najwa

schlachten von tieren in grossen firmen?

62 posts in this topic

salam

 

naja aber man hat ja nun auch nicht jeden tag die möglichkeit, irgendwo nen araber zu suchen, und zuzugucken (würde ich eh nie machen, am ende fall ich mit tot um ^^)

außerdem mir ist mal aufgefallen dass es zwar schon ein paar arabische märkte gibt, aber die meisten haben kein fleisch im angebot.

 

wenn ich dann also aufm weg nach hause bin, und da ist dann nun mal der türke an der ecke, dann geh ich rein, frag ihn ob er muslim ist, und ob er mir versichern kann dass das fleisch halal ist, und wenn er dann dreimal gesagt hat ja, dann glaube ich ihm das auch...und wenn er lügt, dann soll ihn inschaallah die schuld treffen und nicht mich

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
salam

 

naja aber man hat ja nun auch nicht jeden tag die möglichkeit, irgendwo nen araber zu suchen, und zuzugucken (würde ich eh nie machen, am ende fall ich mit tot um ^^)

außerdem mir ist mal aufgefallen dass es zwar schon ein paar arabische märkte gibt, aber die meisten haben kein fleisch im angebot.

 

wenn ich dann also aufm weg nach hause bin, und da ist dann nun mal der türke an der ecke, dann geh ich rein, frag ihn ob er muslim ist, und ob er mir versichern kann dass das fleisch halal ist, und wenn er dann dreimal gesagt hat ja, dann glaube ich ihm das auch...und wenn er lügt, dann soll ihn inschaallah die schuld treffen und nicht mich

 

wa salam

 

 

 

Inschllah!

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

;)

 

Muss man nun, wenn man bei welchen zum Essen eingeladen ist, die Sayyid Fadlallah nachahmen, fragen, woher sie das Fleisch holen?

 

Oder wenn jmd. der Sayyid Fadlallah nachahmt und jmd. Fleisch serviert, der einen anderen Marja' nachahmt, müsste er dann nicht darauf achten, dass es auf die Weise geschlachtet wurde, dass sein Gast es auch verzehren darf?

 

Ich finde den Unterschied hierbei leider zu groß, aber man muss dann schauen, wie man die Probleme, die dadurch auftreten, lösen kann.

 

#lol#

Share this post


Link to post
Share on other sites
:)

#lol#

 

Muss man nun, wenn man bei welchen zum Essen eingeladen ist, die Sayyid Fadlallah nachahmen, fragen, woher sie das Fleisch holen?

 

Oder wenn jmd. der Sayyid Fadlallah nachahmt und jmd. Fleisch serviert, der einen anderen Marja' nachahmt, müsste er dann nicht darauf achten, dass es auf die Weise geschlachtet wurde, dass sein Gast es auch verzehren darf?

 

Ich finde den Unterschied hierbei leider zu groß, aber man muss dann schauen, wie man die Probleme, die dadurch auftreten, lösen kann.

 

#lol#

 

;)

:D

 

Frag doch deinen Marja3 wie das handzuhaben ist...interessiert mich auch sehr #heul#

 

Die gleiche Frage sollte auch an sayyid Fadlallah geschickt werden, da ja andere es nicht als halal ansehen dürfen.

 

#heul#

Share this post


Link to post
Share on other sites

:)

 

Du musst ja kein Fleisch essen. Tuh Ein auf vegetarisch ^^ ;)

 

Ich schick mal eine Frage an unsere Großayatollahs raus. Mal sehen was sie dazu sagen.

 

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#blumen#

#blumen#

Jetzt hatte ich das nicht mehr mitbekommen,dass jemand schon an Sayed Fadlalahs Büro geschrieben hatte,und hatte die Frage auch schon losgeschickt #bismillah# ,aber die Überrachung war,wo ich die Fatwa erhalten hatte,es steht ein anderer Urteil drin,ich versteh nicht warum 2 verschieden Urteile abgegeben werden.

Hier ist die Orginale Fatwa auf arabisch.

 

 

سماحة العلامة المرجع آية الله العظمى السيد محمد حسين فضل الله السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

 

س) هل يجوز في الشركات الكبيرة ذبح الحيوان على المكنة عبر الموس ,أي تمر الحيوانات معلقة في رأسها ,وتذبح عند الوريد ,والاذكار الواجبة توضع في شريط مسجل, وتتكرر كلما يمر حيوان أخر

 

 

 

بإسمه تعالى:

 

]ج) لا يكفي الذكر على المسجل، بل لا بد من وجود شخص يذكر الله تعالى على كل ذبيحة، كما أنه يجب أن تكون مقاديم الذبيحة وبطنها إلى القِبلة.

