Sign in to follow this  
Followers 0
Naynawa

"DER HEILIGE CORAN" von Muhammad Ahmed Rasoul

74 posts in this topic

#oops#

 

mein Schwager hat neue Exemplare der deutschen, schiitischen Quran-Übersetzung von Muhammad Ahmed Rasoul "Der heilige Coran" und bietet sie für 15€ + Versandkosten an.

 

2528.jpg

 

Die Übersetzung ist in leichtverständlicher Sprache und enthält schiitische Interpretationen zu manchen Ayat. Das Buch beinhaltet auch die arabische Fassung des heiligen Qurans.

 

Bei Interesse schreibt mir bitte eine PN oder eine Email an fatima@al-shia.de

 

#heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

auch diese Üersetzung ist alles andere als perfekt. Das einzig gute daran ist, dass einige "schiitische" Verse, wie z.B. 33 : 33 durch eine Fußnote erklärt werden.

 

#as#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

 

Kann mir einer erklären was schiiten sind #as#:

Was ist der unterschid #as#:

Share this post


Link to post
Share on other sites
#salam#

auch diese Üersetzung ist alles andere als perfekt. Das einzig gute daran ist, dass einige "schiitische" Verse, wie z.B. 33 : 33 durch eine Fußnote erklärt werden.

 

#as#

 

#as#

 

gibt es überhaupt perfekte Übersetzungen?

Mir hat diese Übersetzung jedenfalls am meisten gefallen, auch weil man sie leicht lesen bzw. verstehen kann...

 

:(

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

nein, es kann keine perfekte Übesetzung geben. Nur eine mit mehr oder wenigen Fehlern.

 

#as#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

jedenfalls gibt es diese Quran-Übersetzung in Deutschland nicht zu kaufen.

Und mein Schwager möchte den Interessierten trotzdem die Möglichkeit geben, es zu besitzen.

 

#as#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam SrSalam,

 

Du weisst ja wer hier noch Interesse hat #salam#

 

Salam Fatima Abla,

 

was meintest Du denn mit, dass jene Übersetzung alles andere als Perfekt ist? Gibt's dort irgendwie Mängel?

 

 

Ws,

Timur

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

ich besitze diese Koran-Übersetzung.Undzwar genau die Selbe.

 

Das gute ist, dass analog zur Übersezung auch die arabischen Verse auf der jeweiligen Seite sind. Somit ist es halt sehr praktisch, vor allem, wenn man etwas arabisch kann.

 

Wie Fatima schon andeutete, gibt es in dieser Übersetzung einige unklare Stellen.

Aber ich denke trotzdem, dass es eine gute Übersetzung ist. Allerdings sollte man, so weit wie möglich einige Koranübersetzungen parallel lesen.

 

#as#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Unterschied ist hauchdünn, aber zugleich unendlich tief:

Die Schia glaubt, daß der Nachfolger des Propheten bis zum jüngsten Gericht in durch Gott eingesetzt wird - außer der Schia glaubt das niemand.

 

#lol#

 

 

Kann mir einer erklären was schiiten sind #lol#:

Was ist der unterschid #as#:

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salm#

 

nein, es kann keine perfekte Übesetzung geben. Nur eine mit mehr oder wenigen Fehlern.

 

Das ist richtig, aber ich würde trotz meiner mageren kenntnisse die Ayat 33:33 anders übersetzen.

 

Dort steht nämlich:

 

" ..... . Hierdurch will euch, ihr Ahl Bait, ......"

 

Die Übersetzung verbindet die Teile der Mahnung an dei Frauen des Propheten #lol# mit dem Tathieranm Teil fest aneinander,. In der Fussnote wird es dann wieder auseinander genommen.

 

Nichtsdestotrotz ist dies die nächste Übersetzung, die ich lesen werde.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich besitze sie auch, bei manchen stellen wurde zu mild übersetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich besitze sie auch, bei manchen stellen wurde zu mild übersetzt.

 

was heißt "zu mild"?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich besitze sie auch, bei manchen stellen wurde zu mild übersetzt.

 

was heißt "zu mild"?

 

Lies mal Sure 4 Vers 34, wie es dort steht.... ausschnit: "wenn das nichts nützt, dürft ihr sie (leicht) strafen (ohne sie zu erniedrigen)."

 

statt eigentlich "schlagen" wie es in den meisten koranen übersetzt wird.

