Zum Inhalt springen

Wie überzeuge ich meinen besten Freund zum Islam zu konvertieren


Alif
 Teilen

Empfohlene Beiträge

Selam Alaikum Liebe Geschwister,

 

ich habe Folgendes Problem ich kann meinen besten Freund nicht vom Islam überzeugen.Würde er an nichts glauben wäre es für mich nicht so schlimm aber er ist prostestant und ist auch nicht sehr von seinen Glauben überzeugt.Ich weiss das er ein sehr guter Moslem wäre das er sehr gläubig ist.Ich glaube er hat Angst das unsere Freunde ihn auslachen und die Leute sagen er hätte es nur gemacht um cool zu sein ud dazuzugehören.Er ist für mich wie ein Bruder und ich will ihn vor Seytan bewahren aber ich kann auch nicht um Vergebung für ihn beten da er kein Moslem ist.Bitte sagt mir wie ich ihn überzeugen kann.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

salam

 

du solltest ihn nicht überzeugen. er muss sich selbst überzeugen dass der islam die einzig richtige religion ist, er muss selber entdecken, wie wunderbar der islam ist, um auch voll an ihm festhalten zu können...er muss die manchmal negativen und vielen positiven aspekte selber herausfiltern und dann für sich entscheiden ob er damit auch leben kann und will...

 

was du machen kannst, ihn dabei unterstützen...besorg ihm bücher, internetseiten, einen koran, rede mit ihm... am besten über dinge die bewiesen sind...bereite dich darauf vor, dass du material hast, zum beispiel die entstehung eines babys...such dir die suren raus wo es beschrieben ist, und dann wissenschaftliche abhandlungen darüber, dann wird er erkennen dass der koran das wort gottes ist...

 

es gab mal ne ganz tolle seite, ich weiß aber erstens nicht, ob es ne schiitischie oder wahabitische seite oder was auch immer war, aber das ist ja egal, denn es ging ja um fakten. ich werd mal gucken ob ich die finde, die hat mich echt umgehauen...

 

was ich , als konvertierte, sehr empfehlen kann, ist das man sich wirklich gut informiert, über alles...was darf man, was darf man nicht, was sollte man besser unterlassen etc...denn es ist nicht sinn und der zweck der sache, muslim zu werden, und sich dann abends zu besaufen...

erst informationen zusammentragen, und dann entscheiden, ob man dem gerecht werden kann

 

wa salam

 

ps: hier noch ein paar interessante links

 

[Links editiert]

 

http://www.55a.net/firas/german/

http://www.ali-ceylan.de/index-Dateien/Page449.htm

 

und es gibt noch zigtausend andere, einfach mal n bissel googlen #salam#

wa salam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

#salam#

#salam#

 

also ich kann der schwester germanmuslima nur recht geben #rose# wenn er zum islam konvertiert dann sollte es aus innerer und aufrichtiger Überzeugung sein!natürlich solltest du ihn nicht drängen,wenn er sich über alles informiert hat(sicher mit deiner hilfe)was er wissen will und was ihn interessiert,dann wird es inshallah klappen :)

 

#rose#:)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Mohammad16081975

#salam#

#salam#

1) Du kannst ihn schon davon überzeugen, aber eher durch dein Verhalten und deine Taten als durch Drängen.

Indonesien ist das größte Muslimische Land weltweit. Wie sind die Leute zum Islam gekommen?

Die Seeleute haben mit Muslime gehandelt und haben bemerkt, dass sie sich anders verhalten als andere Händler. Und so haben sich gefragt wie es sein kann und sind von Islam überzeugt worden. Aber sie sind nicht durch eine islamische Armee eingenommen worden.

Islam erobert die Herzen, wenn die Botschaft richtig vermittelt wird.

Du solltest ihm aber Zeit geben und ihn nicht drängen. Inshalah wirst du Erfolg haben

 

2) Dass er Angst hat, dass die Leute ihn auslachen verstehe ich nicht. Wieso muss er das unbedingt bekannt machen?

 

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Allah Subhanhu wa Tea`la weiss schon von anfang an eines Menschen was aus ihm wird,

und ob er den Richtigen Weg einschlägt.Von daher belass es,und vertraue auf Allah ...

Mach Dua für ihn,aber wenn er nicht will kannst Du auch nichts machen,aber Du hast es dann wenigstens versucht.

 

"Allah rechtleitet wenn ER will,und lässt irregehen wenn ER will."

 

Wassalam.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

ja aber ich muss ihn doch mi argumenten überzeugen #salam#

 

salam alaykum....

 

ich bin ja selber vor 7 Monaten alhamdulillah zum Islam konvertiert. Die Brüder die es mir damals erklärt haben, haben es mir durch pure logik erklärt. Sie haben es mir mit ganz einfachen Mitteln erklärt wie es einen Gott gibt und wie Islam dadurch die Wahrheit ist :D.

 

Natürlich muss diese Person ein offenes Herz haben und selber Interesse haben. Ich hab diese Erklärung auch später als Textdatei gefunden.

 

Wenn du willst, kann ich es dir schicken und/oder später mal hier ins Forum stellen.

 

wassalam..

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selam Alaikum Liebe Geschwister,

 

ich habe Folgendes Problem ich kann meinen besten Freund nicht vom Islam überzeugen.Würde er an nichts glauben wäre es für mich nicht so schlimm aber er ist prostestant und ist auch nicht sehr von seinen Glauben überzeugt.Ich weiss das er ein sehr guter Moslem wäre das er sehr gläubig ist.Ich glaube er hat Angst das unsere Freunde ihn auslachen und die Leute sagen er hätte es nur gemacht um cool zu sein ud dazuzugehören.Er ist für mich wie ein Bruder und ich will ihn vor Seytan bewahren aber ich kann auch nicht um Vergebung für ihn beten da er kein Moslem ist.Bitte sagt mir wie ich ihn überzeugen kann.