 

 

#blumen#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#blumen#

 

Vielleicht war die Frage auf Englisch nicht ausführlich genug?

 

Die Frage auf Arabisch ist ausführlicher, genauso wie die Antwort darauf.

 

Jedenfalls scheint es dann doch keinen Unterschied zu geben und es ist nach allen Gelehrten verboten #blumen#

 

#blumen#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#blumen#

 

Heeeeee???! #blumen#

 

Die englische Fatwa haben sie doch auch erst ins arabische übersetzt, und dann beantwortet.

 

 

w salam

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
also ich habe jetzt auch nochmal persönlich bei Efepasa-Egetürk angerufen und die haben mir bestätigt,das sie per Hand schlachten und das islamische Institut Köln das auch immer überprüft.Er hat sogar gleich zu mir gesagt,es ist kein Problem wenn sie möchten können sie gerne kommen und es auch überprüfen. #bismillah# Das hört man doch gerne ,dann haben die auch nichts zu verbergen.

 

 

Schwester sind Efepasa und Egetürk eine und dieselbe Firma?

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also bei uns ist das halal bei Schiiten!

 

 

Aber leider fast alle türkische märkten sind nicht Halal sie sagen sogar also die sunna das muss nicht halal sein

bei uns schiiten muss das halal sein 100%

 

 

 

und Sayyed Fadhalh erlaubt vieles was ich gelsen hab #salam#

Aber meine Marya sayyed Sistani Erlaubt das nicht! und ih esse nicht gerne bei den Türken!

 

Selam aleykum,

 

da gebe ich dir recht...Wir haben uns über dieses Thema mal mit einer sunnitischen Schwester unterhalten...Bei denen ist das so, dass sie NUR 4 beinige Tiere nach islamischen Ritualen schlachten müssen, also Hühner und so nicht. Angeblich soll es so im Koran stehen... #bismillah#

 

wassalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

Salam

 

Also bei uns ist das halal bei Schiiten!

 

 

Aber leider fast alle türkische märkten sind nicht Halal sie sagen sogar also die sunna das muss nicht halal sein

bei uns schiiten muss das halal sein 100%

 

und ih esse nicht gerne bei den Türken!

 

 

Und bei Sunniten kann das 60% oder 70% Halal sein oder was?! Gibt es etwas anderes als 100% Halal?! Z.B. 99,99999% Halal? Hasbinallah ya..

 

Wenn ein türkischer Haendler sowas sagt kann ich das schon verstehen aber das du dies auf alle Sunniten bzw. Türken generell schiebst.. dann nicht.

 

Egetürk, Efepaşa .. diese sind HALAL, werden nach islamischen Vorschriften gefertigt! Auch wenn einige ''fromme'' Hajaghas die ihre eigene Tasche füllen wollen überall Ghiba machen das diese angeblich nicht Halal seien!

 

Wer einen Marja nachahmt der so eine Schlachtart verbietet der mag dann die nicht essen und selber schlachten.

 

Und ich esse nicht gerne bei den anderen wie z.B. Libanesen.. hat auch seine Gründe aber müsste man das so formulieren?!

 

Selam aleykum,

da gebe ich dir recht...Wir haben uns über dieses Thema mal mit einer sunnitischen Schwester unterhalten...Bei denen ist das so, dass sie NUR 4 beinige Tiere nach islamischen Ritualen schlachten müssen, also Hühner und so nicht. Angeblich soll es so im Koran stehen...  

wassalam

 

 

Abicim schau mal.. man sieht viele Menschen im Leben. Und viele Andersglaeubige bzw. andere Muslime aus verschiedenen Mazahib doch nicht jeder muss unbedingt alles wissen bzw. das korrekte kennen, wie seine Glaubensrichtung ist. Und die Aussage der sunnitischen Sr. mag nicht richtig sein. Sowas ist um ehrlich zu sein totaler Schwachsinn. Meine ganze Familie sind Sunniten, ich kenne das sehr gut und ich weiss selber, das die entweder selber nach Holland fahren um nach islamischen Vorschriften selber Hühner zu schlachten oder hier bei bekannten Maerkten nach islamischen Vorschriften geschlachtete Hühner kaufen. Man isst sogar bei McDonald's kein Hühner-Fleisch da diese nicht nach islamischen Vorschriften geschlachtet wurden.

