Shia_Fatima

Fatwa wegen Klassenfahrt

42 posts in this topic

#bismillah##salam#

 

Ich habe im moment ein sehr großes Problem.

Meine Klasse wird im Sommer zum Ostsee fahren, und da haben wir Ramadan.

Mein Vater hat auch heute mit der Lehrerin und dem Schulleiter gesprochen, dass ich nicht dahin fahren darf, weil es haram ist einfach zu reisen und das Fasten abzubrechen und dass man für jeden einzelnen Tag 20 Tage nachholen muss und Kaffarah zahlen muss.

Aber sie sagt, dass es Pflicht sei und dass es eine Schulische Veranstaltung ist und wenn ich nicht mitfahre, würde das ein unentschuldigtes Fehlen sein.

Deshalb will sie einen Gelehrten fragen ob das so stimmt. Und wenn er sagt dass es nicht stimmt und ich fahren kann, so muss ich also dahin fahren.

 

Was ist eure Meinung dazu?

 

Und eine Fatwa wäre sehr gut. Ich folge Sayyed Ali Al-Khamenei'

 

Barakallahu feekum #lol#

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Man darf auch ohne Grund im Monat Ramadan einfach verreisen und muss dafür keine Kaffarah zahlen.

 

Hier eine Fatwa von Imam Khamenei:

F. 759: Ist es erlaubt, im Monat Ramadan absichtlich zu verreisen, damit man das Fasten abbricht und die Last des Fastens los wird?

 

A: Dies ist zulässig. Selbst wenn man vom Fasten fliehend verreist, muß man das Fasten abbrechen.

 

http://islam-pure.de/iw/antworten/kapitel_zum_fasten.htm

 

Wenn das der einzige Grund ist, weshalb dein Vater dich nicht mitfahren lassen möchte, dann wirst du mitfahren dürfen.

Oder möchte er es auch im Allgemeinen nicht?

 

Was willst du denn als Muslima an der Ostsee mit Nichtmuslimen? Ihnen beim Schwimmen zuschauen?^^

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah##salam#

 

Oder möchte er es auch im Allgemeinen nicht?

 

Ein zweiter Grund ist die Finanzkrise. Er hat Kurzarbeit und er wird es glaub ich nicht schaffen zu bezahlen..Keine Ahnung.

 

Was willst du denn als Muslima an der Ostsee mit Nichtmuslimen? Ihnen beim Schwimmen zuschauen?^^

 

#lol#

 

Wir dürfen nicht schwimmen :)

 

Auch wenn ich nicht dahin fahren möchte, ich muss. Es gibt sogar Nicht-Muslimische Klassenkameraden die nicht mitfahren wollen und die Lehrerin sagt, dass sie nicht hier bleiben können ohne einen Grund zu haben.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ich weiß nicht, ob du selber mitfahren möchtest. Aber wenn du nicht mitfahren möchtest, dann wirst du Gründe finden können, nicht daran teilzunehmen. Bei uns hat es auch immer geklappt und ich sehe wie es bei anderen auch problemlos klappt.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bismillah

 

Wahrscheinlich musst du in eine Paralellklasse während der Zeit der Klassenreise und die Zeit "absitzen" bis deine Klasse wieder kommt.

Willst du denn mitfahren?

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah##salam#

 

Einerseits möchte ich, andererseits aber auch nicht.

Die ganze Klasse sagt ich muss mitfahren weil es angeblich ohne mich langweilig wäre #lol# (anderes Thema)

 

Die Lehrerin sagt auch, dass es nicht schön wäre wenn ich nicht mitfahren würde, weil ja es meine Abschlussfahrt wird.

 

Und ich hab keine guten Argumente, wo ich sagen kann, dass ich nicht mitfahren möchte.

 

#lol#

shiazu likes this

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

Assalamu Alaykum!

 

Und wie lange dauert denn die Klassenfahrt?

 

Wenn das nicht all zu lange ist und du dich mit deinen Kameraden gut verstehst und auch gerne mitgehen willst, dann geh doch.

