Zum Inhalt springen

Zeitehe


Habibi
 Teilen

Empfohlene Beiträge

salam.. es gibt in sunni büchern beweise,das muta verboten wurde. die frage ist aber wie authentisch diese ahadith sind. teils widersprechen sie sich. das thema is komplex und kann weder von shias noch sunnis in 2 min disskutiert werden

 

 

#applaus#

 

Es gibt im Quran beweis dass es erlaubt ist.

 

[4.24] Und (verboten sind euch) verheiratete Frauen, ausgenommen solche, die eure Rechte besitzt. Eine Verordnung Allahs für euch. Und erlaubt sind euch alle anderen, daß ihr sie sucht mit den Mitteln eures Vermögens, nur in richtiger Ehe und nicht in Unzucht. Und für die Freuden, die ihr von ihnen empfanget, gebt ihnen ihre Morgengabe, wie festgesetzt, und es soll keine Sünde für euch liegen in irgend etwas, worüber ihr euch gegenseitig einigt nach der Festsetzung (der Morgengabe). Wahrlich, Allah ist allwissend, allweise.

 

Wenn man Zeitehe schließt muss man nicht miteinander schlafen man kann sich auch nur kennenlernen, du kannst vereinbaren was du willst, am Ende weiss ja Allah was man tut, nä! Wenn jetzt ein Junger Mann kommt und jede Woche Muta schließt dann ist das ja nicht verboten, aber wäre besser wenn er eine Ehe schließt für immer wenn er eine Frau findet mit der sich vorstellen kann für immer zusammen zu leben.

#essen#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 122
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • al-mualim

    10

  • Karbala2

    21

  • Kukuscha

    20

  • Vegapunk

    10

Top-Benutzer in diesem Thema

#applaus#

 

Es gibt im Quran beweis dass es erlaubt ist.

 

[4.24] Und (verboten sind euch) verheiratete Frauen, ausgenommen solche, die eure Rechte besitzt. Eine Verordnung Allahs für euch. Und erlaubt sind euch alle anderen, daß ihr sie sucht mit den Mitteln eures Vermögens, nur in richtiger Ehe und nicht in Unzucht. Und für die Freuden, die ihr von ihnen empfanget, gebt ihnen ihre Morgengabe, wie festgesetzt, und es soll keine Sünde für euch liegen in irgend etwas, worüber ihr euch gegenseitig einigt nach der Festsetzung (der Morgengabe). Wahrlich, Allah ist allwissend, allweise.

 

#essen#

 

 

salam. ich sprach von ahadith. und es gibt devinitiv sunni aahdiht welche die muta verbieten, mehr habe ich nicht gesagt. das die muta im quran erlaubt ist bejahen die meisten sunni ulema. sie sagen jedoch das es vom propheten später verboten wurde

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

Es gibt im Quran beweis dass es erlaubt ist.

 

[4.24] Und (verboten sind euch) verheiratete Frauen, ausgenommen solche, die eure Rechte besitzt. Eine Verordnung Allahs für euch. Und erlaubt sind euch alle anderen, daß ihr sie sucht mit den Mitteln eures Vermögens, nur in richtiger Ehe und nicht in Unzucht. Und für die Freuden, die ihr von ihnen empfanget, gebt ihnen ihre Morgengabe, wie festgesetzt, und es soll keine Sünde für euch liegen in irgend etwas, worüber ihr euch gegenseitig einigt nach der Festsetzung (der Morgengabe). Wahrlich, Allah ist allwissend, allweise.

 

#essen#

 

#rofl#

 

bei den Ahlul Sunna gibt es auch die Mutaa nur wird die anders genannt, manche nennen es Urfi (3urfi) das ist genau das selbe so wie man es mir erklärt hat, andere aber sagten es wäre nicht das selbe, und was der Unterschied ist zwischen unsere Mutaa und deren Urfi ist, kann mir keiner erklären. Von daher bitte ich die Geschwister hier, falls einer den Unterschied kennt, mir diesen zu erklären.

 

:D

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

Selbst mit der Wissenschaft könnte man denn Sinn der Mut3a darstellen.

Die meisten argumentieren durch ihre perönliche Einstellung zur Mut3a.

 

Man darf eigene Neigungen nicht hineinbeziehen, man darf kulturelle Aspekte nicht an solch einem Thema anlehnen.

Man muss es rein religiös, rein wissenschaftlich sehen um den wahren Sinn und die Vorteile dieser Gesetzgebung zu erkennen.

