Zum Inhalt springen

Schon die zweite Hälfte gefunden?


alkarrar1984
 Teilen

Die zweite Hälfte  

228 Benutzer abgestimmt

  1. 1. Ich möchte gerne heiraten

    • trifft zu
      127
    • trifft nicht zu
      49
    • ich bin verheiratet
      61


Empfohlene Beiträge

Salam,

mein Beitrag bezog sich auf diesen:

 

Schwester du bist erst 17 Jahre alt, warum die Eile? zwinker.gif

 

Wenn du meine Beiträge liest, dann musst du manchmal über den Tellerrand schauen. Damit will ich euch zum nachdenken anregen. Wenn ich jetzt gemein wäre, dann würde ich sagen: "Geh in die Bäckerei und fang an dort zu arbeiten." Dann wirst du verstehen was ich meine.

Aber ich bin ja nicht so. Deswegen hier die Erklärung.

 

Wenn man morgens zum Bäcker geht, dann bekommt man die frischen und heißen Brötchen. Doch wenn man abends hingeht und zu lange wartet, dann bekommt man nur noch die harten und trockenen Brötchen.

Genauso ist es bei der Partnerwahl. Wenn man zu lange wartet, dann will niemand mehr die "Ware" haben.

 

 

Da sieht man mal wieder, dass Brötchen backen und die Suche nach einem Partner fast das gleiche ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Antworten 224
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

  • Dhuljannah

    10

  • Ya Abu Saleh

    8

  • Musa Reza

    12

  • belkis

    10

SalamAleikum,

 

Falsch Bruder Sharh!

 

1. Allah (swt) hat für jeden sein Partner auserwählt.

2. Jeder bekommt denjenigen als Partner, den man verdient hat!

 

Von daher kannst du dir sogar eine komplette Bäckerei kaufen... :D

 

WaSalam.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SalamAleikum,

 

Falsch Bruder Sharh!

 

1. Allah (swt) hat für jeden sein Partner auserwählt.

2. Jeder bekommt denjenigen als Partner, den man verdient hat!

 

Von daher kannst du dir sogar eine komplette Bäckerei kaufen... :D

 

WaSalam.

 

Selamun Alaykum,

 

tut mir leid bruder Sharh aber bruder Ya Abu Saleh hat eindeutig das bessere Argument :-D

 

We Aleyküm Selam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

@Abu Saleh

 

Zu 1)

Allah hat es uns überlassen mit wem wir zusammen sein sollen.

 

zu 2)

Hat der Prophet Muhammed a.s. Aisha geheiratet, weil er so eine Frau verdient hat?Und was ist mit Imam Hasans Frau?Hat er diese auch verdient?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

SalamAleikum geehrter Bruder,

 

es ist richtig, dass wir uns frei über alles entscheiden können.

Aber Allah (swt) prüft wie gut wir unseren Verstand benutzen.

Die meisten Menschen sind sehr phantasievoll bezüglich auf Partnerwahl.

In Realität läuft es leider nicht so wie in den Bollywoodfilmen, man muss auf mehr eingestellt sein

als nur Aussehen und Charackter. Naja mehr will ich nicht sagen. Allahu Alem.

 

zu 2) da habe ich einige Vermutungen, aber ich will es trotzdem nicht schreiben,

weil BILD Zeitung kein Platz im Islam hat. (Bild dir deine Meinung!)

Aber trotzdem ist die Frage gut.

 

WaSalam.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • 3 Wochen später...
  • 1 Monat später...
Gast Süleyha

Ich möchte unbedingt heiraten. Meine zweite Hälfte habe ich schon gefunden, bin auch schon verlobt, nur leider kommen immer Probleme zwischen unsere Hochzeitsplanungen seit 2 Jahren, aber Geduld Geduld Geduld... rose.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Nour-al-Zahraa

 

Natürlich möchte ich Allahs (s.w.t) Liebe erreichen.Ich denke,dass wir alle dies anstreben. Ich zum Beispiel bin mitten im Abi und möchte nchallah noch dieses Jahr(wenn es klappt) mit einem Studium beginnen. Klar jetzt werden viele sagen,dass man auch verheiratet studieren kann,aber leider erlebe ich immer nur,dass es nicht wirklich klappt. Nehmen wir mal an, das Mädchen hat gerade mit dem Studium begonnen und heiratet. Meistens ist es dann ja so,dass man nach einem Jahr Ehe gerne ein Kind haben möchte. Dafür müsste man das Studium nun abrechen. Man denkt sich,dass man das Studium forsetzen kann, wenn das Kind in den Kindergarten kommt und schwupps ist schon das zweite auf dem Weg. Ich höre oft von jungen Mädchen,die geheiratet haben,dass sie garnicht so glücklich sind. Sie haben geheiratet und vllt. 2 Jahre später ein Kind bekommen. Viele dieser Mädchen sagen dann auch immer,dass es besser ist,wenn man erst einmal etwas in der Hand hat, sprich einen Schulabschluss oder ein Studium/eine Ausbildung und dann heiratet und eine Familie gründet,damit man später vllt. auch einen guten Beruf ausüben kann.