Und außerdem, nach der Fatwa ist dies auch möglich #salam# Und so lange du dich von Haram-Taten fernhälst sehe ich da auch kein Problem und auch keinen Grund warum du denn nicht hinfahren sollst. Wie gesagt, wenn es nur eine Woche ist oder so, kann du ja das Fasten insha'Allah nachholen #lol#

Fi aman Allah

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
#bismillah#

Assalamu Alaykum!

 

Und wie lange dauert denn die Klassenfahrt?

 

Wenn das nicht all zu lange ist und du dich mit deinen Kameraden gut verstehst und auch gerne mitgehen willst, dann geh doch.

Und außerdem, nach der Fatwa ist dies auch möglich :) Und so lange du dich von Haram-Taten fernhälst sehe ich da auch kein Problem und auch keinen Grund warum du denn nicht hinfahren sollst. Wie gesagt, wenn es nur eine Woche ist oder so, kann du ja das Fasten insha'Allah nachholen :)

Fi aman Allah

Wassalam!

 

#salam##lol#

 

Es sind ca. 5 Tage. Also von Montag bis Freitag.

 

Aber andererseits denke ich auch, wieso sollte ich mitfahren und diese Tage nachholen?

Und wegen dem Beten, weiß ich auch nicht in welche Richtung ich beten soll.

Zwar hat mir ein muslimscher Mitschüler gesagt, dass er ein Gebetskompass hat, aber mir wird trozdem irgendwie mulmig.

 

Naja, insha'allah kheir :)

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Wenn man mitfahren möchte, dann werden einem eher weniger Gegenargumente einfallen, als wenn man von vorne herein nicht daran teilnehmen möchte.

 

Ich persönlich würde aufjedenfall lieber diese ganze Woche im Monat Ramadan fasten, als sie auf einer Klassenfahrt verbringen an der Ostsee. Ich weiß nicht, was ihr dort machen werdet, aber für eine Spaßveranstaltung würde ich den Monat Ramadan und das Fasten darin niemals vernachlässigen, auch wenn es Halal sein sollte.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Also liebe schwester shia_fatima #lol# . Ich persönlich finde dass du lieber nicht mitfahren solltest , Im ramadan hat man bestimmte aufgaben als Muslim , die er mithalten soll und zwar das Gebet ( was auch ausser ramadan natürlich mithalten soll) und Koran lesen , und viele bittgebete machen usw, und ich denke nicht du wirdst die Möglichkeit haben an der ostsee das zu machen , und es wird eine atmosphere von unruhe herrschen. und Fasten ich denke kannst du da vergessen und wäre schade dann diese tage von ramadan zu verpassen . Sag einfach ihr fliegt nach Libanon oder hole dir einen Attest vom artzt das klappt auch immer , hier finde ich manchmal die Schulen eibisschen blöd wenn ich das so sagen darf m und wenn die hören auch es hat mit religgiöse Gründe zu tun dann sagen extra dass du mitfahren musst , seit wann sind klassenfahrt eine Pflicht ...

 

hauptsache es wäre lieber wenn du in Ramdan nirgondwohin gehst wo du dein fasten brechen könntest

 

salam #lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

As Salamu 3aleikum,

 

 

 

kannst du dich nicht entschuldigen, weil es eben gerade der Ramadan ist?

 

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D#salam#

 

Hab ich ja gesagt, aber der Schulleiter hat heute nochmal die ganze Klasse darauf angesprochen, dass wenn jemand nicht mitfahren möchte, ein schriftliches Blatt einlegen soll und dann dort bei der Regierung oder so, entschieden wird, ob ich hier bleiben kann oder nicht.

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

#salam#

 

Glaub mir, zwingen kann dich keiner... sie können dich nicht zwingen zu bezahlen, wenn du ihnen sagst, mein Vater ist nicht bereit das Geld zu überweisen, was wollen die denn sagen? Du musst?? Und falls du Fehlstunden bekommen solltest, ich glaube deine Eltern wären bestimmt bereit diese zu entschuldigen :) .

Du musst selbst sehen, was dir wichtiger ist... Ich persönlich würde nich 5 wertvolle tage des Monat Ramadan am Strand an der Ostsee mit nicht- Muslims, die ohne zweifel bestimmt Alkohol trinken würden...