 

Maa salam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Selam aleykum,

 

da gebe ich dir recht...Wir haben uns über dieses Thema mal mit einer sunnitischen Schwester unterhalten...Bei denen ist das so, dass sie NUR 4 beinige Tiere nach islamischen Ritualen schlachten müssen, also Hühner und so nicht. Angeblich soll es so im Koran stehen... #salam#

 

wassalam

 

 

 

 

Salam!

 

hehe Lustig im Koran steht das nciht!!

 

Im Koran steht das man das alle Tiere halal sein Müssen!

 

 

Wir schia lesen halt den Koran Richtig #rose# !

 

Wassalam!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Salam!

 

hehe Lustig im Koran steht das nciht!!

 

Im Koran steht das man das alle Tiere halal sein Müssen!

 

 

Wir schia lesen halt den Koran Richtig #bismillah# !

 

Wassalam!

 

 

Ja ne! Wie die den Koran manchmal interpretieren, da denkt man wirklich die lesen ein anderes "Buch" (tövbe) #salam#)

 

vesselam

Share this post


Link to post
Share on other sites
hier ist die orginale fatwa auf arabisch.

 

سماحة العلامة المرجع آية الله العظمى السيد محمد حسين فضل الله السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

 

س) هل يجوز في الشركات الكبيرة ذبح الحيوان على المكنة عبر الموس ,أي تمر الحيوانات معلقة في رأسها ,وتذبح عند الوريد ,والاذكار الواجبة توضع في شريط مسجل, وتتكرر كلما يمر حيوان أخر

 

بإسمه تعالى:

 

]ج) لا يكفي الذكر على المسجل، بل لا بد من وجود شخص يذكر الله تعالى على كل ذبيحة، كما أنه يجب أن تكون مقاديم الذبيحة وبطنها إلى القِبلة.

 

Salam

 

leider kann ich kein arabisch, es wäre nett, wenn das jemand übersetzen könnte.

 

Und zu der anderen Frage hat Bruder Husayni schon die Antwort von Ay. Yaqoobi gepostet:

Muss man nun, wenn man bei welchen zum Essen eingeladen ist, die Sayyid Fadlallah nachahmen, fragen, woher sie das Fleisch holen?

Oder wenn jmd. der Sayyid Fadlallah nachahmt und jmd. Fleisch serviert, der einen anderen Marja' nachahmt, müsste er dann nicht darauf achten, dass es auf die Weise geschlachtet wurde, dass sein Gast es auch verzehren darf?

Ich finde den Unterschied hierbei leider zu groß, aber man muss dann schauen, wie man die Probleme, die dadurch auftreten, lösen kann.

 

Frage: Nehmen wir an, ich bin bei einem Freund, der ein Muslim ist, zum Essen eingeladen. Und nach mein Freunds Marja' ist das Fleisch was er gekauft hat halal. Nach meinen Marja' jedoch ist es nicht halal. Ist es mir erlaubt, davon zu essen? Ist es meine Pflicht, ihn zu fragen ob das Fleisch halal ist? Soll ich ihn fragen wer sein Marja' ist?

 

Antwort: Wenn du ihm vertraust, dann verlass dich auf das, was er dir sagt. Aber wenn du erfährst, dass dein Marja' über das Essen anderer Meinung ist, dann sollst deinem Marja' folgen.

 

http://www.shia-forum.de/index.php?showtopic=26599

 

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

@ husayni,danke Bruder #heul#

 

@ jasmin.s,hier ist die Antwort auf deutsch.

 

Die (Tassmiya) auf Kassette reicht nicht aus,es muss eine Person den erforderten (Zikhr),auf jedes Tier was geschlachtet wird rezitieren,und auch der vordere Bereich bzw. Bauch und Kehle des Tieres ,müssen richtung Qibla sein.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites
Schwester sind Efepasa und Egetürk eine und dieselbe Firma?

 

w salam

 

Salam,

Efepasa und Egetürt sind ein und die gleiche Firma.

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

 

Vielen Dank Schwesterherz.

 

Und bezüglich des Fatwas müsst ihr mir nicht danken. #salam#

 

Insha'allah werde ich solange und so gut ich kann die reinen Ahlulbayts (as.) dienen.

 

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#salam#

#rose#

 

@ Schwester Rukaiya

 

Ich hoffe du fühlst dich nicht angegriffen. Ich vertraue dir, aber ich hab auch nochmal bei Egetürk-Efepasa angerufen und dort nachgefragt.

 

Der Mann hat mich informiert, dass sie alle Tiere mit der Hand schlachten und hat bestätigt, dass es halal ist.

 

 

Wir persönlich werden insha'allah auf Egetürk-Efepasa umsteigen.