 

Salam 3aleikum

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

bei den Ahlul Sunna gibt es auch die Mutaa nur wird die anders genannt, manche nennen es Urfi (3urfi) das ist genau das selbe so wie man es mir erklärt hat, andere aber sagten es wäre nicht das selbe, und was der Unterschied ist zwischen unsere Mutaa und deren Urfi ist, kann mir keiner erklären. Von daher bitte ich die Geschwister hier, falls einer den Unterschied kennt, mir diesen zu erklären.

 

#essen#

 

 

salam. woher hast du das? die muta ist bei der mehrheit der sunnis haram. ohne ausnahme. es gibt lediglich eine minderheitenmeinung das eine zeitehe auf reisen ( misya nikkah ) erlaubt ist. aber auch das ist sehr umstritten und wird von den meisten ulema abgelehnt . mann sollte vorsichtig sein dinge generell der ahlu sunna oder shia zuzuschreiben wenn es nur teilansichten sind

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

.das die muta im quran erlaubt ist bejahen die meisten sunni ulema. sie sagen jedoch das es vom propheten später verboten wurde

 

#applaus#

 

wie darf ich das verstehen ? Der Prophet #rofl# bekam diesen Vers und er teilen diesen den Leuten mit, doch später gefiehl ihn dieser Vers nicht und hat es gegen den Willen von Alla swt verboten ? (istaghfurillah) Bist du dir sicher, das die sich es so erklären ?

 

#essen#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam. woher hast du das? die muta ist bei der mehrheit der sunnis haram. ohne ausnahme. es gibt lediglich eine minderheitenmeinung das eine zeitehe auf reisen ( misya nikkah ) erlaubt ist. aber auch das ist sehr umstritten und wird von den meisten ulema abgelehnt . mann sollte vorsichtig sein dinge generell der ahlu sunna oder shia zuzuschreiben wenn es nur teilansichten sind

 

#applaus#

 

Nikah al Misyar und yawas al 3urfa . Sie sind weit von der Gerechtigkeit der Mut3a entfehrnt.

Deswegen wäre ich ebenfalls dagegen sie als Mut3aehen zu bezeichnen.

 

 

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam. woher hast du das? die muta ist bei der mehrheit der sunnis haram. ohne ausnahme. es gibt lediglich eine minderheitenmeinung das eine zeitehe auf reisen ( misya nikkah ) erlaubt ist. aber auch das ist sehr umstritten und wird von den meisten ulema abgelehnt . mann sollte vorsichtig sein dinge generell der ahlu sunna oder shia zuzuschreiben wenn es nur teilansichten sind

 

#applaus#

 

hast du noch nie einen ägyptischen Film gesehen, bei 80% dieser Filme kommt diese Urfi heirat vor, was ist denn dieses Urfi ? urfi wird bei den heimlichen zwischen Mann und Frau gemacht und die meisten sind deshalb dagegen weil es zu vielen Probleme kam, z.B. Frau wurde schwanger und der Mann hat sich von ihr geschieden und sie hat kein beweis in der Hand, das sie verheiratet war.

So wurde es mir mit dem Urfi erklärt deshalb habe ich gefragt was der Unterschied ist.

 

 

Nikah al Misyar und yawas al 3urfa . Sie sind weit von der Gerechtigkeit der Mut3a entfehrnt.

Deswegen wäre ich ebenfalls dagegen sie als Mut3aehen zu bezeichnen

 

Bruder ich wäre dir Dankbar wenn du mir den Unterschied erklären köönntest, diese Frage könnte mir bis jetzt keiner beantworten selbst die Ahlul Sunna nicht.

#essen#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

Nikah al Misyar und yawas al 3urfa . Sie sind weit von der Gerechtigkeit der Mut3a entfehrnt.

Deswegen wäre ich ebenfalls dagegen sie als Mut3aehen zu bezeichnen.

 

 

 

Salam

 

 

salam. richtig. die misya nikkah ist ne ziemlich miese sache für die frau.. abe es ist keine sache die in der ahlu sunnah mehrheitlich erlaubt ist. sondern nur in einzelmeinungen. jedoch haben es salafi gelehrten wie ibn baz und al albani erlaubt. gerade die salafis greifen die shias am stärksten an wegen muta..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

hast du noch nie einen ägyptischen Film gesehen, bei 80% dieser Filme kommt diese Urfi heirat vor, was ist denn dieses Urfi ? urfi wird bei den heimlichen zwischen Mann und Frau gemacht und die meisten sind deshalb dagegen weil es zu vielen Probleme kam, z.B. Frau wurde schwanger und der Mann hat sich von ihr geschieden und sie hat kein beweis in der Hand, das sie verheiratet war.