 

 

Aber ich finde den Koran sehr hübsch, das Gelb ist sehr erfrischend.

 

 

eine andere Frage, dürfen in einem Koran so Bilder abgebildet werden wie z.b. im Shahname?

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam aleikom liebe geschwister,

 

da es hier ja schon um dieses thema geht, würde ich euch gerne fragen, ob ihr mir einen deutsch/arabischen Quran von dem ihr meint die übersetzung wäre gut nennen könntet.

ich besitze den heiligen Quran aus dem islamischen zentrum in hamburg (iranische moschee) und bin aber an einigen stellen mit der übersetzung wirklich nicht zufrieden. mein arabisch ist leider nicht so gut, dass ich mir zutraue auf arabisch zu lesen, weil es ja nicht gut wäre, wenn ich jedes zweite oder dritte wort falsch aussprechen würde..aber es ärgert mich ein wenig, wenn die übersetzung nicht so gut ist...

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

mein arabisch ist leider nicht so gut, dass ich mir zutraue auf arabisch zu lesen, weil es ja nicht gut wäre, wenn ich jedes zweite oder dritte wort falsch aussprechen würde..

 

falls du es kannst, lies TROTZDEM auf arabisch. Ich spreche jetzt mit meiner Frau seint ca. 2 Jahren arabisch und manche Buchstaben kann ich immer noch nicht so recht.

 

Aber wusstest du, dass sogar Bilal den Quran in falscher Aussprache rezitiert hat.

Allah swt vergibt dir, wenn du es nicht richtig aussprechen oder lesen kannst.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

Ich fand dies in Jalal ad-Din Rumi's Werk "Mathnawi". Da steht in Band 2/3 folgende Begebenheit:

 

Warum in den Augen des Geliebten ein von Liebenden begangener Fehler besser ist als die Korrektheit von Fremden

 

Der aufrichtige Bilal pflegte beim ruf zum Gebet in leidenschaftlichem Gefühl hayya [Ha vor Cha] als hayya [Ha vor Ya] auszusprechen,

so dass sie sagten: "O Gesandter, dieser Fehler ist jetzt, wo der Aufbau des Islam beginnt, nicht erlaubt.

O Prophet und Gesandter des Schöpfers, nimm einen Mü'adhdhin, der genauer spricht.

Am Anfang der Religion und Frömmigkeit ist es eine Schande, hayy 'ala 'l-falah falsch auszusprechen."

Der prophet kochte vor Zorn, und er gab einen oder zwei Hinweise auf die verborgenen Gnaden,

indem er sagte: "O niedrige Männer, in Allahs Augen ist Bilals hayy [mit dem Ha vor dem Cha] besser als hundert hâs und châs und Wörter und Sätze.

Macht mich nicht zornig, sonst enthülle ich euer Geheimnis - euer Ende und euren anfang."

Wenn du beim Gebet keinen süßen Atem hast, dann gehe und bitte den Reinen um ein Gebet.

 

بیان آنک خگای محبان بهتر از صواب بیگانگان است نزد محبوب

 

آن بلال صدق در بانگ نماز

حىّ را هىّ همى خواند ازنياز

تا بگفتند اى پيمبر راست نيست

اين خطا اكنون كه آغاز بناست

اى نبى و اى رسول كردگار

يك موذن كو بود افصح بيار

عيب باشد اول دين و صلاح

لحن خواندن لفظ حى على الفلاح‏

خشم پيغمبر بجوشيد و بگفت

يك دو رمزى از عنايات نهفت

كاى خسان نزد خدا هى بلال‏

بهتر از صد حى و خى و قيل و قال‏

وامشورانيد تا من رازتان

وانگويم آخر و آغازتان‏

گر نداری تو دم خوش در دعا

رو دعا میخواه زِ اخوان صفا

 

Ich finde diesen Bericht von Rumi einfach deswegen interessant, weil ich festgestellt habe, dass diese Art belehrenden und frommen Brüder selbst auch schon in anderer Weise erleben durfte, wo sie so sehr darauf bedacht sind, dass ja kein Fehler gemacht werden darf, aber merken nicht, dass sie gerade einem Bruder, den sie öffentlich kritisieren, gerade sein Gesicht rauben und sich für korrekt und fromm halten. ... Ich hoffe, ihr versteht mich.

