Sign in to follow this  
Followers 0
behruz

@Eltern:Umgang mit Liebesgefühlen eurer jugendlichen Kinder?

11 posts in this topic

#salam#

 

Inshallah geht es euch allen gut.

 

Oft herscht ja in muslimischen Familien eine ser strenge Strenge ( :) ) zu diesem Thema vor, sodass Jugendliche ihre Eltern nicht einmal von solchen Problemen unterrichten.

 

Mich würde doch interessieren, wie ihr mit den "Frühlingsgefühlen" eurer jugendlichen Kinder umgeht.

 

Oft ist es ja auch so, dass das Mädchen/der Junge, in das/den man interessiert ist oder für das/den man "Frühlingsgefühle" empfindet, nicht muslimisch/christlich/jüdisch ist, sodass Muta nicht immer anwendbar ist. Zudem stellt sich die Frage, ob man das immer bei den unerfahrenen Jugendlichen empfehlen kann.

 

Oft ist derjenige/diejenige nicht mal an einer Beziehung interessiert, hat aber Gefühle von denen derjenige/diejenige nicht weiß, wie er/sie umgehen soll.

 

Wie geht ihr diese Thematik und das Gespräch an (oder wie werdet ihr es angehen) ?

 

Ich bin weit davon entfernt verheiratet oder ein Vater zu sein, aber dieses Thema interessiert mich wegen der Strenge, die ja mehr Tradition als Teil des Islams ist, die bei muslimischen Familien oft vorzufinden ist, sehr.

 

Die Herangehensweise der Konvertiten würde mich besonders interessieren, weil ja andere Muslime oft die Traditionen ihrer eigenen Familie mit denen sie aufgewachsen sind einfach übernehmen.

 

Aber eigentlich sind alle eingeladen hier zu antworten.

 

Darauf, dass inshallah viele Geschwister antworten. #salam#

 

Va Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum

ich bin zu dieser fragestellung leider aussenvor. bei interresse beantwortung per PM.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Entschuldigung Bruder für diese Frage: Was heißt die Bedeutung von "außen vor"? #salam#

 

Ansonsten bin ich auf Antworten anderer User auch gespannt.

 

Va Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam alaikum

 

"...aussen vor" = für die beantwortung dieser frage nicht geeignet, da ich diese erfahrung nicht teilen kann/ nicht teilen werde. sondern nur von ausserhalb des islam/ von nichtmuslimen berichten könnte. was ja nicht der beantworung deiner frage hilfreich wäre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

 

Ist niemand da, der davon berichten würde, wie sie/er es geregelt hat oder es empfehlen würde wie man sowas regelt? #salam#

 

Va Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

 

ich kann noch nichts berichten, wel da - zumindest meines Wissens - bei meinen Kindern noch nichts dergleichen war. Mit wem sie da so alles chatten, weiß ich allerdings nicht, aber das kann man auch schlecht überwachen, will ich auch gar nicht.

Ich würde mich schon freuen, wenn meine Kinder Vertrauen zu mir hätten und mir sagen würden, wenn sie sich verliebt haben. Mein Mann und ich sind der Ansicht, dass man den Jugendlichen eine f rüher Heirat ermöglichen sollte, und wir würden sie nach Kräften unterstützen dabei.

 

Von allzuviel Strenge halte ich da nichts, auch wenn alles innerhalb des islamischen Rahmens bleiben muss.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam!

 

Ich rate ebenfalls davon ab mit den Kindern in Bezug auf dieses Thema zu streng umzugehen! Das sind erste emotionale Regungen, die sich da in den Jugendlichen entwickeln und man sollte als Eltern eher eine unterstützende/beratende Funktion einnehmen, als mit seinen Kindern zu meckern oder ihnen das Gefühl zu vermitteln, sie hätten etwas schlimmes verbrochen. Natürlich sollte man gewisse Grenzen schon von Anfang an deutlich machen, aber eben auf eine behutsam Art und Weise. Zumal es ja allen klar ist, dass solche Gefühle meist nur eine kleine Schwärmerei sind, die sich im Laufe der Zeit wieder verflüchtigen. Wie es dann bei mir werden wird, wenn ich mal Mutter bin, kann ich jetzt auch noch nicht 100%ig sagen, aber auf jeden Fall bringt stumpfe Wut und Empörung OHNE jegliche Erklärung gar nichts bei Kindern/Jugendlichen, die sich gerade erst auf den Weg machen!

 

wasalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

ich denke, dass diese "Frühligsgefühle" oftmals eine Folge von Distanz zwischen Eltern und Kind sind.

Also sollten die Eltern es gar nicht dazu kommen lassen und den Kindern,die Liebe zukommen lassen, wie es ein Kind bzw jeder Mensch braucht.

Vor allem Jugendliche brauchen ihre Eltern,um nicht in einen falschen Weg zu geraten, da brauchen sie Eltern halt nicht nur als Eltern, sonder auch als Freunde, Berater.....

Aber halt nicht als Bestrafer oder als jemand, vor dem sie Angst haben sollten. Und es sollte schon eine gute Beziehung zw. Eltern und Kind vorhanden sein, so dass diese "Frühlingsgefühle halt auch besprochen werden" und die Eltern das Kind da beraten und zum Thema aufklären können. Vielleicht ist das Kind ja auch schon im heiratsfähigen Alter und kann schon heiraten oder sich auf eine Zeitehe einlasse.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

 

Danke für eure Antworten Schwestern. Vielleicht wäre es jetzt noch schön, wenn ein paar Brüder auch Antworten dazu geben könnten.#salam#

 

Va Salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#schaem#

 

Assalamu aleikum

 

ich habe da mashallah mit meinem "Grossen" er wird dieses Jahr volljaehrig keine Probleme,er kennt seinen Weg,seine Ziele und seine Grenzen sehr genau,ohne dass ich gross Druck haette ausueben muessen.Alleine liebevolle und vernuenftige Gespraeche haben dies wohl bewirkt.

Mit meinem "Kleinen" (14) gibt's da wohl eher Probleme.Sein Herz ist so riesengross,jedes Maedchen,aber auch jedes Tierchen oder Pflaenzlein finden sofort darin Platz :(:? Manchmal weiss ich wirklich nicht ob ich nun weinen oder lachen soll :(:( Natuerlich spreche ich oft mit ihm und in letzter Zeit schicke ich ihn oft zum Sport,das lenkt ab und ermuedet :(:( Ich hoffe und bete,dass meine Bemuehungen Fruechte tragen,den,auf der einen Seite moechte ich ja dieses so empfindsame kleine Herz nicht zerstoeren,aber da ist eben ganz klar die Gefahr mit den Maedchen,und eine zu fruehe Mussehe moechte ich ihm doch gerne ersparen :(:(:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

 

as-salamu aleykum,

 

 

Mich würde doch interessieren, wie ihr mit den "Frühlingsgefühlen" eurer jugendlichen Kinder umgeht.

 

 

bei sind das keine frühlingsgefühle. ehe herbstgefühle

 

 

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 180 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 1 Posts
    • 205 Views
    • Gem. der Mitte
    • Gem. der Mitte
    • 1 Posts
    • 161 Views
    • al-Insan
    • al-Insan
    • 4 Posts
    • 330 Views
    • muslimashia6
    • muslimashia6
    • 1 Posts
    • 294 Views
    • anNur
    • anNur

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.