So wurde es mir mit dem Urfi erklärt deshalb habe ich gefragt was der Unterschied ist.

 

 

Bruder ich wäre dir Dankbar wenn du mir den Unterschied erklären köönntest, diese Frage könnte mir bis jetzt keiner beantworten selbst die Ahlul Sunna nicht.

Salam Schwester

 

ich werde dir inshallah zur gegeben Zeit diese Fragestellung beantworten. Vielleicht sollte man das ganze Thema neu aufgreifen und gliedern.

 

salam. richtig. die misya nikkah ist ne ziemlich miese sache für die frau.. abe es ist keine sache die in der ahlu sunnah mehrheitlich erlaubt ist. sondern nur in einzelmeinungen. jedoch haben es salafi gelehrten wie ibn baz und al albani erlaubt. gerade die salafis greifen die shias am stärksten an wegen muta..

 

In der Ahlu Sunnah oder bei der Salafia. Beide nehmen entweder das eine oder das andere.

Die Hauptfrage die jedoch hier aufkommen sollte ist doch letzendlich:

Was der Unterschied zwischen diesen Kurzehen ist und welche von denen die größte Gerechtigkeit aufweist.

Die zweite Frage wäre, von wem sie genutzt wird.

Und die dritte Frage wäre, welche gruppe kritisiert welche Zeitehe und wieso.

 

Wenn man dies macht, wird man erkennen, das alles an dargewesener Kritik der Menschen gegenüber der Mut3aehe nichts weiter als schwarzer Rauch ist, der versucht der Shia zu schaden.

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

hast du noch nie einen ägyptischen Film gesehen, bei 80% dieser Filme kommt diese Urfi heirat vor, was ist denn dieses Urfi ? urfi wird bei den heimlichen zwischen Mann und Frau gemacht und die meisten sind deshalb dagegen weil es zu vielen Probleme kam, z.B. Frau wurde schwanger und der Mann hat sich von ihr geschieden und sie hat kein beweis in der Hand, das sie verheiratet war.

So wurde es mir mit dem Urfi erklärt deshalb habe ich gefragt was der Unterschied ist.

 

 

 

 

Bruder ich wäre dir Dankbar wenn du mir den Unterschied erklären köönntest, diese Frage könnte mir bis jetzt keiner beantworten selbst die Ahlul Sunna nicht.

#essen#

 

 

salam. schwester was irgendwo von irgendwelchen sunniten gemacht wird ist kein beweis das ihre ulema es einheitlich erlauben.

 

 

der unterschied zwischen muta und misyar nikkah ist folgender

 

hier eine fatwa von salafi sheik bin baz

 

Frage: "Über eine Kassette habe ich von einem Rechtsgutachten gehört, das einem Mann erlaubt, eine Frau im Ausland zu heiraten, wenn der Mann im Geheimen vor hat, sich von dieser Frau später zu trennen, eventuell nach Beendigung seines Studiums oder Kurses. Was ist der Unterschied zwischen dieser Ehe und der "Genussehe"? [Einer vorwiegend von Schiiten praktizierten und von den meisten Sunniten verurteilten Zeitehe mit Entlohnung der Ehefrau] Und wie ist die Situation, falls die Frau ein Kind bekommt? Darf der Mann die Frau in diesem Fall mit ihrem Kind verlassen?"

 

Antwort: "Ja, eine Fatwa wurde von einem Stammesgremium erlassen, die erlaubt, dass ein Mann mit der Absicht, die Frau zum späteren Zeitpunkt zu verstoßen, heiraten darf. Dies ist erlaubt, falls diese Absicht nur dem Ehewilligen bekannt ist. Wenn jemand im Ausland heiratet und nach der Beendigung des Studiums seine Frau verlassen möchte, darf er dies tun. Die (muslimischen) Rechtsgelehrten sind sich darüber einig. Hauptsache ist, dass die Absicht (der Trennung) nur dem Ehemann und Allah bekannt ist. Bei der "Genussehe" wird die Dauer der Ehe bei der Eheschließung festgelegt, z. B. auf einen oder zwei Monate, ein Jahr oder länger. Nach Ablauf dieser Frist gilt die Ehe als beendet. Dies ist die nicht erlaubte "Genussehe". Wenn er (der Ehemann) jedoch islamisch heiratet und im Herzen (im Geheimen) beabsichtigt, die Frau später zu verstoßen, nachdem sein Aufenthalt in diesem (ausländischen) Land beendet ist, nimmt er keinen Schaden."

 

 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam Schwester

 

ich werde dir inshallah zur gegeben Zeit diese Fragestellung beantworten. Vielleicht sollte man das ganze Thema neu aufgreifen und gliedern.