 

#salam#

Baha ud-Din

Share this post


Link to post
Share on other sites

#zwinker#

 

Masha´allah, eine schöne Geschichte, von denen es gerade im Mathnawi sehr viele gibt. Das ist eben das, was wir Muslime oft vergessen: Die Liebe. #salam#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam Sausan,

 

ich vergleiche die verschiedenen Übertragungen gerne online:

nur-koran.de

 

Da gibt es sechs gängige Übertragungen zum Nebeneinanderlesen. Manche Dinge versteht man einfach besser, wenn man sie direkt vergleichen kann.

 

Wassalam

Rajaa

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Da gibt es sechs gängige Übertragungen zum Nebeneinanderlesen. Manche Dinge versteht man einfach besser, wenn man sie direkt vergleichen kann.

 

Vor allem, wenn man feststellt, dass bei manchen Ayats die Übersetzungen untereinander sich widersprechen.

Wenn man es genau nimmt.

 

Eine Ayat habe ich gefunden, die in 5 der sechs Übersetzungen eine falsche Übersetzung hat.

Ayat 37:130

(Liegt an einer Gewaltinterpretation, bzw. GewaltNICHTInterpretation des Ausdrucks ALI YASIN)

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sukran bruder abdullah,

 

hab mich über deine aufbauenden worte sehr gefreut. natürlich mag ich es auch viel lieber auf arabisch zu lesen, weil ich nur dann und wirklich nur dann (merkwürdigerweise!?) das gefühl habe ich lese DEN QURAN...ich verspüre das gefühl von ehrfurcht und respekt nur, wenn ich auf arabisch lese. dieses gefühl fehlt mir vollständig, wenn ich auf deutsch lese.

allerdings hab ich schon häufig gehört, dass es "schlecht" (..nennen wir es mal so..) ist, wenn man viele wörter falsch liest, da meist schon nur ein kleiner aussprachefehler den sinn eines ganzen wortes verfälschen kann.

 

also, eine gute übersetzung mit möglichst sehr wenigen fehlern kann mir hier keiner empfehlen?

..bzw. eine andere frage kennt denn jemand die übersetzung aus dem islamischen zentrum in hamburg (imam ali moschee) von der ich sprach uns wenn ja..was haltet ihr davon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

hab mich über deine aufbauenden worte sehr gefreut. natürlich mag ich es auch viel lieber auf arabisch zu lesen, weil ich nur dann und wirklich nur dann (merkwürdigerweise!?) das gefühl habe ich lese DEN QURAN...

 

das liegt natürlich auch an dem Bewusstsein, dass man den Quran nicht wirklich übersetzen kann.

 

ich verspüre das gefühl von ehrfurcht und respekt nur, wenn ich auf arabisch lese. dieses gefühl fehlt mir vollständig, wenn ich auf deutsch lese.

 

Wenn ich an Ayats komme oder kam, die dei Mengenverhältnisse von Guten und Schlechten Menschen beschrieben wurden und was mit den Schlechten passieren wird war mir anders zumute, denn mein ratioverständnis war, dass ich evt. zur grossen Menge gehöre.

 

allerdings hab ich schon häufig gehört, dass es "schlecht" (..nennen wir es mal so..) ist, wenn man viele wörter falsch liest, da meist schon nur ein kleiner aussprachefehler den sinn eines ganzen wortes verfälschen kann.

 

es ist richtig, wenn verschiedene Buchstaben falsch ausgesprochen werden der Sinn verdreht wird.

Beispiel: Wenn man das Qaf eine besondere Art es K, bei der man sich "fast" verschluckt wie ein normales K ausspricht wird aus einem Herzen ein Hund.

 

Qalb = Herz

Kalb = Hund

 

 

also, eine gute übersetzung mit möglichst sehr wenigen fehlern kann mir hier keiner empfehlen?

 

jede Übersetzung hat ihre Stärken und Schwächen. Auch z.B. die Ahmediyya-Übersetzung ist relativ gut. Sieht man mal von den Fussnoten ab.

 

..bzw. eine andere frage kennt denn jemand die übersetzung aus dem islamischen zentrum in hamburg (imam ali moschee) von der ich sprach uns wenn ja..was haltet ihr davon?

 

Kenne ich (noch) nicht.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich besitze sie auch, bei manchen stellen wurde zu mild übersetzt.

 

was heißt "zu mild"?

 

Lies mal Sure 4 Vers 34, wie es dort steht.... ausschnit: "wenn das nichts nützt, dürft ihr sie (leicht) strafen (ohne sie zu erniedrigen)."