 

Aber habibte, wenn du deine Pflichten als Muslim nicht vernachlässigst und den Haram-Taten ausweichest, sehe ich kein Problem, dass du mitgehst, wenn du möchtest :D

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D

 

In vielen Bundesländern ist es leider wirklich so, dass Klassenfahrten Pflichtveranstaltungen sind. Zwar ist auch geregelt, dass die Kinder im Falle einer höheren Belastung der Eltern entschuldigt sind und dann im Unterricht einer anderen Klasse sitzen.

Aber so einfach, wie das klingt, ist es gar nicht.

 

Für finanzielle Probleme der Eltern gibt es an den meisten Schulen eine Art Notfonds, aus dem die Kosten einzelner Schüler gezahlt werden. Außerdem ist es möglich, das Geld für die Klassenfahrt von den Ämtern zu bekommen, wenn das Einkommen der Eltern sehr niedrig ist. Somit scheidet das schon aus.

 

Was andere "Belastungen" angeht (religiös oder sonstiges), so wird er Fall meistens an den Schulrat weitergegeben, der dann entscheidet, ob das Kind von der Mitfahrpflicht befreit werden kann oder nicht.

 

Also einfach mal so zu sagen, es geht nicht aus dem und dem Grund, ist leider nicht möglich.

 

Wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

:D#salam#

 

Was andere "Belastungen" angeht (religiös oder sonstiges), so wird er Fall meistens an den Schulrat weitergegeben, der dann entscheidet, ob das Kind von der Mitfahrpflicht befreit werden kann oder nicht.

 

 

 

Das wollte ich die ganze Zeit erklären.

Danke dir hehe :)

 

Naja, mal gucken was passiert.

 

Insha'Allah kheir

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

 

Wie schon manche Geschwister bereits gesagt haben, wenn du wirklich nicht gehen willst, dann kann dich niemand dazu zwingen Schwester! #rose#

Wo ich früher in die Pflichtschule gegangen bin, hatten wir auch Klassenfahrten gehabt und wenn ich nicht wollte, hab ich einfach ein Grund gefunden und glaub mir Schwester, wenn man wirklich nicht will, dann findet man immer ein Grund! #rose#

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam##salam#

 

Ok, werde ich insha'Allah machen. #salam#

 

Ich danke euch allen #rose#

 

#rose#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frieden sei mit Euch!

 

Also ich bin der meinung du solltest ruhig mitfahren wenn du möchtest und du das Geld dafür hast oder es irgentwie zusammen bekommst.

Ich höre aus deinen worten herraus das du ein gutes verhältnis zu deinen klassenkameraden/inen hast und wenn nicht der Heilige Monat wär würdest du sicher mitfahren.Die Fasten Tage kannst du(ok 20 fache ist zwar hart aber das ist ja eure Glaubengrundlage allso sage ich dazu nichts),nachholen für die Gebetsrichtung gibt es den Kompass.Vor Unzucht braucht man ja bei Dir ja keinen Angst zu haben.Aber ich denke einfach,das ist dein letztes Schuljahr danach wirst viele aus dem Auge verlieren.Du wirst danach einen neuen abschnitt in deinem Leben auf Erden beginnen und es wäre schade wenn du dich ärgern würdest.Also wenn es möglich ist nach deiner Glaubensgrundlage mit zu Fahren.Tuhe es ,ich denke du wirst es sonst bereuen.Ich hoffe das geht in ordnung das ich hier meine meinung Poste.

 

Frieden sei mit Euch!

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol#

#augenroll#

 

Die Fasten Tage kannst du(ok 20 fache ist zwar hart aber das ist ja eure Glaubengrundlage allso sage ich dazu nichts),nachholen

Da sie als als Reisende gilt, muss sie nicht das 20-fache von jedem Tag nachholen, noch muss sie Sühne entrichten. Siehe dazu diese Fatwa:

 

F. 755: Wenn jemand beabsichtigt, vor dem Sonnenhöchststand (Mittag) seinen Aufenthaltsort zu erreichen und unterwegs ihn ein Ereignis gehindert hat, in der angestrebten Zeit anzukommen, gibt es dann Bedenken bezüglich seines Fastens, und muß er die Sühne entrichten, oder holt er das Fasten dieses Tages nur nach?