 

:D

#salam# lieber Bruder,

zuerst solltest Du seinen Glauben nicht gleich schlecht machen. Als Protestant gehört er zu den "Leuten des Buches", und deshalb muß er keinesfalls automatisch in die Hölle kommen, nur weil er Protestant ist. Sprich mit ihm über seinen Glauben, und dann erkläre ihm alle Gemeinsamkeiten, die es zum Islam gibt:

daß wir Jesus :D als großen Propheten und Geist Gottes Ruhullah anerkennen,

daß wir auch an die Wiederkehr von Jesus as. glauben,

daß wir alle Propheten des Alten Testamentes anerkennen usw.

Viele Protestanten sehen in Jesus auch einen vollkommenen Menschen, an das Dogma vom "Sohn Gottes" (astaghfirullah!) glauben die meisten sowieso nicht mehr.

 

Und dann erkläre ihm, wie Muhammad :) von Gott gesandt wurde, um die Religion in ihrer reinen Form wieder herzustellen, von allen Irrtümern und allem Machtmißbrauch zu reinigen.

Und daß der Mensch durch den Islam die direkte Verbindung zu Gott aufnehmen kann, ohne Kirche und Priester. Erzähle ihm von den 5 Pfeilern und wie jeder Mensch alles selbst machen kann, die Gebete, die Pilgerfahrt usw.

Mache ihm klar, daß der gesunde Menschenverstand im Islam alles verstehen kann, warum und wieso es so ist, und daß Verstand und Glauben kein Gegensatz sind, sondern eine Einheit.

Daß Islam die Religion des Herzens ist, der Liebe und des Friedens, der Solidarität aller Menschen unabhängig von Rasse und Klasse.

Daß der Mensch nicht in der Sünde geboren wird, sondern direkt von Gott kommt.

Daß die Frau gut ist und auch die Liebe zur Frau (während bei den Juden und Christen die Frau die Trägerin der Erbsünde ist, weil sie angeblich am Sündenfall "schuld" sein soll).

 

Deine Überzeugungskraft liegt nicht bloß in Deinen Argumenten, sondern in Deiner ganzen Ausstrahlung. Bete täglich für ihn... und inshaallah wird er den Weg finden.

Du darfst ihn nur nicht bedrängen oder missionieren. erzähle aus dem Leben des Propheten saw. und Imam Alis as., daß er einfach ein Gefühl dafür bekommt, daß der Islam das Höchste ist.

Daß der Islam ihn nicht überfordert mit Geboten, die nur die großen Heiligen einhalten können, sondern denen bei gutem Willen und ausdauernder Anstregung jeder gerecht werden kann.

Und daß er hier in der irdisch-materiellen Welt wirklich wissen kann, was zu tun, wie sich zu verhalten ist.

 

Ich wünsche Dir und Deinem Freund den Segen Allahs! #salam#

Wasalam

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Selam Alaikum Liebe Geschwister,

 

ich habe Folgendes Problem ich kann meinen besten Freund nicht vom Islam überzeugen.

Würde er an nichts glauben wäre es für mich nicht so schlimm aber er ist prostestant und ist auch nicht sehr von seinen Glauben überzeugt.Ich weiss das er ein sehr guter Moslem wäre das er sehr gläubig ist.Ich glaube er hat Angst das unsere Freunde ihn auslachen und die Leute sagen er hätte es nur gemacht um cool zu sein ud dazuzugehören.Er ist für mich wie ein Bruder und ich will ihn vor Seytan bewahren aber ich kann auch nicht um Vergebung für ihn beten da er kein Moslem ist.Bitte sagt mir wie ich ihn überzeugen kann.

 

Bismillah

 

Ich denke der Fehler ist, dass du ihn überzeugen möchtest oder? Er selbst muss sich Überzeugen, vergewissern und mit vollen Herzen annehmen. Weiter denke ich, das du ihn so nehmen solltest wie du ihn kennengelernt hat. Er empfindet sich als Christ, lass ihm seinen Glauben.

Benehme dich einfach wie ein frommer Muslim und lass ihn sehen mit learning by doing!

Der Islam ist auch kein Modetrend oder Zwangsritus wie das Komasaufen. Lass ihn einfach dein Freund sein und rufe in der besten Weise zum Glauben auf.

Du kannst Allah-cc bitten und anbeten das er ihm die volle Rechtleitung zuteil werden lässt oder?

Und jemand der an nichts glaubt hat auch kein festes Weltbild, dann lieber ein Protestant Bruder!

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Shukran liebe Brüder und Schwestern!Ich habe versucht euren Ratschlägen zu folgen so gut es ging.Mein Freund wird konvertieren.Er hat sich einfach sehr viel in den Wochen damit bschäftigt und ihn ist klargworden Das der Islam der einzigst Wahre Glaube ist.Nochmals vielen dnak für die tollen Ratschläge.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Deine Meinung

Du kannst jetzt schreiben und Dich später registrieren. Wenn Du ein Benutzerkonto hast, melde Dich bitte an, um mit Deinem Konto zu schreiben.
Hinweis: Dein Beitrag muss vom Moderator freigeschaltet werden, bevor er sichtbar wird.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Nur 75 Emojis sind erlaubt.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

 Teilen

  • Wer ist Online   0 Benutzer

    Keine registrierten Benutzer online.

×
×
  • Neu erstellen...