 

 

#bismillah#

#salam#

 

Leider bin ich nicht deiner Meinung Schwesterherz. #rose#

Natürlich hast du in einigen Sachen recht, aber ich persönlich sehe es etwas Anders.

Ich würde nie das Studium meiner Familienplanung vorziehen- vorausgesetzt mein Mann möchte es auch so :)

 

Ich habe früher auch gedacht "Ne erst mal Studium", aber jetzt bin ich die Meinung man sollte sich trauen und versuchen beides aufzugreifen.

Ich kenne eine Schwester, die sogar hochschwanger noch im 8. Monat

Vorlesungen besucht hat ^^ und das ist kein Ausnahmefall. :)

 

Natürlich kommt es auch auf den Mann an, wenn dieser sagt "Studier erstmal in Ruhe, wie haben noch zeit", dann steht der Uni nichts im Weg. Aber wenn der Mann Andeutungen macht, dass er gerne vielleicht ein Kind hätte, (obwohl er sagt Uni ist ok), dann würde ich persönlich die Uni nach hinten verschieben. Denn solch einen Wunsch meinen Mann abzuschlagen, wegen meiner Bildung, finde ich traurig.

Und unter uns: wollen nicht alle Männer gerne Väter werden? :D

 

Ich finde, ein Mädchen sollte das nicht alleine entscheiden, oder gar Bedingungen setzten. :)

Die Goldene Mitte lässt sich immer finden #love#

 

#wasalam#

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

mahdi_mohajjer

Salam aleikom,

Ich bin seir 2007 glücklich verheiratet habe noch keine Kinder und muss sagen ich habe angekreutzt dass ich schon verheiratet bin. Ich hätte gerne Kinder,meine Frau auch, aber ich fürchte mich dass ich meinen Kindern keine bessere Zukunft als meine Vergangenheit bieten kann- wobei ich mich eher finanziel fürchte und meine Vergangenheit war nicht grad der Hit. Scheidung mit 8- Vater abgehauen mit 10 und meine Mutter den ganzen Tag bei der Arbeit (3jobs).

Mit 18 zum Islam konvertiert-leider nicht früher (dann wäre ich sicherlich so mancher Sünde nicht verfallen).

 

Ich bereue es nicht geheiratet zu haben- aber ich denke manchmal für einen Konvertiten ist die Heirat mit einer Muslima von Geburt an sehr anders als für zwei geborene Muslime- man muss erst alles lernen. Aber ich muss sagen so süße Erfahrungen ( Sprache, Kultur, Familie) macht jemand der alles schon kennt nicht. Meine Frau ist alhamdulilah mumin, sehr nett, geduldig und akzeptiert.

 

Ensha AllH heiraten alle geehrten Geschwister so früh sie mögen und bekommen viele kleine süße Babies- so dass die Familie Imam Husseins (AS) nie aussterben mag.

Ich würde so gerne eine Moschee bauen und jede Woche (auf eigene kosten) junge geschwister zusammenführen und verheiraten. Aber erst muss ich erstmal so viel Geld verdienen um das machen zu können... Ya imam az zaman (as) ... mögen alle jungen Paare die aus finanziellen Gründen oderr welchen Gründen auch immer nicht heiraten können schnell heiraten uns möge Allah (SWT) ihnen iman,gottesfürchfigkeit,wohlstand, gesundheit und freude gewähren ya rab el ala3meen.

 

Wasalam,mahdi

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam aleikom,

Ich bin seir 2007 glücklich verheiratet habe noch keine Kinder und muss sagen ich habe angekreutzt dass ich schon verheiratet bin. Ich hätte gerne Kinder,meine Frau auch, aber ich fürchte mich dass ich meinen Kindern keine bessere Zukunft als meine Vergangenheit bieten kann- wobei ich mich eher finanziel fürchte und meine Vergangenheit war nicht grad der Hit. Scheidung mit 8- Vater abgehauen mit 10 und meine Mutter den ganzen Tag bei der Arbeit (3jobs).