 

A: Während des Reisens ist sein Fasten nicht gültig, sondern man muß das Fasten des Tages, an dem man seinen Aufenthaltsort nicht (rechtzeitig) erreichte, nur nachholen, und man hat keine Sühne zu entrichten.

 

Das bedeutet, sie muss dann nur diese jeweiligen Tage, die sie versäumt, zu fasten - da sie nicht fasten kann, weil sie auf Reisen ist - nachholen.

Und ein Verweis noch auf Schw. Naynawas Beitrag mit einem weiteren Rechtsurteil.

 

Ich hoffe das geht in ordnung das ich hier meine meinung Poste.

Klar geht das alhamdulillah in Ordnung. Wozu ist das Forum da? Zur Diskussion, insha'Allah. ;)

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol#

#augenroll#

 

Wenn es um Halal und Haram geht, dann wird es ihr erlaubt sein, daran teilzunehmen, wenn sie nicht mit Haram in Kontakt kommt.

 

Aber hier geht es auch darum, dass sie ca. 1/4 des Monat Ramadans verpasst für eine Spaßveranstaltung. Ich denke nicht, dass man es bereuen würde, nicht daran teilgenommen zu haben. Man lässt sich die Chance entgehen durch das Fasten und den anderen gottesdienlichen Taten, Allahs Nähe und Wohlgefallen zu erlangen.

Der Monat Ramadan ist ein heiliger Monat und eine Chance für uns, uns zu reinigen und unseren Iman zu stärken und diese Chance sollte man nutzen und den Monat dementsprechend gestalten.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol##augenroll#

 

Ich werde Insha'Allah am Mittwoch versuchen die Lehrerin zu überreden, dass ich nicht mitfahren möchte, aber meine Klassenkameraden machen ein total großes Thema draus. Als ob ich gezwungen werde dahin zu fahren.

 

Ich sag einfach ich möchte mein fasten nicht brechen und mal gucken was sie sagt. Obwohl ich mir sicher bin, dass sie mir sagen wird, dass es eine Schulische Veranstaltung ist und ich dahin fahren muss.

 

Insha'Allah kheir

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#lol#

 

Schwester, wenn ich mich dazu äußern dürfte ich bin auch hier zur Schule gegangen und habe es 13 Jahre lang geschafft mich davor zu drücken mit auf Klassenfahrt zu fahren. Für MICH gab es da kein Wenn und Aber. Sie können dich nicht zwingen wenn du wirklich nicht möchtest dann findest du immer einen Weg der dich zufriedenstellt.

 

Wir können uns nicht hinter "Pflicht an Schulveranstaltungen" verstecken, wobei wir alle wissen dass keiner uns zwingen kann.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

#salam#

 

Also ich habe mich bis jetzt auch immer vor Klassenfahrten drücken können #rose# Alhmdu´li´llah!!!

Probiers einfach,Schwester.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

Ich hatte plötzlich eine Fussgelenkentzündung #bismillah# war 15km am laufen 2tage vorher #salam#

nur so als tipp

 

salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

;):O

 

Ich habe es heute dem Schulleiter schriftlich gegeben. Naynawa und ihre Eltern haben uns Alhamdulillah damit geholfen ;) Der Schulleiter wird es insha'Allah nach Arnsberg schicken und bald bekomme ich die Antwort dazu. Insha'Allah kheir.

 

Ich würde mich freuen wenn ihr meine Wenigkeit in euren reinen Dua's mit einbezieht :D

 

Und nochmal ein riesen Dankeschön an Naynawa und ihre Eltern #salam#

Und an alle anderen Geschwister natürlich auch #heul#

 

Möge Allah (swt) euch reichlich belohnen :)

 

:D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 1 Posts
    • 422 Views
    • Momo
    • Momo
    • 1 Posts
    • 662 Views
    • Nxaana
    • Nxaana
    • 3 Posts
    • 541 Views
    • Hayat12
    • Hayat12
    • 4 Posts
    • 663 Views
    • lenovo
    • lenovo
    • 16 Posts
    • 2626 Views
    • Ali
    • Ali

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.