiträge

Assalamu Alleykum

 

Liebe Geschwister entschuldigt bitte meine Unkenntnis. Aber nachdem ich mir die Überlieferungen zu Ashurah angehört bzw. gelesen habe stellte sich mir eine Frage.

 

 

Also da waren 72 Personen die gegen 20.000 Soldaten gekämpft haben. Aber selbst wenn es 1000 gegen 10.000 gewesen wären...

 

Es gibt soviele Überlieferungen das ich mich frage wie all dies an einem Tag geschehen sein soll.

 

Oder zb. wie der Imam während der Schlacht die möglichkeit hatte zu beten.

 

oder einige Kämpfer die Möglichkeit hatten wieder zurück zum Zelt zu gehen usw. usw.

 

20.000 Soldaten, selbst wenn es "nur" 10.000 oder "nur" 5000 wären würden doch 72 Soldaten, seien sie auch noch so Tapfer überrennen.

 

Deshalb frage ich mich wie an einem Tag soviel einer Person geschehen konnte (zb. Imam Husseyn (a.s.).

 

Ich bitte diese Frage nicht als Zweifel zu den Geschehnissen zu sehen. Ich möchte es nur gerne verstehen.

 

 

Danke für eure Antworten.

 

 

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

 

Warum wurde der Iran nicht überrannt, als fast die ganze Welt gegen sie war?

 

 

Warum ist die Weltmacht USA nicht fähig "Kontrolle" in den Irak zu bringen.

 

Zwei Beispiele, die zeigen, dass nicht unbedingt die grössere Zahl an Waffen/Söldnern die Kraft ausmacht.

 

Imam Hussein #salam# konnte solange kämpfen, weil er besondere Hilfe hatte!

 

:D

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salam alleykum

 

Warum wurde der Iran nicht überrannt, als fast die ganze Welt gegen sie war?

 

Gut aber ich denke damals konnte man nicht mit heute vergleichen, da es damals andere militärische Vorraussetzungen gab.

 

 

Warum ist die Weltmacht USA nicht fähig "Kontrolle" in den Irak zu bringen.

 

Aber hier geht es darum ob 20.000 Soldaten 72 Sichtbare "Feinde" überennen konnten oder nicht.

 

Zwei Beispiele, die zeigen, dass nicht unbedingt die grössere Zahl an Waffen/Söldnern die Kraft ausmacht.

 

Die Überlieferungen darüber wieviel getötet worden sind usw. sind realistisch. Ich spreche über den Verlauf. Es geht darum wie eine Person die sich mitten in eienr Schlacht befand, in einer unterlegenen Armee war und an einem Tag soviel erleben konnte?

 

die Möglichkeiten:

 

1. Es gibt zuviele Überlieferungen so das nicht alle wahr sind und dies es so erscheinen lässt das es soviele Begebenheiten waren.

 

2. Imam Husseyn´s (a.s.) Armee wurde Tragischerweise überrannt und die heutige Ausschmückungen der Geschichte sind Symbolicher Natur.

 

 

 

Wa Salam

 

Imam Hussein #salam# konnte solange kämpfen, weil er besondere Hilfe hatte!

 

 

Laut den Überlieferungen hatte er diese besondere Hilfe abgelehnt.

 

 

 

Wa Salam

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...