Sign in to follow this  
Followers 0
Muhsin ibn Batul

Ayatollah Sheikh Mohammad Musa Al-Yaqoobi

1 post in this topic

#bismillah#

#salam#

 

Ayatollah Sheikh Mohammad Musa Al-Yaqoobi

 

neues%20starbild.JPG

 

Mohammad Musa Al-Yaqoobi wurde im September 1960 (17. Rab'bi al-awal 1380, welcher mit dem Tag der Prophetengeburt zusammenfällt) als Sohn eines Dichters, Redners und Herausgebers der Zeitschrift ''Al-Iman'' im Hause seines Großvaters in Najaf geboren.

 

Sein Großvater, Scheich Mohammad Ali (1896-1965), wurde Scheich der Redner genannt, da er eine neue Schule der Redekunst gegründet hat, aus der namhafte Redner hervorgingen. Auf die Wichtigkeit dieser Schule wies auch Scheich Dr. Al-Wa'ili (gest.2000) hin.

 

Der Vater seines Großvaters, Scheich Jacob (1853-1910), war ein großer Dichter und erfahrener Redner, der von der Gnostikschule (Irfaan) des Scheich Hussein Qeli Al-Hamadani und des Scheich Ja'far Al-Schuschtari vieles gelernt hat. Im Jahre 1968 zog er mit seinem Vater nach Bagdad um; dort war sein Vater mit Seyyed Mahdi, dem Sohn des Großajatuallah Seyyed Mohsin Al-Hakiem, in religiösen und sozialen Aktivitäten tätig.

 

In seiner Kindheit hat seine Eminenz seinen Vater zu Moscheen begleitet, wo sein Vater Gruppengebete verrichtet hatte; da Scheich Al-Yaqoobi viele Bittgebete kennt, hat er diese nach jedem Gruppengebet zitiert, obwohl er erst zehn Jahre jung war. Auch für seine Kenntnis der Mathematik ist Scheich Al-Yaqoobi bekannt; schon als Kind war man von seinen mathematischen Begabungen beeindruckt.

 

Nachdem seine Eminenz Scheich Al-Yaqoobi 1975 die Mittelschule und 1978 die Oberschule in Bagdad absolvierte, ging er zur Universität Bagdad, Fakultät für Architektur. Im Anschluss besuchte er die theologische Universität von Najaf, um dort Religion zu studieren. Angesichts der wissenschaftlichen und intellektuellen Reife, welche er besaß, wurde er von Seyyed Klanter, welcher für sein strenges Umsetzen des Lehrplanes bekannt war, zum Studium zugelassen und von ihm persönlich betreut.

 

Er studierte Usul (Grundlagen der islamischen Jurispundenz) bei Scheich Mohammad Jawad Al-Mahdawi sowie Lum'a (Ein Buch, welches sich mit den grundlegenden Fragen der islamischen Rechtswissenschaft befasst) bei Scheich Al-Mahdawi und bei Seyyed Hassan Al-Mar'aschi. Er studierte darüber hinaus bei Scheich Al-Sabiswari, Scheich Al-Mamqani und bei Ajatollah Seyyed Al-Sistani. Er beschäftigte sich hauptsächlich mit der islamischen Rechtswissenschaft, der Logik, der Ethik, und der sozialen Aufklärung. Er hat obendrein viele Vorlesungen vorgetragen, welche teilweise gedruckt worden sind.

 

Eine besondere Geschichte hat Scheich Al-Yaqoobi mit dem Märtyrer Mohammad Sadiq Al-Sadr, mit dem er besonders intim war. Bevor sich Scheich Al-Yaqoobi der theologischen Universität offiziell anschloß, hatte seine Eminenz sozusagen eine geheime Beziehung zum Märtyrer Al-Sadr. Solche geheimen, wissenschaftlichen Briefwechsel zwischen beiden Intellektuellen war in der Zeit des Tyrannen Saddam Hussein unvermeidlich; besonders in einer Zeit, wo der Krieg gegen Iran andauerte.

 

Der Märtyrer Ajatollah Al-Sadr war von dem jungen, hochbegabten Wissenschaftler überaus beeindruckt, und hat ihn deswegen persönlich betreut. Nachdem die Macht Saddams wackelte und durch den großen Aufstand 1991 schwach geworden war, haben sich die beiden Intellektuellen öffentlich getroffen. Ab diesem Zeitpunkt beglitt Scheich Al-Yaqoobi dem Märtyrer Al-Sadr, bis er ermordet wurde.

 

Die Zeit nach dem Märtyrertum von Seyyed Mohammad Sadiq Al-Sadr verlangte eigentlich eine gedankliche, moralische sowie soziale Aufklärung des irakischen Volkes, welche Scheich Al-Yaqoobi auf sich nahm.

 

Seine Ijtihaad (die Fähigkeit, eine Rechtsfrage durch selbständige Entscheidung zu beantworten) wurde von mehreren renommierten Gelehrten bezeugt, wie z. B. von Ajatollah Dr. Mohammad Al-Sadiqi Al-Tahrani und von seiner Eminenz Ajatollah Mohammad Ali Garami Al-Qomi. Als Bestätigung seiner Marjijia (religiöse Autorität) kann man folgenden Worten des Märtyrers Mohammad Sadiq Al-Sadr entnehmen:

 

Weiter unter: Hier klicken

________________________________________________

 

Büro von Ayatollah Yaqoobi: http://yaqoobi.de/

________________________________________________

 

Fatwas von ihm in deutscher Sprache: http://yaqoobi.de/rechtsfragen/index.htm

________________________________________________

 

Frage auf Deutsch stellen: http://yaqoobi.de/rechtsfragen/formular.php

________________________________________________

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  
Followers 0
    • 1 Posts
    • 151 Views
    • Nino24
    • Nino24
    • 4 Posts
    • 682 Views
    • Madina_M
    • Madina_M
    • 2 Posts
    • 391 Views
    • Roman
    • Roman
    • 2 Posts
    • 753 Views
    • Neumuslim
    • Neumuslim
    • 1 Posts
    • 412 Views
    • al-Insan
    • al-Insan

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.