 

 

 

In der Ahlu Sunnah oder bei der Salafia. Beide nehmen entweder das eine oder das andere.

Die Hauptfrage die jedoch hier aufkommen sollte ist doch letzendlich:

Was der Unterschied zwischen diesen Kurzehen ist und welche von denen die größte Gerechtigkeit aufweist.

Die zweite Frage wäre, von wem sie genutzt wird.

Und die dritte Frage wäre, welche gruppe kritisiert welche Zeitehe und wieso.

 

Wenn man dies macht, wird man erkennen, das alles an dargewesener Kritik der Menschen gegenüber der Mut3aehe nichts weiter als schwarzer Rauch ist, der versucht der Shia zu schaden.

 

Salam

 

hast du fatwas von sunni ulemas dazu

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam..

 

Die Salafis.. kenne nur Ibn bin baz und Albani sobald du was gegen sie sagst werden sie zu ungeheur!

Viele sunniten greifen sie an und sehen Ibn baz und Albanie nicht gerecht aber bei denen kannst du sagen was du willst.

Und wenn ich das hier lesen, da bekomme ich echt die Kotze..

Heisst es etwa so wie ich es verstanden habe, er darf sie verstossen wann immer er will und die Frau weiss es von anfang an nicht??

Da ist doch die Muta Ehe besser, da wissen beide von anfang an was sache ist.

Dennoch halte ich von beiden Sache nichts!

 

@Schwester karbala..

 

Würde den anderen Thema in einem neuen Theardt fortführen InschAllah.

 

wa salam.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam..

 

Die Salafis.. kenne nur Ibn bin baz und Albani sobald du was gegen sie sagst werden sie zu ungeheur!

Viele sunniten greifen sie an und sehen Ibn baz und Albanie nicht gerecht aber bei denen kannst du sagen was du willst.

Und wenn ich das hier lesen, da bekomme ich echt die Kotze..

Heisst es etwa so wie ich es verstanden habe, er darf sie verstossen wann immer er will und die Frau weiss es von anfang an nicht??

Da ist doch die Muta Ehe besser, da wissen beide von anfang an was sache ist.

Dennoch halte ich von beiden Sache nichts!

 

@Schwester karbala..

 

Würde den anderen Thema in einem neuen Theardt fortführen InschAllah.

 

wa salam.

 

#applaus#

 

Wieso hällst du von der Mut3a nichts?

 

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

Wieso hällst du von der Mut3a nichts?

 

 

Salam

 

salam..

 

Ich schrieb von beiden Ehen.

weil einfach davon nichts halte.. eine Ehe auf Zeit nein Danke. Was mache ich wenn ich in der Zeit schwanger werde??

Ne ne.. Ich Heirate ganz oder garnicht.. bin doch kein GenussWeib und Kinder brauchen Vater und Mutter.

Ich weiss nicht vielleicht habe ich da auch was missverstanden, aber meiner Tochter würde ich es nicht erlauben.

Wenn es nur um sich näher kommen zu lassen geht, dann sollen sie sawajat machen.

 

So was das andere betrift.. Mein Mann sagte das sich die Gelehrten uneinig sind und sagen wenn der Mann es tut muss er gegenüber Allah(swt) rechenschaft ablegen.

Habe etwas auf arabisch nur bin mir nicht sicher ob ich es posten darf.

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

Achso, ich merke schon, persönliche Gründe mit der Influenz der Kultur ohne abwägen und hineinbeziehen der menschlichen Natur und der göttlich, gerechten Gnade.

 

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

 

Achso, ich merke schon, persönliche Gründe mit der Influenz der Kultur ohne abwägen und hineinbeziehen der menschlichen Natur und der göttlich, gerechten Gnade.

 

 

Salam

 

 

Salam..

 

Ich weiss zwar nicht wie ich es auffassen soll aber khalas..

ich wäre zb.. was die Mehrehe betrifft nicht dagegen.. #essen#

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

#essen#

 

Wer sagt denn, dass man überhaupt das Recht hat gegen ein Gesetz Allahs zu sein?

 

Ein Gesetz Allahs nicht zu akzeptieren ist Kufr. Man kann für sich selbst entscheiden, ob man erlaubte Dinge praktizieren möchte, oder nicht. Aber persönlich dagegen zu sein, also seine Abgeneigtheit gegenüber ein Gesetz Allahs kundzugeben, bedeutet die Weisheit Allahs in Frage zu stellen.

Allah würde niemals Dinge erlauben, die schlecht sind.