Mit 18 zum Islam konvertiert-leider nicht früher (dann wäre ich sicherlich so mancher Sünde nicht verfallen).

 

Ich bereue es nicht geheiratet zu haben- aber ich denke manchmal für einen Konvertiten ist die Heirat mit einer Muslima von Geburt an sehr anders als für zwei geborene Muslime- man muss erst alles lernen. Aber ich muss sagen so süße Erfahrungen ( Sprache, Kultur, Familie) macht jemand der alles schon kennt nicht. Meine Frau ist alhamdulilah mumin, sehr nett, geduldig und akzeptiert.

 

Ensha AllH heiraten alle geehrten Geschwister so früh sie mögen und bekommen viele kleine süße Babies- so dass die Familie Imam Husseins (AS) nie aussterben mag.

Ich würde so gerne eine Moschee bauen und jede Woche (auf eigene kosten) junge geschwister zusammenführen und verheiraten. Aber erst muss ich erstmal so viel Geld verdienen um das machen zu können... Ya imam az zaman (as) ... mögen alle jungen Paare die aus finanziellen Gründen oderr welchen Gründen auch immer nicht heiraten können schnell heiraten uns möge Allah (SWT) ihnen iman,gottesfürchfigkeit,wohlstand, gesundheit und freude gewähren ya rab el ala3meen.

 

Wasalam,mahdi

 

bismillah.gif

 

salam.gif

 

Schöne Worte Bruder! InschaAllah wird dir Allah swt Seine Unterstützung bei deinen Vorhaben geben!

Möge ER euch gesunde Kinder schenken die auf dem Pfad der Rechtschaffenen wandern werden. Du solltest keine Angst vor solchen Dingen wie Geld haben. ER öffnet Türen wo oftmals keine sind!

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Rukeya El Najef

Salam aleikum,

 

bitte nicht so viel Angst vorm Kinderkriegen :)

Allah swt. sagt im Koran,dass er mit jedem Kind welches geboren wird sein Risk gibt.

Wichtig ist doch nur,dass die Ehe harmoniert,der Papa arbeiten geht ,Allah swt. steht einem immer bei.

 

Ich persöhnlich liebe diesen oben genannten Vers aus dem Koran besonders,da es einer von denen ist den ich am eigenem Leib erfahren durfte,alhamdulilah!

 

Also in dem Sinne "Kommt Kind kommt Risk" =)

 

Masalame

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Bismillah

Salam,

 

ich persönlich finde es nicht schön, wie viele junge Paare das Heiraten aus finanziellen Gründen immer weiter nach hinten schieben. Die Hochzeitsfeier ist nicht das Ziel, sondern nur ein Mittel für ein viel höheres Ziel. Dass es solch einen hohen Stellenwert in unseren eigenen Reihen genießt, ist traurig.

 

Mit dem Kinderkriegen verstehe ich ebenso wenig, wieso man das aus finanziellen Gründen aufschiebt, besonders wenn beide Elternteile den Wunsch hegen und man hier in Deutschland lebt.

 

Studium und Mutter-werden ist so eine Sache. Ich erinnere mich z.B., dass ich vor der Heirat unbewusst eher karrierebedacht war. Aber wenn man den Wert, die Verantwortung und den Wirkungsbereich des Mutter-Seins (der sich auf die eigene Familie als auch auf die Gesellschaft erstreckt) etwas besser versteht, dann sieht man die Sache in einer ganz anderen Perspektive.

 

Ich werd mal hierzu einen eigenen Thread eröffnen, um nicht allzusehr vom Thema abzuschweifen. smile.png

 

Was-salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam.gif

 

 

Natürlich kann dieser Mann auch heiraten, aber er sollte dann seine Auserwählte schon im Vornherein darüber informieren, dass der Mann eventuell keine Kinder haben möchte.

Es wäre nämlich ein großer Schock und in vielen Fällen auch ein Scheidungsgrund, wenn die Frau erst nach der Heirat von der Unstimmigkeit bezüglich des Kinderkriegens erfährt.

Alle Frauen wünschen sich nämlich, dass sie irgendwann mal die Chance bekommen ein Kind in ihrem Bauch zu tragen.

 

 

wasalam.gif

 

Salam!

 

Sicher ist es in dem Fall wichtig das Thema vor der Ehe anzusprechen. Aber es gibt sehr Wohl auch Frauen die keine Kinder haben möchten. InshaAllah finden Alle die Heiraten möchten den oder die passende Partner/rin.