 

statt eigentlich "schlagen" wie es in den meisten koranen übersetzt wird.

 

 

Aber ich finde den Koran sehr hübsch, das Gelb ist sehr erfrischend.

 

 

eine andere Frage, dürfen in einem Koran so Bilder abgebildet werden wie z.b. im Shahname?

 

 

as salamun aleykum,

das ist nicht zu mild, sondern genau so wie es da steht. Nur weil es die ganzen übersetzt vorher falsch gemacht haben solltest du kein Maas an ihnen nehmen. Eine mehrheit ist niemals ein Maastab, wo kommen wir denn da hin. Laut einigen Interpretationen des Qur'an könnte man sogar davon ausgehen das die Mehrheit meist den falchen Weg einschlagen.

 

 

 

Diese Qur'an gibt es auch im Islamischen Zentum Hamburg für 10€ zu kaufen. Auf wunsch wir er auch verschickt.

 

 

 

Cool an diesen Qur'an mit ungefairer Bedeutung ist das am anfang und am ende Duas stehen für den begin des lesesn des Qur'an.

 

 

wa salamun aleykum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Assalamu alaikum,

im Nachgang zur Frage im Forum, ob es zwei verschiedene Übersetzungen des Qur'ân von Muhammad Ahmad Rassoul gäbe, also eine sunnitische (Islamische Bibliothek Köln) und eine schiitische (Ansaryan-Verlag Qum, Iran), bzw. ob es sich um zwei verschiedene Personen mit gleichem Namen handelt, muss gesagt werden, dass es nur einen Muhammad Ahmad Rassoul gibt und dass dieser auch nur eine Übersetzung gefertigt hatte, erschienen bei der Islamischen Bibliothek Köln als die bekannte querformatige dunkelblaue Ausgabe und jüngst auch mit einem Tafsir. Die andere mir nun vorliegende Übersetzung (Der Heilige Coran), von der man sagte, dass sie ebenfalls von einem Muhammad Ahmad Rassoul stamme bzw. wo auch im Buch selbst angegeben ist, dass dies eine Übersetzung von "Muhammad Ahmed Rasoul" sei, 2003 erstmals bei Ansariyan Qum/Iran erschienen, ist nach meiner Kenntnis nicht von ihm. Denn ich habe nach vielen Stichproben festgestellt, dass der Wortlaut dieser Übersetzung identisch ist mit der 1999 von der Al-Azhar-Universität Kairo edierten deutschen Version von "Al-Muntakhab", übersetzt von Prof. Dr. Moustafa Maher und sprachlich revidiert von Elsa Maher. Hier muss es also zu einem Irrtum bzw. zu einer Verwechslung gekommen sein. Bliebe nur die Frage, wer die Kommentare hinzugefügt hat, da diese in "al-Muntakhab" nicht vorhanden sind.

 

Assalamu alaikum wa rahmatullahi wa barakatuh!

Baha ud-Din

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich besitze sie auch, bei manchen stellen wurde zu mild übersetzt.

 

was heißt "zu mild"?

 

Lies mal Sure 4 Vers 34, wie es dort steht.... ausschnit: "wenn das nichts nützt, dürft ihr sie (leicht) strafen (ohne sie zu erniedrigen)."

 

statt eigentlich "schlagen" wie es in den meisten koranen übersetzt wird.

 

...

 

salam alaikum

da ich diesen beitrag erst jetzt entdeckt habe, möchte ich ein paar worte dazu schreiben.

 

br dawood´s beitrag findet meine zustimmung, nur weil die übersetzer bisher immer dharaba mit schlagen ( als einigste möglichkeit ) übersetzt haben, muß es doch nicht richtig sein.

 

im nachstehenden link hat zB Zaidan im jahr 2004 seine übersetzung (von 2000) überarbeitet. auch wenn meist nur die übersetzung von 2000 erhältlich ist

 

4:34

 

br hosseini-ershad

ich bitte auch den dort angeführten link einmal durchzulesen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 7 Posts
    • 839 Views
    • shi3at 3aly
    • shi3at 3aly
    • 3 Posts
    • 995 Views
    • Ahlulbayt-Ahluljannah
    • Ahlulbayt-Ahluljannah
    • 5 Posts
    • 550 Views
    • redrose02
    • redrose02

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.