 

#rofl#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wer sagt denn, dass man überhaupt das Recht hat gegen ein Gesetz Allahs zu sein?

 

Ein Gesetz Allahs nicht zu akzeptieren ist Kufr. Man kann für sich selbst entscheiden, ob man erlaubte Dinge praktizieren möchte, oder nicht. Aber persönlich dagegen zu sein, also seine Abgeneigtheit gegenüber ein Gesetz Allahs kundzugeben, bedeutet die Weisheit Allahs in Frage zu stellen.

Allah würde niemals Dinge erlauben, die schlecht sind.

 

#applaus#

 

Erstmal muss man ja das Gesetz Allahs als solches akzeptieren und ich denke nicht das die sunnitischen Geschwister dies akzeptieren.

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

#essen#

 

Es ging ja speziell um diese Aussage:

 

ich wäre zb.. was die Mehrehe betrifft nicht dagegen.. :D

 

Es hört sich so an, als könne man sich die Gesetze aussuchen, die einem gefallen.

 

Schw. Maghrabia hat in einem anderen Thread geschrieben, dass sie die Zeitehe akzeptiert, sie aber selbst nicht eingehen würde. Das ist ja auch ihr Recht. Aber nun als sie gelesen hat, dass es bei Sunniten verboten ist, hat sie ihre Meinung geändert #heul#

 

http://www.shia-forum.de/index.php?s=&...st&p=190541

 

#rofl#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Es ging ja speziell um diese Aussage:

 

Es hört sich so an, als könne man sich die Gesetze aussuchen, die einem gefallen.

 

Schw. Maghrabia hat in einem anderen Thread geschrieben, dass sie die Zeitehe akzeptiert, sie aber selbst nicht eingehen würde. Das ist ja auch ihr Recht. Aber nun als sie gelesen hat, dass es bei Sunniten verboten ist, hat sie ihre Meinung geändert #applaus#

 

http://www.shia-forum.de/index.php?s=&...st&p=190541

 

Salam

 

Wow, sowas nenn ich Gradwanderung .

Mal ehrlich, was soll man da noch sagen.

Sowas ist wirklich schlecht.

 

 

 

Naja ich werde inshalla demnächst etwas über dieses Thema schreiben.

 

Salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#applaus#

#rofl#

 

Es ging ja speziell um diese Aussage:

 

 

 

Es hört sich so an, als könne man sich die Gesetze aussuchen, die einem gefallen.

 

Schw. Maghrabia hat in einem anderen Thread geschrieben, dass sie die Zeitehe akzeptiert, sie aber selbst nicht eingehen würde. Das ist ja auch ihr Recht. Aber nun als sie gelesen hat, dass es bei Sunniten verboten ist, hat sie ihre Meinung geändert #heul#

 

http://www.shia-forum.de/index.php?s=&...st&p=190541

 

:D

 

salam..

 

sorry.. aber du bist echt die härte wallahi..

kannst du zwei beiträge weiter scrollen dann kannst du was lesen???

ZITAT(talebe_Hüseyin @ 27.12.08 14:40) post_snapback.gifSelamun aleykum

 

 

Ich habe deine Aussage nicht ganz verstanden , wegen der aya ..?

 

Bist du der Meinung das Muta ungültig ist?

 

wa salam

 

salam

#essen# ich meine die aya bestätigt es sorry

 

wa salam

 

Ich habe das gefühl das du ein Problem hast mit mir!.

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam

 

Wow, sowas nenn ich Gradwanderung .

Mal ehrlich, was soll man da noch sagen.

Sowas ist wirklich schlecht.

 

 

Naja ich werde inshalla demnächst etwas über dieses Thema schreiben.

 

Salam

 

salam..

 

Da hast du recht, aber weisst du noch was schlecht ist?ß auf gerede zu hören wenn es nicht der wahrheit entspricht Akhi.. wie wärs mal mit selber nachschauem.

 

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam aleikum,

 

mashallah, an die schwester ihr fällt wirklich alles auf #applaus#,

sowas ist nicht in ordnung, ich denk mal keiner hat was gegen dich^^.

Ich finde es erstaunlich wie man mit einen Seil versucht zwischen zwei bäumen durchzulaufen?!

Wer die wahrheit sucht findet Sie, wer nach der falschheit sucht, ja gewiss der wird sie auch finden, du musst dich entscheiden schwester.

Du musst keine Zeitehe machen astarfullah, das verlangt keiner jedoch solltest du das gesetzt akzeptieren

 

wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gast
Dieses Thema wurde nun für weitere Antworten gesperrt.
 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    • Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...