*Jasmin*

Heirat in der Moschee

11 posts in this topic

Salam

 

viele reden bei der Hochzeitsfeier immer von großen Feiern in einem riesen Saal.

 

Wie würdet ihr denn eine Hochzeit gestalten, wenn ihr nur in die Moschee gehen möchtet, um dort vor einem Sheikh zu heiraten, und nur die engsten Familienmitglieder dabei sein sollen. Sagen wir mal, so um die 20 Personen. Wie würdet ihr dann den Tag gestalten? Man möchte ja danach vielleicht noch etwas zusammensitzen. Wo würdet ihr das machen? Geht das in der Moschee? Oder lieber zu Hause?

 

Und macht es einen Unterschied, ob es die erste Hochzeit ist oder wenn man zum Beispiel schon 30 oder 40 ist und das zweite Mal heiratet?

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

ya karim

 

as-salam,

 

heirat in der moschee ist am besten. dann braucht man die gäste zuhause nicht bedienen #bismillah#

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
ya karim

 

as-salam,

 

heirat in der moschee ist am besten. dann braucht man die gäste zuhause nicht bedienen #bismillah#

 

was-salam

 

Salam

 

dann erzähl doch mal bitte, wie so etwas überhaupt abläuft, oder wie du es machen würdest. Werden da auch Getränke und Essen oder Kuchen gereicht? Sitzen dann da Männer und Frauen in getrennten Räumen? Was ich persönlich schade finden würde, denn die Brautleute gehören doch zusammen. Ich war bis jetzt nur auf Riesen-Feiern, hab da so gar keine Vorstellung. Und ach ja, wenn man nach der Trauung in der Moschee doch nach Hause geht, wie läuft es dann ab? Es ist ja schade, wenn die Brautleute (oder bei vielen wahrscheinlich nur die Braut) dann hin- und herlaufen muss und Getränke oder Essen vorbereiten oder bringen muss. Dann hat sie ja gar keine Gelegenheit, den Tag zu geniessen.

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

hat da etwa jemand hochzeitspläne :)#rose#

 

also ich würde es so machen.

Trauung mit den engsten Fammilienmitglieder in der Moschee.

danach nach hause wobei die geschwister und eltern der Braut helfen.

Die Braut macht nichts sondern sitzt neben dem Bräutigam in einem schönen geschmückten Zimmer.

Die Gäste sitzen zusammen und die Eltern servieren getränke kuchen kleine schockoladetafeln,extra für die Hochzeit,und wens dan sein muss etwas zu essen.Kaffe und Tee darf auch nicht fehlen.

Kleine backwaren werden verteilt und die Gäste können ja gleich Geschenke für die neue Wohnung mitbringen :D .Dan gibts noch Fotos Jeder der Gäste darf sich auf einem Foto mit brautpaar verewigen.

und dan gehet das Brautpaar mit einem Auto auch schön geschmückt in Ihre erste gemeinsame wohnung.Es ist schluss sobald die frisch vermählten abfahren(chaffeur nicht vergessen).

Die Gäste verabschieden sich von den Brauteltern und die können dan aufräumen #bismillah##salam#

Ich denke das ist die beste lösung.(kostet auch viellllllllllllllllllll weniger als Sahl mieten)

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam

 

dann erzähl doch mal bitte, wie so etwas überhaupt abläuft, oder wie du es machen würdest. Werden da auch Getränke und Essen oder Kuchen gereicht? Sitzen dann da Männer und Frauen in getrennten Räumen? Was ich persönlich schade finden würde, denn die Brautleute gehören doch zusammen. Ich war bis jetzt nur auf Riesen-Feiern, hab da so gar keine Vorstellung. Und ach ja, wenn man nach der Trauung in der Moschee doch nach Hause geht, wie läuft es dann ab? Es ist ja schade, wenn die Brautleute (oder bei vielen wahrscheinlich nur die Braut) dann hin- und herlaufen muss und Getränke oder Essen vorbereiten oder bringen muss. Dann hat sie ja gar keine Gelegenheit, den Tag zu geniessen.