 

ws Salime

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Salam,

 

stimmt. Wir können doch nicht einfach so islamische Regeln ausser Kraft setzen. Absolut richtig! Erzähl das den Schwestern, die ich meine und nicht mir smile.png Erkläre denen mal, was laut Hadithen im Durchschnitt so als Mahr gezahlt wurde.

 

Dann zu der Realitätsferne: Jetzt musst du dir auch noch vorwerfen lassen, bei den Problemen hier im Lande leichtsinnig wegzuschauen. Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich mir regelmäßig Diskussionsrunden im TV ansehe [editiert] Du behauptest, dass ein einfacher Arbeiter mit seinem Lohn hier in Deutschland auskommt! Okay, es gibt tausende Statistiken, die zeigen, dass dem nicht so ist. Die Tendenz geht dahin, dass immer mehr Menschen in Vollzeitjobs ohne tarifliche Regelung den Gang zu den Institutionen antreten müssen, die in der Pflicht sind, das Gehalt aufzustocken.

 

Damit beende ich dieses Thema, das auch gar nicht hier reingehört. Bleib du mal in deiner kleinen, ordentlichen Welt und richte den Blick nicht nach draussen. Lebe in dieser "heilen" Welt, die man dir vorspielt. Ich hoffe für dich, deinen Mann und deine Kinder, dass euch so harte Schicksale wie gerade beschrieben, erspart bleiben. Und zwar aus folgendem Grund: Die Wahrheit, die draussen abgeht, könnt ihr nicht verkraften!

 

Ma´a salama

 

 

Salam!

 

Ich muß Hamza One in der Sache wirklich Zustimmen. In meinem Umfeld gibt es 1. keinen Mann der mit seinem Lohn allein eine Familie Unterhalten könnte. Von den in Steuerpflichtigen also ehrlichen einfachen Jobs ( keine Studierten Anwälte, Ärzte und dergleichen) mal ganz Angesehen das ist fast ein Ding der unmöglichkeit mit 800 bis 1000 Euro Netto ist das absolute Minimum drinn. Kein Urlaub kein Ausgehen nichts. Und um eine Mahr zu zahlen die Heute verlangt wird oder eine Hochzeit auszurichten wie die Meisten haben möchten muß der Zukünftige sich oft Verschulden. Ich für meinen Teil kenne keine junge heiratswillige Frau die auf deine Hochzeitsfeier mit bis zu 200 Gästen verzichten würde. Da sind mal locker 4000 bis 10000 Euro fällig für den ganzen Hokus Pokus. Welcher Ehrlich Arbeitende Mann soll das denn Zahlen können??

Klar sowas ist Üblich aber das Geld dafür kommt selten aus ehrlicher Arbeit sondern aus Schwarzarbeit und ergaunertem Geld vom deutschen Staat. Warum sind denn so viele Muslimische Eheleute getrennt Wohnhaft gemeldet und schröpfen den Staat und unsere Steuergelder wo Sie nur können. Um solche Dinge zu finanzieren. Es ist die Wahrheit und natürlich gibt Es auch Ausnahmen also bitte nicht unnötig Aufregen. In meiner Familie zahlen auch Alle ihre Steuern und Schwarzarbeit ist nie ein Thema gewesen. Und es gibt Natürlich auch einige Leute die sich bemühen und nicht Absichtlich vom Staat finanziert werden.

 

InshaAllah werden Alle die Heiraten möchten auch ihre zweite Hälfte finden.

 

ws Salime

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Fatima Özoguz

salam.gif

 

ich habe jetzt erst gelesen, was der mittlerweile inaktive Hamza hier geschrieben hat. Zwar in einer recht harten Art und Weise, auch etwas zu pauschalierend, aber teilweise muss ich ihm leider Recht geben. Es gibt eine riesige Doppelmoral bei vielen sogenannten "Südländern", was das Heiraten angeht, und er hat auch Recht, wenn er sagt, dass für viele Familien ein Konvertierter eine Art No -go ist , sprich nicht gut genug für die Tochter. Eine konvertierte Frau akzeptiert man(n) so gerade noch (oft nicht einmal das!), aber einen Mann - da hörts bei vielen leider auf, das kenne ich mehrfach aus eigener Anschauung.

Hamza, falls du doch noch mitliest: Allerdings muss ich auch sagen, dass es eine bestimmte Etiquette gibt, wie man den Kontakt aufbaut. Erst mal muss man den VAter des Mädchens um Erlaubnis fragen, ob man überhaupt mit ihr in Kontakt treten darf, nicht "hintenrum".

 

wasalam.gif

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.


×
×
  • Neu erstellen...