 

 

w salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
سماحة العلامة المرجع آية الله العظمى السيد محمد حسين فضل الله السلام عليكم ورحمة الله وبركاته

 

س) هل يجوز في الشركات الكبيرة ذبح الحيوان على المكنة عبر الموس ,أي تمر الحيوانات معلقة في رأسها ,وتذبح عند الوريد ,والاذكار الواجبة توضع في شريط مسجل, وتتكرر كلما يمر حيوان أخر

 

 

 

بإسمه تعالى:

 

]ج) لا يكفي الذكر على المسجل، بل لا بد من وجود شخص يذكر الله تعالى على كل ذبيحة، كما أنه يجب أن تكون مقاديم الذبيحة وبطنها إلى القِبلة.

 

 

#bismillah#

 

salam

 

könnte das mal bitte jemand übersetzen?

 

und schwester najwa, von wem ist denn diese antwort?

 

Die (Tassmiya) auf Kassette reicht nicht aus,es muss eine Person den erforderten (Zikhr),auf jedes Tier was geschlachtet wird rezitieren,und auch der vordere Bereich bzw. Bauch und Kehle des Tieres ,müssen richtung Qibla sein.

#salam#

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites

salam

 

was sind denn nun die punkte, die auf jeden fall eingehalten werden müssen?

 

und muss man für jedes tier einzeln zikr machen, auch wenn alle gleichzeitg geschlachtet werden, oder reicht es dann einmal?

 

wa salam

Share this post


Link to post
Share on other sites
salam

 

könnte das mal bitte jemand übersetzen?

 

und schwester najwa, von wem ist denn diese antwort?

 

 

 

wa salam

 

#bismillah#

Das ist ja die Übesrsetzung von der Antwort der Fatwa,die ist von Sayed Fadlalah,und ja es muss eine Person den zhikr auf jedes Tier aussprechen.

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah##salam#

سؤال: گوشت مرغ كه الان در بازار هست آيا حلال است يا نه چون ما پرسيديم و فهميديم كه فقط در ذبح اولين مرغ بسم الله الرحمن الرحيم ميگويند و بقيه بدون بسم الله ذبح مى شود همچنين گوشت گوسفند را . و اصلا براى ما مقدور نيست كه برويم گوسفند يا مرغ زنده بگيريم و خودمان ذبح كنيم چه راه حلى براى ما داريد ؟پاسخ: مى توانيد آنها را از بازار خريدارى كنيد .

http://www.sistani.org/local.php?modules=n...id=0&page=1

Übersetzung:

Hänchenfleisch im iranischen Markt ist Halal oder nicht? Weil wir nachgefragt haben und wissen, dass die Firmen nur das erste Huhn mit Bismilah schlachten und das gleiche mit Lamm. Es ist uns nicht möglich selbst solche Tiere zu besorgen und zu schlachten. Was schlagen Sie vor?

Antwort: Sie können aus dem Markt weiterhin einkaufen.

 

 

 

Ich schätze, dass es erlaubt sein müsste, weil in Iran dies seit Jahren so gemacht wird.

Wasalam

Share this post


Link to post
Share on other sites

#bismillah#

#salam#

 

Ich schätze, dass es erlaubt sein müsste, weil in Iran dies seit Jahren so gemacht wird.

 

Wie wird es denn im Iran genau gemacht?

 

Es wurde ja schon eine Fatwa von Imam Khamenei gepostet:

Frage: Ist das erlaubt ,in grossen Firmen tiere Maschinell zu schlachten,so das die Tiere an ein Scharfes messer vorbei gefahren werden,so das die Kehle geschnitten wird,und der Erforderte Zikr läuft auf Kassete,und wiederholt sich bei jedes Tier?

 

Antwort: Das Messer muss an den Tieren vorbei laufen, und nicht das Tier an das messer,diese Art macht das geschlachtete Tier nicht Halal, und die Tasmiya muss von der Person ,die das Tier schlachtet übernommen werden ,und nicht von der Kassete.

 

Man kann das Bismillah auch für mehrere Tiere aufeinmal aussprechen, wichtig ist, dass ein Muslim es tut und die Maschine von ihm bedient wird.

 

#salam#

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now
    • 3 Posts
    • 629 Views
    • Sulfikar
    • Sulfikar
    • 4 Posts
    • 762 Views
    • Shiaamira
    • Shiaamira
    • 6 Posts
    • 3244 Views
    • Ruffy
    • Ruffy
    • 1 Posts
    • 882 Views
    • Yassin
    • Yassin
    • 10 Posts
    • 721 Views
    • JabalAmel
    • JabalAmel

  • Recently Browsing   0 members

    No registered users viewing this page.