 

Wasalam

 

ya karim

 

as-salam,

 

also, ansar würde das so machen:

 

in der moschee mit familie und bekannte (nicht mehr als 20-30 leute. je mehr gäste, desto höher die kosten #salam# ) sich von ein sheykh verheiraten lassen. männer und frauen sitzen getrennt an sofres (tischdecken die man auf den boden aus ausbreitet). ein einfaches essen (persisches) und kaltes bier :)

ich meine getränke. vor und nach der trauung koranrezitation. und dann alle heim schicken^^ und schadenersatz fürs essen und getränke verlangen #bismillah#

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
kostet auch viellllllllllllllllllll weniger als Sahl mieten)

 

ya karim

 

as-salam,

 

das heisst saal. deutschkurs bei meine frau kostet 100 euro im monat #salam# sind sie dabei? #bismillah#

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
ya karim

 

as-salam,

 

das heisst saal. deutschkurs bei meine frau kostet 100 euro im monat #rose# sind sie dabei? #rose#

 

was-salam

 

salam

 

#bismillah#:)#rose#:D Tut mir leid kein interesse.Ich kann schon ohne fehler schreiben,aber bei 4 kids um mich die schauen wollen was hier abgeht,muss ich schnell schreiben #rose#

aber danke hatte eine 2 in Deutsch #rose# also so schlecht kann ich auch nicht sein.

naja hier verteilt man ja keine zensuren #salam# sollte man vielleicht einführen #rose# wer mehr als 5 Fehler macht fliegt raus #rose# ich wäre sicher die erste.

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

#schaem#

 

Am Besten heimlich heiraten dann muss man auch nicht feiern :) abhauen auf eine einsame Insel..für mich gibts nichts zu feiern, heiraten ist heiraten ja gut, dann heiraten wir, ich mein die Welt geht bald unter ..gibt nichts zu feiern.

 

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am Besten heimlich heiraten dann muss man auch nicht feiern #schaem# abhauen auf eine einsame Insel..für mich gibts nichts zu feiern, heiraten ist heiraten ja gut, dann heiraten wir, ich mein die Welt geht bald unter ..gibt nichts zu feiern.

 

ya karim

 

as-salam,

 

#augenroll# bravo schwester! so gefällt es mir auch am besten. ich und meine frau haben auch ganz allein zu zweit geheiratet^^

 

was-salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#augenroll#

 

#salam#

 

Also mir würde ein Mawled gefallen,Männer und Frauen in getrennten bereichen... #schaem#

 

Aber natürlich sollte man sich auch an den Vorstellungen des Partners etwas orientieren,aber egal wie die Meinungen da auseinander gehen,bei der Bedingung das nichts Haram abläuft(keine Musik,getrennte Bereiche....),die ich haben würde,sollte der jenige damit einverstanden sein.

Und falls er nicht damit einverstanden wär,wüsste ich das ich den falschen gewählt habe.

 

:)

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

ich wüsste alleine schon, dass ich die falsche gewählt hätte, wenn die so eine riiiieeeeesen party wollen würde, ua allahu alem.

AllahAllah!!!

ich möchte nur in der moschee heiraten 2nshaallah, das wars, keine große big fat party.

das ist was für leute die im mittelpunkt stehen müssen, aber sowas muss garnicht sein.

am schlimmsten sind die menschen(soll jetzt keine allgemeine bewertung sein #bismillah# ), die die party und so viel ernster nehmen als die islamische hochzeit, also das heiraten in der moschee...

was jedoch toll wäre, ganz westlich -ich gebs zu-, in der moschee heiraten, familie ''au revoir'' sagen und dann honeymoon in nem schönen land und hotel machen. fern von allem trubel und palaber, der nach einer hochzeit auf einen zukommt...tausend besuche etc...

 

ma3asalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 125 Views
    • Rusol
    • Rusol
    • 3 Posts
    • 236 Views
    • Guest Muslima
    • Guest Muslima
    • 24 Posts
    • 956 Views
    • Rey
    • Rey
    • 15 Posts
    • 1355 Views
    • Fatimatuzzehraaa
    • Fatimatuzzehraaa
    • 3 Posts
    • 765 Views
    • Nino24
    • Nino24

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.